Antworten
Seite 76 von 91 ErsteErste ... 2666747576777886 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.520 von 1808
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Aku, ich glaube du musst kein schlechtes Gewissen haben. Ich finde eure Antworten eher beruhigend, dass ihr auch eher die "Schreibtischzeit" eintragt als die produktiven Stunden. Ich finde auch, dass in einem Job, wo man auch etwas kreativ sein muss, also nicht nur ganz klare Sachen abarbeitet, auch Pausen notwendig sind damit der Rest der Zeit produktiv ist. Bzw eigentlich gilt das für fast alle Jobs.

    Ich bin jetzt auch wieder da. Hatte gestern die Kinderbetreuung und muss mal gucken wie lange ich dann heute arbeite oder auch ein paar Überstunden anknapse. Immerhin hat mein Mann den Großteil seiner Wochenarbeitszeit geschafft und ich habe abgesehen von heute drei recht normale Arbeitstage vor mir.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich bin ganz froh, dass wir null Zeiterfassung haben
    Hatte früher auch Probleme auf welches Projekt ich die Stunden schreibe aber prinzipiell immer das wofür ich gerade gebucht oder vor Ort war

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Tastatur ist da. Ist scheiße
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Oh mann, du hast echt Pech.

    Ich mag irgendwie auch nur ein ganz bestimmte Tastatur vom Anschlag her. Die hat aber ein USB Kabel. Als ich im Sommer ein paar Mal im Büro war, habe ich organisiert, dass ich dort die gleiche habe, wie ich mit nach Hause genommen habe.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Mit Kabel wäre kein Problem, wenn ich nicht aktuell zwischen 3 Rechnern (an 2 Bildschirmen) wechseln würde.
    Das geht wohl auch noch so weiter.

    Und selbst wenn es nur noch mein Laptop irgendwann ist, dann will ich den ja auch mal vom Schreibtisch weg nehmen und hab keine Lust auf Gewusel...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    ach Mensch wie ärgerlich.

    Wir hatten lange Zeit auch keine Zeiterfassung, jetzt ist es so halb freiwillig (also wenn man Gleittage nehmen will, muss man natürlich vorher die Arbeitszeit dokumentiert haben). Ich glaube es hat aber bei vielen dazu geführt, zu merken, dass 40h gar nicht so wenig ist und wenn man zB freitags früher Schluss machen will, man schon ein paar Stunden mehr an den anderen Tagen arbeiten muss. Dabei hatten die meisten das Gefühl, eher mehr als weniger zu arbeiten. Da kann das Gefühl schon täuschen.
    Aktuell schreib ich auch eher für mkich auf, gerade jetzt im Lockdown wo ich mich mit meinem Mann abwechsle etc. Da verliere ich sonst völlig den Überblick.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Ich glaube es hat aber bei vielen dazu geführt, zu merken, dass 40h gar nicht so wenig ist und wenn man zB freitags früher Schluss machen will, man schon ein paar Stunden mehr an den anderen Tagen arbeiten muss. Dabei hatten die meisten das Gefühl, eher mehr als weniger zu arbeiten. Da kann das Gefühl schon täuschen.
    Ach, krass. Seit ich nicht mehr an der Uni arbeite, kenne ich es eigentlich gar nicht anders, als dass die Zeit dokumentiert wird und hab auch eigentlich immer Überstunden gehabt
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Preisfrage: Warum geht mein 2. Bildschirm nicht mehr an?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Leute, ich geh morgen ins BÜRO

    Das erste Mal seit September, weil da Sachen liegen, die mir zugesendet wurden, und einfach mal, damit ich nicht vergesse wie es da aussieht.

    Inzwischen ist die Maskenpflicht ja auch in den Niederlanden angekommen, und das Büro habe ich alleine, ich spreche das immer mit meiner Kollegin ab.

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Es kommt halt immer drauf an, wie nah die Dealines sind ;-) Ich bin ja auch an der Uni und es war und ist ein stetiges Thema wie das mit den Stunden aufschreiben ist (und wie viel der Promotion Privatvergügen ist und daher eh nicht zählt, aber das führt hier wohl zu weit...)

    Aku, du warst shcon ewig nicht mehr im Büro, oder? Hoffentlich findest du den Weg

    Ich hab morgen um 10 ne Viko und meine Präsentation braucht noch einiges an Arbeit, aber ich bin gerade eine Mischung aus unmotiviert, überfordert und hungrig. Die Alternative zum Jetzt arbeiten wäre morgen früher anfangen. Hört sich im Moment verlockend an, aber ich werde es bereuen....

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Habt ihr eigentlich schon eure Stromabrechnung für das letzte Jahr bekommen?

    Wir sind beide durchgängig seit 03/2020 im Home Office und ich hatte schon Schlimmes befürchtet, aber wir haben nur 500 kWh mehr verbraucht und müssen knapp 70 EUR nachzahlen

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Bisher noch nicht. Die Nebenkostenabrechnung kam schon, aber die geht immer von Juni bis Mai. Da waren also nur 2,5 Monate Home Office enthalten. Nachzahlen mussten wir 50 Euro. In den fünf Jahren davor in dieser Wohnung haben wir immer zwischen 100 und 200 Euro zurück bekommen.
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen

    Aku, du warst shcon ewig nicht mehr im Büro, oder? Hoffentlich findest du den Weg
    Weg habe ich gefunden, dafür hat das Einloggen hier erst nach mehrfachem Neustart geklappt. War im Sommer auch so.

    Ich habe allerdings gestern nochmal alle Reisebedingungen für Grenzgänger gegoogelt (online-Registrierung von Oktober wurde wieder abgeschafft) und kann meine Bescheinigung vom Arbeitgeber nicht mehr finden.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    oha, bekommst du eine neue?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ja, habe mir schon eine neue ausstellen lassen.
    Wobei wohl noch nie jemand meiner Kollegen an der Grenze danach gefragt wurde.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Meine Telko fiel heute kurz aus - der meiste Stress mit den Folien war also unnötig. Aber besser so als andersrum.
    Seither bin ich komplett unmotiviert und unkonzentriert....

    WIe läufts bei euch?

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    gar nicht -.-
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich genieße einfach die Büro Atmosphäre. War mit einer Kollegin spazieren und eben kam eine Kollegin, die ich knapp 1 Jahr nicht gesehen hatte und wir haben lange gequatscht (beide mit FFP2 Masken und danach habe ich noch gelüftet).
    Joa, das ist wichtiger als arbeiten heute

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    gar nicht -.-
    .

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Hier auch eher so meh aber ich arbeite an einem Projekt mit der neuen Kollegin. Das läuft ganz gut. Sollte auch noch an was anderem arbeiten aber das hat mich noch nicht do gepackt.
    Meine Chefin ist wieder da und versucht echt ihr bestes aber kommt im Gespräch trotzdem sehr unpersönlich rüber und ich weiß nie ob ich was gut oder schlecht gemacht habe.
    Freue mich nicht wirklich auf meine Evaluation nächste Woche mit ihr.
    Hatte aber zum Glück danach noch ein nettes Gespräch mit meinem Chef.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •