Antworten
Seite 883 von 1108 ErsteErste ... 383783833873881882883884885893933983 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.641 bis 17.660 von 22142

Thema: Corona-Virus

  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Aber wenn du eigentlich nicht willst, dann musst du doch auch nicht. Das ist doch deine Entscheidung.
    Siehe meinen Beitrag von weiter vorne, es wär für mich echt toll, wenn ich mich da so klipp und klar durchsetzen könnte. Das ist aber jetzt wahrscheinlich eher off-topic und eine schon eher psychologische Diskussion

    (For the record noch: es ist bei meinen Eltern im Übrigen auch wahrscheinlicher, dass sie sich bei ihrer jeweiligen Arbeit anstecken als bei mir an Weihnachten. Wobei meine Mutter aber auch wöchentlich getestet wird)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    diejenigen, die jede art von nicht vermeidbarem treffen unverantwortlich finden: würdet ihr auch euren Partner/in nicht mehr treffen, wenn ihr nicht zusammenwohnen würdet? ist ja auch nicht nötig streng genommen.

    und falls doch: wie grenzt sich das moralisch davon ab, dass z.b. ein Single die Nicht-Risikogruppen-Eltern oder Schwester/Bruder trifft (an Weihnachten oder wann auch immer)?
    Doch, das wäre die ganze Zeit mein „Knuddelpartner“ gewesen.

    Obwohl wir glaube ich wenig von 1:1 Kontakten sprechen und Singles die ihr alleinlebendes Elternteil besuchen.

    Bei den meisten sind doch Kinder, Partner und Geschwister im Spiel.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Doch, das wäre die ganze Zeit mein „Knuddelpartner“ gewesen.

    Obwohl wir glaube ich wenig von 1:1 Kontakten sprechen und Singles die ihr alleinlebendes Elternteil besuchen.

    Bei den meisten sind doch Kinder, Partner und Geschwister im Spiel.
    Du bist wirklich sehr pauschal und wertend in deinen Aussagen.
    Ich lese hier schon viele verschiedene Lebenssituationen heraus, und außerhalb der Bym Bubble gibt es noch viel mehr. Wie kann man die alle über einen Kamm scheren?

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Doch, das wäre die ganze Zeit mein „Knuddelpartner“ gewesen.

    Obwohl wir glaube ich wenig von 1:1 Kontakten sprechen und Singles die ihr alleinlebendes Elternteil besuchen.

    Bei den meisten sind doch Kinder, Partner und Geschwister im Spiel.
    Als ich meinen Fall geschildert habe (1:1 Besuch), hieß es: keine Ausnahmen, dafür ist jetzt nicht die Zeit! Was gilt denn nun?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    hier stand ein weihnachtstreffen nie als option im raum. (ich habe das schon vor wochen klar gesagt, und meine eltern teilen da auch meine sichtweise).
    Same. Bzw. Haben sie sich dafür bedankt, dass ich ihnen im Oktober die Entscheidung Bruder (wohnt in der Stadt, ist mit der Enkelin der 1 Kontakt) oder mich zu treffen abnahmen.
    Meinen Vater habe ich im Sommer auf einen Kaffee getroffen (er hat ne Fahrradtour durch D gemacht). Sonst habe ich sie seit einem Jahr nicht gesehen.
    Meine Mutter ist wegen corona jetzt allerdings in der Psychiatrie. Also eh kein Weihnachten.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Lebt ihr so weit auseinander oder wie kommt das? War das auch nicht im Sommer möglich?

    Also musst du natürlich nicht beantworten.
    Wir leben recht weit auseinander (700km+) außer meiner Schwester, die wohnt nur ca. 300km weit weg.
    Ich hatte im Spätsommer Examen und wollte das auf jeden Fall ablegen, deshalb hatten wir da keinerlei Kontakte, die nicht unbedingt nötig waren.
    Meine Eltern wollten auch nicht kommen, da wir in einer Ferienregion wohnen und hier extrem viele Touristen waren (die Zahlen waren hier aber gut).
    Bei 200km wären wir bestimmt auch mal für eine OpenAir treffen gefahren, aber so ist ohne Übernachtung keine Option.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Haha, "Knuddelpartner" is ja auch geil
    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    hier stand ein weihnachtstreffen nie als option im raum. (ich habe das schon vor wochen klar gesagt, und meine eltern teilen da auch meine sichtweise).
    Gut, zu wissen.
    Hier wirkt es manchmal so, als würden alle Eltern das wollen und man könne halt maximal selbst nicht wollen und das dann versuchen, durchzusetzen, so, wie Joline das beschreibt.

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Dass ich an Weihnachten nicht komme, ist für die überhaupt gar keine Option.

    Wenn es nach denen ginge, hätte ich auch viel öfter in der Zwischenzeit noch kommen sollen.
    Ja, gut, bei dir war mir die Antwort klar
    Wüsste gerne mal, wie mein Vater das dieses Jahr gesehen hätte...
    Der wird Weihnachten wohl alleine sein, glaube ich.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Du bist wirklich sehr pauschal und wertend in deinen Aussagen.
    Ich lese hier schon viele verschiedene Lebenssituationen heraus, und außerhalb der Bym Bubble gibt es noch viel mehr. Wie kann man die alle über einen Kamm scheren?
    Wird doch andersrum genauso gemacht. Weihnachten wäre einem nicht wichtig, keine guten Familienverhältnisse,....
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  9. Fresher

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    diejenigen, die jede art von nicht vermeidbarem treffen unverantwortlich finden: würdet ihr auch euren Partner/in nicht mehr treffen, wenn ihr nicht zusammenwohnen würdet? ist ja auch nicht nötig streng genommen.

    und falls doch: wie grenzt sich das moralisch davon ab, dass z.b. ein Single die Nicht-Risikogruppen-Eltern oder Schwester/Bruder trifft (an Weihnachten oder wann auch immer)?
    Für mich macht ein ODER den Unterschied aus. Das UND finde ich tatsächlich problematisch.

    Wenn es nach mir geht, sollte niemand ungewollt alleine sein müssen. Nie. Aber für viele gibt es hier nur schwarz oder weiß. Ich würde es begrüßen, wenn dann Kompromisse gesucht werden würden. Ohne sich da etwas schönzureden.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    das ding ist doch einfach mal runtergebrochen, dass das ab morgen in der MASSE passiert alles. es sind ja nicht nur susi und manni die einen familienbesuch planen.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Wollen denn eigentlich alle eure Eltern auch die Treffen?
    Ja, definitiv. Meine Mutter ist alleinstehend, ich bin das einzige Kind. Sie fände es nicht so supi, wenn ich ihr vorgeschlagen hätte "ein f*cking jahr mal ihr blödes fest ausfallen (zu) lassen". 🙄

    Also bin ich seit heute und über die kompletten Feiertage hier, mein Mann ist bei seinen Eltern, auch Einzelkind. Wir sehen uns erst nach Weihnachten.

    Können wir für uns ganz klar so vertreten, das Risiko haben wir so gering wie möglich gehalten, insbesondere die Tage vorher halt, als wir noch zu Hause waren.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich habe das Gefühl, das schon echt viele zuhause bleiben. In meinem sozialen Umfeld eh, aber hier in der Wohngegend sind noch richtig Leute da und kaum Parkplätze frei, in jedem anderen Jahr wäre es jetzt schon total leer da draußen.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    In meinem Umfeld bekomme ich mit, dass erstaunlich viele Kernfamilien (also Leute mit Kindern) doch die Großeltern treffen bzw. mit ihnen feiern. Und sicher nicht mit Masken, Abstand und Luftfilter. Auch nicht mit vorheriger Quarantäne. Und teilweise eben Reisen in oder aus Gebieten mit sehr hohen Inzidenzwerten.
    Großfamilientreffen sehe ich hier nicht, aber die Eltern / Großeltern eben schon, mit größter Selbstverständlichkeit.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Andererseits sind Mietwagen quasi ausgebucht...mal gucken.
    Wenn jetzt jeder einen Haushalt besucht und dafür Schule, Büro etc. wegfällt, weiß ich trotzdem nicht ob es schlimme Auswirkungen hat.

    Was soll das eigentlich mit dem Silvesterthread? Habe ich jetzt nicht gelesen, aber vermute mal, dass das nicht unbedingt die gleichen sind. Wir werden zb meinem Vater einen Besuch abstatten und dann einfach auf unbestimmte Zeit bei meiner (allein wohnenden) Mutter bleiben, also auch über Silvester. Und dann wohl meine Geschwister mit Kindern draußen treffen. Dazu haben wir sonst aufgrund der Entfernung nicht die Möglichkeit.

    Mein Kind dreht gerade nach 1,5 Wochen ohne Kita (also ohne Kontakte außer uns Eltern) schon etwas durch (sagt auch ständig dass sie Angst hat und Monster sieht ), ich hoffe das wird besser wenn wir zu meiner Mutter fahren...
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Und mich interessiert das ernsthaft, wie geht man denn nun damit um wenn das eigene Weihnachtstreffen für eine Erkrankung in dem Bereich sorgt?
    Ich hab tatsächlich eher Sorgen, dass es umgekehrt sein könnte.
    Ich behaupte, meine Eltern hatten aufgrund von Arztterminen und Einkäufen mehr Kontakte als mein Freund und ich in den letzten 1,5 Wochen.
    Risikopatienten sind sowohl mein Vater als auch mein Freund.

    Meiner Mutter ist es sehr wichtig, dass wir kommen. Andere Verwandte oder Freunde treffen wir nicht.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, das schon echt viele zuhause bleiben. In meinem sozialen Umfeld eh, aber hier in der Wohngegend sind noch richtig Leute da und kaum Parkplätze frei, in jedem anderen Jahr wäre es jetzt schon total leer da draußen.
    Ja, ist mir auch aufgefallen, moth.

    Ich hab meine Eltern dies Jahr zwei mal gesehen, einmal draußen mit Abstand, einmal drinnen mit „Hygienekonzept“...
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Wollen denn eigentlich alle eure Eltern auch die Treffen?
    Meine nicht so unbedingt. Was genau das Gegenteil von letzten Jahr ist - da wollten sie, dass ich komme und ich wollte das nicht. Jetzt kommt meine schwangere Schwester mit ihrem Mann und ihrem dreijährigen Kind zu ihnen zu Besuch und meine Eltern haben Angst, dass ich meine schwangere Schwester mit Corona anstecken könnte. (Sollte ich es gerade tatsächlich haben, dann wäre es völlig symptomfrei.) Wenn ich vorher noch einen Test mache, "darf" ich allerdings kommen.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich sehe zweierlei in meinem umfeld:

    Viele sehr vorsichtige:
    eine freundin feiert z.b ganz alleine weihnachten. Ihre mutter samt lebensgefaehrte wohnt mit dem fahrrad zehn minuten weg, aber ihr ist unwohl dabei. Sie ist im homeoffice, auch mich hat sie die letzten zwei monate nicht mehr draussen getroffen, da ich quasi jeden tag mehr als 150 beruflich bedingte kontakte im gepaeck habe. Sie ist also sehr sehr vorsichtig und bleibt nun echt alleine, das macht ihr zwar sehr zu schaffen, aber ist ihr immer noch lieber als ein kleines risiko einzugehen.

    Und dann gibt es leute, die ihre weihnachtsbesuche halt auf mehrere tage aufsplitten, aber eben auch eine vielzahl an leuten sehen und eher richtung "I don't give a fuck" gehen. Es wird sich meist grob an die auflagen gehalten oder diese werden schön geredet ("weihnachten ist nur einmal im jahr und wir haben uns alle testen lassen.").

    Und gerade erkrankungen im familiären umfeld haben bei mir im Umkreis teilweise richtig böse zugeschlagen (fast alle anwesenden erwachsenen immer infiziert, zweimal mit beatmung auf intensivstation).

    Und leider haengen einfach alle mit drin in den entscheidungen, die individuell getroffen werden.
    Und ich sehe fuer den januar leider echt schwarz, auch wenn ich wuenschte es kaeme anders, ich kann es mir aber nicht vorstellen.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mir geht’s wie Milly. Es gibt beides, super vorsichtige und die relativ Rücksichtslosen.

    Die Stadt in der ich aufgewachsen bin hat eine erschreckend hohe Inzidenz.
    Daher hab ich vorhin mal in einige FB Beiträge reingeschnuppert. Die Beiträge sind voller Komnentare, die wirklich zeigen, dass ein Großteil der Bevölkerung abgehängt ist.

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Interessant.
    Ich hab hier immer das Gefühl, dass viele rechtskonservative Menschen unterwegs sind, auch bei vielen Facebook-Sachen.
    Aktuell werden aber z. B. Fotos vom menschenleeren Marktplatz gepostet und da kommen vermehrt so Kommentare wie "gut so, genau so muss das im Moment sein!" und das beruhigt mich!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •