Antworten
Seite 150 von 187 ErsteErste ... 50100140148149150151152160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.981 bis 3.000 von 3733
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es ein Wettrennen. Jeder junge Mensch der ohne Vorerkrankungen oder Risikofaktoren geimpft nett im Homeoffice sitzt hat potentiell das Leben anderer weniger privilegierter auf dem Gewissen.
    Ja.

    Also wirklich, wütend sein weil man selbst in größer Gefahr ist bei einer Ansteckung und trotzdem noch nicht dran ist, ok.
    Aber wütend auf andere geimpfte sein,das macht mich wieder um jetzt echt sauer. Geht's noch.
    Es geht nicht um Wut auf andere geimpfte. Ich freue mich für jeden geimpften und gönne es jedem. Aber es kann nicht angehen, dass man über Kontakte oder sonstwas an Impfungen kommt, obwohl man z.B. in Risikogruppe 4 ist wenn hingegen Krebspatienten ü70 anderswo warten müssen bis es womöglich zu spät ist

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    In Sachsen werden jetzt auch Personen mit Autoimmunerkrankungen geimpft. Dazu gehört dann auch sowas wie Hashimoto, was vergleichsweise viele, auch junge, Menschen haben.
    Oh, kommt man mit Hashimoto in Prio3?

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich finde es schon legitim wütend zu sein.
    Z.B. weiß ich, dass hier vor einer Kita Termine quasi verschachert werden. Also quasi die zweite Kontaktperson von Schwangeren...

    Und ich sitze Zuhause und kann meinen eigentlichen Job nicht ausüben weil zu gefährlich... Ich finde es ok da wütend zu sein.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Oh, kommt man mit Hashimoto in Prio3?
    Das frage ich mich auch. Klar, es ist eine Autoimmunkrankheit, aber ich finde, MS und was sonst in dem Zusammenhang genannt wird, ist schon ein anderes Kaliber.

    Andererseits ist es mit „Autoimmunkrankheit“ sehr allgemein gefasst.
    Man bräuchte aber dann ja auch einen Arzt, der einem das Attest ausstellt.
    Geändert von Marita (17.04.2021 um 15:33 Uhr)

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich find wütend sein auch ok, grad wenns um erschummelte Termine geht. Ich freu mich über jeden Geimpften, aber hier kontrolliert ein Impfzentrum nicht richtig und ich kenn ziemlich viele, die das ausgenutzt haben und sich z.B. mit 18 + kerngesund haben impfen lassen, und das sind aktuell einfach noch Termine, die jemand anderes vermutlich sehr viel dringender bräuchte.
    One thought that calms me is that, no matter which self-care routine I choose,
    all the things I was worrying about before will still be there when I'm done.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    In meinem FB kommen jetzt die Profilbilder mit Banner: „erste Impfung Check“, „2 von 2 erledigt“, und darunter die Kommrntare: „Cool, ich bin erst in vier Wochen fertig“. Und ja, ich bin leider etwas neidisch! Meine Eltern (64 und 67) haben ihre erste Impfung noch vor sich...

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Vielleicht sollten wir das Wort "Impfscham" einführen. Meine Mutter, 59, gesund, Krankenschwester, wurde ganz früh schon geimpft und wollte das dann möglichst niemandem erzählen,weil sie das Gefühl hatte,zu früh dran gewesen zu sein.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Als Krankenschwester? Wieso das? Ich reg mich auf, dass meine Klinik drei Monate gebraucht hat, bis alle vom Personal mit Patientenkontakt, die wollten, mindestens ne Erstimpfung hatten.

    Und meine Oberärztin, Mitte 40, keine Risikofaktoren, hat sich trotz FFP3-Maske bei der Arbeit angesteckt und Folgeschäden.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    das ist doch was ganz anderes, ob eine Krankenschwester geimpft ist (egal in welchem alter, da muss doch einfach aus allen möglichen gründen jeder dafür sein) als wenn sich junge Leute ohne Vorerkrankungen und ohne Kinder im home office impfen lassen, weil sie alte angehörige 800 km weit weg oder schwangeren bekannte, die sie nicht sehen (müssen)
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich habe ja extra von Neid (und nicht Wut) gesprochen, weil ich anderen ihre Impfung gönne, aber auch gerne möchte.

    Kontaktpersonen von Schwangeren finde ich völlig legitim, aber die sind ja auch Gruppe 3 (wie ich).

    Und ich meine wirklich Fälle, wo jemand nicht Gruppe 3 ist, aber "das Institut, wo sie arbeitet, hängt entfernt mit einem Krankenhaus zusammen, darüber bekommen jetzt alle Mitarbeiter Impftermine".

    Anderes Beispiel (bitte nicht zitieren), eine Bekannte ist Sozialarbeiterin, nicht geimpft, hat jetzt Corona, bei der Arbeit angesteckt.
    Es gibt bei ihr den Bereich Obdachlose und Geflüchtete und Mitarbeiter Bereich Obdachlose wurden zuerst geimpft, und alle Verwaltungsleute, die kaum Kontakt haben, wurden da mitgeimpft, vor den Sozialarbeitern im Bereich Geflüchtete. Da ist doch keine sinnvolle Reihenfolge.

    Ich glaube ja einfach, dass die Priorisierung nicht optimal umgesetzt wird.

    Aber ich verstehe jeden der die Impfung nimmt, wenn er die Möglichkeit hat.

    Eben sprach ich noch mit einem Freund, der jetzt wegen Depressionen nächste Woche geimpft wird. Im Inpfzentrum.
    Scheinbar stimmt es doch nicht, dass das Impfzentrum gar nicht mehr aufgrund von Vorerkrankungen impft. Das hatte aber die Terminvergabe Hotline gesagt. Ich recherchiere nächste Woche mal weiter.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Nee, Kontaktpersonen von Schwangeren sind Gruppe 2, oder?

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    Nee, Kontaktpersonen von Schwangeren sind Gruppe 2, oder?
    Stimmt, hatte es irgendwo falsch gelesen. Also ich bin ja total dafür, dass die geimpft werden, auch vor mir.

    Ärgern tue ich mich eigentlich darüber, dass ich die Hotline angerufen habe, um zu fragen, was ich wann tun muss, um für Gruppe 3 auch eingeplant zu werden, wenn es so weit ist.
    Aber die sagen, nee, für Vorerkrankungen sind die Impfzentren gar nicht mehr zuständig... Und die Arztpraxen sagen, omg, wie sollen wir das alles übernehmen...
    Ich bin ja schon sehr froh, auf der Warteliste für Gruppe 3 bei den Ärzten zu sein.
    Mit Vorerkrankung muss man sich halt selbst darum kümmern eingeplant zu werden.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    In Deinem Umfeld scheint es aber auch besonders krass zu sein, moth. Ich kenne überhaupt niemanden, der schon geimpft ist, obwohl noch nicht an der Reihe. Alle geimpften sind entweder Ü80, Ü70, mit Krebserkrankung in den letzten Jahren, oder aus beruflichen (nachvollziehbaren) Gründen (Arbeit in einer Kita, in der Grundschule, im Krankenhaus, in der ambulanten Pflege, im Impfzentrum,...).
    Ja ich hoffe auch, dass das nicht repräsentativ ist

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Aber ich verstehe jeden der die Impfung nimmt, wenn er die Möglichkeit hat.
    Ich finde halt, es gibt verschiedene Arten von "die Möglichkeit haben" und ich finde nicht, dass ich für alle davon Verständnis haben muss und es suuuupi finden muss, dass die Person wenigstens kein*e Impfgegner*in ist.

    Allgemein freue ich mich, dass es mit dem Impfen vorangeht und konnte mich auch ehrlich mit jeder Person in meinem Umfeld freuen, die schon geimpft wurde.

    Andererseits finde ich ein gewisses Gefühl von Neid auch völlig normal und menschlich. Wir leben jetzt schon über ein Jahr mit diesem Mist, natürlich will ich dauernde Sorge im Hinterkopf auch schon los sein. Also das muss ja nicht Missgunst sein, sondern einfach "Ich will das auch". Finde es bewundernswert, wenn man dieses Gefühl nicht hat sondern ganz geduldig und entspannt wartet.

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich finde halt, es gibt verschiedene Arten von "die Möglichkeit haben" und ich finde nicht, dass ich für alle davon Verständnis haben muss und es suuuupi finden muss, dass die Person wenigstens kein*e Impfgegner*in ist.

    Allgemein freue ich mich, dass es mit dem Impfen vorangeht und konnte mich auch ehrlich mit jeder Person in meinem Umfeld freuen, die schon geimpft wurde.

    Andererseits finde ich ein gewisses Gefühl von Neid auch völlig normal und menschlich. Wir leben jetzt schon über ein Jahr mit diesem Mist, natürlich will ich dauernde Sorge im Hinterkopf auch schon los sein. Also das muss ja nicht Missgunst sein, sondern einfach "Ich will das auch". Finde es bewundernswert, wenn man dieses Gefühl nicht hat sondern ganz geduldig und entspannt wartet.
    Ja, das kann ich vollständig unterschreiben.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  16. Newbie

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich weiß von einer Person, die wegen der „Betreuung“ der Mutter schon jetzt geimpft wurde (Person ist seit einem Jahr in Heimarbeit, körperlich gesund und Anfang 40). Joa, die Person besucht vielleicht einmal im Quartal die Mutter für ne Tasse Kaffee (ich weiß das sicher). Die Person hat mir auch erklärt, dass sie hofft, dass geimpfte Menschen jetzt bald Vorteile haben. Da war ich schon sprachlos über die Dreistigkeit, das auch noch so rauszuhauen.

    Neidisch bin ich nicht, ich würde mich da selbst zu sehr verachten. Ich finde, solange nicht z.B. meine Kolleginnen in der Produktion, die vor Ort arbeiten müssen, geimpft sind, muss ich als jemand in Heimarbeit halt noch warten.

    Mich nervt Corona natürlich trotzdem enorm und ich möchte endlich mal wieder in Ruhe ohne Maske über den Markt schlendern, einen Kaffee trinken und bei ner Radtour/Wanderung unterwegs offene Toiletten haben

    Wenn ich meine Wünsche so lese sind die inzwischen ja echt bescheiden

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    ja, Impfneid und Impfscham und noch so Sachen... ich war die erste in meiner (engen) Familie, die überhaupt einen Termin für eine Impfung bekommen hat, am 2. Juni, vermutlich Prio 2 wegen einer alten Depressions-Diagnose. Jetzt haben meine Eltern sich bei der Magdeburg-Aktion mit AZ impfen lassen (die Zweitimpfung ist da allerdings erst am 3.7.) und der Mann meiner Schwester wird am Donnerstag als Kontaktperson meiner schwangeren Schwester beim Hausarzt geimpft. Meine Schwester schrieb mir heute viele whatsapp-Nachrichten, dass ich doch auch noch zu meinem Hausarzt gehen soll, um schneller einen Termin zu bekommen. Ich habe gar keinen Hausarzt (nur eine Stamm-HNO-Ärztin, ansonsten bin ich kaum krank). Finde es aber gerade schwer, mich aus diesem "Wettbewerb" herauszuziehen.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich empfinde keinen Impfneid - ich freue mich eher über jeden, der die Sache hoffentlich bald hinter sich hat. Auch wenn ich mir eine Impfung für mich schon sehr wünsche, alleine, weil ich mein altes Leben wieder haben möchte und ich es momentan nur schwer aushaltbar finde.

    Der einzige Fall, bei dem ich schon etwas wütend wurde: Der Orchestrator von diesen obskuren Amtsgerichtsbeschlüssen wegen des Kindeswohls hat sich wohl als Mitvierziger impfen lassen, postet das bei Facebook und verbreitet gleichwohl seine Corona-Verharmlosung. Das fand ich schon irgendwie an der Grenze zum Erträglichen.

    Ansonsten begrüße ich jeden, der sich impfen lässt. Die- oder derjenige kann mich dann ja nicht mehr anstecken

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich war nie wirklich neidisch, ich war nur kurzzeitig wütend, als es hieß, Lehrerinnen und Erzieherinnen werden in Gruppe 2 vorgezogen, während die (stationäre) Kinder- und Jugendhilfe mal eben komplett wegignoriert wurde. In NRW (und ein paar anderen BLs) hat sich das ja dann sehr schnell geändert, aber es gibt immer noch mehrere BLs, in denen das nicht so ist. Das fand und finde ich massiv unfair. Nicht, weil ich es den genannten Berufsgruppen nicht gönne, vorgezogen zu werden, aber weil ich den Bedarf in der stationären Versorgung als mindestens genauso hoch einschätze.

    Naja, und wie jemand schon schrieb, sich aktiv (!) darum zu bemühen, ohne irgendeinen guten Grund bei den Impfungen vorgezogen zu werden, halte ich auch für unanständig. Ich kenne Leute, die wurden geimpft, weil am Ende des Tages einfach noch Dosen übrig waren und niemand anderes erreichbar war, aber das empfinde ich als passives Beschenktwerden. Aber sich bewusst überdramatisierte Diagnosen holen oder bzgl. irgendwelcher Umstände zu lügen ist halt moralisch einfach nicht okay.
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Man muss sich tatsächlich aber aktiv drum bemühen, MIT gutem Grund geimpft zu werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •