Antworten
Seite 157 von 179 ErsteErste ... 57107147155156157158159167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.140 von 3580
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Woher hast du die denn?
    Von meinem Chef, der hat die einfach mal für uns beantragt.
    Geändert von Stina (19.04.2021 um 23:03 Uhr)

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Stina, sollte es aber doch stattfinden, dann wäre eine impfung aber doch sehr sinnvoll. (Ich erlebe da im sozialpädagogischen bereich momentan recht überraschende “events“, ein freund musste an ostern mehrere tage ferienbetreuung indoor machen, obwohl alles andere wochenlang brach lag). Abgesehen davon gibts doch inzwischen so so viele unsinnige priorisierungen.
    Geändert von Sternenkind (19.04.2021 um 22:53 Uhr)

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Edit: Vielleicht wäre das ganze Thema auch besser im FWP Thread aufgehoben...
    Geändert von Stina (19.04.2021 um 23:02 Uhr)

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich bin heute zum ersten Mal von (sehr wahrscheinlich) Querdenkern angepöbelt worden, weil ich wie vorgeschrieben in der Innenstadt eine Maske getragen habe. Es war leer (also konnten sie nur mich meinen), die Läden waren zu, und ich wollte zu einem bestimmten Imbiss.

    Schön gegrölt: „Ach guck, da stolziert sie, die geballte Intelligenz, brav mit Maske...zum Kotzen!“

    Naja, war eher ein WTF-Moment.

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mäh
    Geändert von Heyho (20.04.2021 um 13:02 Uhr)

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Oh Heyho, das muss ja ein Schreck gewesen sein gehts der Person denn jetzt auch wieder besser?

    @mäh was für Idioten ey. Und irgendwie krass, weil ich jetzt schon mehrmals gehört habe, dass Leuten das passiert ist. Mir selbst auch schon, wenn auch etwas harmloser, nur ein pampiges "ey du musst doch draußen keine Maske tragen!".

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    @Heyho: Den Schreck kann ich verstehen. Hilfreich ist es, zu wissen, dass die Aussage, dass jemand "mit Verdacht auf xy" ins Krankenhaus gekommen sei, meistens nicht stimmt. Ich will bei solchen Aussagen im allgemeinen gar keine bewußte Falschdarstellung unterstellen- Sondern meistens wird aus einem aufgeschnappten Wort von Patienten und Angehörigen (aus Angst, Unverständnis etc.) konstruiert, dass irgendeine Erkrankung xy vermutet werde, egal wie ausführlich man darauf hinweist, dass man eher NICHT daran glaubt, aber mit den zur Verfügung stehenden Untersuchungsmöglichkeiten eben nicht hundertprozentig sicher sein kann und deswegen das zur Sicherheit im Krankenhaus untersuchen lassen muß. Die Realität lautet - besonders bei im Raum stehenden schweren Erkrankungen - meistens, dass derjenige "Zum Ausschluß von xy" ins Krankenhaus gekommen ist, also man will eben ganz sicher gehen, dass es xy NICHT ist. Es eher unwahrscheinlich, dass etwas Schlimmes vorliegt, aber nur im Krankenhaus kann man sicher beweisen, dass eben tatsächlich nichts Schlimmes ist. Das ist sehr (!) viel häufiger als dass jemand tatsächlich mit "Verdacht auf xy" in ein Krankenhaus eingewiesen wird. Gerade schwere Erkrankungen sind eben insgesamt schon eher seltener als leichte Erkrankungen oder dass einfach gar nix ist.

    Selbst wenn ich jemanden mit Brustschmerzen ins Krankenhaus einweise, ist es meistens nicht so, dass ich den Verdacht habe, dass derjenige einen Herzinfarkt hat, sondern meistens ist das eine Einweisung "Zum Ausschluß ACS", weil ich einen Herzinfarkt eben ohne Blutentnahme und EKG-Kontrollen im zeitlichen Abstand grundsätzlich nicht ausschließen kann. Dass ich den Verdacht habe, dass jemand wirklich mit überwiegender Wahrscheinlichkeit einen Herzinfarkt hat, ist eher selten. Aber fast 100% der Angehörigen, deren Patienten ich *zum Ausschluß eines Herzinfarkts* ins Krankenhaus einweise, werden, wenn man sie danach fragt, berichten, dass der Patient "mit Verdacht Herzinfarkt" ins Krankenhaus gekommen sei. Sogar dann, wenn ich versuche, ihnen das wirklich ausführlich zu erklären, dass ich eben NICHT daran glaube, und es eben nur vor Ort nicht hundertprozentig ausschließen kann. Ich finde "zum Ausschluß" und "Verdacht auf" aber einen erheblichen Unterschied.

    Das nur für die Zukunft. Vielleicht hilft es ja irgendwann mal, sich etwas zu entspannen, wenn mal wieder jemand was von einem "Verdacht" erzählt

    Übrigens: Die Neurologen in allen Notaufnahmen kotzen im Moment bei jedem Dienst in der Notaufnahme im Strahl, denn Leute, die nach AstraZeneca-Impfung der Meinung sind, neurologische Ausfälle zu haben, gibts im Moment jeden Tag zuhauf, BESONDERS am Wochenende. Natürlich steckt praktisch immer nichts dahinter.
    Geändert von bwlstudent (20.04.2021 um 01:51 Uhr)

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Ja, sie macht jetzt einen dritten.
    Dritter Test ist negativ! ich bin wieder frei!!! Und soooo erleichtert. puh!

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Na also!
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    ja, aber so viel Chaos deswegen. Ihre Family in Angst, verpasste Flüge... sehr viel Geld verloren. Alles wg einem falschpositiven Test. (was angeblich fast nie vorkommt)

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    ja, aber so viel Chaos deswegen. Ihre Family in Angst, verpasste Flüge... sehr viel Geld verloren. Alles wg einem falschpositiven Test. (was angeblich fast nie vorkommt)
    Sehr ärgerlich, ohne Frage. Aber immerhin hat es euch nicht erwischt, alles andere kann man wieder richten!
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    ja, aber so viel Chaos deswegen. Ihre Family in Angst, verpasste Flüge... sehr viel Geld verloren. Alles wg einem falschpositiven Test. (was angeblich fast nie vorkommt)
    Man kann sich nur damit trösten, dass es noch schlimmer gewesen wäre, wenn sie Corona gehabt hätte (und das nicht gewusst hätte).

    Glückwunsch Dir zur Freiheit!

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Super nekani

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Super, Nekani! Was für eine Erleichterung das bestimmt ist!

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    Stina, sollte es aber doch stattfinden, dann wäre eine impfung aber doch sehr sinnvoll. (Ich erlebe da im sozialpädagogischen bereich momentan recht überraschende “events“, ein freund musste an ostern mehrere tage ferienbetreuung indoor machen, obwohl alles andere wochenlang brach lag). Abgesehen davon gibts doch inzwischen so so viele unsinnige priorisierungen.
    Ja, das scheint sich jetzt hier eventuell auch so zu bestätigen. Ich fände es (in meinem konkreten Fall) deutlich sinnvoller, die potentiell riskanten Veranstaltungen zu verschieben, aber bin damit im Team vermutlich in der Minderheit.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Verwandter Bereich, daher auch bei mir ein bekanntes Problem...
    Nimm die Impfung unbedingt an!
    Da drängen gerade so viele wieder auf Präsenzveranstaltungen, sobald es rechtlich möglich ist und ungeimpft stehst du dann ziemlich doof da.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Und ja: ich bin noch ganz verwirrt und gerade ziemlich erschöpft von der ganze Geschichte. Aber sehr sehr erleichtert. Hatte mir auch große Sorgen um sie und vor allem ihre Eltern gemacht.

    Dachte vorher sobald ich raus bin, renne ich los- spazierengehen, aber gerade fällt einfach der Stress von mir ab und ich bin super müde. Setze mich erstmal in die Sonne.

    Waren jetzt nur 48h und ich fand es trotzdem krass. Wenn ich dann überlege wie viele Menschen schon 2 Wochen und mehr in Quarantäne waren... oh je

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    .
    Geändert von aliní (01.05.2021 um 07:10 Uhr)
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Stina das Verhalten deines Teams würde mich komplett wütend machen. Also besonders die scheinbar unbedarften Mittagspläuschchen! Davon unabhängig würde ich das Impfangebot annehmen. Ich würde es wohl aus eignem Interesse (auf jeden Fall egoistisch) und dann eben auch, weil es ja ggf beruflich notwendig sein kann.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Krass, alini!! Dazu fällt mir echt nix ein. Gut, wenn man in der Realität lebt, dass das alles ne harmlose krankheit ist, dann kann man das so machen...:/

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Puh, also bei dem Schwurbel Beispiel wundert es mich jetzt doch nicht mehr so, wie die Fallzahlen ungehindert in die Höhe schnellen
    Ich finde es auch verrückt, wie man sich da leichtfertig treffen kann...ich glaube im Normalfall ist die Inkubationszeit etwa 5 Tage.
    Finde dies hier ganz übersichtlich: https://www.uni-frankfurt.de/93730016.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •