Antworten
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 207
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Kann man während der Kurzarbeit eigentlich spontan Urlaub nehmen? Der wird ja anders verrechnet.
    Mein Mann möchte gerne Urlaub ab Geburt nehmen, da weiß man ja vorher selten wann es soweit ist.
    Was meinst du mit "der wird ja anders verrechnet"?
    Meinst du, dass Urlaub voll verrechnet wird?

    Ich denke, dein Mann wird bestimmt zu so einem Ereignis bestimmt Urlaub bekommen.
    Er wird wahrscheinlich bei seinem Chef oder Chefin schon seine Pläne angekündigt haben, oder?

    Im Endeffekt wird es wohl darauf ankommen, dass er im Durchschnitt auf seine Kurzarbeits-Prozent kommt.

    Es kann aber auch sein, dass der Urlaub während der Kurzarbeit anteilig zur Arbeitszeitkürzung gekürzt wird.
    Brünett.Grünäugig.Brilliant.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    so, bei uns wird nicht mehr monatlich sondern wöchentlich geplant. jetzt weiß ich erst mal gar nicht, wann ich wieder arbeiten werde. ich habe mit meiner chefin besprochen, dass ich dann auch homeoffice machen werde, weil wir das sonst schwer hinbekommen mit der kinderbetruung.

    hier lässt gerade das gehalt auf sich warten. soll aber in den nächsten tagen kommen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von Mellabelle Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit "der wird ja anders verrechnet"?
    Meinst du, dass Urlaub voll verrechnet wird?

    Ich denke, dein Mann wird bestimmt zu so einem Ereignis bestimmt Urlaub bekommen.
    Er wird wahrscheinlich bei seinem Chef oder Chefin schon seine Pläne angekündigt haben, oder?

    Im Endeffekt wird es wohl darauf ankommen, dass er im Durchschnitt auf seine Kurzarbeits-Prozent kommt.

    Es kann aber auch sein, dass der Urlaub während der Kurzarbeit anteilig zur Arbeitszeitkürzung gekürzt wird.
    Hier wird wie beim pony wöchentlich geplant, er hat also keine festen Prozente gesagt bekommen. Und sein April Urlaub wurde voll gezahlt, also 8h am Tag.
    Ja er muss mal seinen Chef fragen, wenn der aus dem Urlaub wieder kommt.

    Wir sind ja schon froh, dass er nicht seinen Jahresurlaub vorziehen musste oder so. Das hätte die Planung sehr durcheinander gebracht.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Bei mir gibt es weiterhin alles etwas unklar und meine Chefs sind noch etwas uninformiert. Meine Kollegin und ich haben jetzt lediglich für diesen Monat die Tage zugewiesen bekommen, an denen wir Zuhause bleiben oder ins Büro kommen sollen. Und wir sollen maximal 8 Stunden täglich arbeiten. Ich meinen Chef dann auch noch einmal darauf angesprochen, dass wir ja keine Vereinbarung zur Kurzarbeit unterschrieben hätten. Davon wusste er nichts und wollte sich erkundigen.
    Ich bin da weiterhin echt unsicher, ob das hier korrekt umgesetzt wird.
    UNRUHIG IST UNSER HERZ

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    So lange du nichts unterschrieben hast, können die Chefs keine Kurzarbeit anweisen.
    In der Vereinbarung muss der Umfang der Kurzarbeit, prozentual oder in Stunden, benannt sein sowie der Zeitraum, für den sie geplant ist. Das kann vorsorglich ein längerer sein. Ändert sich die wirtschaftliche Lage, kann die Kurzarbeit entsprechend - dann mit neuer Vereinbarung! - angepasst werden.

    Überstunden und/oder Minusstunden dürfen nicht anfallen während der Kurzarbeit.

    Urlaub wird voll bezahlt (jetzt bin ich aber nicht sicher, ob das nicht nur für bereits z.B. zu Jahresbeginn geplanten Urlaub gilt; ich habe jetzt bald drei Wochen Jahresurlaub, der im Januar als solcher festgelegt wurde und bekommte den voll bezahlt; ich muss ihn jetzt auch nehmen verlangt mein AG)

    Hast du vielleicht eine Kurzarbeit-Klausel in deinem Arbeitsvertrag?
    Habt ihr einen Personalrat oder Betriebsrat?
    Seid ihr in einer Gewerkschaft?

    Die Mitarbeiter*innen meines Betriebs sind in einer Gewerkschaft, die uns schnell und gut beraten hat und aktuell mit unserem AG auch verhandelt über weiteres Vorgehen.

    Sobald deine Chefs eine Vereinbarung vorlegen, lass sie prüfen! Man muss nichts sofort unterschreiben, vielleicht hast du auch einen gewissen Handlungsspielraum was den Umfang der Kurzarbeit betrifft.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Urlaub wird voll bezahlt (jetzt bin ich aber nicht sicher, ob das nicht nur für bereits z.B. zu Jahresbeginn geplanten Urlaub gilt; ich habe jetzt bald drei Wochen Jahresurlaub, der im Januar als solcher festgelegt wurde und bekommte den voll bezahlt; ich muss ihn jetzt auch nehmen verlangt mein AG).
    Und wurde vom AG gesagt, man könne auch jetzt Urlaub nehmen um sein Gehalt aufzubessern, weil das voll gezahlt wird. Egal ob bereits eingereicht oder nicht. Ich muss meinen Urlaub auch noch planen, mein großer Urlaub im Juli fällt nämlich flach...

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zwei meiner Kolleginnen wurden, beide auf 0 Stunden in Kurzarbeit gesetzt, gerade in den "Zwangsurlaub" geschickt, da sie sonst im Spätsomemr/Herbst noch zu viel Urlaubstage hätten und wir sie dann aber brauchen arbeitsmäßig. Ich glaube, der AG darf bis zu 2/3 der Urlaubstage in Kurzarbeit anordnen.
    Ich hätte meinen Jahresurlaub Ende Mai gern verschoben, aber das ist nicht möglich bzw. nicht gewünscht.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Bei uns gibt es nun auch Kurzarbeit, aber gleichzeitig arbeite ich so lang wie noch nie zuvor über so einen langen Zeitraum. Meine Branche ist für absurd lange Arbeitszeiten und Überstunden, die mit dem Gehalt abgegolten sind, zwar bekannt, aber aktuell übertrifft es alles bisherige. Entweder man arbeitet nur noch oder gar nicht.
    Wenn ich wählen könnte, würde ich persönlich auch in Kurzarbeit gehen wollen, da die Firma das Kurzarbeitergeld freiwillig weiter aufstockt. Tut somit nicht weh, da die Löhne ohnehin deutlich überdurchschnittlich hoch sind.
    Dennoch bin ich sehr angesäuert, da das eigentlich sinnvolle Kurzarbeitergeld in meinen Augen missbraucht wird, um die derzeit miese Profitabilität aufzubessern.
    Ebenso verärgert es mich, dass viele Konzerne zwar Dividenden ausschütten, gleichzeitig aber Kurzarbeit durch den Staat finanzieren lassen. Aktuell auch zwei meiner Kunden...
    Ich sollte mich definitiv nach neuer Arbeit umsehen.

    Wie sieht es bei euch aus? Überdenkt ihr eure persönliche Zukunft mehr als zuvor, da ihr aus dem bisherigen Trott heraus seid?
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von Zoor Beitrag anzeigen
    Dennoch bin ich sehr angesäuert, da das eigentlich sinnvolle Kurzarbeitergeld in meinen Augen missbraucht wird, um die derzeit miese Profitabilität aufzubessern.
    Ebenso verärgert es mich, dass viele Konzerne zwar Dividenden ausschütten, gleichzeitig aber Kurzarbeit durch den Staat finanzieren lassen. Aktuell auch zwei meiner Kunden...
    !!!! Das macht mich so unfassbar wütend. Gerade eben auch wieder von einem Freund gehört, dessen Arbeitgeber genau nach dem Prinzip verfährt. Auch schön: Erst Steuerflucht, aber dann Staatshilfe in Milliardenhöhe. Da kommt mir die Galle hoch.
    Ceci n'est pas la vie.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von maude. Beitrag anzeigen
    !!!! Das macht mich so unfassbar wütend. Gerade eben auch wieder von einem Freund gehört, dessen Arbeitgeber genau nach dem Prinzip verfährt. Auch schön: Erst Steuerflucht, aber dann Staatshilfe in Milliardenhöhe. Da kommt mir die Galle hoch.
    !
    'You cannot walk down the street dressed as the Archbishop of Canterbury.'

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von maude. Beitrag anzeigen
    !!!! Das macht mich so unfassbar wütend. Gerade eben auch wieder von einem Freund gehört, dessen Arbeitgeber genau nach dem Prinzip verfährt. Auch schön: Erst Steuerflucht, aber dann Staatshilfe in Milliardenhöhe. Da kommt mir die Galle hoch.
    "Höhere Steuern? Ich hab mir mein Vermögen selbst erarbeitet, warum sollte ich was abgeben müssen?"
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich jedenfalls bin ich gerade mit den Entscheidungen meines Arbeitgebers so unzufrieden. Und enttäuscht, dass ich auch gerade trotz der schwierigen Situation Bewerbungen schreibe.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
    habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    (Voltaire)

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    So lange du nichts unterschrieben hast, können die Chefs keine Kurzarbeit anweisen.
    In der Vereinbarung muss der Umfang der Kurzarbeit, prozentual oder in Stunden, benannt sein sowie der Zeitraum, für den sie geplant ist. Das kann vorsorglich ein längerer sein. Ändert sich die wirtschaftliche Lage, kann die Kurzarbeit entsprechend - dann mit neuer Vereinbarung! - angepasst werden.

    Überstunden und/oder Minusstunden dürfen nicht anfallen während der Kurzarbeit.

    Urlaub wird voll bezahlt (jetzt bin ich aber nicht sicher, ob das nicht nur für bereits z.B. zu Jahresbeginn geplanten Urlaub gilt; ich habe jetzt bald drei Wochen Jahresurlaub, der im Januar als solcher festgelegt wurde und bekommte den voll bezahlt; ich muss ihn jetzt auch nehmen verlangt mein AG)

    Hast du vielleicht eine Kurzarbeit-Klausel in deinem Arbeitsvertrag?
    Habt ihr einen Personalrat oder Betriebsrat?
    Seid ihr in einer Gewerkschaft?

    Die Mitarbeiter*innen meines Betriebs sind in einer Gewerkschaft, die uns schnell und gut beraten hat und aktuell mit unserem AG auch verhandelt über weiteres Vorgehen.

    Sobald deine Chefs eine Vereinbarung vorlegen, lass sie prüfen! Man muss nichts sofort unterschreiben, vielleicht hast du auch einen gewissen Handlungsspielraum was den Umfang der Kurzarbeit betrifft.
    Gilt auch für Urlaub, der in der Kurzarbeitsphase geplant und genommen wird.
    Brünett.Grünäugig.Brilliant.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    und? wie geht es euch so in der kurzarbeit?

    bei uns läuft ganz langsam ein bisschen wieder was an. nach mehreren wochen ohne irgendwelche stunden habe ich wieder ein bisschen was zu tun. ich bin im homeoffice. das habe ich mit meiner chefin besprochen. seit gestern ist unser sohn wieder in der betreuung. ich merke, dass ich mich wieder daran gewöhnen muss, ordentlich zu arbeiten. vorher bin ich nur dazu gekommen zu arbeiten, wenn unser sohn schlief. da habe ich dann gut konzentriert gearbeitet, weil ich ja nur die begrenzte zeit hatte. eigentlich kann ich gut zuhause arbeiten, aber durch das lange nichts tun mit mal hier zwei stunden bin ich da echt schlechter geworden.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich bin auch noch in Kurzarbeit und das wird wohl auch noch länger dauern. Diese Woche mache ich 2x 6,5 Std. Wenigstens 2 Std/Woche mehr.

    Ich merke, das ich null motiviert bin. Wenn ich "normal" arbeiten würde und im normalen Tempo, wäre ich in maximal 4 Std fertig. So bummel ich halt durch die Gegend und unterhalte mich ab und zu mit den anderen Abteilungen, die auch nur die Zeit abbummeln... es ist anstrengend.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Sind hier noch viele in Kurzarbeit oder ist es bei Euch das Geschäft wieder angelaufen?

    Ich bin zunehmend frustriert in der Kurzarbeit und es ist kein Ende in Sicht. Es werden auch immer mehr Projekte abgesagt, die für den Herbst geplant waren. So langsam mache ich mir doch sehr Sorgen, wie es weitergeht und ob die Firma das heil übersteht.

    Und in der aktuellen Situation macht es das ständige Planungschaos meiner Chefs auch nicht besser.
    UNRUHIG IST UNSER HERZ

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Mein Mitbewohner wurde von 20 auf 30% hochgesetzt und ist an 4 von 5 Tagen im. Homeoffice. "wieder angelaufen" scheint mir euphemistisch
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ja, das stimmt. Ich finde es gerade etwas einzuschätzen. In meiner Branche und bei unseren Kunden sind gefühlt alle in Kurzarbeit, in meinem Freundes- und Bekanntenkreis kaum jemand. Da fühle ich mich damit manchmal schon etwas alleine.
    UNRUHIG IST UNSER HERZ

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich schätze die Chefs werden das Jahr Kurzarbeit durchziehen. Also bis Februar.
    Wir haben im Hotel halt nur die halbe Belegung, da ist Kurzarbeit für das Hotel natürlich die bessere Wahl.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Mein Mann ist bis Ende des Jahres in Kurzarbeit, 20%.
    Der Firma geht es sehr schlecht, da alle Veranstaltungen dieses Jahr in Asien und Europa entfallen.
    Wir sorgen uns langsam um seinen Job und die Zukunft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •