Antworten
Seite 74 von 74 ErsteErste ... 2464727374
Ergebnis 1.461 bis 1.479 von 1479
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Hier sieht es so aus als würden wir nächste Woche wieder mit dem Wechselunterricht starten. Einerseits wäre ich für die Schüler:innen froh, wenn wir wieder Präsenzunterricht machen können, anderseits finde ich es ohne Impfangebot eine Zumutung.
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Hier sieht es so aus als würden wir nächste Woche wieder mit dem Wechselunterricht starten. Einerseits wäre ich für die Schüler:innen froh, wenn wir wieder Präsenzunterricht machen können, anderseits finde ich es ohne Impfangebot eine Zumutung.
    Habt ihr schon Infos zur nächsten Woche bekommen? Wir hängen diesbezüglich noch in der Luft.

    Immerhin bin ich jetzt geimpft.
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von SquigyBekenheim Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon Infos zur nächsten Woche bekommen? Wir hängen diesbezüglich noch in der Luft.

    Immerhin bin ich jetzt geimpft.
    Ich konnte heute Nacht auch endlich einen Impftermin für kommende Woche ergattern.

    Wir haben noch keine gesicherten Infos zur nächsten Woche. In den letzten 5 Tage war die Inzidenz allerdings stabil unter 165 mit stark fallender Tendenz, daher wird für nächste Woche Wechselunterricht geplant. Aber die endgültige Entscheidung soll erst morgen durch das Land fallen, soweit ich das verstanden habe.
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir sollen (inzidenzunabhängig, weil Förderschule) in voller Besetzung starten nächste Woche und warten noch auf das OK, doch im Wechselmodell beginnen zu dürfen.


  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir haben den Eltern auch schon mitgeteilt, dass ab montag wieder Wechselunterricht ist.
    Müsste mit dem Teufel zugehen, wenn es anders wäre. Aber so ne offizielle Bestätigung wäre schon auch ganz nett.

    Ich hab heute morgen auch einen Impftermin für Dienstag vereinbart. Kann es noch gar nicht glauben, dass nrw endlich mal nachgezogen ist

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir haben immernoch eine Inzidenz > 250, wir brauchen für eine Reduktion um 10 Einheiten irgendwie mindestens 1 Woche. Wenn ich das durchrechne, kommen wir bis zum Sommer nicht beim Wechselunterricht an.
    Für euch ists aber auch total genial, noch nicht zu wissen wie es nächste Woche weitergeht. Aber Freitag Abend ist ja noch genug Zeit!

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Wir sind ja jetzt in NRW als schule tatsaechlich Corona teststation.Und die Schüler können sich einen Wisch abzeichnen lassen, dass wir sie.negativ getestet haben
    Schulleiter meinte aber dass.Wir das auf keinen Fall aktiv bewerben sollen, sonst findet fast gar kein Unterricht mehr statt in den.ersten beiden stunden
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Kann man dann an jedem Tag bei euch testen?
    Bei uns geht das mit den Bescheinigungen auch, aber nur an den Testtagen.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Japp.
    Auch zu jeder stunde, in einer klasse, die.ich heute in der 5. hatte, ist in jeder vorherigen stunde wer getestet worden, da alle nach und.nach aufgeschlagen.sind, ich musste quch noch eine testen.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Das ist ja heftig. Da ist ja echt nix mehr möglich.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ach, man braucht ja jetzt immer weniger Tests…

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Glaubt ihr, dass es in der nächsten welle so wird das geimpfte schüler in präsenz unterrichtet werden?

    Ich hatte eben gelesen, dass es für geimpfte keinen weiteren lockdown geben soll, und frag mich ob das auf schule übertragen wird?

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Gleiches hab ich mich auch gefragt und fand es erst super, bis mir einfiel, dass das wieder sehr viel Arbeit ist, alles auch online verfügbar zu machen. Ich hab viele SuS, die sich nicht impfen lassen wollen, "weil die in Israel jetzt alle eine Muskelkrankheit von der Impfung haben".

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Bei mir sind noch gar nicht alle alt genug…
    Aber ok du findest den gedanken nicht absurd…

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ich könnte mir zumindest vorstellen, dass geimpfte Schüler*innen im Wechselunterricht durchgängig kommen können.
    Auch in Fernunterrichtsphasen halte ich für unwahrscheinlich, solange das nur einzelne sind.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Also es werden hier nicht nur einzelne sein.

    Gestern kam eine grosse sonderaktion hier, bei der sich schüler ab 16 oder die fieses jahr 16 werden impftermine machen konnten. Der abstand zwischen den terminen soll 4 wochen sein, gestern war unser letzter schultag vor den ferien…

    In meiner klasse ist halt jahrgang 2002-2006, aber das ist an regelschulen ja nicht, da können also ganze klassen (besonders halt oder stife/ abschlussjahrgang) geimpft werden.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Ja, in der Oberstufe könnte das an Gymnasien ja auch so zutreffen. Aktiv geworben wird bei uns noch nicht dafür - die STIKO-Nicht-Empfehlung gilt ja momentan für Jugendliche von 12-17, deshalb ist das vielleicht rechtlich schwierig, für die Impfung zu werben, auch für die der über 16-jährigen?
    Ich hoffe mal, dass sich die Empfehlung bald ändert und dann vor/zu Schuljahresbeginn (bei uns ja erst Mitte September) auch Sonderaktionen laufen werden, um alle willigen Kinder/Jugendlichen zu impfen.

    Aktuell weiß ich von 3 Schüler*innen, dass sie geimpft sind (9./10. Klasse), wobei ich es eher zufällig mitbekommen habe, ist also nicht aussagekräftig.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Von meinen 30 SuS (8. Klasse) sind bislang 2 geimpft.
    Glaube nicht, dass es mehr als die Hälfte werden.

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Lehrer im Homeoffice

    Von meinen 14 waren es 3.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •