Antworten
Seite 60 von 74 ErsteErste ... 1050585960616270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1466
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Abstandsregel in den Klassen 5 und 6 in BW eine soll-Regel, kein Muss. Und Unterricht in Präsenz nur in Ausnahmefällen nicht in kompletter Stundentafel. Führt bei uns dazu, dass die 5er und 6er einfach wieder in kompletter Klassenstärke unterrichtet werden. Was geht?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Einfach nicht hinterfragen.
    Bei meinem Sohn in der Grundschule ist alles schön getrennt vormittags, es gibt A- und B-Tage. Während A Präsenz hat, sind die Bs teils zuhause bzw. in der Notbetreuung. Unterricht werden dürfen sie nicht zusammen, aber Mittagessen ist im Klassenverband und die Betreuung danach sogar klassenübergreifend. Hä? :'D

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Betrifft mich nicht, aber aus Interesse: Gibt es tatsächlich keine Maskenpflicht (mehr) für Grundschullehrkräfte in BW? Hab ich vorher irgendwo gelesen.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Gab es noch nie glaub ich. Die Lehrerin meiner Tochter trägt jetzt aber zum Glück eine (vor Weihnachten nicht).

    Luna, das ist ja mal wieder grandios (vor allem schön, dass es wieder erst kommt, nachdem die Schulen Konzepte für wechselunterricht erarbeitet haben 🥳 )
    Coronavirus: Kein Mindestabstand fur Schuler nötig

    vielleicht sollten die Schulen einfach mal paar Wände einreißen, damit sie die vorgeschlagenen "größeren Räume" nutzen können 🤦🏻

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Kretschmann hat vorher in der PK verkündet, Unterstufe doch mit Abstand...

    Nanni vs. Kretsche, Runde 73891

    Hoffentlich ist Sonntag bald rum (Wobei... wer weiß, ob's damit nicht noch schlimmer kommt...)

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir können selbst in halber Stärke den mindestabstand nicht einhalten. Ich habe jeden Tag wieder 300+ Kontakte in unter 1,5m Abstand.
    Die ffp2-Masken sind aus.
    Wo ist jetzt mein besserer Schutz im Vergleich zur Grundschule?

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Gab es noch nie glaub ich. Die Lehrerin meiner Tochter trägt jetzt aber zum Glück eine (vor Weihnachten nicht).
    Ah ok, hier wurden ab Pandemiestufe 3 Masken getragen, das war aber vielleicht nur eine schulinterne Regelung. Ich hatte das dann damals falsch verstanden, dass es für alle Lehrkräfte gilt. [Und finde es auch mehr als absurd, GS Lehrer*innen ohne Maskenpflich und SuS ab Kl. 5 mit Maske... aber es reiht sich ja gut in viele viele andere Absurditäten ein.]

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Das ist ja echt absurd. Hier gilt Maskenpflicht für Schüler und Lehrer auch in der Grundschule durchgängig im Unterricht.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    In bawü nicht - "Eine Maskenpflicht im Unterricht an den Grundschulen wird seitens der Landesregierung allerdings weiterhin nicht angestrebt*– aus pädagogischen und wissenschaftlich begründeten infektiologischen Gründen."
    Hier sind Grundschüler*innen nämlich zum Glück noch keine Treiber der Pandemie

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ach so, na dann ist ja alles gut.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich hab heute 25 FFP2 Masken vom Land NDS bekommen. Das ist ja der Wahnsinn.
    Und übermorgen startet der wöchentliche Coronatest in unserem Grundschulkollegium.
    Die Schüler sind auch alle da, im Wechselmodell, aber immerhin alle.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hier wird jetzt immer die für die kommende Woche maßgeblicher Inzidenz am Freitag AB 14 Uhr veröffentlicht. Danach wird dann die UR-Form (Distanz, Präsenz, Hybrid) festgelegt. Super viel Vorlauf um 25 Eltern zu informieren und Unterricht zu planen...

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice


  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Hier wird jetzt immer die für die kommende Woche maßgeblicher Inzidenz am Freitag AB 14 Uhr veröffentlicht. Danach wird dann die UR-Form (Distanz, Präsenz, Hybrid) festgelegt. Super viel Vorlauf um 25 Eltern zu informieren und Unterricht zu planen...
    Oh mann. Byebye wochenende. Datt kann doch nicht deren ernst sein.

    Nicjt zitieren:
    Bei uns war heute zum ersten mal die schulleitung länger an dem standort, wo ich meist unterrichte. Kommt gerade eine mail: die heizung ist scheinbar schon länger ausgefallen, schulleitung hat festgestellt dass es viel zu kalt ist an dem standort (ach), morgen großteil der klassen also im distanzunterricht.
    Heute war es vergleichsweise schon warm, da es draussen nicht mehr so kalt ist.
    schulleitung soll sich ma nicht so anstellen, ey, wir sind seit februar gefühlt täglich da im eisbärgehege


    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Meine heizung ist kaputt.
    Ich habe das vorhin gemerkt, kam von der schule und mir war kalt, aber das ist es ja eh immer.
    Habe also eiskalt sowohl in der schule als auch zuhauae ohne heizung gelebt. In der bude geht sie heute nach einer woche wieder

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bw hat jetzt ein "Testkonzept": "Die Eltern sollen sich darum kümmern, dass ihre Kinder sich bei Apotheken, Hausärzten oder kommunalen Anlaufstellen auch an Schulen auf das Coronavirus testen lassen. Erst nach den Ferien soll es dann flächendeckende Testzentren an den Schulen geben." (Gilt aber offenbar nur für 5. und 6. Klasse, die Grundschüler*innen ohne Maske sind ja hier nicht infektiös.) Voll das "Konzept", werden sicher viele nutzen. Das Kultusministerium rühmt sich aber, damit doppelt so oft zu testen wie in der MPK beschlossen

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich glaub nicht, dass wir in nrw mal flächendeckende testzentren für Schulen kriegen. Auch nicht nach den Ferien. Ich glaub nichtmal, dass uns das jemand verspricht...

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Das ist echt witzig.

    Hier sind es ja die Abschlussklassen, von denen bei voller Besetzung keine Infektionsgefahr ausgeht. Dafür sind Grundschüler*innen mit OP-Maske sehr infektiös.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht, dass wir in nrw mal flächendeckende testzentren für Schulen kriegen. Auch nicht nach den Ferien. Ich glaub nichtmal, dass uns das jemand verspricht...

    Du glaubst an Ferien?

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht, dass wir in nrw mal flächendeckende testzentren für Schulen kriegen. Auch nicht nach den Ferien. Ich glaub nichtmal, dass uns das jemand verspricht...
    Also versprochen wurde es heute. Kam vorhin die neue Schulmail zu. Ab nächster Woche Selbsttests an den weiterführenden Schulen. Nach den Osterferien dann auch im Primärbereich und geplant ist es scheinbar, dass wöchentlich getestet wird.
    Auf die Umsetzung bin ich dann Mal gespannt

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ach, Tests nur für Schüler*innen? Lehrkräfte sollen weiter irgendwohin zum Testen fahren in ihrer Freizeit.
    Wäre ja jetzt auch zu schön gewesen.

    Bei der Belieferung der Schulen mit Selbsttests hat die Landesregierung berücksichtigt, dass sich alle Lehrkräfte und alle weiteren an Schulen beschäftigten Personen bis zu den Osterferien bereits zweimal pro Woche anlasslos testen lassen können. Eine Inanspruchnahme der in der kommenden Woche zu liefernden Tests durch Lehrkräfte ist daher nicht notwendig und bei der Kalkulation der Testmengen auch nicht vorgesehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •