Antworten
Seite 72 von 78 ErsteErste ... 22627071727374 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.421 bis 1.440 von 1551
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Ah okay danke. Bei uns (NRW) scheint es so ein Formular nicht mal zu geben. Zumindest weiß die Schulleitung von nichts.
    Prinzipiell gibt es so ein Formular schon. Nur bisher noch nicht für die weiterführenden Schulen. Grund-und Förderschullehrer mussten über so ein Formular die Impfberechtigung nachweisen. Das kam aber auch erst kurzfristig dann.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Löööhnda Beitrag anzeigen
    Prinzipiell gibt es so ein Formular schon. Nur bisher noch nicht für die weiterführenden Schulen. Grund-und Förderschullehrer mussten über so ein Formular die Impfberechtigung nachweisen. Das kam aber auch erst kurzfristig dann.
    In anderen Bereichen, in denen das Land der Arbeitgeber ist, und die zu Gruppe 3 gehören, wird diese Bescheinigung schon ausgestellt.

  3. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Ah okay danke. Bei uns (NRW) scheint es so ein Formular nicht mal zu geben. Zumindest weiß die Schulleitung von nichts.
    Ich bin in NRW. Unsere Schulleitung hat uns das für die anderen Schulformen weitergeleitet, ich denke mal, das wird hochprofessionell einfach durchgestrichen und einfach Gymnasium hingeschrieben

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    In anderen Bereichen, in denen das Land der Arbeitgeber ist, und die zu Gruppe 3 gehören, wird diese Bescheinigung schon ausgestellt.
    Ah, OK, das wusste ich so nicht

  5. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    ab morgen schließen hier die schulen :')
    Inzidenz heute: 148 :')

  6. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ocean Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es ein Formular, das wir ausfüllen und dann der SL vorlegen zum unterschreiben und abstempeln. Also das steht nur drauf, das LehrerIn xy and Schule ab beschäftigt ist.
    hier auch, das Formular kam von sl.

  7. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Ah okay danke. Bei uns (NRW) scheint es so ein Formular nicht mal zu geben. Zumindest weiß die Schulleitung von nichts.
    sorry

  8. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich bin gerade echt frustriert! Schule seit heute zu, keiner weiß, wann überhaupt wieder geöffnet wird. Und gerade jetzt, wo die Tests geliefert wurden und alles gut lief.
    Ob ich meine Schüler überhaupt vor den Sommerferien nochmal wiedersehe? Selbst wenn..Zeugnisse müssen ja auch nohc geschrieben werden. Was soll ich da bitte bewerten?!!?? Aber Hauptsache von oben kommt die Ansage dass jedes Fach bewertet werden soll..Es muss doch allen klar sein, dass es "Corona-Zeugnisse" werden. Aber nein, das darf ja nicht ersichtlich sein.
    Und die Kinder tun mir auch einfach nur leid, dieses ewige Hin und Her!
    So, das musste mal raus!

  9. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hier sind doch bestimmt ein paar auch im Abi. Wie läuft es bei euch? Bei uns sind mittlerweile einige SuS in Quarantäne. Meine Kurse schreiben morgen und al Montag, ich hoffe, alles läuft problemlos. Lassen sich alle bei euch testen?

  10. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Mein Abi-Kurs besteht aktuell aus 4 Schülern. Der Rest ist krank/in Quarantäne. Bei uns wurden die Prüfungen 2 Wochen nach hinten geschoben, aber das wars auch. Vielleicht schaffen sie es bis dahin zurück. Ansonsten gehen uns jetzt die Tests aus, wenn am Montag keine da sind, bleiben wir eh alle wieder daheim.

  11. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Krass

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hier lief es echt gut. Alle da, keiner krank, keiner in Quarantäne. (sind aber auch das Bundesland mit der niedrigsten Inzidenz)
    Allerdings mussten sie sich auch nicht testen, es gab nur ein Angebot, das aber nur wenige angenommen haben. Naja, dafür brauchen wir keinen Nachschreibtermin...

  13. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Alle haben sich testen lassen.
    Bislang kein neuer Fall.
    Eine konnte die erste Klausur nicht mitschreiben (letzter Tag der Quarantäne).

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Alle haben sich testen lassen.
    Bislang kein neuer Fall.
    Hier glücklicherweise genauso.

  15. Inaktiver User

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Krass
    Heute waren wir zu dritt. Der Rest ist immernoch in Quarantäne oder ist die Treppe runtergestürzt

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    .
    Geändert von Stina (01.05.2021 um 14:03 Uhr) Grund: hat sich erledigt

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Hier glücklicherweise genauso.
    Habt ihr denn generell im Landkreis so niedrige Inzidenzen?

    Wir ziehen hier weiterhin täglich 2-4 Schüler*innen nach positivem Test aus dem Verkehr.
    Also bis letzten Mittwoch. seit Donnerstag sind wir bis auf die 10er zu.

    Mittlerweile ist der erste Kollege auf der Intensivstation. Der ist nach positivem Schnelltest nach Hause gegangen und wurde mit völlig zerstörter Lunge ins Krankenhaus eingeliefert noch bevor der PCR-Test das Ergebnis bestätigt hatte.
    Jetzt liegt er in der Herzklinik im Koma, sieht wohl leider nicht so gut aus.
    Unsere Schulsozialarbeiterin ist auch seit dieser Woche positiv im KH, aber zum Glück nicht auf der Intensivstation.

    Die Inzidenz im Kreis sinkt wieder, aber an den weiterführenden Schulen (zumindest in unserer Stadt) geht’s drunter und drüber.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Habt ihr denn generell im Landkreis so niedrige Inzidenzen?

    Wir ziehen hier weiterhin täglich 2-4 Schüler*innen nach positivem Test aus dem Verkehr.
    Also bis letzten Mittwoch. seit Donnerstag sind wir bis auf die 10er zu.

    Mittlerweile ist der erste Kollege auf der Intensivstation. Der ist nach positivem Schnelltest nach Hause gegangen und wurde mit völlig zerstörter Lunge ins Krankenhaus eingeliefert noch bevor der PCR-Test das Ergebnis bestätigt hatte.
    Jetzt liegt er in der Herzklinik im Koma, sieht wohl leider nicht so gut aus.
    Unsere Schulsozialarbeiterin ist auch seit dieser Woche positiv im KH, aber zum Glück nicht auf der Intensivstation.

    Die Inzidenz im Kreis sinkt wieder, aber an den weiterführenden Schulen (zumindest in unserer Stadt) geht’s drunter und drüber.
    Oh Gott, Biblio, das klingt ja furchtbar!

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Oh Gott, Biblio, das klingt ja furchtbar!
    .
    Wie übel. :-(

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Habt ihr denn generell im Landkreis so niedrige Inzidenzen?

    Wir ziehen hier weiterhin täglich 2-4 Schüler*innen nach positivem Test aus dem Verkehr.
    Also bis letzten Mittwoch. seit Donnerstag sind wir bis auf die 10er zu.

    Mittlerweile ist der erste Kollege auf der Intensivstation. Der ist nach positivem Schnelltest nach Hause gegangen und wurde mit völlig zerstörter Lunge ins Krankenhaus eingeliefert noch bevor der PCR-Test das Ergebnis bestätigt hatte.
    Jetzt liegt er in der Herzklinik im Koma, sieht wohl leider nicht so gut aus.
    Unsere Schulsozialarbeiterin ist auch seit dieser Woche positiv im KH, aber zum Glück nicht auf der Intensivstation.

    Die Inzidenz im Kreis sinkt wieder, aber an den weiterführenden Schulen (zumindest in unserer Stadt) geht’s drunter und drüber.
    Oh Gott, das ist ja schrecklich. Hier schwanken die Inzidenzen seit den Osterferien konstant um die 200er Marke, daher habe wir gar nicht wieder wirklich aufgemacht. Es werden seit dem also nur die 11er und 12er beschult. Wobei die 12er ja jetzt mitten im Abitur sind und da ist bisher alles gut gegangen. Von den 11ern habe ich noch nicht viel mitbekommen, daher gehe ich davon aus, dass es keine besonderen Vorkommnisse gab.
    Bei uns hatten jetzt auch bereits in den letzten Monaten 5 Kolleg*innen Corona, aber bisher hatten aller glücklicherweise einen leichten Verlauf und ich hoffe, das bleibt auch so, sollten sich weitere anstecken, was ich natürlich nicht hoffe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •