Antworten
Seite 790 von 1108 ErsteErste ... 290690740780788789790791792800840890 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.781 bis 15.800 von 22156

Thema: Corona-Virus

  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Muri Beitrag anzeigen
    Ich kenne das aus dem Krankenhaus auch so - es gibt (gab?) formal keinen „Kontakt vom Kontakt“.

    Direkter Kontakt (z.b. Ärztin) - muss in Quarantäne.
    Der Mann der Ärztin muss nicht in Quarantäne (da Kontakt von Kontakt), außer die Ärztin ist irgendwann positiv, dann wird der Mann zur direkten Kontaktperson.

    Bei dem was Panda schreib, ging es ja aber um direkte Kontaktpersonen, für die (hoffentlich!!!) Quarantäne selbstverständlich ist.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    .
    Geändert von apieceofcake (15.12.2020 um 21:59 Uhr)

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    dass Mutti in dem fall einfach sehr abwertend ist (als aus dem Osten stammend, kenne ich Mutti z.b. auch recht abwertend gerade an ostdeutsche Frauen gerichtet). klar hat Mutti oft auch ne abwertende Konnotation (und ist sehr bezeichnend, dass Vati oder Papa das nicht hat, da kann man auch mal drüber nachdenken). natürlich nicht, wenn Mutti im eigentlichen sinne verwendet wird, aber so ist das bei Merkel nicht. ist es echt so schwer, sie einfach nicht so zu nennen? gerade jetzt wär es halt schon wichtig, dass sie ernst genommen wird und nicht durch solche Bezeichnungen degradiert wird.
    1. Ich nenne sie nie so, mich stört es nur, dass bwlstudent so aggressiv angegangen wird, obwohl er den Begriff offenbar (genau wie ich) nicht abwertend gemeint hat. Meinem Ernstnehmen steht das nicht im Weg.
    2. Wie "Mutti" gemeint ist, ist offenbar nicht verallgemeinerbar. Manche meinen es abfällig, manche positiv. Man kann also nicht aus seiner eigenen Konnotation darauf schließen, wie ALLE anderen das gemeint haben müssen.
    3. Wenn jemand die Bezeichnung positiv verwendet, kann man ihn/sie gerne darauf hinweisen, dass das aus diesen und jenen Gründen nicht so toll ist und er/sie das doch deshalb lassen soll. Den/diejenige stattdessen direkt zu beschimpfen ist in manchen bymkreisen zwar Standard, find ich aber trotzdem scheiße und genau darum geht's mir. Wenn jemand absichtlich pöbelt, verdient er durchaus, unfreundlich angegangen zu werden. Wenn jemand unabsichtlich Begriffe verwendet oder Aussagen macht, die suboptimal sind, bricht einem kein Zacken aus der Krone, erst mal freundlich zu kommentieren (gleicher Inhalt, andere Form).

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    1. Ich nenne sie nie so, mich stört es nur, dass bwlstudent so aggressiv angegangen wird, obwohl er den Begriff offenbar (genau wie ich) nicht abwertend gemeint hat. Meinem Ernstnehmen steht das nicht im Weg.
    2. Wie "Mutti" gemeint ist, ist offenbar nicht verallgemeinerbar. Manche meinen es abfällig, manche positiv. Man kann also nicht aus seiner eigenen Konnotation darauf schließen, wie ALLE anderen das gemeint haben müssen.
    3. Wenn jemand die Bezeichnung positiv verwendet, kann man ihn/sie gerne darauf hinweisen, dass das aus diesen und jenen Gründen nicht so toll ist und er/sie das doch deshalb lassen soll. Den/diejenige stattdessen direkt zu beschimpfen ist in manchen bymkreisen zwar Standard, find ich aber trotzdem scheiße und genau darum geht's mir. Wenn jemand absichtlich pöbelt, verdient er durchaus, unfreundlich angegangen zu werden. Wenn jemand unabsichtlich Begriffe verwendet oder Aussagen macht, die suboptimal sind, bricht einem kein Zacken aus der Krone, erst mal freundlich zu kommentieren (gleicher Inhalt, andere Form).
    !

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Doch, war es, per Anordnung durch das zuständige Gesundheitsamt. Berlin hat irgendwann auf ‚sollen‘ und ‚Eigenverantwortung‘ umgestellt, als die Zahlen eh schon explodiert waren und die Gesundheitsämter nicht mehr hinterherkamen, sodass es dort aktuell gar keine behördlichen Quarantäneanordnungen mehr gibt und Kontaktpersonen 1ten Grades auch nicht mehr vom Amt informiert werden - selbst ist der Bürger
    Ah, das klingt auch total geil!
    Ich bin wirklich froh, dass sich auszahlt, dass Deutschland so eine durchdachte Bürokratie mit Durchschlag für jeden Scheiß hat. Man stelle sich vor, das wäre nicht so etabliert und die Behörden wären völlig unvorbereitet für diese Art der Kommunikation.
    Ähem.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wieso muss ich denn zu einem MANN, der seit Jahren in einem Frauen Forum abhängt und klugscheißt, noch nett erklären, wieso es hochgradig problematisch ist, eine Frau, in dieser Position als Mutti zu bezeichnen.

    Wann hat genau "nett sein" Frauen irgendwie zu mehr Respekt verholfen?


    Dass das Frauen selber nicht schlimm finden, ist schon tragisch genug.
    Bitte, probiert das doch mal einfach alle aus - ruft bei eurer Chefin an und sagt Mutti zu ihr. Und wenn ihr das nicht macht, weil es euch irgendwie komisch vorkommt, dann habt ihr eure Erklärung....
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    das rki hat die Testkriterien angepasst. wird also wieder schwieriger, an einen test zu kommen.

    (nur so als letzter Kommentar zu der "Mutti"-diskussion: ich war überhaupt nicht involviert in der Reaktion auf bwl-student, also hab ich ihn auch nicht aggressiv angegangen. ich hab lediglich meine Verwunderung, generell, darüber geäußert, wieso es so schwierig ist, Merkel eben NICHT so zu nennen, wo es eben durchaus sehr negative Konnotation haben kann, auch wenn man das selbst nicht negativ meint. die individuelle Interpretation spielt da u.u. nur eine untergeordnete rolle. man kann den ton gerne diskutieren (aber klar getrennt) - das hat aber nichts mit der Diskussion um diese Benennung grundsätzlich zu tun und ehrlich gesagt stören mich solche "Nebelkerzen" in feministischen Diskussionen auch oft.)

    edit: Achso und Zustimmung zu Sarah. jetzt im ernst, welche Person, die keine Mutter ist, mit der ihr nicht persönlich zu tun habt oder die eine Autoritätsperson sein soll, nennt ihr Mutti (oder Vati)? ich würde nie auf die Idee kommen. Merkel ist keine Mutti, sondern eine Regierungschefin, die ausgerechnet jetzt ernst genommen werden sollte, wo sie versucht, ihr Land durch die Pandemie zu bekommen. es ist nicht der Zeitpunkt für "Verniedlichungen".
    Geändert von Schnelmi (03.11.2020 um 13:42 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    das rki hat die Testkriterien angepasst. wird also wieder schwieriger, an einen test zu kommen.
    Hast Du da mehr Infos zu?

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ich habs vom spiegel-ticker:

    13.42 Uhr: Das Robert Koch-Institut (RKI) hat auf die Grenzen der Corona-Testmöglichkeiten in Deutschland hingewiesen. Je höher die Fallzahlen seien, desto schwieriger werde es, alle Menschen mit Erkältungssymptomen zu testen, sagte RKI-Vizechef Lars Schaade. Nötig wären dann mehr als drei Millionen Tests pro Woche - dies sei weder nötig noch erforderlich. Deshalb habe das RKI die Empfehlungen an Ärzte hinsichtlich der Testkriterien angepasst, sagte Schaade. Faktoren seien etwa die Symptome, die Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe und die Wahrscheinlichkeit, dem Coronavirus ausgesetzt gewesen zu sein.

    Über die Lage in der Pandemie sagte Schaade: "Wir sind noch mitten im Marathon." Er appellierte an die Bürger, die Verhaltensregeln einzuhalten. Nähme die Fallzahl weiter so schnell zu wie zuletzt - mit einer Verdoppelung innerhalb von zehn Tagen -, gäbe es nach seinen Worten 400.000 Fälle pro Tag bis Weihnachten. Lesen Sie hier mehr.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    "vater der Kompanie" nennt man fürsorgliche Chefs.
    Redet ihr nie in bewußten Stereotypen über euer Umfeld?
    "Das ist so ein Diktator!" ""so eine zerstreute Professorin" "so ein Leonard (TBBT)- Typ" ...
    "so eine Bonny&Clyde- Geschichte"
    Das ich den Chef nicht mit "Hallo Diktator!" am Telefon grüße, hat damit nichts zu tun.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Die Kontaktnachverfolgung ist zumindest hier in der Stadt echt auch wohl sehr zum erliegen gekommen. Eine Freundin von mir ist ja jetzt seit 12 Tagen krank mit Corona und noch keine ihrer Kontaktpersonen wurde bislang kontaktiert.. und jetzt wäre deren Quarantäne eh vorbei. Nicht so richtig sinnvoll.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Eshat doch niemand hier geschrieben "ich nenn sie trotzdem so, auch wenn manche das negativ sehen."
    Die Reaktionen waren alle "ach, das kann man negativ verstehen? Okay, dann lass ich es in Zukunft."
    Ich versteh wirklich nicht, worüber hier diskutiert wird, außer, dass für manche der Begriff bisher nicht negativ besetzt war.
    Geändert von luxuspanda (03.11.2020 um 13:55 Uhr) Grund: okay, außer allo.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    "vater der Kompanie" nennt man fürsorgliche Chefs.
    Redet ihr nie in bewußten Stereotypen über euer Umfeld?
    "Das ist so ein Diktator!" ""so eine zerstreute Professorin" "so ein Leonard (TBBT)- Typ" ...
    "so eine Bonny&Clyde- Geschichte"
    Das ich den Chef nicht mit "Hallo Diktator!" am Telefon grüße, hat damit nichts zu tun.
    gottseidank erklärt uns noch mal der König des mansplaining, wie es gemeint ist.....
    mönsch - was hätte ich nur ohne gemacht.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wieso muss ich denn zu einem MANN, der seit Jahren in einem Frauen Forum abhängt und klugscheißt, noch nett erklären, wieso es hochgradig problematisch ist, eine Frau, in dieser Position als Mutti zu bezeichnen.

    Wann hat genau "nett sein" Frauen irgendwie zu mehr Respekt verholfen?


    Dass das Frauen selber nicht schlimm finden, ist schon tragisch genug.
    Bitte, probiert das doch mal einfach alle aus - ruft bei eurer Chefin an und sagt Mutti zu ihr. Und wenn ihr das nicht macht, weil es euch irgendwie komisch vorkommt, dann habt ihr eure Erklärung....
    1. Ich habe ein anderes Bild von bwlstudent als das von dir genannte.
    2. Meinen Respekt haben Leute, die zu anderen netten Leuten ebenfalls nett sind, nicht welche, die andere sofort anpöbeln.
    3. Den Unterschied zwischen direkter Anrede und Bezeichnung in Gesprächen über dritten habe ich schon oben erklärt. Thatcher wurde wohl auch nicht als "Eiserne Lady" angesprochen.

  15. Fresher

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Die Kontaktnachverfolgung ist zumindest hier in der Stadt echt auch wohl sehr zum erliegen gekommen. Eine Freundin von mir ist ja jetzt seit 12 Tagen krank mit Corona und noch keine ihrer Kontaktpersonen wurde bislang kontaktiert.. und jetzt wäre deren Quarantäne eh vorbei. Nicht so richtig sinnvoll.
    Sowas ähnliches hab ich auch von einer Freundin gehört. Bzw wurden bei ihr die Kontaktpersonen nach 5 Tagen noch nicht mal abgefragt. Bis das alles erfasst ist und die Personen verständigt sind, wäre der Quarantänezeitraum schon um. Mich wundert es da echt nicht mehr, dass Infektionswege nicht mehr nachvollziehbar sind

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von mauri Beitrag anzeigen
    Sowas ähnliches hab ich auch von einer Freundin gehört. Bzw wurden bei ihr die Kontaktpersonen nach 5 Tagen noch nicht mal abgefragt. Bis das alles erfasst ist und die Personen verständigt sind, wäre der Quarantänezeitraum schon um. Mich wundert es da echt nicht mehr, dass Infektionswege nicht mehr nachvollziehbar sind
    Ja, das war in diesem Fall genauso. Ich weiß gar nicht, wann sie letztendlich nach den Kontakten gefragt wurde. Aber nach fünf Tagen hatte sie noch niemand gefragt.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich bin immer wieder erstaunt welche Basic-Diskussionen man bei bym führen muss.
    Sprache schafft Realität und so, schon mal gehört?

    Wenn man unsere Bundeskanzlerin "Mutti" nennen darf, wieso darf ich dann irgendeinen anonymen Typen in einem Forum nicht "Chauvi" nennen?

    Wie "Chauvi" gemeint ist, ist offenbar nicht verallgemeinerbar. Manche meinen es abfällig, manche positiv. Man kann also nicht aus seiner eigenen Konnotation darauf schließen, wie ALLE anderen das gemeint haben müssen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Fresher

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Ja, das war in diesem Fall genauso. Ich weiß gar nicht, wann sie letztendlich nach den Kontakten gefragt wurde. Aber nach fünf Tagen hatte sie noch niemand gefragt.
    Weißt du ob sie in dem ersten Zeitraum überhaupt kontaktiert wurde? Ich frag so blöd, weil meine Freundin erzählt hat, dass sie angerufen wurde und ihrdann erklärt wurde, dass sie nochmals von wem anderen kontaktiert wird bezüglich Kontaktpersonen. Finde ich persönlich komisch organisiert, weil es meiner Meinung nach mehr Sinn gemacht hätte, dass die Person gleich die Erhebung macht. Aber war anscheinend nicht so...

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von mauri Beitrag anzeigen
    Weißt du ob sie in dem ersten Zeitraum überhaupt kontaktiert wurde? Ich frag so blöd, weil meine Freundin erzählt hat, dass sie angerufen wurde und ihrdann erklärt wurde, dass sie nochmals von wem anderen kontaktiert wird bezüglich Kontaktpersonen. Finde ich persönlich komisch organisiert, weil es meiner Meinung nach mehr Sinn gemacht hätte, dass die Person gleich die Erhebung macht. Aber war anscheinend nicht so...
    Nee, sie wurde überhaupt nicht kontaktiert in den ersten Tagen! Den Test hatte sie im Krankenhaus gemacht wo sie wg Atemnot war.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    zu der Nebendiskussion hier volle Zustimmung zu allem, was Narzisse geschrieben hat. Die Art und Weise, Sarah, wie du hier offtopic rumpöbelst, nötigt mir echt keinen Respekt ab und ich finde es schade, Mitglieder der Community, die schon ewig dabei sind und überhaupt nicht durch schlechtes Verhalten auffallen, wie du insinuierst, von sowas vergrault werden (daher mein Bedürfnis, hier jetzt auch noch mitzumischen und die Gegenposition zu vertreten).
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •