Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 74 von 74
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Wir haben neulich unser Eis beim spazieren bei der Tankstelle gekauft

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich bin fast ganztägig draußen, dank eigenem Garten ist das kein Problem. Wir fahren auch viel Fahrrad, wobei das ohne großes Ziel langsam dröge wird. Nichtmal ein Eis bekommt man noch. Aber im Garten wächst kein einziges Unkraut mehr, diesen Zustand hatten wir noch nie .
    Ich hab mir letzte Woche die App Komoot in der kostenlosen Version runtergeladen. Da kann man sich u. a. Fahrradrouten anzeigen lassen oder z. B. an markanten Punkten entlang selber planen. Find ich ganz gut, wenn "einfach drauf los fahren" langweilig wird.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Ich hab mir letzte Woche die App Komoot in der kostenlosen Version runtergeladen. Da kann man sich u. a. Fahrradrouten anzeigen lassen oder z. B. an markanten Punkten entlang selber planen. Find ich ganz gut, wenn "einfach drauf los fahren" langweilig wird.
    Die App hab ich sogar irgendwann mal gekauft. War auch super zum Joggingstrecken zu Hause planen! Und die navigiert ja auch.
    I will dance
    when I walk away

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Ungefähr 2h täglich (mit Kleinkind).
    In den Garten, spazieren, im Park rennen.
    Wenn ich alleine bin gehe ich auch täglich ca. 2h spazieren.
    try
    not
    to
    think
    so
    much.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Nee normalerweise spaziere ich nicht so oft. Laufen gehe ich 3 mal in der Woche, egal ob Corona oder nicht. Aber sonst bin ich ja bei der Arbeit und fahre dafür Rad. Die Bewegung fehlt schon mal.
    genauso ist es bei mir auch ohne corona geh ich 2-3x pro woche laufen und vielleicht 1x spazieren. da die alltagsbewegung jetzt komplett fehlt, geh ich eher 4-5x laufen und an den übrigen tagen spazieren.

    einmal am tag muss ich aber wirklich raus, mir schlägt das sonst unfassbar auf die stimmung. ich bewundere sehr, wie manche es schaffen, die wohnung mehrere tage gar nicht zu verlassen und ich habe auch respekt vor ausgangssperren wie in spanien und italien, wo man wirklich nur für besorgungen / arztbesuche das haus verlassen darf.

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Und die navigiert ja auch.
    Stimmt. Sogar in der kostenlosen Version.

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Zitat Zitat von aline Beitrag anzeigen
    und ich habe auch respekt vor ausgangssperren wie in spanien und italien, wo man wirklich nur für besorgungen / arztbesuche das haus verlassen darf.
    Ich auch. Das wäre mit meine größte Angst. Ich war 2 Wochen lang so gut wie gar nicht draußen, weil ich erkältet war. Vielleicht kompensier ich das aktuell, aber es war echt schlimm für mich, sich wirklich nur auf 50m2 zu bewegen. Ich hab echt kein Problem, nen Sonntag komplett drinnen zu verbringen, aber wenn ich gar nicht mehr rausdarf, fänd ich das ziemlich schrecklich. Ich bin ja auch komplett allein und die Spaziergänge geben mir das Gefühl, noch irgendwie an der Gesellschaft teilzunehmen, so bekloppt das auch klingt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch sehr erstaunlich, wie viel hier allgemein rausgegangen wird. Bei mir ist es ganz normal, z. B. mal ein Wochenende nicht rauszugehen, und ich "muss" auch nicht raus, nur weil gutes Wetter ist.
    Ich war schon immer ein „Drinni“ bzw Stubenhocker.

    Jetzt bin ich seit ca zwei Wochen im Homeoffice und war so im Schnitt alle 3 Tage eine halbe Stunde spazieren. Mit Podcast im Ohr, um mich zu motivieren.

    Absoluter Ausreißer war am Freitag, da war ich 3 Stunden draußen und habe mich in der Mitte unserer Viertel mit einer Freundin getroffen und bin mit Abstand mit ihr spazieren gegangen. Sonst nur allein.

    Einkaufen war ich noch nicht wieder, d.h. wenn ich rausgehe, dann um spazieren zu gehen.
    Vor Corona habe ich eher Spazierengehen mit Freunden gemacht, allein fast nie, nur in der Mittagspause.

    Habe aber auch eine Pollenallergie, die gerade richtig los geht, das tut sein übriges, dass ich nicht jeden Tag rausgehe.

    Am Wochenende hänge ich sonst oft auch nur zuhause rum, wenn keiner Zeit hat sich zu treffen. Dann gehe ich nicht raus, wenn ich keinen Auftrag habe. Wobei das natürlich Richtung Sommer schon so ist, dass ich mich freue, wenn man sich dann mit Freunden trifft und auf ner Decke im Park liegt, Eis essen geht, Kaffee trinken geht, am Kiosk steht und Bier trinkt. Hach ... hoffe das geht wieder im Sommer (auch da hatte ich in der Pollensaison manchmal so Probleme, dass ich drinnen bleiben musste).
    Geändert von Silverbabe (29.03.2020 um 09:49 Uhr) Grund: Wochenende ergänzt :mrnerd:
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Jeden Tag 8km laufend oder spazierend.
    In der Mittagspause Oder vor Sonnenuntergang.
    Dann eben 1 mal die Woche einkaufen, wobei ich 2 Geschäfte ansteuern und je nachdem wie voll es ist such 2x los gehe.
    Ich arbeite 8 bis 10h von zu Hause aus.
    Die tägliche Runde ist mein Ventil zum abschalten.

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  10. Member

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    ich bin eigentlich auch ein stubenhocker. aber mit den kindern daheim krieg ich echt ne macke, & ich merke auch selbst, dass mir die allgemeine alltagsbewegung (arbeitsweg, kinder bringen&/ holen, einkaufen) extrem fehlt. & dann noch, wo grad draußen alles anfängt zu blühen.
    formerly known as virgin.suicides

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    Unter der Woche gehe ich eigentlich gar nicht raus. Mein Freund geht ein paar mal joggen und kauft wenn nötig Dinge nach, die ausgegangen sind. Am Wochenende machen wir dann einen längeren Spaziergang mit etwas größerem Einkauf. Gestern ca 2 Stunden. Heute gehen wir wohl nicht raus. Ich kann mich jetzt aber auch wieder besser zum Sport zuhause motivieren.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  12. Member

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    ich bin auch ein stubenhocker. 3 tage gar nicht vor die tür gehen, kam bei mir auch schon vor corona durchaus vor.

    aber ich will halt die möglichkeit haben, jederzeit rausgehen und was unternehmen zu KÖNNEN, ist das nicht mehr (oder wie gerade nur eingeschränkt) möglich, nagt das schon sehr an mir..so ein diffuses eingesperrt-sein-gefühl.

    ich mag auch spazieren gehen eigentlich nicht, ist für mich eher mittel zum zweck. aber zur zeit geht ja sonst nix.
    obwohl, gestern mit nem aperol spritz to go und diversen pausen, bis die polizei wieder am horizont auftauchte, und man die decke wieder besser einrollte, war es eigentlich ganz nett, so ein längerer spaziergang durch den park.

    ach ja, das ist halt auch ein großstadtproblem (also je nachdem wo man wohnt): ich kann hier derzeit nicht einfach so ins grüne, ohne vorher mit den öffis zu fahren, und (unnötigen) kontakt mit anderen menschen zu haben, da ist halt jeden tag 2h in den wald einfach nicht drin - selbst wenn ich wollen würde.

  13. Stranger

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    1-2 Stunden am Tag mit den Kindern. Meistens verbringen wir unsere Zeit im Hof oder Wald.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wie oft/wie lange geht ihr zur zeit raus?

    1 x die Woche eine Stunde spazieren.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •