Antworten
Seite 133 von 179 ErsteErste ... 3383123131132133134135143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.641 bis 2.660 von 3578
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    falls sich jemand nicht mit GB beschäftigt hat. So sieht ein Öffnungsplan aus

    What'''s the roadmap for lifting lockdown? - BBC News

    man hängt sich nicht an Inzidenzzahlen auf und schreibt ein halbes Softwareprogramm, das die halbe Republik nicht versteht, auch wenn man vielleicht die besten Absichten hat. Das Ganze muss simpel und kommunizierbar sein.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich finde es jetzt auch nicht so anders?

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    als was? Als diese extrem deutsche Excel Tabelle die uns kommuniziert wurde? Finde ich schon. Bei uns ging es nur um abstrakte Zahlen wie Inzidenzen und nie um konkrete Daten/Perspektiven.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mein Corona-Fazit: Föderalismus muss weg.

  5. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Es ist krass, wie das letzte Jahr einem den Charakter von allen Menschen so klar gezeigt hat. Es ist ganz deutlich geworden, wer eher ein ängstlicher Typ ist, wer ein egoistisches Arschloch ist, wer nichts für die Gemeinschaft tun will,...
    Ich fühle mich gegenüber Menschen viel öfter entfremdet als vor Corona. Ich Frage mich auch, wie ich das Vertrauen oder die positiven Gefühle wiederherstellen soll ggü Bekannten, die sich als Corona leugner oder zumindest als sehr gedankenlos entpuppt haben.
    Da ist gefühlt recht viel kaputtgegangen.

    So ein bisschen als wären innerhalb eines Jahres mind 3-4 bekannte rechtsradikal geworden (teilweise überschneidet es sich ja auch tatsächlich).

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Also zu Leugnern hätte ich gar kein Interesse, wieder eine Beziehung aufzubauen.

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von TanzElse Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich gegenüber Menschen viel öfter entfremdet als vor Corona. Ich Frage mich auch, wie ich das Vertrauen oder die positiven Gefühle wiederherstellen soll ggü Bekannten, die sich als Corona leugner oder zumindest als sehr gedankenlos entpuppt haben.
    Da ist gefühlt recht viel kaputtgegangen.

    So ein bisschen als wären innerhalb eines Jahres mind 3-4 bekannte rechtsradikal geworden (teilweise überschneidet es sich ja auch tatsächlich).
    Vielleicht solltest du das Vertrauen ja gar nicht wieder herstellen. Du hast ja jetzt gesehen, dass du zu diesem Menschen nicht so gut zu passen scheinst.

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Seh ich nicht so. Die Menschen haben ja noch mehr an sich, als nur das eine Thema, Corona. Es gab ja mal Gründe, warum man sich angefreundet hat. Vielleicht sollte man sich diese wieder ins Gedächtnis rufen. Einfach mal ein Telefonat führen, bei dem man über was anderes redet z.B..., alte Fotos ansehen von vor Corona..
    Aber wenn man gar keine Symphatie mehr empfindet, kann man's natürlich auch lassen und vielleicht war die Bindung dann auch nie so tief.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Wenn wir im Mörz 2020 wären und wir hätten ein hochansteckendes (also diese britische Mutante) Virus am Hals hätte ich wohl auch gesagt: Lass den Scheiss durchlaufen, besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

    Aber an diesem Punkt sind wir ja gar nicht. Wenn die Lieferungen von Impfstoffen so eintreffen wie prognostiziert haben wir gegen Juli 70-80% der erwachsenen Deutschen geimpft. Es ist also nicht so, als wäre das Ende nicht in Sicht
    Durchlaufen lassen ist Impfung hin oder her keine Option. Irgendeine Form von strikterem Lockdown wird so oder so kommen, es wird gerade nur aufgeschoben.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Ganz genau so. Ich leb in NRW, die Notbremse kommt nun doch nicht, ich fühle mich einfach nur noch verarscht. Und bin an einem Punkt, wo ich zum ersten mal diese krasse Politikverdrossenheit richtig nachfühlen kann.
    Ja, die Notbremse könnte ja in einem Kreis greifen, und im nächsten Ort dann wieder nicht. Und wo dann eventuell die abgemilderte Notbremse kommt weiss man auch nicht so genau. Und dann kann es drei Tage später schon wieder ganz anders aussehen. Man wird irre, wenn man da auf dem Laufenden bleiben will.
    Ich kann 's beim besten Willen nicht mehr ernst nehmen. Mir tun nur alle Gastronomen und Einzelhändler leid, die irgendwie durch das ganze Chaos navigieren müssen.
    i expect to find him laughing

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Durchlaufen lassen ist Impfung hin oder her keine Option. Irgendeine Form von strikterem Lockdown wird so oder so kommen, es wird gerade nur aufgeschoben.
    das habe ich ja auch gar nicht vor gehabt. Ich habe über die theoretische Situation nachgedacht, was wohl die Optionen gewesen wären wenn wir von Anfang an mit der britischen Variante zu tun gehabt hätten. Haben wir aber nicht, von daher...
    Wir sind 2 bis maximal 3 Monate davon entfernt, wirklich breite Bevölkerungsschichten durchimpfen zu können. Warum man das nicht klarer kommuniziert und stattdessen in Zeitungsinterviews (Söder) darüber fabuliert, jetzt noch russischen Impfstoff zu bestellen obwohl dieser gesamte Zulassungsprozess inklusive Produktion mindestens 6 Monate, wahrscheinlich sogar noch länger dauert verstehe ich nicht.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ah ok. Ja da stimme ich dir zu.
    Mir ist nur aufgefallen, dass viele (inkl. mir) die letzten Tage so halb im Spaß sagen, dass man es jetzt offensichtlich einfach durchlaufen lässt.

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Ja, die Notbremse könnte ja in einem Kreis greifen, und im nächsten Ort dann wieder nicht. Und wo dann eventuell die abgemilderte Notbremse kommt weiss man auch nicht so genau. Und dann kann es drei Tage später schon wieder ganz anders aussehen. Man wird irre, wenn man da auf dem Laufenden bleiben will.
    Ich kann 's beim besten Willen nicht mehr ernst nehmen. Mir tun nur alle Gastronomen und Einzelhändler leid, die irgendwie durch das ganze Chaos navigieren müssen.
    Zumal die Leute dann einfach tingeln je nachdem wo gerade was offen ist. Das kann dann zur absurden Situation führen, dass ein Laden in Stadt x mit Inzidenz 110 zu hat in der Nachbarstadt y mit Inzidenz 190 auf.

    Das provoziert doch direkt wieder die nächsten Klagen und dann hat alles wieder auf

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Na ja, wenn es noch zwei bis drei Monate weitergeht wie jetzt, ist es bis dahin auch durchgelaufen, selbst wenn sich bis dann bei den Impfungen etwas getan hätte. Es ist halt einfach zu spät jetzt.

  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Meine allergische Reaktion auf die Masken wandert jetzt von den Augen an den Nasenwänden vorbei Richtung Mund

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Ja, die Notbremse könnte ja in einem Kreis greifen, und im nächsten Ort dann wieder nicht. Und wo dann eventuell die abgemilderte Notbremse kommt weiss man auch nicht so genau. Und dann kann es drei Tage später schon wieder ganz anders aussehen. Man wird irre, wenn man da auf dem Laufenden bleiben will.
    Ich kann 's beim besten Willen nicht mehr ernst nehmen. Mir tun nur alle Gastronomen und Einzelhändler leid, die irgendwie durch das ganze Chaos navigieren müssen.
    Und wenn immer erst drei Tage gewartet wird und dann zwischen 2 Optionen entschieden wird, wird das auf Kita und Schule wohl kaum Einfluss haben. Das bleibt dann einfach offen -.-

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von feminista Beitrag anzeigen
    Meine allergische Reaktion auf die Masken wandert jetzt von den Augen an den Nasenwänden vorbei Richtung Mund
    Klingt nach perioraler Dermatitis...

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ah ok. Ja da stimme ich dir zu.
    Mir ist nur aufgefallen, dass viele (inkl. mir) die letzten Tage so halb im Spaß sagen, dass man es jetzt offensichtlich einfach durchlaufen lässt.
    Ne, kurz vorm Schluss darf man halt nicht nachlassen oder aufgeben. Aber solche Artikel führen mir dann doch immer wieder vor Augen, dass das wohl einfach nur eine miserable Option wäre

    A Collapse Foretold: How Brazil’s Covid-19 Outbreak Overwhelmed Hospitals - The New York Times

    (Achtung, viele triggernde Bilder)

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    das verstehe ich auch echt nicht. ich meine, zum einen wird gerade die ganze zeit beteuert, dass das impfen jetzt in fahrt kommt und zum anderen öffnet man ohne nachdenken. dabei müssten wir doch nur noch zwei/drei monate durchhalten.

    stattdessen qerde ich mich die nächste zeit noch mehr einigeln, weil alle anderen sich offe sichtlich unbedingt anstecken wollen und die zahlen in die Höhe schnellen.

    mittlerweile habe ich eine echte panik davor entwickelt, dass sich jemand von uns anstecken könnte. gestern war ich mit einer freundin spazieren, die ehrlich zu gibt, dass es ihr mittlerweile total schwer fällt, dass alles noch ernst zu nehmen. also sie zweifelt corona nicht an und weiß, dass es gefährlich ist, aber sie kennt niemanden, der oder die es hatte und dadurch ist es für sie mittlerweile total irreal. ich hingegen kenne mehrere mit longcovid persönlich und bekomme immer mehr angst.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich bin echt gespannt, ob sie die Schulen nach den Ferien wirklich wieder aufmachen. Grad hoffe ich auf nicht.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •