Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 193
  1. Senior Member

    User Info Menu

    Kurzarbeit wegen Corona

    Bei mir ist es ab morgen soweit. Ist sonst noch jemand betroffen und will sich austauschen?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    bei uns kommt es wohl auch. die chefs sammeln gerade alle daten und machen sich gedanken, wie sie das machen werden. ich habe meine chefin jetzt gebeten, mich bitte nicht komplett in kurzarbeit zu schicken, weil ich sonst kein anrechenbares gehalt fürs elterngeld habe. aber natürlich würde ich das verstehen, wenn es nicht anders ginge.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich bin höchstwahrscheinlich nicht direkt selbst betroffen, aber mein Partner wahrscheinlich und ich würde mich daher zumindest ein wenig mit austauschen wollen.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich vermute, dass ich auch bald betroffen sein werde. Formular schon unterschrieben

  5. Fresher

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Bei mir ist es dann auch ab morgen so weit. Unterschrieben habe ich aber noch nichts.
    Ich hätte eigentlich ab nächster Woche Urlaub bis Ostern. Mit dem Urlaub hätte ich meine Stunden für diesen Monat voll. Weiß jemand wie das ist, erhält man dann für diesen Monat noch das reguläre Gehalt?

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Oh, das weiß ich leider nicht Delilah

    Bei uns wird die Kurzarbeit bis Jahresende angemeldet, aber mir wurde gesagt, wenn sich die Lage verbessert kann das jederzeit aufgehoben werden.
    Ich frage mich gerade ob ich die Riesterrente, die ich monatlich zahle, beitragsfrei stellen soll, oder ob das eher nachteilig für mich wäre (vom Sinn oder Unsinn einer Riesterrente mal abgesehen). Wenn ich das richtig ausgerechnet hab fehlen mir schon so ca. 400 € netto im Monat dann.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade ob ich die Riesterrente, die ich monatlich zahle, beitragsfrei stellen soll, oder ob das eher nachteilig für mich wäre (vom Sinn oder Unsinn einer Riesterrente mal abgesehen). Wenn ich das richtig ausgerechnet hab fehlen mir schon so ca. 400 € netto im Monat dann.
    wieviel zahlst du denn ein, mehr als das minimum, das für die zulagen nötig ist?

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich glaub das sind 137 €...ich weiß halt nicht wie lange die Kurzarbeit geht, deswegen weiß ich nicht ob das jetzt vorschnell wäre das ab nächstem Monat stillzulegen. Hmm.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    du könntest ja die einzahlung auch nur reduzieren statt gleich stillzulegen. man bekommt die zulage auch anteilig. und je nach vertrag kannst du vielleicht auch im dezember nochmal was "nachschießen", wenn es dann gut aussieht und du die volle zulage erreichen möchtest

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Mein Mann wird wohl in die Kurzarbeit geschickt. Es ist scheiße und stellt uns wirtschaftlich vor ein Problem, da ich ins Elterngeld falle nach Entbindung bald. Und das wird auf Grund meiner Teilzeit gering sein.
    Jetzt grübeln wir.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zu Riester: Genau, ich zahle automatisch immer nur das absolute Minimum (bisschen über 60€ glaub ich) und nach im Dezember dann immer eine Einmalzahlung, die genau so dimensioniert ist, dass ich die volle Förderung bekomme.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    du könntest ja die einzahlung auch nur reduzieren statt gleich stillzulegen. man bekommt die zulage auch anteilig. und je nach vertrag kannst du vielleicht auch im dezember nochmal was "nachschießen", wenn es dann gut aussieht und du die volle zulage erreichen möchtest
    Gute Idee, danke!

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    @missblurry
    frag mal den anbieter, ob es gebühren kostet, wenn du den einzahlungsbetrag änderst (das gibt es leider)

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Mir steht das jetzt auch bevor, ich hab noch zwei Monate bis zum Mutterschutz, und mein Arbeitgeber ist auch noch grad in der Insolvenz. Ganz tolle Situation.
    Hey ho, let go.


  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von *Delilah* Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es dann auch ab morgen so weit. Unterschrieben habe ich aber noch nichts.
    Ich hätte eigentlich ab nächster Woche Urlaub bis Ostern. Mit dem Urlaub hätte ich meine Stunden für diesen Monat voll. Weiß jemand wie das ist, erhält man dann für diesen Monat noch das reguläre Gehalt?
    müsste, oder? Eingeplanter Urlaub gilt jedenfalls vom Arbeitsamt aus als gute Möglichkeit, den Arbeitsausfall ohne Kurzarbeit zu kompensieren.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Bei uns gibt es morgen eine Betriebsversammlung dazu. Angeblich soll es erst mal nur um 2 Monate gehen und der Chef habe sich eine super Strategie ausgedacht, so dass alle nur geringe finanzielle Verluste haben. Bin gespannt, was ich mir darunter vorstellen kann.

    Unterschreiben sollen wir dann auch direkt morgen. Da ich ja aber noch in der Probezeit bin, hab ich wohl kaum Alternativen...

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Einem Kumpel wurde zur Unterschrift vorgelegt, dass der AG den Umfang der Kurzarbeit nicht vorhersagen könne, mit der Unterschrift erklärt man sich aber mit dem Umfang einverstanden...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Fresher

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    müsste, oder? Eingeplanter Urlaub gilt jedenfalls vom Arbeitsamt aus als gute Möglichkeit, den Arbeitsausfall ohne Kurzarbeit zu kompensieren.
    Ich habe jetzt mal nachgefragt - bin gespannt auf die Antwort.

    Ggf. will ich versuchen mich anwaltlich beraten zu lassen. Was für ein Scheiß, alles.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Ich bin einfach froh, dass ich nicht mehr Alleinverdienerin bin :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kurzarbeit wegen Corona

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Einem Kumpel wurde zur Unterschrift vorgelegt, dass der AG den Umfang der Kurzarbeit nicht vorhersagen könne, mit der Unterschrift erklärt man sich aber mit dem Umfang einverstanden...
    Stand bei uns auch, ich glaube das ist so ne allgemeine Vorlage, die viele AGs jetzt nehmen was ich so gelesen hab. Uns kam das auch komisch vor, ein Kollege hat eine befreundete Anwältin für Arbeitsrecht gefragt ob das so rechtens sei und da hieß es man könne unterschreiben.
    Gut, ne andere Wahl hatten auch wir quasi eh nicht. Habe aber meinen AL gebeten mir schriftlich noch mal den Umfang mitzuteilen, den sie im Nachgang festgelegt haben, ich hoffe er macht das.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •