Antworten
Seite 11 von 59 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 1177
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Mir fiel gerade ein, dass mir das mit "alle SuS hatten eine Maske" auf eine Kollegin erzählt hat, die die SuS wohl darum gebeten hatte.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Stelle fest, Unterrichten mit Stoffmaske kann man fast vergessen. Unangenehm.
    könnte euch sowas empfehlen das hatten mir meine kinder zum einkaufen vorgeschlagen

    bei einer freundin an der schule haben die wohl das überlegt, also so helme mit plexiglas als schutz, damit die schüler noch das gesicht sehen können.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von tautropfen Beitrag anzeigen
    könnte euch sowas empfehlen das hatten mir meine kinder zum einkaufen vorgeschlagen

    bei einer freundin an der schule haben die wohl das überlegt, also so helme mit plexiglas als schutz, damit die schüler noch das gesicht sehen können.
    ich bin keine lehrerin, aber mein arbeitgeber wird für die mitarbeiterinnen im direkten kundenkontakt tatsächlich so visier-masken kaufen. man schwitzt wohl nicht drunter, die brille beschlägt nicht und es ist eben im gespräch deutlich angenehmer
    ich kann per pm eine bestellmöglichkeit weitergeben für das modell, von dem meine kolleginnen sehr angetan waren, in deutschland hergestellt

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir haben auch mns-pflicht.
    Die schueler duerfen den aber, wenn sie an ihrem isolierten platz sitzen, abnehmen.
    Fuer uns lehrerinnen gab es visiere. Da drunter kann man deutlich besser atmen als unter der maske
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Woran sind die visiere befestigt, an nen Helm oder so ner Art Reif..?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    So in der art, also eher eine art reif

    gesichtsvisier - Google Search
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Gut, danke. Für die spezielle Schülerschaft meiner Schulart wäre so ein Visier echt besser. (mal von dem angenehmeren Tragekomfort abgesehen.)
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ab naechster woche haben wir schaetzungsweise 3/4 unserer schuelerInnen und schueler (oder sogar noch mehr?) wieder an board.
    Die risikoleute beschulen weiter vom homeoffice, einige kurse muessen vertreten werden, wir haben aber keine kapazitaeten mehr. Plan derzeit ist dann wohl immer eine halbe klasse, woechentlich im wechsel. Also Mo Gruppe 1, Di Gruppe 2, Mi Gruppe 1,...
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hm.

    Bei uns geht es gar nicht weiter und ich bin unfassbar genervt. (Also es läuft beschulung, aber meine sind noch nicht dabei)
    Förderschulen werden aber auch kaum in der Debatte bedacht, und spätestens wenn es darum geht dass es bei Förderschulen Unterschiede gibt, die für Wiederaufnahme wichtig sind, ist es eh ganz vorbei.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich find es auch so schlimm, dass im Bildungsbereich die, die einen Einstieg am ehesten bräuchten, am wenigsten bedacht werden.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Ich find es auch so schlimm, dass im Bildungsbereich die, die einen Einstieg am ehesten bräuchten, am wenigsten bedacht werden.
    Das.
    Ich bin zwar keine Lehrerin aber arbeite bei einem Bildungsträger. Wir haben auch Maßnahmen mit Jugendlichen z.t. in Kooperation mit Schulen. Und es ist nach wie vor unklar und offen, wann und was in welcher Form wieder anläuft. Wir haben auch sofort nach unserer Schließung Alternativkonzepte im Fernunterricht auf die Beine gestellt dank engagierter Mitarbeiter die gerade über sich hinauswachsen und tolle Arbeit machen. Das ganze klappt auch besser als ich zu hoffen wagte, letztendlich profitieren aber auch bei uns die stärkeren Teilnehmer von der Situation, wohingegen diejenigen, die unsere klaren Strukturen benötigen jetzt natürlich noch schwerer zu fassen und bei der Stange zu halten sind als im normalen Betrieb. Ich bin gespannt wann wir wieder loslegen dürfen. Es ist wirklich beschissen zusehen zu müssen wie uns Teilnehmer entgleiten.... :/
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
    habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    (Voltaire)

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich glaube das sowas frühestens im herbst wieder anläuft, wenn sie alles „gut“ entwickelt.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich finde es echt peinlich, was da oben gerade abläuft. Zuerst hieß es, die 4. Klassen der Grundschule sollen am 4.5. kommen, jetzt heißt es, frühstens ab dem 7.5. Ja was denn nun? Es gibt immer nur so Wischi-Waschi-Aussagen, einen konkreten Fahrplan für die nächste Zeit sollte es doch auch ab dem 29.4. geben. Einfach nur peinlich und unorganisiert! Aber so läuft es ja bei uns im Bildungswesen nicht erst seit gestern
    I want to be a part of it, New York, New York

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Dass das mit dem 04. nix wird, war ja eigentlich klar, als sie ihre "richtige" Sitzung auf den 06.05. geschoben haben.

    Bin gespannt, was wir nächste Woche machen.... haben bislang nur einen Stundenplan bis Mittwoch

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Vom Ministerium kam jedenfalls noch keine Mail, also bleibt es laut deren Aussagen ja beim 4.5.
    I want to be a part of it, New York, New York

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hattet ihr jetzt schon mit einer Mail gerechnet? Ich denke die kommt zwischen Freitag und Montag.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ja, wir wurden noch mal extra dazu angehalten, am we die Mails zu checken.

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich hatte eh allen Eltern gesagt dass sie am 4.5. neu informiert werden

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Also wenn Montag die SuS wiederkommen sollten, erwarte ich schon eine Mail vor Montag.
    I want to be a part of it, New York, New York

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Montag steht (in NRW)nicht mehr zur Debatte, das haben sie gestern oder vorgestern in Interviews gesagt.
    Unser Stundenplan geht deswegen nur bis Mittwoch und ab Donnerstag sollen die neuen Klassen eingepflegt werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •