Antworten
Seite 21 von 54 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 1068
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Sei froh, wenn er es nur einen ganzen Tag lang macht. Die Wohnung unter mir wird gerade renoviert. Seit 4 Tagen wird da mit einer absolut unprofessionellen Bohrmaschine eine Wand gequält!
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Schnelmi, ich kann dir per PM sagen, wo es ca 25km von deiner Stadt noch Mehl und Hefe gibt, falls das für dich in Frage kommt. Klopapier allerdings nicht... ��

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    oh das ist lieb (: aber ich brauche aktuell wie gesagt noch kein Mehl, hab noch 2 3/4-volle Packungen (ja, sehr sinnlos, ich hab irgendwann vergessen, dass ich noch welches hab) da (ich hab nur aus Interesse geschaut). ich hoffe, die lage entspannt sich, bis ich wieder was brauche.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    zu backen scheint hier keiner, mehl war massenhaft da. dafür war das weinregal so gut wie leer.

    seltsam alles.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Ich backe im moment tatsächlich viel, um nicht unnütz raus zu müssen. Brötchen, Kuchen...mal sehen, wie lang das Mehl noch reicht

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    zu backen scheint hier keiner, mehl war massenhaft da. dafür war das weinregal so gut wie leer.

    seltsam alles.
    DAS find ich wieder rum gar nicht seltsam, wenn ich nicht schwanger wäre würde ich grad auch jeden Abend min. ein Gläschen Wein trinken...
    neu.gierig.toll.kühn

  7. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    dafür war das weinregal so gut wie leer.

    seltsam alles.
    DAS würde mich nun wieder nervös machen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Sei froh, wenn er es nur einen ganzen Tag lang macht. Die Wohnung unter mir wird gerade renoviert. Seit 4 Tagen wird da mit einer absolut unprofessionellen Bohrmaschine eine Wand gequält!
    Bei mir wird grad das Dach neu gedeckt. Aber ich leb seit zweieinhalb Jahren Wand an Wand mit ner Dauerbaustelle. Und hatte nachts Techno-hörende Mieter über mir. Die sind aber jetzt ausgezogen.
    Wer lebt stört.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    DAS würde mich nun wieder nervös machen.
    Mich auch


    Hier gab es auf einmal wieder viel. Nur noch Toilettenpapier und Brot fehlte eigentlich. Nach Hefe habe ich aber nicht geschaut
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Ich weiß ja nicht wie es deutschlandweit aussieht, aber Bäcker haben hier alle regulär auf und verkaufen den ganzen Tag Brot, Brötchen, Kekse und Kuchen. Daher verstehe ich null, warum die Menschen hier plötzlich Mehl und Hefe hamstern... Das passiert doch echt völlig ohne Verstand...

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    DAS find ich wieder rum gar nicht seltsam, wenn ich nicht schwanger wäre würde ich grad auch jeden Abend min. ein Gläschen Wein trinken...
    aber abends sind doch auch bisher wahrscheinlich nicht alle jeden abend unterwegs. mich hat schon gewundert, dass fast nix mehr da war, muss ich sagen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht wie es deutschlandweit aussieht, aber Bäcker haben hier alle regulär auf und verkaufen den ganzen Tag Brot, Brötchen, Kekse und Kuchen. Daher verstehe ich null, warum die Menschen hier plötzlich Mehl und Hefe hamstern... Das passiert doch echt völlig ohne Verstand...
    eben. und auch im supermarkt ist das brot nich ausverkauft. also vielleicht 1, 2 sorten, aber die auswahl ist so groß, dass man völlig unproblematisch umsteigen kann. also ich glaub schon, dass leute, die das sowieso relativ häufig machen, jetzt mehr backen, aber die erklären nie im leben diese massive mehl-hamsterei.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    ja, es ist absurd.
    im aldi und lidl sind gefühlt seit wochen toastbrot und diese labberigen aufbackbrötchen immer ausverkauft. normales abgepacktes brot, oder frisches aus dem brötchenknast gibt es aber zu jeder zeit.

    die menschen sind komisch - und haben einen furchtbaren brotgeschmack. *snob* (oder auch nicht, weil ich auch discounterbrot kaufe..)

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Wenn jetzt auch noch die Weinregale geplündert werden, dann hört der Spaß bei mir auf Das ist kein FWP mehr.

    Leider war die Tendenz durch steigenden Lagerkoller abzusehen

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Die meisten Weinhändler liefern noch sehr zuverlässig!

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ja, es ist absurd.
    im aldi und lidl sind gefühlt seit wochen toastbrot und diese labberigen aufbackbrötchen immer ausverkauft. normales abgepacktes brot, oder frisches aus dem brötchenknast gibt es aber zu jeder zeit.
    genau so ist es hier auch und es verwirrt mich. die frischen sachen schmecken doch viel besser und so abgepacktes toast hält ja auch nicht ewig?!

    naja, ich will mich nicht beschweren, so krieg ich ja immerhin das, was ich möchte

    bäcker sind hier auch nach wie vor extrem gut ausgestattet, und ich habe das gefühl, es gehen viel weniger leute hin. ist ja auch irgendwie sinnvoll im rahmen von kontaktreduzierung, aber mir tut es so leid

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt auch noch die Weinregale geplündert werden, dann hört der Spaß bei mir auf Das ist kein FWP mehr.

    Leider war die Tendenz durch steigenden Lagerkoller abzusehen
    rotwein war das erste und einzige, was wir gehamstert haben

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ja, es ist absurd.
    im aldi und lidl sind gefühlt seit wochen toastbrot und diese labberigen aufbackbrötchen immer ausverkauft. normales abgepacktes brot, oder frisches aus dem brötchenknast gibt es aber zu jeder zeit.
    Hier ist das alles immer weg.

    Mein Weingeschäft hat auch noch offen und liefert. Gott sei dank
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht wie es deutschlandweit aussieht, aber Bäcker haben hier alle regulär auf und verkaufen den ganzen Tag Brot, Brötchen, Kekse und Kuchen. Daher verstehe ich null, warum die Menschen hier plötzlich Mehl und Hefe hamstern... Das passiert doch echt völlig ohne Verstand...
    Vielleicht haben sie Angst vor Viren auf dem Brot?
    Wer lebt stört.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von aline Beitrag anzeigen
    die frischen sachen schmecken doch viel besser und so abgepacktes toast hält ja auch nicht ewig?!
    Vielleicht überschätzen viele einfach die Haltbarkeit. So Aufbackzeug hält ja schon lange. Den Toast kaufen wir auch (sowieso), ich mag den gern.

    Und frische Sachen müsste mannja auch alle 2 Tage oder so kaufen, gleichzeitig soll man aber so wenig wie möglich raus.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •