Antworten
Seite 107 von 156 ErsteErste ... 75797105106107108109117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.140 von 3116
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Dann bin ich - nichtrepräsentativ - beruhigt. War mir schon unsicher, ob ich gleich einen Vaddi Rage bringen sollte oder nicht

    Dass Baby oder Hund oder Zimmerpflanze während Corona bei 40 Leuten vorzeigen wollen etwas dumm ist, ist wohl eh klar - galant zurück zum Corona Rage Thema.
    Geändert von Vitulina (13.02.2021 um 12:47 Uhr)

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Also man ist ja nun nicht nur den Mutterschutz über weg, sondern oft schon noch ein paar Monate mehr. Als ein Vater bei uns drei Monate raus war, kam er mal mit Baby vorbei. Ich war mit meinem Sohn auch da, aber ich brauchte da die Unterschrift des Schulleiters für den Kita-Gutschein Im Lehrerzimmer kann man den unangenehmen Situationen gut entgehen, da ist ja quasi immer Durchlauf. Aber im Sekretariat wusste ich schon beim Verabschieden in den Mutterschutz nicht, wie lange ich da nun stehen soll Meine Tochter wird wegen Corona natürlich nicht gezeigt, aber ich habe eine Karte geschickt. Leider keiner da wegen Schließung
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Und Welpen!! Bei uns bringen alle Hundebesitzer:innen ihre Welpen mal mit. Wir haben allerdings auch einen immer anwesenden Bürohund.
    OMG
    Hat ihr noch nen Job frei?
    *bewerbung*

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Breizh Beitrag anzeigen
    OMG
    Hat ihr noch nen Job frei?
    *bewerbung*
    Das willst Du nicht. Wirklich nicht.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Das willst Du nicht. Wirklich nicht.
    Nur wegen der Welpen....ich weiß ja noch nicht mal, welcher Bereich
    ich wollte ja auch unbedingt bei denen arbeiten, die Mario Kart auf Arbeit habe
    sorry fürs ot, jetzt hab ich Bock auf Mario Kart

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich mag leider keine Babys und finde Babybesuche immer unangenehm. Vorallem bei den Motivierten, die dann jedem das Baby auf den Arm geben wollen Es gab einmal eine Situation, da wollte niemand das Baby auf den Arm nehmen, das war dann echt unangenehm. Ansonsten fand ich solche Besuche eigentlich immer normal, aber in Corona Zeiten einfach sehr, sehr seltsam - von beiden Seiten!
    Geändert von Skippyli (13.02.2021 um 18:56 Uhr)

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mit auf Arm geben kenn ich das echt gar nicht. Es gibt halt oft fürs Baby von den Kollegen ein Geschenk (bzw. halt für die Eltern), dann wird ein Kaffee getrunken und mal gequatscht wie es überall so läuft und dann geht jeder wieder seiner Wege.
    Ich mag Babies, aber ich würde mich mit fremden Babies auf dem Arm auch unwohl fühlen. Ich drück ja sonst auch nicht einfach wildfremde Menschen.
    I will dance
    when I walk away

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Ich hab mein Baby mit sechs Wochen bei der Arbeit "vorgestellt", weil ich in der gleichen Stadt arbeite, in der ich wohne und das mit dem Baby halbwegs gut machbar war. Mein Freund hätte es dann später mal mitgenommen zu seiner Arbeit (in einer anderen Stadt und wenn es nicht mehr gefühlt im Minutentakt gestillt werden musste, oder ich wäre halt mitgefahren), aber dann kam Corona dazwischen. Also ja, er hätte sein Kind auch sehr gerne seinen Kollegen gezeigt.

    Dass unser Besuch für irgendwen akward gewesen sein könnte, darauf bin ich gar nicht gekommen.
    Ach, das ist nicht die Sorte Akwardness, auf die man Rücksicht nehmen müsste. Es ist halt ähnlich wie kein smalltalk können.
    Und ja klar, wenn man mehrere Monate in Elternzeit ist, dann will man da auch raus und hat auf sowas eben auch Lust. Weitermachen! (Also nach Corona.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Wir haben schon noch Corona da draußen oder? Habe den Hund gelüftet und der Menschheit präsentiert und EY was ein unfassbarer Volksauflauf da draußen!

    Jaaa Schnee oh mein Gott wie wundertoll, verstehe ich ja, dass man raus geht. Aber muss man denn da mit der kompletten Sippschaft raus gehen und/oder in Dreierketten flanieren und sich bei Entgegenkommenden keinen Meter zur Seite bewegen!? Wir sind heute dann bei der nächsten Gelegenheit abgebogen auf die Straße und sind quasi um den Block flaniert statt am krass vollen Spazierweg und waren nach 50 Minuten statt sonst zwei Stunden fertig von der Welt wieder zuhause
    Ich fühle mich hart um meine üblichen Gassiwege betrogen!

    Haben viele andere Leute augenscheinlich echt keine Angst vor Corona und schmeißen sich freudig in die Menge? Quarantäne mit Kindern z.B. stelle ich mir jetzt auch nicht sooo heimelig vor!?

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ach, das ist nicht die Sorte Akwardness, auf die man Rücksicht nehmen müsste. Es ist halt ähnlich wie kein smalltalk können.
    Und ja klar, wenn man mehrere Monate in Elternzeit ist, dann will man da auch raus und hat auf sowas eben auch Lust. Weitermachen! (Also nach Corona.)
    Ja, es war natürlich nicht als „Oh mein Gott, wie man kann man das seinen KollegInnen zumuten“ gemeint.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Aber nochmal eine Verständnisfrage: zeigt nur die Mutter das Baby bei der Arbeit vor? Weil sie in Mutterschutz zuvor weg war? Oder stellt der Vater es auch bei seiner Arbeit vor? Er war ja zumindest auch fünf Sekunden an der Entstehung beteiligt, aber nicht in Mutterschutz.
    macht bei uns keinen Unterschied ob Mutter oder Vater.
    Kommt natürlich sehr unterschiedlich an, tendenziell bei den jungen kinderlosen Kollegen eher neutral, bei Leiten mit eigenen Kindern oder gar solchen, die Enkel haben oder gern hätten, deutlich herzlicher bzw. bleiben die sehr viel länger.

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Wir haben schon noch Corona da draußen oder? Habe den Hund gelüftet und der Menschheit präsentiert und EY was ein unfassbarer Volksauflauf da draußen!

    Jaaa Schnee oh mein Gott wie wundertoll, verstehe ich ja, dass man raus geht. Aber muss man denn da mit der kompletten Sippschaft raus gehen und/oder in Dreierketten flanieren und sich bei Entgegenkommenden keinen Meter zur Seite bewegen!? Wir sind heute dann bei der nächsten Gelegenheit abgebogen auf die Straße und sind quasi um den Block flaniert statt am krass vollen Spazierweg und waren nach 50 Minuten statt sonst zwei Stunden fertig von der Welt wieder zuhause
    Ich fühle mich hart um meine üblichen Gassiwege betrogen!

    Haben viele andere Leute augenscheinlich echt keine Angst vor Corona und schmeißen sich freudig in die Menge? Quarantäne mit Kindern z.B. stelle ich mir jetzt auch nicht sooo heimelig vor!?
    Na ja, es ist Samstag, unter Umständen saß man die ganze Woche mit nem unausgeglichenen Kiddo im Homeoffice und ist froh, wenn das jetzt bei gutem Wetter seine Energie verballern kann.
    So wie ihr halt den Grund Gassi gehen habt, haben die anderen vielleicht den Grund, dass sie sich zu Gunsten ihres Herz-Kreislauf-Systems Mal bissi bewegen wollen oder einfach nicht durchdrehen?
    Ich sag ja nicht, dass ich es okay finde, wenn draußen kein Abstand gehalten wird. Aber wir leben zb direkt an einem gut ausgebauten Rad- und Fußweg, an den Seitenrändern sind die wenigen Grünflächen, die die Stadt so bietet. Natürlich gehen wir (und entsprechend alle anderen Anwohner mit Tieren oder Kindern oder solo) da am Wochenende auch raus.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich habe Lagerkoller.

    Karneval fällt ja aus, dafür feiern meine direkten Nachbarn nebenan und die über mir glaube ich ihre Privatparty zu zweit, jedenfalls werde ich von beiden Seiten seit gestern Abend um 10 mit Musik beschallt. Heute morgen haben die Kinder, deren Kinderzimmer direkt neben meinem Schlafzimmer liegt, frühmorgens angefangen laut rumzuschreien. Ich verstehe das eigentlich, ab und zu bin ich ja auch wahrscheinlich laut, aber meine Woche war so anstrengend und gestern Abend war ich so durch und wollte einfach nur schlafen, dass ich fast angefangen hätte zu heulen. Eigentlich wollte ich jetzt einen Online-Sportkurs mitmachen, lasse das jetzt aber und gehe raus, obwohl ich keine Lust auf die Kälte habe, aber ich werde hier gerade wahnsinnig in meiner kleinen Wohnung ohne Ausweichmöglichkeit.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Wir haben schon noch Corona da draußen oder? Habe den Hund gelüftet und der Menschheit präsentiert und EY was ein unfassbarer Volksauflauf da draußen!

    Jaaa Schnee oh mein Gott wie wundertoll, verstehe ich ja, dass man raus geht. Aber muss man denn da mit der kompletten Sippschaft raus gehen und/oder in Dreierketten flanieren und sich bei Entgegenkommenden keinen Meter zur Seite bewegen!? Wir sind heute dann bei der nächsten Gelegenheit abgebogen auf die Straße und sind quasi um den Block flaniert statt am krass vollen Spazierweg und waren nach 50 Minuten statt sonst zwei Stunden fertig von der Welt wieder zuhause
    Ich fühle mich hart um meine üblichen Gassiwege betrogen!

    Haben viele andere Leute augenscheinlich echt keine Angst vor Corona und schmeißen sich freudig in die Menge? Quarantäne mit Kindern z.B. stelle ich mir jetzt auch nicht sooo heimelig vor!?
    Ich versteh dich. Und habe mich heute über die zahlreichen Gruppen aus sieben bis zehn Personen gewundert (ohne Kinder). Das waren dann never zwei Haushalte. Und die gingen auch schön über die ganze Breite.

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zwei ganze Haushalte sind doch auch gar nicht erlaubt, außer einer der Haushalte besteht nur aus einer Person, oder wurde das jetzt wieder geändert?

    Edit: Tippfehler behoben
    Geändert von helgoland (13.02.2021 um 19:27 Uhr)

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ah stimmt du hast Recht!
    Also noch weniger warscheinlich....

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Jetzt will mir mein Hausarzt keine krankmeldung mehr geben.
    Joa arbeite ich im homeoffice als krankenschwester mit lungenschmerzen

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Wie kann das denn sein? Sollst Du mit Corona (und dazu ja auch noch Symptomen) zur Arbeit gehen in die Onkologie? Such Dir dringend einen neuen Hausarzt, das geht doch nicht!

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Braucht man in Deutschland denn zusätzlich eine Krankmeldung?
    In Österreich bekommt man einen Absonderungsbescheid vom Gesundheitsamt, der auch als Krankmeldung gilt.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ja brauchste bei Symptomen.
    Hat mein Gesundheitsamt mit erst ewig spät gesagt. Zum Glück hat der Hausarzt mich 2 Wochen rückwirkend krank geschrieben.
    Würde übrigens auch den Hausarzt wechseln!

    Ich bin übrigens auch angepisst von allem. Hab mich in der Arbeit angesteckt. Bin jetzt seit 30.01. in Quarantäne. Kurz schon entlassen weil symptomfrei. Dann rief letzten Freitag das Gesundheitsamt an und hat mich wieder unter Q gestellt, weil bei einem Kollegen eine Mutation nachgewiesen wurde. Heute wurde ich also nochmal getestet. Bis das Ergebnis neg ist bleib ich jetzt in Quarantäne. Ich weine ein bisschen.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
    habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    (Voltaire)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •