Antworten
Seite 25 von 54 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 1061
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    haben die bei euch nicht auf? hier (nrw) entscheiden sie märkte, wie sie das handhaben und schreiben es auf ihrer internetseite.
    Ich hätte im Singular schreiben sollen, sorry! Eigentlich sind hier Baumärkte auch von den Schließregelungen ausgenommen (HE). Aber der, der für mich mit dem Fahrrad erreichbar wäre, hat zu. Für die anderen müsste ich einmal durch die ganze Stadt und so groß ist der Leidensdruck dann doch nicht
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Waermflasche Beitrag anzeigen
    Ich hätte im Singular schreiben sollen, sorry! Eigentlich sind hier Baumärkte auch von den Schließregelungen ausgenommen (HE). Aber der, der für mich mit dem Fahrrad erreichbar wäre, hat zu. Für die anderen müsste ich einmal durch die ganze Stadt und so groß ist der Leidensdruck dann doch nicht


    dann ist es wirklich ein fwp.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Ich finde dieses alleine zuhause sein ohne Freunde und Familie zu sehen als Single echt schlimm. Man trifft draußen nicht mal mehr Nachbarn und mir macht diese Isolation wirklich zu schaffen.
    Da fehlt mir sogar mein Ex Mann

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Ich finde dieses alleine zuhause sein ohne Freunde und Familie zu sehen als Single echt schlimm. Man trifft draußen nicht mal mehr Nachbarn und mir macht diese Isolation wirklich zu schaffen.
    Da fehlt mir sogar mein Ex Mann
    ist kein fwp

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ach, ich finde alles nervig. Dass wir zur Zeit mehr auf Vorrat kaufen und man sich daher einen Wolf schleppt (ohne Auto). Die Atmosphäre. Die Abstandhalterei. Der Versuch, möglichst wenig anzufassen. Die Sachen, die es plötzlich nicht mehr gibt. Ich finde Einkaufen gerade einfach total unentspannt.
    ich verstehe. Die Atmosphäre geht hier tatsächlich, hier sind aber auch bisher relativ wenige Fälle.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Mir ist gestern ein Stück Zahnfüllung rausgebrochen, das passierte im Sommer schon mal, warf an sich keine große Sache, aber ich glaube, dass meine Zahnärztin grade gar nicht arbeitet, weil sie selbst durch eine Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehört. Zu jemand anderem möchte ich aber grade auch eher nicht. Werde das jetzt also erstmal so lassen.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ach, ich finde alles nervig. Dass wir zur Zeit mehr auf Vorrat kaufen und man sich daher einen Wolf schleppt (ohne Auto). Die Atmosphäre. Die Abstandhalterei. Der Versuch, möglichst wenig anzufassen. Die Sachen, die es plötzlich nicht mehr gibt. Ich finde Einkaufen gerade einfach total unentspannt.
    Ich war schon 3 Wochen oder so nicht mehr im Supermarkt. Mein Mann geht immer, weil er nicht möchte dass ich gehe (schwanger). Schwachsinn, wenn er sich ansteckt tu ich das ja auch... Naja, letztens war ich aber im DM, musste einfach für ein ruhigere Gefühl nochmal Windeln, schonmal Stilleneinlagen usw holen. Und das war fast "nett", mal rauszukommen. Sonst tu ich das selten und es fehlt mir.
    Supermarkt verstehe ich aber total, mich nervt es schon, so viel drüber nachzudenken was man die nächsten Tage essen könnte bzw dann ausweichpläne haben zu müssen, weil es was nicht gibt. Großeinkauf machen wir sonst auch für eine Woche, aber irgendwas vergisst man immer und dann gehe ich doch wochentags nochmal los wg 3 Dingen. Das verkneifen wir uns nun.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    In vielen Ländern gibt es ja so Handschuhe zum Gemüse kaufen. Das fänd ich jetzt auch ganz gut hier!
    gestern beim einkaufen waren wir gefühlt mit ein paar wenigen anderen leuten die einzigen, die nicht atemschutzmaske und einmalhandschuhe getragen haben. wir kamen uns vor wie im katastrophenfilm.
    It is better to keep your mouth closed and let people think you are a fool than to open it and remove all doubt. (Mark Twain)

    Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Mir ist heute beim Wechseln der Kontaktlinsen aufgefallen, dass ich schlechter sehe und ich weiß jetzt nicht, ob es an den Linsen liegt, daran, dass ich gerade viel länger und häufiger am Computer arbeite oder ob meine Augen wirklich schlechter geworden sind. Sehtest machen und das Ganze überprüfen lassen geht aber gerade nicht. Dazu kommt noch, dass ich gerade erst Kontaktlinsen für 6 Monate zugeschickt bekommen habe und jetzt nicht so richtig weiß, was ich mit denen machen soll.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    sehtests machen dürfen optiker noch

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Ich bin bei so einem kleinen Kontaktlinsenladen und bekomme die Linsen darüber auch zugeschickt. Auf deren Internetseite steht, man soll nur im absoluten Notfall hin, normale Sehtests werden erstmal verschoben. Naja, ich habe aber gerade gesehen, dass ich noch ein paar stärkere Linsen hier habe, damit komme ich erstmal provisorisch aus.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Hat sich das denn so sehr verschlechtert, dass die linsen von "gerade erst zugeschickt" so nutzlos sind? Ich merke die Unterschiede von 0,25 bzw 0,5er Schritten eigentlich kaum im Alltag.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Jetzt habe ich um 0,5 stärkere Linsen drin, das ist schon ein deutlicher Unterschied. Ich warte jetzt aber erstmal die nächsten Tage ab, ob es so bleibt. Ansonsten rufe ich bei denen mal an und frage, was ich jetzt mit der Packung machen soll
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Ich würde gerne absolut nicht lebensnotwenige Sachen bestellen, und nachdem ich schon ewig die coronabedingten Vor- und Nachteile von nach Hause oder an die Packstation liefern lassen abgewogen habe, frage ich mich jetzt, ob ich es nicht lieber ganz lassen soll. Wegen den überlasteten Paketboten. Ich weiss wirklich nicht, wann ich mir das letzte Mal so dämlich vorkam.
    i expect to find him laughing

  15. Junior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Ich finde dieses alleine zuhause sein ohne Freunde und Familie zu sehen als Single echt schlimm.
    mir gehts grad genauso. Mir fehlt vor allem grad echt arg einfach Körperkontakt. Also hatte ich als Single auch vorher nicht besonders viel, aber jetzt halt seit 2,5 Wochen echt gar nichts mehr, keine Umarmungen mehr, nichts. Ich denk jetzt schon manchmal nostalgisch "wow, es war mal ganz normal, sich einfach zu umarmen oder eng nebeneinanderauf der Couch zu sitzen und nen Film zu schauen" und es kommt mir so ewig her vor. Wie soll das werden, wenn das noch länger dauert?

    Und obwohl ich weiß, dass es für Leute, die mit jemandem zusammen wohnen wieder anders schwierig ist grad, kommen mir jetzt in schlechten Momenten schon manchmal bei so Artikelüberschriften darüber, wie man sich jetzt daheim mit der Familie die Zeit vertreiben kann, die Tränen.
    “As far as I can make out, edgy occurs when middlebrow, middle-aged profiteers are looking to suck the energy — not to mention the spending money — out of the ‘youth culture.’ So they come up with this fake concept of seeming to be dangerous when every move they make is the result of market research and a corporate master plan.”
    — Daria

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Mir geht es ähnlich. Meine beste Freundin und ich haben seit 20 Jahren die Taktik, dass wir uns treffen und quatschen und zusammensitzen und uns fest drücken, wenns einem von uns beiden doof geht. Nun geht's uns beiden doof und das eine, was immer hilft, ist nicht drin, das ist so blöd.

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    mich nervt das arbeiten von zu hause so dermaßen.

    - es ist total schwer, da ich keine festen Arbeitszeiten haben kann, dh unter der Woche versuche ich, 2 stunden nachmittags zu arbeiten wenn mein mann fertig ist. vorher muss ich mich ums kind kümmern. am Wochenende kann ich mir Zeitfenster freimachen, aber zu der zeit wo ich mich dann am pc einfinde sind die anderen halt entweder fertig oder im Wochenende. ich komm quasi dazu, am ende des Tages, oder sa/so wenn die eigentliche Arbeit fertig ist.
    - es gibt 3 Arbeitsgruppen, die eine war sehr gut strukturiert und ist fertig jetzt. die zweite ist auch gut strukturiert und hat aber noch so ein langes Zeitfenster (noch 1,5 jahre) dass es noch keinen Grund gibt in stress zu verfallen, und ich möchte die Kolleginnen da jetzt nicht nerven. die dritte Gruppe nervt mich zu Tode, weil es irgendwie total konfus ist und unstrukturiert und am ende werd ich da wahrscheinlich nichts beigetragen haben weil es überall hakt aufgrund von unterschiedlicher Kommunikation, Struktur und Arbeitszeiten.
    - ich würde gern Unterricht vorbereiten, aber die Ungewissheit für WANN überhaupt lähmt mich da auch völlig.
    - überhaupt ist meine Motivation einfach total weg, weil das alles was ich toll finde an meinem Job nämlich zurzeit auf eis liegt.

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    ach und vom WETTER fang ich besser gar nicht an.
    heute: 6grad, hagel, regen, Schnee.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Bergkind Beitrag anzeigen
    mir gehts grad genauso. Mir fehlt vor allem grad echt arg einfach Körperkontakt. Also hatte ich als Single auch vorher nicht besonders viel, aber jetzt halt seit 2,5 Wochen echt gar nichts mehr, keine Umarmungen mehr, nichts. Ich denk jetzt schon manchmal nostalgisch "wow, es war mal ganz normal, sich einfach zu umarmen oder eng nebeneinanderauf der Couch zu sitzen und nen Film zu schauen" und es kommt mir so ewig her vor. Wie soll das werden, wenn das noch länger dauert?

    Und obwohl ich weiß, dass es für Leute, die mit jemandem zusammen wohnen wieder anders schwierig ist grad, kommen mir jetzt in schlechten Momenten schon manchmal bei so Artikelüberschriften darüber, wie man sich jetzt daheim mit der Familie die Zeit vertreiben kann, die Tränen.
    ja.
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems - Corona Edition

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Ich hab vermutlich nen Eisenmangel (hatte ein kleines Blutbild beim Amtsarzt und das plus meine Symptome weisen darauf hin, es fehlen aber eben spezielle Werte) und würd gern zum Hausarzt. Aber es ist ja kein Notfall. Jetzt einfach irgendwas nehmen will ich aber auch nicht.
    Kann er dich nicht anhand des Blutbilds und der Syptome telefonisch beraten? Eisenpräparate kriegst du ja auch ohne Rezept.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •