Antworten
Seite 3 von 56 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1109
  1. Newbie

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich mache schon länger wirklich oft Home Office und bin gerade froh, dass ich diese Umstellung nicht ausgerechnet jetzt habe. Bei mir war das ein wahnsinniger Aufwand (von technischer Seite aus), bis das endlich funktioniert hat.

    Grundsätzlich mag ich HO übrigens wirklich gerne, mir bekommt das tatsächlich besser als die Arbeit im Büro, aber ich bin auch eher introvertiert und brauche viel Ruhe.

    Wünsche Euch allen einen angenehmen Start!
    We rip out so much of ourselves to be cured of things faster than we should that we go bankrupt by the age of thirty and have less to offer each time we start with someone new. But to feel nothing so as not to feel anything - what a waste!

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Ja, lymphdrainage ist natuerlich nur mit persoenlichem kontakt machbar. Ich hoffe dass die fueße die pause dann wenigstens gut vertragen.

    Ich werde nun mal ab in meine koje. Bis morgen
    und ich überleg natürlich ein zeiterl in welche koje

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Guten Morgen! Sitze schon im Schlafanzug im Home Office
    Bin mal gespannt was die Kollegen heute alle so sagen. Und wer jetzt überhaupt noch voll arbeiten kann. Haben viele Kinder. Und selbst wenn man sich abwechseln kann mit Betreuung, wirds ja bestimmt schwer.


    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich kann da nur Gymondo empfehlen. Oder bei youtube HappyAndFitYoga und HappyAndFitPilates. Die haben auch gute kostenlose Videos.
    .
    genau. ich würde auch videos empfehlen, da gibt es schon richtig gute. langsam rantasten und durchprobieren.

    ich versteh übrigens schon, dass man bei all dem verständnis für maßnahmen doch mal kurz an sich selbst denkt u seine wünsche/ängste/vorstellungen äußert. weil natürlich ist man sich selbst am nächsten. das konnte man doch auch gut im corona thread verlauf sehen. von sich lustig machen über die ängste andrer bis anpampen und sich sicher sein, dass dies und jenes nie eintreten wird, war da vieles dabei.
    natürlich wünscht man sich das beste für sich selbst. und ich fänds gut, wenn man in diesem thread auch alles in diese richtung äußern kann. heißt ja nicht, dass man alles durchsetzt oder wahrnimmt. vielleicht brauchts ja auch nur mal ne minute des drüber nachdenkens oder das schreiben darüber, das könnte möglicherweise schon zu nem andren blickwinkel führen. möglicherweise fällt ner andren userin auch ein, was helfen könnte. gibt ja auch, um beim beispiel zu bleiben, phsyiotherapeutInnen hier.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Morgen zusammen, hier ist ja schon richtig was los! Ich bin ja arbeitslos, aber in gut 1,5 Stunden hab ich ein Bewerbungsgespräch um das hoffentlich zu ändern. Habe mir gestern schon überlegt, wie ich überzeugend argumentieren kann, mich jetzt trotz der aktuellen Einschränkungen einzustellen. Jetzt aber erst mal gemütlich frühstücken und duschen :kaffee:

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    algol, viel Erfolg!

    felissi, find ich wichtig, was du sagst.
    Und: Ja, meine Privilegien sind mir bewusst und klar kommen wir da durch, aber es geht mir nicht gut damit und das möchte ich auch äußern dürfen.
    "Ihre Schwächen?" - "Manchmal etwas naiv." - "Wir melden uns." - "Ach, das ist lieb!"

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von algol Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen, hier ist ja schon richtig was los! Ich bin ja arbeitslos, aber in gut 1,5 Stunden hab ich ein Bewerbungsgespräch um das hoffentlich zu ändern. Habe mir gestern schon überlegt, wie ich überzeugend argumentieren kann, mich jetzt trotz der aktuellen Einschränkungen einzustellen. Jetzt aber erst mal gemütlich frühstücken und duschen :kaffee:
    Hast du ne Ausbildung im Katastrophenschutz? Das würde sicher helfen. Oder aber du bist super in Krisenmanagement, das wird grad auch gebraucht, genau wie it. Mach dir die pandemie zu nutzen! ()
    neu.gierig.toll.kühn

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von algol Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen, hier ist ja schon richtig was los! Ich bin ja arbeitslos, aber in gut 1,5 Stunden hab ich ein Bewerbungsgespräch um das hoffentlich zu ändern. Habe mir gestern schon überlegt, wie ich überzeugend argumentieren kann, mich jetzt trotz der aktuellen Einschränkungen einzustellen. Jetzt aber erst mal gemütlich frühstücken und duschen :kaffee:
    *daumendrück*

    Zitat Zitat von strahleaugen Beitrag anzeigen
    algol, viel Erfolg!

    felissi, find ich wichtig, was du sagst.
    Und: Ja, meine Privilegien sind mir bewusst und klar kommen wir da durch, aber es geht mir nicht gut damit und das möchte ich auch äußern dürfen.
    genau.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Oh noooo.
    Hoffe dass das geregelt werden kann?


    Hier jetzt kaffee im bett. Gibt es mur in ausnahmesituationen, da ich vor einiger zeit eine ueberschwemmung machte. Aber heute ist so ein tag.
    Dem VPN gehts gut aber ich geh schlafen, das meinte ich, Mitternacht hier!
    Ich kann immer von zuhause arbeiten, auch ohne den Anlass Corona. Aber ich mag es nicht, ich gehe lieber ins Büro.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Morgen! Hier erst ab Nachmittag social distancing, ich muss jetzt zur Arbeit. Homeoffice ist in meinem Beruf nicht möglich und obwohl wir wenig zu tun haben im Moment, müssen natürlich alle antanzen. Habt einen schönen Tag und lasst euch nicht unterkriegen!

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Delisha, ich sitze gerade auch im Schlafanzug vorm Rechner :highfive:

    Bei mir scheiterts beim Yoga leider daran, dass ich die Schulter nicht belasten kann, also aufstützen, Arm ausstrecken oder im Gelenk rotieren usw. ist gerade alles eher nicht empfehlenswert. Aber ich würd einfach so gerne
    Habe seit gestern aber eine Video-App fürs Tablet, da kann man den Fokus auch auf die Beine oder so legen, mal gucken, ob das was bringt...

    Ansonsten ist alles ruhig hier bis jetzt. Bei euch auch, oder gibt es viel zu tun?
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    wenn wir nicht in querantäne müssen, werde ich erst mal kinderkranktage haben. ich lasse mir mal in der zwischenzeit meinen rechner und anderen kram aus dem büro schicken und kann dann auch ins homeoffice starten.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Kann man bei Gymondo mit der Monatsgebühr alle Kurse dort nutzen?
    Mir zeigt er für heute einen -20% Rabatt an, zur Info falls sich noch jemand dafür interessiert.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    So, ich bin dann wohl auch komplett im Homeoffice. Grad kam die Mail, dass Leute über 60 und Schwangere keine Notbetreuung machen.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    ich habe jetzt eine mail von fitness first bekommen. sie haben jetzt auch online angebote. das schaue ich mir morgen mal an.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich sitze auch gerade am Laptop und erstelle Musterlösungen für die Schüler.
    Bisher war an meiner Schule wohl nur ein Kind, um sich ein Buch abzuholen, sonst keines. Ich fahre später hin, mal sehen, wie es dann aussieht.
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von algol Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen, hier ist ja schon richtig was los! Ich bin ja arbeitslos, aber in gut 1,5 Stunden hab ich ein Bewerbungsgespräch um das hoffentlich zu ändern. Habe mir gestern schon überlegt, wie ich überzeugend argumentieren kann, mich jetzt trotz der aktuellen Einschränkungen einzustellen. Jetzt aber erst mal gemütlich frühstücken und duschen :kaffee:
    Viel Erfolg!

    Ich arbeite auch ohne Corona ab und zu mal einen Tag von zuhause aus. Aber jetzt war ich seit Dienstag zuhause und frage mich jetzt schon, wie das gehen soll, wenn das jetzt mehrere Wochen so geht...
    Danke also für den Thread!

    Ich weiss, es soll ein Plauderthread sein. Aber hoffentlich ok, wenn ich folgende Frage in den Raum stelle: habt ihr spezifische Homeoffice-Strategien, damit ihr da über längere Zeit nicht vereinsamt? Ich habe zwar viele Calls, aber das ungezwungene Geplaudere zwischendruch/die Bewegung, wenn man Meetings in unterschiedlichen Räumen oder Gebäude hat etc. wird mir definitiv fehlen. Hab schon überlegt, ob ich meine Mittagsverabredungen einfach via Video abhalten soll, weiss aber nicht, ob das seltsam rüberkommt.

    Auch privat...ein Treffen mit Freunden wurde abgesagt und auf meine Frage, ob wir uns einfach via Facetime zu einem Glas Wein treffen wollten, stiess nicht auf Begeisterung.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von SundaySun Beitrag anzeigen
    (...)

    Auch privat...ein Treffen mit Freunden wurde abgesagt und auf meine Frage, ob wir uns einfach via Facetime zu einem Glas Wein treffen wollten, stiess nicht auf Begeisterung.
    Find ich ne super Idee :O

    Algol, viel Erfolg für das Gespräch!!
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    sunday, die Skepsis legt sich ja vielleicht noch, wenn alle erstmal länger zu Hause sind.
    Und beruflich: Hast du Kolleg*innen, die du auch privat besser kennst? Bei denen würde ich einfach mal anfragen, wie‘s mit der Mittagspause aussieht. Vielleicht sind sie ja auch dankbar für die Idee.

    Ich mach sehr selten home office und wenn, dann eher im Cafe. An die neue Situation werde ich mich gewöhnen müssen.
    Ich habe mir feste Pausen vorgenommen und werde da ein paar Dehn-Übungen oder jumping jacks oder was auch immer einbauen. Andernfalls wird mein Rücken vermutlich schon am Ende der Woche streiken
    Und ich will der Versuchung nachgeben, Haushaltsdinge während der Arbeitszeit zu erledigen.
    "Ihre Schwächen?" - "Manchmal etwas naiv." - "Wir melden uns." - "Ach, das ist lieb!"

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Für mich ist das alles irgendwie gar nicht so besonders. Ich habe im Sommer zB. immer mal wieder Wochen, wo ich alleine im Büro bin. Also ich arbeite sehr viel allein, entweder im Büro, in der Bib/ Archiv oder zuhause. In der Bib oder im Archiv sieht man natürlich Leute und ich habe immer mal wieder irgendwelche Gespräche, aber ich glaube nicht, dass mir das fehlen wird.

    Es ist sogar im Gegenteil so, dass heute Abend mein Freund zu mir kommt und wir dann wohl zu zweit zuhause sind die nächsten Tage/ Wochen und ich habe ein bisschen Angst davor, dass wir uns gegenseitig arg auf die Nerven gehen irgendwann.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Bei mir wieder nur eine Email, dass wir keine Meetings mehr machen sollen und dass Mitarbeiter mit Vorerkrankungen mit HR sprechen sollen. Home-Office weiterhin freiwillig, wenn man dafür ausgestattet ist.

    Kollegin heute noch nicht aufgekreuzt, dabei ist die sonst früher dran als ich. Hat aber auch nichts geschrieben wegen Home-Office.

    Ich überlege, ob ich die Büropflanzen vorsorglich nach Hause umsiedeln sollte.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Bei uns ist vor einer halben Stunde das komplette Netz zusammengebrochen. Die IT arbeitet dran. Aktuell geht nahezu nichts mehr.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •