Antworten
Seite 26 von 32 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 628
  1. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Eine Freundin beendet aber so ungefähr jeden Satz schwarzmalerisch mit "....mal sehen, wie lange noch" oder "...wenn sie in zwei Wochen alles wieder dichtmachen" und das nervt mich leider sehr.
    Oh man, da müsste ich mich jetzt glaub ich ein paar Wochen fernhalten, so lange solche Aussagen kommen.

    Zitat Zitat von mrs_november Beitrag anzeigen
    Und mag mich nicht dafür anmeckern lassen, dass ich mich draußen mit Abstand in den Biergarten setze.
    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    Geht mir genauso.
    Dieses "Wartet nur ab, im Sommer werden wir alle zuhause sitzen müssen, weil ihr jetzt unbedingt die Lockerungen ausnutzen müsst!"
    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Aber der ein oder andere ist halt so in Katastrophenstimmung, da will man einfach keine Entspannung. Ist für mich auch was völlig anderes als weiterhin Vorsicht walten zu lassen. Vorsicht ist okay und bestimmt vernünftig, dieses unken und "warte nur, duuuu bist schuld, was gehst du auch Eis essen!!" ist einfach eine Gemeinheit.
    Das find ich auch wirklich fies, das so auf's Butterbrot geschmiert zu bekommen. Warum reicht's nicht, dass man sich eben an die Gesetze und Gebote und Verbote hält, und alles andere jeder mit sich selbst ausmacht, innerhalb dieser Grenzen!

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Führt bei mir nicht zu einem "jetzt erst recht" sondern dazu, dass ich mich genötigt sehe, den Leuten zu erklären dass es mir wirklich schlecht ging und ich Menschen sehen _musste_, als ob das irgendwen was angehen würde -.-
    Gut. Hoffentlich verstehen die das auch ein bisschen? Was kommen da so für Reaktionen?
    Ich war ja in einem ähnlich tiefen Loch ein paar Tage später, (Bym hat da sooo geholfen ) aber wenn ich das jetzt erzähle, dann immer so selbstironisch, lachend, als wäre das besonders lustig. Oder zumindest mit so einer Distanz als hätte ich das wissenschaftlich beobachtet.

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von wunda Beitrag anzeigen
    Gut. Hoffentlich verstehen die das auch ein bisschen? Was kommen da so für Reaktionen?
    Ich war ja in einem ähnlich tiefen Loch ein paar Tage später, (Bym hat da sooo geholfen ) aber wenn ich das jetzt erzähle, dann immer so selbstironisch, lachend, als wäre das besonders lustig. Oder zumindest mit so einer Distanz als hätte ich das wissenschaftlich beobachtet.
    Die Reaktion bei denen, die einem immer erklären dass man höchstselbst für die nächste Welle verantwortlich ist, ist bisher eher so in Richtung "jaaaaa, alles ganz schlimm und so aber kein grund ein eis zu essen!!! Wir haben Corona!!!". Aber war nur dreimal bisher, ich verkneif mir solche Gespräche inzwischen und sag nur stur, dass ich mit der Schuld leben kann oder sowas in der Art, hat ja eh keinen Sinn.

    Im sonstigen Umfeld war die Reaktion tatsächlich durchweg lieb und positiv, als ich mich so die Wochen über mehreren Menschen gegenüber geoutet habe. Meistens stellten wir dann fest, dass wir alle so unsere Kämpfe hatten. Ich, weil ich ganz alleine war, eine Freundin, weil sie 24/7 ihren Mann "ertragen" musste, die nächste saß auf ner Baustelle, die nicht weiterging, alles Mist halt. Aber viel Verständnis von jedem für jedem, das fand ich schön =)

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Die Reaktion bei denen, die einem immer erklären dass man höchstselbst für die nächste Welle verantwortlich ist, ist bisher eher so in Richtung "jaaaaa, alles ganz schlimm und so aber kein grund ein eis zu essen!!! Wir haben Corona!!!". Aber war nur dreimal bisher, ich verkneif mir solche Gespräche inzwischen und sag nur stur, dass ich mit der Schuld leben kann oder sowas in der Art, hat ja eh keinen Sinn.
    wah!!
    hier auch so: "nur weil es erlaubt ist, muss man es ja nicht machen! mal ein bisschen mitdenken!" ³

    bei uns kommt das aber auch nur aus einer ecke - mit denen treffen wir uns dann halt noch ne ganze weile nicht.

  4. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    wah!!
    hier auch so: "nur weil es erlaubt ist, muss man es ja nicht machen! mal ein bisschen mitdenken!" ³

    bei uns kommt das aber auch nur aus einer ecke - mit denen treffen wir uns dann halt noch ne ganze weile nicht.
    und ich treffe mich halt ne ganze Weile nicht mit Leuten, die jetzt sofort überall Party machen. Und halte denen das auch nicht vor, ebenso wie sie sich ihr überlegenes Lächeln sparen können, wenn ich mal wieder auf den Mindestabstand bestehe

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    bei uns kommt das aber auch nur aus einer ecke - mit denen treffen wir uns dann halt noch ne ganze weile nicht.
    Jo, ist dann eben so. Wobei es für mich echt einen riesen Unterschied macht, zwischen denen, die vorsichtig sein wollen und entsprechend handeln und den Leuten, die fast schon persönlich beleidigt sind, wenn ein weiterer Tag ohne zweite Welle endet.

    Hier gibt es im erweiterten Freundeskreis auch noch ein paar Menschen, die keine Treffen wollen - das ist überhaupt kein Thema, die werden weder belächelt noch belehrt noch überredet. Aber die Leute, die einen entsetzt fragen, wie man es nur waaaagen kann, in die Eisdiele zu gehen, die find ich echt ... mühsam. Vor allem outet man sich dann und erzählt ihnen, dass man in fiese Muster der Depression zurückgerutscht ist und sie antworten eiskalt, das sei halt leider Pech und kein Grund. Hauptsache, man nimmt ihre Sorgen und Ängste gerade ernst und wichtig, die von anderen Leuten sind ja Lappalien, die sollen sich alle einfach nicht so haben. Steh ich total drauf, auf diese einseitig gelebte Empathie.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    und ich treffe mich halt ne ganze Weile nicht mit Leuten, die jetzt sofort überall Party machen. Und halte denen das auch nicht vor, ebenso wie sie sich ihr überlegenes Lächeln sparen können, wenn ich mal wieder auf den Mindestabstand bestehe
    ist das ein strawman, oder kennst du tatsächlich solche leute?

    ich frage so blöd nach, weil dieses "sofort überall party machen" mir einfach überhaupt nicht unterkommt.
    sich mit mehreren leuten draußen treffen ist für mich aber auch kein "party machen" - das ist sich mit leuten treffen, wie vor corona auch schon.

    hier in berlin beschwören die politker schon seit beginn der coronakrise die bösen illegalen coronapartys herbei - und sie finden einfach nicht statt . die clubs sind zu.
    dass vereinzelt irgendwelche hansel in privaträumen sowas machen, ja ok, aber hier wird das mit erhobenem zeigefinger einfach mal pauschal allen ~jüngeren~ vorgeworfen.
    und das nervt mich - richtiger thread dafür immerhin.

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Nein meh, das mit "Party machen" war nur im übertragenen Sinne gemeint für "ich tue ab jetzt so, als wenn es kein Virus gibt und nutze die neue Freiheit bis zum letzten und vielleicht auch darüber hinaus aus ohne nachzudenken, ob die einzelnen Situationen vielleicht doch gefährlich sein könnten (aka "gesunder Menschenverstand").

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Nein meh, das mit "Party machen" war nur im übertragenen Sinne gemeint für "ich tue ab jetzt so, als wenn es kein Virus gibt und nutze die neue Freiheit bis zum letzten und vielleicht auch darüber hinaus aus ohne nachzudenken, ob die einzelnen Situationen vielleicht doch gefährlich sein könnten (aka "gesunder Menschenverstand").
    was hast du da konkret für Beispiele aus deinem Umfeld?

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Also die, die die "neue Freiheit" nun nutzen, besitzen von Haus aus keinen gesunden Menschenverstand? Steile These.

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    was hast du da konkret für Beispiele aus deinem Umfeld?
    Beispiel hab ich ja oben genannt mit den Familienfeiern in Göttingen.

  11. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Also die, die die "neue Freiheit" nun nutzen, besitzen von Haus aus keinen gesunden Menschenverstand? Steile These.
    Hab ich nie gesagt.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich kenne sowas echt nur von bym.
    In meinem Umfeld sind einfach alle froh über jede weitere Lockerung. Manche sind halt noch vorsichtiger als andere, aber ich kenne wirklich niemanden, der sich zuhause einbunkert und auf die nächste Infektionswelle wartet.
    Auch jetzt ist bym mal wieder eine komplett andere Welt, als die, in der ich sonst lebe.
    i expect to find him laughing

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Nein meh, das mit "Party machen" war nur im übertragenen Sinne gemeint für "ich tue ab jetzt so, als wenn es kein Virus gibt und nutze die neue Freiheit bis zum letzten [...]
    ah ok, dann habe ich das zu wörtlich aufgefasst.

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Ich kenne sowas echt nur von bym.
    In meinem Umfeld sind einfach alle froh über jede weitere Lockerung. Manche sind halt noch vorsichtiger als andere, aber ich kenne wirklich niemanden, der sich zuhause einbunkert und auf die nächste Infektionswelle wartet.
    Auch jetzt ist bym mal wieder eine komplett andere Welt, als die, in der ich sonst lebe.
    jap. ich war teilweise auch echt erstaunt über die aussagen im "freiwillige einschränkungen"-thread. aber naja, im hinblick auf die infektionsraten ist es ja nur vorteilhaft, wenn es leute gibt, die sich weiterhin freiwillig zurückhalten, sollen se halt machen...

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    [/QUOTE]jap. ich war teilweise auch echt erstaunt über die aussagen im "freiwillige einschränkungen"-thread. aber naja, im hinblick auf die infektionsraten ist es ja nur vorteilhaft, wenn es leute gibt, die sich weiterhin freiwillig zurückhalten, sollen se halt machen...[/QUOTE]

    Irgendwie steht das Zitat für so eine Geisteshaltung, die allgemein auch ohne Corona sehr verbreitet ist in der Gesellschaft:
    Schön blöd, wer vorsichtig ist, ich zieh mein Ding durch und geh für mich und für andere volles Risiko ein.
    Wahrscheinlich braucht eine Gesellschaft sowohl die Vorsichtigen, als auch die Risikomenschen...
    Geändert von LaCerise (31.05.2020 um 13:06 Uhr)

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    "volles risiko eingehen" weil man dinge macht die jetzt wieder erlaubt sind?

    ich war gestern in einem outdoorclub / biergarten. um reingelassen zu werden musste man vorher telefonisch einen tisch reservieren. es war gut gefüllt, so gut gefüllt wie es sein kann mit abstandsregeln, und weniger leuten an den tischen. man wurde im gegensatz zu sonst bedient, damit sich keine schlangen an der bar bilden.

    sind alle die dort waren jetzt verantwortungslose "risikomenschen" in deinen augen?
    ich finde wir sind ganz normale menschen, die nen schönen nachmittag genießen wollten.

    es will mir echt nicht in den kopf, wie jemand das per se scheisse finden kann, und innerlich "muss ja wohl nicht!" schreit.

    und nein, ich finde nicht, dass "die vorsichtigen" "schön blöd" sind, deren verhalten tangiert mich einfach mal null - bis zu dem punkt an dem mir vorgeworfen wird, es nicht genauso zu machen.
    genau darum ging es in der diskussion oben ja.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Es ist halt nicht so, dass Dinge erlaubt werden, weil sie vernünftig sind. Das war vor Corona schon so und mit natürlich auch. (Auch nicht alles was verboten ist, ist es aus vernünftigen Gründen. Auch klar.)
    Sich rein auf die neuerworbenen Legalität zu berufen, kommt mir schon ziemlich denkfaul vor.
    Aber klar: als - zumindest gefühlt - alles verboten war, wars leichter.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    und wer zum henker gibt euch die deutungshoheit zu entscheiden was vernünftig ist, und was nicht?

    das ist echt so herrlich selbstgerecht..."denkfaul" lol

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Naja, es ist wohl klar, dass nicht alles was erlaubt ist, vernünftig ist. Genauso wenig, wie alles was verboten ist, unvernünftig ist. Jeder entscheidet das doch für sich selbst?

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Das muss wohl jede für sich, je nach konkreter Situation selber für sich ausmachen. Da kann der eine Biergarten eine andere ‘Gefahrenlage’ produzieren als der nächste.
    Aber ja, ich bleib dabei: Legalität ist nicht the thing alone. (Wenn ich mir zb die Gottesdienste in Frankfurt oder Bremerhaven anschaue.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Naja, es ist wohl klar, dass nicht alles was erlaubt ist, vernünftig ist. Genauso wenig, wie alles was verboten ist, unvernünftig ist. Jeder entscheidet das doch für sich selbst?
    Absolut. Und manchen dieser Entscheidungen sind tatsächlich Gedankengänge voraus gegangen, man höre und staune. Denkfaulheit ist aber natürlich leichter zu attestieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •