Antworten
Seite 77 von 96 ErsteErste ... 2767757677787987 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.540 von 1920
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Bei mir war’s heute okay. Hab schon vor einer halbe Stunde Feierabend gemacht.

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Oh nee, wie ärgerlich, Kokosring...

    Ich war heute tatsächlich einigermaßen produktiv, immerhin. Vorhin ging dann die erwartete Mail der Chefin raus – ab Februar gibt es wieder Kurzarbeit mit 40 Prozent Arbeitszeit. Dann muss ich wenigstens nicht mehr die Hälfte des Arbeitstages rumprokrastinieren

    In einer halben Stunde mache ich dann auch Feierabend...
    Formerly known as Katzenschmuser

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich bin heute super unkonzentriert, musste mich sogar in den Besprechungen zwingen nicht (nur) nebenher meine Pflanzen zu gießen oder auf Insta zu sein
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Mist, luxuspanda und SundaySun. Liegts an Unlust, Unkonzentriertheit oder den Afugaben und/oder Kolleg*innen?

    Aku, das hört sich toll an! Ich war auch erst wenige Male im Büro und das war auch echt immer sehr unproduktiv weil ich so viel quatschen musste. Ich finde grundsätzlich dass das auch mal sein muss und ein guter Kontakt zu Kolleg*innen auch sehr wichtig ist für die Arbeit. Aber in Coronazeiten kommt zum schlechten Gefühl von wegen Unproduktivität auch noch das wegen des Kontakts dazu. Oder wie ging es dir damit? DU hast es ja offenbar ganz gut gelöst mit Spaziergang und Masken.

    Wünsche denen einen schönen Feierabend, die ihn schon haben! Ich muss noch ein bisschen....

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 16:30 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Bei mir liegt es an allem...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich sitze heute noch länger, sehne arg dem Feierabend entgegen. Es ist so viel zu tun und wird immer mehr.. Irgendwie ist es auch so paradox weiterhin. Privat findet nichts statt und ich meide wirklich Kontakte wo es nur geht und finde das richtig, bzw. käme nicht darauf es anders zu machen.
    ABER beruflich 100% und mehr zu geben geht grad auch nicht und ich merke ein krasses Ungleichgewicht.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich hab hier ewig nicht mehr richtig reingeschaut, aber es tut sehr gut zu lesen dass ich nicht alleine bin mit meiner unproduktivität.
    Hoffentlich wird es bald besser, der Aufgabenberg wächst immer mehr
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Morgen, guten Morgen,
    seid ihr alle wieder da?

    Pauline, ich kann dich verstehen und ich habe den Eindruck dass es vielen so geht. Ich hatte schon ohne Corona manchmal das Gefühl, dass das Leben fast nur aus Arbeit und Schlafen besteht. Wenn man den ganzen Tag arbeitet, abends nicht mehr viel geht, weil man platt vom Tag ist und dann schläft um für den nächsten Arbeitstag fit zu sein. Das ist jetzt natürlich noch mehr geworden.
    Bei mir gehts zum Glück, da ich jetzt ein Kind habe und das mich in meiner freien Zeit beschäftigt. Aber gerade am Wochenende kommt es mir manchmal wie Zeit rumbringen vor, wenn man nichts unternehmen kann/soll. Und mir fehlt der Austausch mit anderen. Es wird schon sehr zäh alles.

    Ich hab heute Nachmittag noch ein Telefonat mit einer Firma, wo wir was kaufen wollen, ich darf aber nur die Hälfte sagen und bin etwas nervös, ob ich das so hinkriege. Ich habe auch immer Angst inkompetent zu wirken und habe den Eindruck als Frau immer doppelt so gut sein zu müssen als Männer.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Morgen,
    Ich bin auch am Start. Hatte heute Morgen nur einen Termin und jetzt nur noch Aufgabenblocker im Kalender, die ich schon alle nach hinten geschoben hab wegen akuter Unlust.

    Ich gehe seit Monaten immer morgens vor der Arbeit spazieren und ziehe das ohne Ausnahme durch. Das hilft mir total um zumindest 1x täglich rauszukommen und nach der Arbeit dann nicht mehr den Zwang zu haben an die frische Luft zu gehen oder mich zu bewegen. Nach Feierabend mache ich dann meistens nur noch drinnen Sport. Ich habe seit ein paar Wochen ein Spinning Rad, das im Wohnzimmer steht. Vorher hat es mich extrem genervt, dass ich in meinem Arbeitszimmer dann auch noch Sport gemacht habe. Daher kann ich absolut verstehen, wie ätzend das für alle hier sein muss, die nicht den Luxus eines Arbeitszimmers haben, sondern Arbeit und Freizeit im Wohnzimmer abwickeln müssen.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich gehe immer mittags raus oder zwischendurch. Das kann ich nur empfehlen.

    Bei mir hat der Tag super bekommen - wurde zweimal per Mail angeblufft bzw. zurechtgewiesen und bin noch unsicher, wie ich da reagieren werde.
    Ansonsten habe ich gerade küchenmäßig viel Neues angeschafft, weil ich davon ausgehe, hier wirklich noch bis zum Frühsommer im Homeoffice zu sitzen (und meine Firma ist da nicht besonders offen für, wie andere) und jeden Tag Kochen frisst Zeit und Energie.
    Ansonsten habe ich seit meinem neuen Job sehr wenig zu tun! Es ruft grundsätzlich nie jemand an - ganz selten mal jemand aus anderen Abteilungen und ich kann vor mich hin wurschteln ... ich bin aber eigentlich jemand, der mehr Dynamik bräuchte.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    ich geh auch meist mittags eine Runde. Wenn das Wetter nicht zu schlecht ist.

    Bei mir ist grad superviel zu tun. Eine Kollegin ist bis mindestens Monatsende krankgeschrieben.
    Abends schaff ich grad gar nichts mehr. Die Wohnung sieht auch aus wie Sau

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich gehe bei jedem Wetter - sonst würde ich kaum rauskommen!

    Ich finde zu viel immer noch besser als zu wenig ...

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 16:30 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Ich gehe leider auch nicht viel raus. Eigentlich nur, wenn ich ein Ziel habe oder das Wetter besonders gut ist.

    Bezüglich der erfassten Zeit: bei uns ist derzeit die Zeiterfassung ausgesetzt, dass macht es etwas entspannter, wobei man dann eben selbst sehr auf work live Balance achten muss.
    Ich zähle für mich selbst grundsätzlich die Zeit am Schreibtisch, aber ziehe Wäsche aufhängen und was essen nicht ab. Dafür habe ich weniger Störungen zwischendurch und kann auch noch spontan später auf Sachen reagieren. Telefonisch muss ich auch erreichbar sein, also habe ich einen ziemlich normalen Arbeitstag. Zum Glück nicht am laufenden Band Vikos, aber doch recht ähnlich zur Arbeit im Büro.

    Ich habe heute Nacht geträumt, dass meine Kollegin hier mit mir im Homeoffice ist und ihren Schreibtisch verschiebt, weil sie durch die Sonne geblendet wurde. Was auch immer meine Psyche mir damit sagen wollte (es hat mich natürlich genervt, dass sie mein Arbeitszimmer okkupiert hat und so ein chaos verbreitet hat, anstatt bei sich zuhause zu arbeiten ).
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  16. Fresher

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Auf in die neue Woche, ich wünsche euch Kraft und einen guten Start!

    Ich hab wenig geschlafen und bin heute noch sehr müde, habe aber gleich das erste Meeting.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Dir au h einen guten Start! Ich sitze jetzt auch am Rechner, auch noch etwas müde und muss erstmal einen gescheiten Plan für die Woche machen und sondieren was so ansteht.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    X
    Geändert von hellogoodbye (23.03.2021 um 16:30 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Morgen.
    Ich hab heute ZERO Motivation und gammel schon fast 2h im Internet rum. Neuer Laptop? Urlaub? Ach ja, neues Handy brauche ich auch. Mmh und was steht so in der Zeitung? Hab gefühlt schon 40x gegoogelt heute

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Bym im Homeoffice - Der Plauderthread

    Guten Wochenstart euch allen!

    Ich hatte gerade eine wirklich produktive Arbeitsstunde. Bin stolz auf mich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •