Antworten
Seite 69 von 96 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 1912
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Naja, spazierengehen ist mein Sport (ich darf gesundheitsbedingt nur low-intensity Sachen machen und es ist erstaunlich wie viel regelmäßiges Spazieren gehen bringt) und beim Sport gehts ja manchmal auch nicht nur darum, ob es in dem Moment mein Wohlbefinden steigert.

    Ich würde auch nur ne halbe Stunde raus. Aber ob sich dafür lohnt noch 10 Schichten Klamotten überzuziehen?

    Ich glaube es regnet auch etwas. Also heute nicht.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Das wird jetzt ziemlich ot hier. Aber wieso sollten die Krämpfe damit besser werden?
    Sorry!
    Eine Theorie war, dass es am leichten Unterdruck liegen könne. Aber ich berichte nur aus der FB-Gruppe zum Thema, das war nix wissenschaftliches
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich glaube es regnet auch etwas. Also heute nicht.

    Dafür kannst du es morgen einplanen und vielleicht unterwegs n Sandwich essen oder dir von irgendwo was holen?

    Hatte auch überlegt, mit den Babies rauszugehen, aber dafür bin ich einfach zu spät aufgestanden.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ja, ich möchte morgen auf jeden Fall auch früher aufstehen, dann ist mehr Luft für Spaziergänge. Dank Vorkochen dauert das Mittagessen nicht so lange bei mir, aber heute hab ich einfach danach ne Serie geschaut aus Faulheit. Das sollte ich eigentlich in der Mittagspause wieder abschaffen, da ist so schnell viel Zeit rum.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Das wird jetzt ziemlich ot hier. Aber wieso sollten die Krämpfe damit besser werden?
    Gefühlt/vermutet: Tampons stupsen an die cervix, die Menstasse nicht. + Keine Austrocknung mehr.
    Ich vergesse meine Periode mit Cup komplett, weil ich einfach gar nichts mehr davon spüre.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Also ich benutze keine Tampons mehr, weil die die Krämpfe verschlimmern und austrocknen. Konnte mir jetzt nicht vorstellen, dass die Tassen Krämpfe verbessern verglichen mit gar kein Fremdkörper. Besser als Tampons macht schon Sinn. Mir war bei der Aussage nicht klar, dass das als Normalzustand angesehen wird.

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich hab auch Periodenprobleme. Eigentlich nehme ich die Pille durch, aber heute hat schon wieder eine Blutung angefangen. Nervt mich richtig.
    Gute Besserung!
    Menstasse war für mich auch eine Offenbarung, nicht unbedingt wegen der Krämpfe, aber für alles drumherum.

    und Ontopic: Tag läuft so lala, immerhin habe ich nicht nichts gemacht. Muss aber auch noch so 1,5h.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 15:27 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    @akureyi: hilft dir jetzt nichts mehr, aber ich würde lieber immer mich bewegen und in kauf zu nehmen, dann länger arbeiten zu müssen - ich finde bewegung hilft soviel! wahnsinn, dass du das sonst immer in der mittagspause schaffst! und eigentlich toll, seitdem ich homeoffice mache, ist meine eigene immer viel zu kurz.

    zur menstassen-frage kann ich nur beitragen, dass es mir mit genauso wehtut wie ohne am anfang, später finde ich es aber mit tasse deutlich angenehmer.

    sonst sitze ich hier im homeoffice und wenn das mein büro wäre, hätte ich schon dreimal die verwaltung vollgeheult, wie kalt hier ist. ich bin versucht, handschuhe zu holen (wärme die hände gerade am laptoplüfter ) oder mich ins bett zu legen, was bei meiner unproduktivität heute sicherlich auch nichts mehr kaputt macht.
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Also ich benutze keine Tampons mehr, weil die die Krämpfe verschlimmern und austrocknen. Konnte mir jetzt nicht vorstellen, dass die Tassen Krämpfe verbessern verglichen mit gar kein Fremdkörper. Besser als Tampons macht schon Sinn. Mir war bei der Aussage nicht klar, dass das als Normalzustand angesehen wird.
    Ein gut sitzender Cup ist für mich tatsächlich genau so angenehm wie gar nichts.
    Und ich mag dieses Auslauf-Gefühl nicht, deswegen nutze ich period panties nur bei Schmierblutungen oder als Zusatz zum Cup am sehr langen, stressigen Tagen.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich hoffe, du bist fast fertig!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Ideen aus Beton Beitrag anzeigen
    sonst sitze ich hier im homeoffice und wenn das mein büro wäre, hätte ich schon dreimal die verwaltung vollgeheult, wie kalt hier ist. ich bin versucht, handschuhe zu holen (wärme die hände gerade am laptoplüfter ) oder mich ins bett zu legen, was bei meiner unproduktivität heute sicherlich auch nichts mehr kaputt macht.
    ohgott, mit kalten Fingern tippen finde ich echt SO anstrengend!

    Mir helfen tatsächlich Pulswärmer ganz gut.
    Okay. Und ich hab die Bettdecke um meine Beine gelegt, das hilft auch
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Geil, jetzt ist slack down. Ich chill dann mal
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Für Bewegung habe ich gerade mein Bett neu bezogen. Dafür musste ich mich zumindest nicht dick anziehen und es hat auch die Durchblutung angeregt.

    Bin weitestgehend durch die Emails durch, allerdings sind einige markiert zum nochmal genau lesen.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Für Bewegung habe ich gerade mein Bett neu bezogen. Dafür musste ich mich zumindest nicht dick anziehen und es hat auch die Durchblutung angeregt.


    Ich geb auf für heute. Bespreche mich morgen erst an Nachmittag mit meinem Chef. Das gibt hoffentlich am Vormittag genug Druck, um wenigstens noch ein paar Dinge zu erledigen.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    So, mit einer Stunde Verspätung starte ich mal in den Tag. Läuft. Not.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich liege eh noch im Bett wann hörst du denn normal auf mit arbeiten? Oh, die forums Zeit stimmt ja wieder! Irgendwie dachte ich 8:41 wäre in echt 7:41...
    Ich treffe mich heute Nachmittag mit der neuen Kollegin auf 1 Coffee to go

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Oh no! Kommst du mit deinen Aufgaben dann noch einigermaßen hin?

    Ich bin auch seit kurz nach 8 Uhr wieder am "Arbeiten" – in unserer Besprechung haben wir gestern mit den Kollegen schon gemeint, dass wir lieber wie im Frühjahr / Sommer in Kurzarbeit gehen wollen würden, das ist immer noch besser als den ganzen Tag wie bestellt und nicht abgeholt vorm Rechner herumzusitzen...
    Formerly known as Katzenschmuser

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 15:27 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich fang zuhause sogar oft erst um 10 an (im Büro um 9). Mein Rhythmus ist völlig dahin.
    Heute sind auch noch Handwerker da...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •