Antworten
Seite 69 von 74 ErsteErste ... 19596768697071 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 1461
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Gut, dass man der heiligen deutschen Wirtschaft weder Homeoffice noch Testpflicht zumuten kann, in Schulen ist das aber kein Problem!

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Gut, dass man der heiligen deutschen Wirtschaft weder Homeoffice noch Testpflicht zumuten kann, in Schulen ist das aber kein Problem!
    Ja das finde ich auch frech.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    An besten ist die Begründung der Verbände, dass das zu Verunsicherungen führen würde. Naja Erstklässler*innen stecken dann sowas wohl problemlos weg?!

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Klar, immerhin können sie auch den ganzen Tag Maske tragen, das kann man angestellten im Grossraumbuero auch nicht zumuten.
    Und Homeoffice können Erstklässler auch viel besser!

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Also echt: man kann doch von einem normalen Angestellten nicht verlangen was ein native-Homeofficeler mit 6 Jahren von der Pieke auf gelernt hat...

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ja das finde ich auch frech.
    Angestellte können halt bei positivem Test nicht isoliert und von den Eltern abgeholt werden.
    Relax Mum. I already know all the bad words. Darn, bogger and Donald Trump.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Verfärbt sich ein Selbsttest nach einer gewissen Zeit nochmal? Also wenn der Test morgens zuhause gemacht wird, ist er eine Stunde später noch lesbar oder kann er ungültig werden?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Kann ungültig bzw. Falsch positiv werden.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich finde das Statement vom MLLV zu den Tests ganz gut

    Eltern wird ein verantwortliches Testen ihrer Kinder im eigenen geschützten
    häuslichen Umfeld vom Kultusministerium abgesprochen.
    Das Kultusministerium hält trotz massiver Kritik von BLLV und MLLV an der
    „bayerischen Teststrategie“ fest.

    Voraussetzung für den Besuch des Präsenzunterrichts:
    < Schülerinnen und Schüler müssen zwei negative Corona-Tests pro Woche
    nachweisen.
    < Anerkannt sind Selbsttests, die die Schülerinnen und Schüler an sich selbst,
    vom Erstklässler angefangen, im Klassenzimmer durchführen müssen. Dabei
    erhalten sie nur eine Anleitung, aber keine Hilfestellung durch die Lehrkräfte,
    da diesen keine medizinische Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt wird.
    < Anerkannt sind zudem Tests durch Fachpersonal in Apotheken etc. im Rahmen
    der „Bürgertestung“. Dies ist für die Eltern ein enormer organisatorischer
    Aufwand, da die Testergebnisse je nach Inzidenz nur 48 bzw. 24 Stunden alt
    sein dürfen. Es ist „nicht vorgesehen“, dass dieses Fachpersonal an die
    Schulen kommt.

    Das Kultusministerium erkennt nicht an:

    < Schnelltests, die zuhause mit Unterstützung der Eltern durchgeführt werden. Das
    Kultusministerium untersagt somit Schülerinnen und Schülern, die in einem
    geschützten häuslichen Umfeld mit Unterstützung der Eltern negativ getestet
    wurden, den Besuch des Präsenzunterrichts, weil es den Eltern misstraut!

    Eltern sind damit gezwungen, Testungen durch medizinisches Fachpersonal zweimal
    wöchentlich zu organisieren, wenn sie nicht wollen, dass sich ihr Kind in der Schule
    selbst testen muss. Das bringt zusätzlichen Stress in die ohnehin schon sehr belasteten Familien. Eltern, die eine externe Testung nicht organisieren können, müssen zusehen, wie

    < ihr Kind sich selbst in der Schule ohne praktische Hilfe testet

    < ihr Kind ggf. ein positives Testergebnis im Klassenverband erfährt, öffentlich
    „abgesondert“ und isoliert wird.

    Die einzige Alternative, die Eltern noch bleibt, ist ihr Kind ohne Zugang zum
    Unterrichtsgeschehen zuhause zu lassen. Durch die Selbsttests im Klassenzimmer geht insbesondere in der Grundschule zudem enorm viel Unterrichtszeit verloren. All das ist pädagogisch völlig unverantwortlich!

    Der MLLV schließt sich BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann an: Regelmäßige und
    aussagekräftige Tests sind für einen möglichst sicheren Schulalltag extrem
    wichtig. Wir stehen daher voll hinter der Entscheidung der Staatsregierung, eine
    allgemeine Testpflicht einzuführen.

    Der MLLV fordert:
    < Das Testverfahren muss medizinischen und pädagogischen Standards genügen!
    < Es muss in geeigneten Räumlichkeiten und, wie etwa im Saarland, von
    Fachpersonal durchgeführt werden. Schulen und insbesondere
    Klassenzimmer sind keine Testzentren!
    < Damit keine weitere wertvolle Zeit für den Infektionsschutz vergeht, sollten
    Schulen positive Ergebnisse von Selbsttests wie andere
    Infektionskrankheiten direkt ans Gesundheitsamt melden. Das ist bisher
    nicht vorgesehen.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei uns wurde heute nicht getestet. Es muss erst überlegt werden, wie wir das machen. Not kidding. zweifele dass das bis morgen feststeht, dann waren bis dahin wenigstens alle abschlussschülerInnen schon einmal da, juchey.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei uns sind noch keine neuen Tests angekommen. Die 10er wurden mit den Rest-Tests von vor den Ferien getestet (hat aber nicht für alle gereicht)

    Ich liebe diese Professionalität sehr.

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    .
    wir hatten genug, bzw haben auch für diese woche genug, auch für Lehrerinnen.

    in meiner klasse hat es tatsächlich auch keiner verweigert, ich bin sehr stolz.

    (eine wollte wohl mit mir über ihre Grundrechte diskutieren, ich hatte dafür aber keine nerven heute, dann ging's )

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    wir hatten genug, bzw haben auch für diese woche genug, auch für Lehrerinnen.

    in meiner klasse hat es tatsächlich auch keiner verweigert, ich bin sehr stolz.

    (eine wollte wohl mit mir über ihre Grundrechte diskutieren, ich hatte dafür aber keine nerven heute, dann ging's )
    Yeah


    Update: auch morgen keine testung, ea wird nämlich neue testkits geben und da muss man sich erstmal einfinden
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hier werden die Testungen schneller.

    Letztes mal noch 60 Minuten gebraucht, heute nur noch 50 von 90.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei uns haben die Tests heute gut geklappt. 5 positive (von ca 450) waren dabei und müssen jetzt zum pcr Test. 2 der 5 sind leider aus meiner Abschlussklasse und haben / hätten nächste Woche mündliche Prüfung :👀:
    Relax Mum. I already know all the bad words. Darn, bogger and Donald Trump.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei uns reichten die Tests zum Verteilen heute nicht. Daher können nicht alle testen und ihre Kids morgen schicken.
    Es ist so peinlich!

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von sunglasses Beitrag anzeigen
    Bei uns haben die Tests heute gut geklappt. 5 positive (von ca 450) waren dabei und müssen jetzt zum pcr Test. 2 der 5 sind leider aus meiner Abschlussklasse und haben / hätten nächste Woche mündliche Prüfung :👀:
    Bei uns waren bislang ALLE positiven Selbsttests im PCR negativ

    (verschiedene Lieferungen)

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Darauf hoffe ich tatsächlich auch
    Relax Mum. I already know all the bad words. Darn, bogger and Donald Trump.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir haben ein Problem, an das die Politik natürlich auch nicht denkt. Vielleicht fällt euch was ein.
    Wir haben zwei Klassen, die mit Bussen befördert werden.
    Nun wissen wir nicht, wie ein positives Kind nach Hause käme. Das Busunternehmen will kein positiv getestetes Kind zurück transportieren. Taxi wird von der Stadt nicht bezahlt (würden sie das Kind überhaupt mitnehmen?!). Eltern wohnen am anderen Ende der Großstadt, den Großteil erreichen wir telefonisch nicht bzw sprechen kein deutsch und haben kein Auto.
    Mit nach Hause können wir die Kits nicht geben, weil sie nach einer Stunde (?) Öffnung unbrauchbar sind.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei uns ist tatsächlich die Ansage an die Eltern, dass sie ihr Kind abholen müssen, wenn es positiv ist. Nützt euch natürlich nichts, wenn das nicht geht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •