Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 298
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Habt ihr eigentlich noch Konferenzen oder SchiLfs?

    Ich bin ein bisschen irritiert, dass wir montag als komplettes Kollegium zusammenkommen sollen, vor 2 Wochen gab es noch die Anweisung, sich nicht mal in den Arbeitsgruppen zu treffen und jetzt, wo sich die Situation ja alles andere als entspannt hat, setzen wir uns mit 60 Leuten in den Konferenzraum?!

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Dürft ihr das überhaupt bzw. habt ihr im Konferenzraum dann 2m-Abstand zueinander?

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Unsere zulassungskonferenzen fuer die abiturienten sollten erst auch normal in der schule stattfinden.
    Dann wurde aber auf online umgestellt.

    Das waere ja schon krass, wenn ihr da wirklich mit sechzig leuten in einen raum muesstet.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Nein, wir haben im Moment keine Konferenzen. Die Konferenz der Q2 wurde auf einen Termin nach den Osterferien verlegt . Die letzte "Konferenz" fand an den Präsenztagen statt.
    Geändert von Ansalou (29.03.2020 um 10:48 Uhr)
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir haben auch keine Konferenzen. Die Q2 Konferenz findet so statt, dass jeder nur die Richtigkeit seiner Noten per Mail bestätigt.
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir haben keine Konferenzen, die letzte war am letzten Präsentation.

    Einer meiner Schüler schläft seit über einer Woche bei einem Freund

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    Man hätte es so lesen können, dass alle „neuen“ Fünfen (also die, die bei normalem Unterricht hätten gemahnt werden müssen) auf dem Endzeugnis nicht versetzungsrelevant wären.
    So habe ich es auch verstanden? Ist es nicht so?
    Also, alles, was schon zum Halbjahr 5 war, ist ja automatisch gemahnt. Alles neue wird nicht angemahnt und kann damit nicht versetzungsrelevant sein (genauso wie sonst eben auch; wenn man eine Mahnung vergisst, dann "gilt" diese 5 im Sommer ja quasi nicht.)

    Wir (BK mit Gym, NRW) arbeiten mit Moodle und seit nem Jahr etwa auch mit MS Teams, daher sind wir recht gut aufgestellt. Das Kollegium scheint auch gerade sehr experimentierfreudig, probiert viele neue Tools aus und wir helfen uns gegenseitig mit Tutorials etc. Das macht eigentlich Spaß und ich glaube, wir lernen gerade alle sehr viel, wovon wir auch langfristig profitieren werden

    Aber es gibt pro Klasse/Kurs locker eine Handvoll SuS, die gerade einfach nichts machen... Denke, dass einige wirklich nicht können (ob aus technischen oder intellektuellen Gründen), aber ein paar es eben auch einfach ausnutzen, letztlich dürfen wir es ja eh nicht bewerten.

    Das wird auf jeden Fall super, wenn die Schule irgendwann wieder läuft und die Unterschiede noch riesiger sein werden als eh schon :-/

    Konferenzen gibt es bei uns bis auf Weiteres nicht.
    Geändert von uupsi (28.03.2020 um 16:25 Uhr)
    OPERATION DANCE SENSATION

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von uupsi Beitrag anzeigen

    Das wird auf jeden Fall super, wenn die Schule irgendwann wieder läuft und die Unterschiede noch riesiger sein werden als eh schon :/
    .
    Ja...
    'You cannot walk down the street dressed as the Archbishop of Canterbury.'

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich hab es auch so verstanden, dass 5 die auf dem hj Zeugnis noch nicht da waren dann eben nicht die Versetzung verhindern können.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ich hab es auch so verstanden, dass 5 die auf dem hj Zeugnis noch nicht da waren dann eben nicht die Versetzung verhindern können.
    Unsere SL schreibt dazu:
    nach Schulgesetz §50, (4) gilt: „Hat die Schule die Eltern nicht benachrichtigt, so kann daraus kein Anspruch auf Versetzung hergeleitet werden. Unterbleibt die Benachrichtigung, obwohl ein Fach oder mehrere Fächer hätten abgemahnt werden müssen, werden Minderleistungen in einem Fach bei der Versetzungsentscheidung nicht berücksichtigt.“ - Das bedeutet, dass ohne Mahnung die Minderleistungen in einem Fach nicht berücksichtigt werden.
    Unsere Fortbildung fand mithilfe eines online Fortbildungstools statt und jede*r konnte sich mehrere Angebote aussuchen. Passte thematisch nicht zum eigentlich geplanten Fortbildungsthema, hat aber für den Bereich Digitalisierung viel gebracht.

    A toi l'enfant qui vient [...]
    Je murmure ton nom dans le souffle de ma voix
    Je t'offrirai le monde, toi que je ne connais pas
    Je t'ouvre grand mon coeur comme on ouvre ses mains
    Je t'espère des bonheurs aussi grands que les miens
    Demain c'est toi

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Schülernachrichten heute früh um 2.30 und 5.10. uhr.

    irgendwas zwischen "wtf" und "yeah, sie arbeiten scheinbar an ihren aufgaben"

    und immerhin über microsoft teams und nicht per whats app kontaktiert worden
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Nach 2 Wochen hat sich rauskristallisiert, dass 10 Schüler*innen sehr fleißig sind und der Rest sich weitestgehend tot stellt. Also alles wie immer.

    Morgen wären wir auf Klassenfahrt an die Nordsee gefahren. Ich habe für die kommende Woche eine virtuelle Klassenfahrt zusammengestellt, mit Videos von der Seehundstation, Norderney, einer Wattwanderung und unterschiedlichen Info-Seiten und Quizzen.

    Material bekommen sie von mir Für die kommende Woche nur sehr sehr wenig (bisschen Vokabeln und Grammatik mit Anton)

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei uns (Grundschule) haben die Kinder/Eltern die Materialien am ersten Tag der Schulschließung abgeholt und einen Plan für drei Wochen bekommen.
    Wir kriegen jetzt regelmäßig irgendwelche Angebote, die wir weiterleiten sollen/können. Ich mache das nicht, da ich zum Einen nicht alle Kinder digital erreiche und ich zum Anderen das Gefühl habe, dass viele Familien eh schon an der Grenze der Belastbarkeit sind. Neben Arbeiten, Haushalt und Kinderbespaßung ist es sicher nicht leicht, auch noch dem Kind etwas beizubringen. Außerdem denke ich, dass der Druck doch mit jedem Angebot erhöht wird, weil man als Elternteil doch das Gefühl hat, man sollte möglichst viel machen, damit das Kind nichts versäumt.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Biblio, das klingt exakt nach unserer Klassenfahrt im Oktober

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Teddy01 Beitrag anzeigen
    Bei uns (Grundschule) haben die Kinder/Eltern die Materialien am ersten Tag der Schulschließung abgeholt und einen Plan für drei Wochen bekommen.
    Wir kriegen jetzt regelmäßig irgendwelche Angebote, die wir weiterleiten sollen/können. Ich mache das nicht, da ich zum Einen nicht alle Kinder digital erreiche und ich zum Anderen das Gefühl habe, dass viele Familien eh schon an der Grenze der Belastbarkeit sind. Neben Arbeiten, Haushalt und Kinderbespaßung ist es sicher nicht leicht, auch noch dem Kind etwas beizubringen. Außerdem denke ich, dass der Druck doch mit jedem Angebot erhöht wird, weil man als Elternteil doch das Gefühl hat, man sollte möglichst viel machen, damit das Kind nichts versäumt.
    Danke, danke, danke für diese Ansicht!
    K1 wird soooo mit Materialien zugeballert, ich kann das wirklich nicht leisten. (Lehrer hat keine Kinder, vielleicht kann er sich nicht so hineinversetzen in unsere momentane Situation).

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Falls bei jemandem Langeweile aufkommt/ihr noch sinnvolle Beschäftigung sucht:

    fobizz.com bietet Online-Fortbildungen an, auch einige kostenlose
    OPERATION DANCE SENSATION

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Danke, danke, danke für diese Ansicht!
    K1 wird soooo mit Materialien zugeballert, ich kann das wirklich nicht leisten. (Lehrer hat keine Kinder, vielleicht kann er sich nicht so hineinversetzen in unsere momentane Situation).
    Ich find es gut, sowas zu lesen. Es gibt nämlich auch das andere Extrem, eben die Beschwerde, dass es zu wenig Materialien sind....
    wir hatten die wenig hilfreiche Ansage "gebt nicht zu viel und nicht zu wenig"


    Danke, uupsi!

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Danke, uupsi!

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    (...)
    wir hatten die wenig hilfreiche Ansage "gebt nicht zu viel und nicht zu wenig"
    Wir sollen mit "Augenmaß" Aufgaben geben. ;')
    'You cannot walk down the street dressed as the Archbishop of Canterbury.'

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Ich find es gut, sowas zu lesen. Es gibt nämlich auch das andere Extrem, eben die Beschwerde, dass es zu wenig Materialien sind....
    wir hatten die wenig hilfreiche Ansage "gebt nicht zu viel und nicht zu wenig"


    Danke, uupsi!
    Ja, ich habe mit der Lehrerin gesprochen und sie meinte, dass es SuS gibt, die mit allem fertig sind. Unglaublich. Ich weiß nicht, was für ein Strebernerd das schaffen könnte.
    Also klar, mehr als K1 schafft, ginge auf jeden Fall, aber eben nicht soooo viel.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich sehe es bei meinem Sohn (1. Klasse): in der 1. Woche gab es 5 Kopien mit bissl Mathe und Deutsch, in der 2. Woche gab es 3 Kopien mit Aufgaben und jetzt in Woche 3: 22 Zettel zum bearbeiten. Irgendwie haut da das Maß nicht so hin!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •