Antworten
Seite 174 von 187 ErsteErste ... 74124164172173174175176184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.461 bis 3.480 von 3739
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Bolo Beitrag anzeigen
    ...
    @all: WIr sind hier im Corona-Motz-Thread. Wäre es ns eine Idee, dass wir Motzpostings (analog im IR/fwp-Thread) stehen lassen und nicht ausdiskutieren?
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    @all: WIr sind hier im Corona-Motz-Thread. Wäre es ns eine Idee, dass wir Motzpostings (analog im IR/fwp-Thread) stehen lassen und nicht ausdiskutieren?
    Wenn ich hier konkret angegriffen werde, dann werd ich mich auch verteidigen, weil mich hier nicht als Egoistin und coronaleugnerin hinstellen lasse, nur weil ich es wage, alle paar Monate mal was für meine Psyche zu machen (und mich sonst versuche, so korrekt und solidarisch wie es geht zu verhalten und im übrigen auch diese „Ereignisse“ völlig regelkonform waren). Zumal das Ereignis, für das ich hier schon wieder mal verurteilt werde, Monate her ist. Irgendwann platzt einem auch mal der Kragen (und wenn ich wütend hier sitze, weil sich darüber lustig gemacht wurde, dass ich aufgrund meiner privaten Situation kernfamilie für mich anders definiere, weil ich das zum durchhalten brauche, dann lass ich das auch raus). Und das passt dann thematisch hervorragend zum Thread-Titel (weil es wie gesagt schon die ganze scheiß Pandemie egal ist, wie es alleinwohnenden Singles geht).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich finde, es ist halt ein Unterschied, ob man jammert und sich über Menschen, die sich nicht an Maßnahmen halten und viele Kontakte haben, aufregt, oder ob man gezielt mit erhobenem Zeigefinger einzelne User*innen angeht, nur weil die sich im Bezug auf Kontakte anders verhalten als man selbst.

    Schon als ich angefangen habe, die Diskussion zu lesen, musste ich sofort an den Weihnachtstage-Thread denken, als Bolo auf Schnelmi rumgehackt hat, weil sie ihre Eltern UND ihre Schwester sehen wollte. Und ich bin echt nicht regelmäßig im Forum unterwegs und kenne Schnelmi nicht mal, aber das fand ich damals schon so WTF, dass mir das noch im Gedächtnis geblieben ist. Auch von mir noch eine an Schnelmi.

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Das kleine Mäh Beitrag anzeigen
    Ich finde, es ist halt ein Unterschied, ob man jammert und sich über Menschen, die sich nicht an Maßnahmen halten und viele Kontakte haben, aufregt, oder ob man gezielt mit erhobenem Zeigefinger einzelne User*innen angeht, nur weil die sich im Bezug auf Kontakte anders verhalten als man selbst
    .

    Erstaunlich oft kommt der empört erhobene Zeigefinger von verpartnerten Userinnen. Ich wüsste gerne, ob das auch noch so wäre, wenn man euch mal über Monate (!) komplett isolieren würde. Die ein oder andere steckt es vmtl weg, aber viele würden sich sicher wundern, _wie_ krass das ist.

    Ich bin echt dankbar für mein Umfeld, in dem sich meine verheirateten Freunde mein Geheule über Einsamkeit anhören, und ich mir dafür ihre Mann und Kinder betreffenden Babyklappen-Fantasien, weil sie seit 15 Monaten nicht einen Tag alleine waren. Man könnte echt einfach mal anerkennen, dass das für niemanden gerade die beste Zeit des Lebens ist.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    NICHT ZITIEREN (Ohne jetzt irgendwas werten zu wollen, aber noch so ne richtige Knallersituation: sich während der Pandemie zu trennen UND noch in der gleichen Wohnung leben zu müssen, kann ich übrigens nicht so richtig empfehlen.) NICHT ZITIEREN
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Das kleine Mäh Beitrag anzeigen
    Schon als ich angefangen habe, die Diskussion zu lesen, musste ich sofort an den Weihnachtstage-Thread denken, als Bolo auf Schnelmi rumgehackt hat, weil sie ihre Eltern UND ihre Schwester sehen wollte. Und ich bin echt nicht regelmäßig im Forum unterwegs und kenne Schnelmi nicht mal, aber das fand ich damals schon so WTF, dass mir das noch im Gedächtnis geblieben ist. Auch von mir noch eine an Schnelmi.

    ja. ich möchte noch hinzufügen, dass es fälle gibt, in denen die betreffende person nicht so einfach eine alternative zum mit eltern und in einem dritten haushalt lebener schwester treffen hat, sofern sie nicht ganz allein da sitzen möchte. ich fand ja schon damals, dass ein paar hier recht bequem auf ihrem "WIR machen nix"-ross sitzen und dabei unterschlagen, dass das evtl. etwas einfacher ist, wenn das "nicht feiern" aus geilem essen und viel wein mit dem:der partner:in im gleichen haushalt besteht als wenn man dann ungewollt komplett allein da sitzen würde.

    dass einige sowas besser überstehen können als andere, joah. aber gerade wenn das leute sind, die es auch lieber anders hätten, sollten diese leute doch verständnis dafür aufbringen können, dass nach einem jahr corona und einschränkung nicht jede diese kapazität hat und es nicht bei jeder eine wohlfühlentscheidung ist, sondern bei genug leuten (ohne das jetzt auf jemanden hier beziehen zu wollen) tatsächlich eine sache ist, die den suizid näher bringen kann. und sich darüber freuen, dass es bei ihnen insofern nicht ganz so schlimm ist und sie nicht die beschissene wahl zwischen erhöhtem risiko, sich und nahestehende zu infizieren, und erhöhtem risiko, psychisch final zusammenzuklappen treffen müssen.

    ich sehe es halt echt so wie schnelmi: ich kann es nicht nachvollziehen, wie es für familie x und familie y mit ihren jeweiligen kleinkindern und sonstigen umständen gerade ist. aber ich kann doch bitte versuchen, empathisch zu sein und verständnis dafür aufzubringen, dass auch die belastungen ausgesetzt sind? die die eine besser wegstecken kann, die andere schlechter. da ohne nähste kenntnis von person und situation zu urteilen, finde ich sehr überheblich.
    love is a litany, a magical mystery

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Schnelmi


    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Familien allgemein und Kinder im Besonderen können halt leider auch nichts dafür, dass keine Niedrig-Inzidenz-Strategie verfolgt wird. Das haben wir eher der Wirtschaftslobby und deren Hörigen zu verdanken.
    Hier gab ich übrigens nur von Familien geschrieben, weil Bolo vor allem gegen die geschrieben hat. Unter der Strategie der letzten Monate leiden natürlich viel mehr als nur Familien.

  8. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Da ja eh jede ihre Realität erfindet, bin ich vorerst empathisch leise, lebe mit vielen Unterstellungen hier.

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    erfindet?! Spinnst du jetzt komplett oder was??

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich muss zugeben, dass mich die Diskussion auf den letzten Seiten etwas überrascht, weil in meiner Wahrnehmung bisher die große Mehrheit hier eher die Einstellung von bolo geteilt hat
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Ich bin echt dankbar für mein Umfeld, in dem sich meine verheirateten Freunde mein Geheule über Einsamkeit anhören, und ich mir dafür ihre Mann und Kinder betreffenden Babyklappen-Fantasien, weil sie seit 15 Monaten nicht einen Tag alleine waren.

    die vorzüge kleiner männer sollte man nicht außer acht lassen
    love is a litany, a magical mystery

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    @Sakamoto
    Ja weil sich alle anderen schon nichts mehr sagen getraut haben, zig Seiten lang. Ging mir zumindest so...

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von wunda Beitrag anzeigen
    erfindet?! Spinnst du jetzt komplett oder was??
    Jo, danke für nichts.

    danke euch anderen, mich beruhigt und bestärkt es tatsächlich, Verständnis von euch zu lesen

    Stina, ich hab das auch nicht so verstanden, dass du sagen wolltest, dass sich die Problematiken nur für Familien ergeben. Ich wusste ja wie gesagt direkt, dass bolo mich konkret angreifen wollte, hatte aber keinen Bock auf die Diskussion, weil mir klar war, wie das abläuft (war nur ehrlich sehr überrascht, dass sie mir das immer noch vorwirft). Nur diesen Vorwurf, hier im Forum würden Familien ihre Kinder in die Kita schicken, nur damit sie mal putzen können, fand ich so albern und unangebracht, dass ich mich nicht zurückhalten konnte (weil ich das halt wirklich bisher nicht so gelesen hab. Ich finde wirklich, dass sehr viele Eltern hier sehr viel überlegen, wie sie das alles schaffen und wie dabei die Psyche ihrer Kinder halbwegs intakt bleibt).

    gewitter, das tut mir sehr leid
    Geändert von Schnelmi (08.05.2021 um 15:34 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ja, ich wollte nur klarstellen, dass ich wirklich nicht denke, dass es grundsätzlich für Familien am schwersten ist oder gar mir Familien hart trifft.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zu Kita und putzen: hier sind Kitas an morgen wieder für alle offen. Es gibt keinen Appell, die Kinder lieber zuhause zu lassen. Es heißt ausdrücklich, dass man Kinder mit leichtem Schnupfen bringen kann. Es wäre also tatsächlich niemandem vorzuwerfen, ein Kind mit Schnupfen nach Schnelltest in die Kita zu schicken - egal ob man systemrelevant arbeitet, die Wohnung putzen will oder einfach Ruhe braucht.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Es erinnert mich an einen guten Freund von mir. Erst seit Anfang Corona ungefähr drei mal Leute zum Spazieren gehen getroffen und ist ansonsten alleine zuhause und klar ist das scheiße, aber er ist inzwischen wahnsinnig frustriert und hat die Ansicht entwickelt, dass die Welt ihm was schuldet, weil er sich selbst kaputt macht indem er einfach überhaupt nicht mehr rausgeht, nichtmal jetzt wo er durch für ihn sehr glückliche Umstände schon zweimal geimpft ist.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    .
    ein Nachtreten einer Diskussion von vor 5 Monaten ist natürlich übel. Mir war es nicht bewußt, dass da so eine persönliche Komponente von Anfang an da war.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    NICHT ZITIEREN
    Oh shit. Das ist wirklich worst case.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Als cherry on the pie: ich finde sein Verhalten unglaublich unvorsichtig und kann mich nicht gut schützen. Tja.

    (Wobei wir sehr zivilisiert sind.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Alles Gute für dich!
    Hoffe, es findet sich bald eine Möglichkeit, die Wohnsituation zu ändern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •