Antworten
Seite 185 von 196 ErsteErste ... 85135175183184185186187195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.681 bis 3.700 von 3913
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Waschmaschine: warum muss denn unbedingt bis in die Wohnung geliefert werden? Wenn ihr das selbst nicht schafft kräftemässig die Treppen hoch etc findet sich doch bestimmt jemand, der das für euch machen kann, ein Student über Eka oder so? Mit sackkarre ist das nicht so schwer.

    Ist doch alles besser als 3 Wochen per Hand waschen.
    Mir wäre die Terminkoordination zu nervig, ehrlich gesagt. Erst muss der Liefertermin stimmen, dann gibt es da oft nur Zeiträume von 6 Stunden, dann muss man jemanden finden, der muss dann auch wirklich kommen und am Ende stehst du stundenlang mit der Waschmaschine am Bordstein und es regnet..

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ja. Aber wäre es nicht viel nerviger, jeden Tag für 3 Wochen die Wäsche einer ganzen Familie in der Badewanne zu waschen?

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Noch eine Stimme für ao.de. Da wurde der Kühlschrank vor ca 1 Monat bis an den Aufstellort geliefert.
    Ausnahme wäre Quarantäne gewesen.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Unsere Waschmaschine ist nach ca 18 Jahren verstorben. Wegen Corona liefert nur DHL bis in die Wohnung und weil *nur* DHL liefert, sind die komplett überlastet und wir haben jetzt mind. drei Wochen keine Waschmaschine :/

    Und wegen Corona kann ich auch nicht einfach bei Freunden waschen.
    Wir mussten vor Kurzem auch eine neue Waschmaschine kaufen.
    Kam von einem kleinen Elektronik-Laden um die Ecke. Lieferung am übernächsten Tag inkl Anschluss, Ausrichtung und Testlauf.

    Vielleicht gibt es die Option bei euch ja auch noch?

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ist eh schon bestellt. Wir hatten uns halt ein paar bestimmte Modelle ausgesucht, die auch stapelbar sein müssen und der Trockner auch bezahlbar sein soll und die gab es entweder von Anbietern mit >12 Wochen Lieferzeit, ohne Transport in die Wohnung oder halt mit drei Wochen Wartezeit. Das Altgerät muss ja auch mitgenommen werden, dh mit Hilfe zum Tragen wird das dann schon wieder doof zu koordinieren.

    Wir kriegen das sicher irgendwie ohne Badewannenwäsche hin mit etwas mehr Planung, aber nervig ist es halt trotzdem - grad mit kleinem Baby.

    Aber interessant, dass das bei euch allen so problemlos geklappt hat. Keine Ahnung, ob das wieder ein extra Bayern-Problem ist.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Aber nächstes Mal frag ich vor Bestellung hier
    Hoffentlich auch erst wieder in 18 Jahre.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Aber nächstes Mal frag ich vor Bestellung hier
    Hoffentlich auch erst wieder in 18 Jahre.
    UND OHNE PANDEMIE!
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    UND OHNE PANDEMIE!
    Ja bitte!
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Waschsalon wäre ja auch eine Option zur Überbrückung- falls in der Nähe verfügbar.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Anin Beitrag anzeigen
    Waschsalon wäre ja auch eine Option zur Überbrückung- falls in der Nähe verfügbar.
    Ich musste im November meine Decke wasche, dafür war mein Maschine zu Hause zu klein, also Salon, auch wegen des Trockners.
    Und poah, also hätte ich da corona bekommen, es hätte mich nicht gewundert.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Oh echt? wenn ich an so Waschsalons vorbei komme sehen die oft leer aus und/oder die Türe steht offen. Dachte das Risiko ist ähnlich wie beim Einkaufen

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ne bei mir war das eher so der new club in town. Liegt sicher auch am Viertel und der Uhrzeit. Aber es haben sich halt die vereinsamten Studis zum waschen und Bier trinken getroffen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich war letztens im Waschsalon um einen Teppich zu waschen und da Warnicke außer mir, nichtmal Personal. Ist sicher sehr unterschiedlich

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Es gibt Waschsalons mit Personal? Was machen die? Ich kenn nur so Ladenlokale voller Münzwaschmaschinen und -trockner.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Was im Waschsalon los ist, kommt mit Sicherheit auf die Uhrzeit an. In meinem Waschsalon hält sich keine Sau an die Maskenpflicht, es desinfiziert sich keiner die Hände, und die Tür ist auch eher selten offen (Fenster gelegentlich). Als besonders riskant empfinde ich es trotzdem nicht. Ich bin da 5 Minuten drin, um meine Maschine zu starten, und hinterher nochmal 2 Minuten, um die Wäsche abzuholen. Außerdem lasse ich immer die Tür offen. Also da fühle ich mich nicht gefährdet, obwohl ich überzeugt bin, daß gerade unter den Leuten, die im Waschsalon waschen, relativ viele von denen sind, denen ihre Covid-Quarantäne oder insgesamt Covid sowieso scheißegal ist.

    Ich finde, wenn man über Ansteckungsrisiken beim Einkaufen oder solchen Sachen redet, muß man wirklich mal die Kirche im Dorf lassen. FFP2- oder FFP3-Maske anziehen und das Risiko dürfte praktisch null sein. Ne Dreiviertelstunde im Waschsalon ohne Maske auf meine Wäsche warten würde ich auch nicht, genau wie ich nicht bei Rewe ohne Maske den ganzen Tag an der Kasse sitzen würde. Aber solang man eine (am Gesicht anliegende) FFP2- oder FFP3-Maske trägt und nur schnell außerhalb der Haupt-Ansturm-Zeiten (in meinem Waschsalon unter der Woche 9 bis 11 Uhr und samstags) die Dinge erledigt, die man erledigen will, sehe ich keine wesentliche Gefahr. Die Leute stecken sich meinem Eindruck nach üblicherweise in Situationen an, in denen sie *keine* Maske tragen.
    Geändert von bwlstudent (23.05.2021 um 15:05 Uhr)

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Es gibt Waschsalons mit Personal? Was machen die? Ich kenn nur so Ladenlokale voller Münzwaschmaschinen und -trockner.
    Nä gibt auch welche mit dauerhaft verfügbarem Personal (zumindest hier). Sind aber teurer und entweder an ein Café oder eine allgemeine Textilreinigung angeschlossen. In den von dir genannten Läden kommt aber auch mindestens 1x täglich jemand für ne gewisse Zeit vorbei, macht sauber, Instandhaltung, ermahnt Leute, die sich an die Regeln nicht halten, leert den Automaten und die Mülleimer etc.

    In Berlin war ich gelegentlich in Waschsalons mit Personal, hier und hier.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Die extrem verlangsamte Bürokratie. Ich brauche noch ein Führungszeugnis (mit Apostille) und eine Apostille für meine Geburtsurkunde, dann kann ich meinen kompletten Antrag losschicken für eine israelische Staatsbürgerschaft. Führungszeugnisse habe ich schon x-mal für die Arbeit beantragt, es hat nie länger als zehn Tage gedauert, bis sie mir zugeschickt wurden. Jetzt warte ich schon über drei Wochen. Die Apostille ist auch noch nicht da, obwohl ich sie vor 3-4 Wochen beantragt habe.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Es gibt auch Waschservice, die die Wäsche abholen und zusammengelegt zurückbringen. Hatten vor ein paar Jahren mal Familienblogger Werbung für gemacht zumindest. Würde ich zumindest mit kleinen Baby bei 3 Wochen ohne Waschmaschine in Erwägung ziehen.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich war auch schon gelegentlich im Waschsalon und bin selbst nur rein, um meine Wäsche in die Maschine zu tun, später dann, um sie in den Trockner umzuladen und dann nochmal, um sie rauszuholen. Insgesamt 5 min. vielleicht? Den Rest der Zeit war ich unterwegs, würde aber notfalls auch mit einem Buch vor der Tür warten.
    Waschsalon mit Personal kenne ich auch nicht, aber meine Erfahrung ist da begrenzt.

    Also hätte ich länger keine Waschmaschine, aber einen Waschsalon in der Nähe, würde ich das auf jeden Fall machen.
    Now is the winter of our discontent

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mein Umzug hat durch die schrittweisen Öffnungen doch besser geklappt als gedacht. Ich merke aber, dass ich durch meine wenigen Kontakte echt dünnhäutig geworden bin. Diese Woche haben mehrere Sachen nicht geklappt, ich hatte Stress mit mehreren unfreundlichen Handwerkern und meiner Vermieterin und habe mir das alles sehr zu Herzen genommen. Und jetzt gerade sitze ich weiter alleine zuhause im Chaos ohne viel Möglichkeit mich abzulenken oder mit jemandem auszutauschen und hänge in Gedankenschleifen dazu fest.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •