Antworten
Seite 110 von 115 ErsteErste ... 1060100108109110111112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.181 bis 2.200 von 2290
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Also ich denke immer, dass es doch vor allem auf die Qualität und nicht auf die Quantität ankommt bzw. ankommen sollte. Ist ein Besipiel nicht immer Einstein oder Hawking, deren Doktorarbeiten irgendwie nur 5 Seiten lang waren? :P
    Kokosring, ich bin da völlig bei dir, 5 Seiten lange Doktorarbeiten sollten akzeptiert werden, wenn sie so bahnbrechende Ideen und Erkenntnisse enthalten wie die von Einstein oder Hawking! Ich wette aber, wenn sie an meiner Uni abgeben würden, würde man ihnen die Hölle heiß machen von wegen "Forschungsstand nicht ausreichend dokumentiert" und "fehlende Leserfreundlichkeit" (weil so geniale Gedanken auf so komprimierten Raum wahrscheinlich nur von ganz wenig Leuten verstanden werden können).
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Mein/unser Chef hatte mich dafür vorgeschlagen. Der ist erst seit ca. einem Jahr unser Chef und war davor ein direkter Kollege, was es vermutlich noch ein bisschen unangenehmer macht. Es gibt diese Art von Training wohl auch noch nicht so lange, also hat sich früher die Frage nicht so gestellt, aber ich denke er hatte dann so den "Wtf, wieso kriegt das die Neue statt ich?"-Moment, wobei er natürlich auch schon viel gesetzter auf seinem Karriereweg ist im Vergleich zu mir.


    Ich glaub er könnte auf jeden Fall drum bitten. Also wenn es ihn ernsthaft interessieren würde und er würde unserem Chef das sagen, hätte der da bestimmt kein Problem mit. Aber ich vermute er würde sich da sehr schwer mit tun, so allgemeine/personelle Interessen zu kommunizieren.
    Tja. Ich verstehe sein (vermutliches) Unbehagen. Aber Chefs lesen einem nicht jeden Wunsch von den Augen ab, man sollte es irgendwann lernen, allgemeine/ personelle Interessen zu äußern (nicht, dass ich das immer tun würde ). Auf jeden Fall ist es ein Kompliment für dich, dass dir das Training angeboten wurde, ich hoffe, der Kollege nimmt es dir nicht übel.

    Zitat Zitat von Chipsie
    Ich hatte einen sehr produktiven Tag und wollte grad eigentlich noch ein paar Emails abarbeiten, aber dann kamen zwei von einem sehr fiesen oberen Chef, der bei einem meiner Themen wohl wieder Blut geleckt hat, und deshalb dachte ich ich starte lieber früher ins WE, bevor der mich noch anruft
    Ha. Sehr diplomatisch gelöst, das Ganze. Schönes Wochenende!
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Aku, alles Gute für dich und deine Familie! Die Eltern eines Freundes wohnen in Euskirchen, er hat heute auf FB gepostet, dass Keller, Erdgeschoss und Garten ihres Hauses zerstört wurden, es ihnen aber gut geht. Finde das sehr krass mit dem Ausmaß der Überschwemmung/ Überflutung und hoffe für euch alle, dass der Regen wirklich aufgehört hat und die Reparaturen und Aufbauarbeiten bald beginnen können. Ob du etwas für die Arbeit jetzt zwei Tage früher oder später einreichst, finde ich in dem Fall echt nicht entscheidend...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  4. Fresher

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Von mir auch alles Gute

    Ich habe beruflich immer mal mit Menschen aus den derzeitigen Hochwassergebieten zu tun und finde es gerade so unglaublich schwierig, da am Telefon die richtigen Worte zu finden . Die Arbeitsthemen erscheinen vor dem Hintergrund so belanglos. Egal welche Formulierung man wählt, irgendwie klingt das immer blöd und wird der furchtbaren Lage nicht gerecht, denke ich.

    Mein Start in die Woche war etwas holprig. Erst konnte ich nicht auf die benötigten Laufwerke zugreifen, dann gab es Schwierigkeiten beim Bearbeiten von Bildern. Aber jetzt läuft es soweit. Und bei euch ?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Mir gehts weiter so, dass ich mich kaum auf die Arbeit konzentrieren kann, weil ich versuche Sachen für meinen Vater zu organisieren.

    Dazu wirkt mein Freund wie kurz vor einem Zusammenbruch, weil er enormen Arbeitsstress hat. Also, die Angst habe ich wirklich, er hat sogar schon mit einem Psychologen gesprochen.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Mir gehts weiter so, dass ich mich kaum auf die Arbeit konzentrieren kann, weil ich versuche Sachen für meinen Vater zu organisieren.
    Aku, diese Zeit wird vorbeigehen. Aber klar, dass das Organisieren nach der Flut jetzt deine höchste Priorität ist, das finde ich auch völlig normal...

    Zitat Zitat von Akureyri
    Dazu wirkt mein Freund wie kurz vor einem Zusammenbruch, weil er enormen Arbeitsstress hat. Also, die Angst habe ich wirklich, er hat sogar schon mit einem Psychologen gesprochen.
    Konnte der Psychologe ihm denn weiterhelfen?
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von pauline_10 Beitrag anzeigen
    Mein Start in die Woche war etwas holprig. Erst konnte ich nicht auf die benötigten Laufwerke zugreifen, dann gab es Schwierigkeiten beim Bearbeiten von Bildern. Aber jetzt läuft es soweit. Und bei euch ?
    Ach, cool, dass du die technischen Schwierigkeiten beseitigen konntest und den Einstieg gefunden hast.

    Bei mir ist alles gerade ganz okay, arbeite einfach an dem weiter, was es noch zu tun gibt...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich hab gestern am ersten Arbeitstag nach 2 Wochen Urlaub mein e Mail Postfach von 75 wieder auf 0 gebracht, yay!
    Ansonsten läuft es auch ganz okay und entspannt. Wir wollen uns ab nächster Woche jeweils an einem Tag im Büro treffen als Team.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern am ersten Arbeitstag nach 2 Wochen Urlaub mein e Mail Postfach von 75 wieder auf 0 gebracht, yay!
    Ise, wow, du bist eine Heldin!
    Zitat Zitat von Ise
    Ansonsten läuft es auch ganz okay und entspannt. Wir wollen uns ab nächster Woche jeweils an einem Tag im Büro treffen als Team.
    Das klingt nett!
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich bin eigentlich gerade mit dem Unterkapitel, das ich nächste Woche bei dem Doktorandenkolloquium vorstelle, fertig. Ich könnte noch daran herumbasteln, den Schluss etwas schöner zu schreiben. Aber hm... ich könnte auch mit dem nächsten Unterkapitel anfangen. Irgendwann muss das ja auch geschrieben werden...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ise, das hört sich gut an!

    Ich bin diese Woche mehr im Büro als zuhause. Eigentlich hatte ich auf eine ruhige woche gehofft, in der ich das eine Disskapitel voranbringen wollte, aber ich habe das Gefühl, das wird nicht so wie ich gehofft hatte :/

    Dafür bin ich heute Abend mit zwei Kolleg:innen zum Fahrradfahren verabredet, endlich mal wieder.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Heute im Büro, leider habe ich die ersten 2h eher nur rumgewurschtelt und nichts geschafft. Aber ich versuche mich zusammen zu reißen.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich bin heute zur Abwechslung auch mal im Büro: ganz alleine und mit Klimaanlage - ein Traum

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich habe mich gerade gegen Kaffee mit Kollegen und für Arbeiten entschieden und bin stolz auf mich, dass ich vernünftig war/bin.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich hab heute 10.000 meetings und das was ich eigentlich machen wollte geht irgendwie leider doch noch nicht. hoffentlich morgen.

    Ich bin auch sehr gespannt ob ich im Büro noch produktiv sein kann. Funktionierte letztens nicht so gut und ich saß mehr auf der Dachterrasse als am Schreibtisch
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich habe mich dafür entschieden, doch noch am jetzigen Unterkapitel weiterzuschreiben und kein neues bis Montag mehr anzufangen. Ich habe heute zwischenzeitlich darüber geflucht, dass ich mich für ein literatur- und sprachwissenschaftliches statt für ein historisches Thema entschieden habe, man muss einfach so viele Kleinigkeiten beachten... aber jetzt hat das Unterkapitel über 3000 Wörter und ist irgendwie eine viel rundere Sache als noch heute Morgen, das ist nett.

    Leider hat mir noch eine weitere angedachte Unterkunft in Israel ab September gesagt, dass sie voll sind. Das wird möglicherweise noch ziemlich stressig mit der Unterkunftssuche... aber ich mache jetzt erst mal frei und irgendetwas Nettes. Vllt fahre ich zu IKEA oder so.

    Habt noch einen gute Nachmittag!
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    YuckFou und Kokosring, eure Bilder sind übrigens voll ähnlich hier, ihr Palm- und Meerenthusiasten! Ich hoffe, ich verwechsle euch deswegen nicht irgendwann mal... Kokosring, ich hoffe, du kommst doch noch mit dem Disskapitel voran! Morgen und übermorgen ist eigentlich nur putzen bei mir geplant, weil ich Freitagnachmittag Besuch bekomme, der für das WE bleibt.

    Habe in einem Buch ("How to Survive Your Doctorate - What Others Don't Tell You" von Jane Matthiesen) eine Aufzählung der verschiedenen Typen von Doktorarbeitsbetreuern gefunden und es gab Strategien, wie man am besten mit ihnen umgeht. Sie listet da "dealing with...
    ... the perfect supervisor
    ...the supportive supervisor
    ... the idealistic supervisor
    ... the inexperienced supervisor
    ... the ignorant supervisor
    ... the absent supervisor
    ... the awkward supervisor
    ...the demanding supervisor
    ... the selfish supervisor
    ... the arrogant supervisor
    ... the friendly supervisor."

    Ich finde das eine ganz hilfreiche Auflistung (im Buch noch mit Beschreibungen und Tipps, wie man mit den verschiedenen Typen umgeht), würde meine Betreuerin manchmal als "perfect" und manchmal als "demanding" bezeichnen. Irgendwie kann man die eigene Situation da mal einordnen und hat nicht mehr das Gefühl, in einer einzigartigen Situation zu sein/ manchmal festzustecken. Vllt kaufe ich mir das Buch mal, obwohl ich diesen Monat schon so einiges an Geld für Bücher rausgeschmissen habe.
    (Sorry für die lange Auflistung an alle, die null mit Unis/ Promovieren zu tun haben.)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Hehe, stimmt mit den Profilbildern. Und dabei habe ich quasi noch nie an so einem Strand Urlaub gemacht

    Wie war dein Nachmittag gestern noch, snow?

    Ich hab in der Stunde, in der die anderen Kaffeetrinken waren, richtig produktiv gearbeitet. Das war super. Heute läuft es dafür bislang schleppend.
    Ich habe aktuell nur einen pro-forma-Doktorvater, da der alte Prof des Instituts in Rente gegangen ist und die Nachfolge sich lange gezogen hat. Ein neuer fängt aber bald an. Mein Gruppenleiter ist also mein eigentlicher Betreuer und auf den trifft irgendwie kein Wort aus deiner Liste zu. Ich würde ihn als fachlich super, aber verplant, bezeichnen. Und eben auch nicht so richtig verantwortlich. Ist nicht immer einfach so....

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Morgen!
    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Hehe, stimmt mit den Profilbildern. Und dabei habe ich quasi noch nie an so einem Strand Urlaub gemacht
    Wow, dann wird es mal Zeit.

    Zitat Zitat von Kokosring
    Wie war dein Nachmittag gestern noch, snow?
    War okay noch... die Luft war raus und ich bin dann zu IKEA gefahren.

    Zitat Zitat von Kokosring
    Ich hab in der Stunde, in der die anderen Kaffeetrinken waren, richtig produktiv gearbeitet. Das war super.

    Zitat Zitat von Kokosring
    Heute läuft es dafür bislang schleppend.
    Ich habe aktuell nur einen pro-forma-Doktorvater, da der alte Prof des Instituts in Rente gegangen ist und die Nachfolge sich lange gezogen hat. Ein neuer fängt aber bald an. Mein Gruppenleiter ist also mein eigentlicher Betreuer und auf den trifft irgendwie kein Wort aus deiner Liste zu. Ich würde ihn als fachlich super, aber verplant, bezeichnen. Und eben auch nicht so richtig verantwortlich. Ist nicht immer einfach so....
    Es hört sich auf jeden Fall nach viel Eigenverantwortung an! Vllt ist er eine Mischung aus "perfect" (fachlich) und absent? Aber klar, diese Liste umfasst vllt auch nicht jeden Typ von Doktorarbeitsbetreuer, den es gibt.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Hast du was schönes gefunden bei IKEA oder hast du nur geschaut?

    Ich hab gestern Abend noch was gemacht, jetzt stimmt es aber nicht und ich weiß nicht ob ich in der Gleichung einen Fehler habe oder in der Implementierung. Nervig. So werd ich nie fertig 🙄

    Was arbeitet ihr heute so? Wochenende schon in Sicht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •