Antworten
Seite 31 von 161 ErsteErste ... 2129303132334181131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 620 von 3205
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Hier auch kein Sommerfest oder team retreat dieses Jahr. Dabei ginge Sommerfest immerhin draußen. Für Weihnachtsfeier sehe ich auch schwarz
    Immerhin haben wir für unser Team nächste Woche ein picnic im Park organisiert
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich mag Homeoffice eigentlich. Aber mir fehlen die sozialen Kontakte zu den Kollegen. Die habe ich im Café ja auch nicht. Ich treffe auch genug Menschen privat, dennoch ist das irgendwie was anderes ...

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    gibts denn bei Euch einen speziellen Grund warum das HO so lange gehen soll?
    Bei vielen großen Firmen (ich weiß es von SAP) ist bis Ende des Jahres(!) Home Office angesagt; die angebrachten Gründe würden mich auch interessieren.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    gibts denn bei Euch einen speziellen Grund warum das HO so lange gehen soll?
    Bei uns ist auch bis auf weiteres HO angesagt. Um vor Ort zu arbeiten, müsste man um Erlaubnis fragen (und zwar nicht bei dem*r direkten Vorgesetzten, sondern mehrere Level höher, d.h. man müsste schon triftige Gründe haben).

    Der Grund ist, dass es u.a. ein Produktionsstandort ist. Mit dem HO für all diejenigen, die problemlos zuhause arbeiten können, soll das Risiko minimiert werden, dass sich Produktionsmitarbeiter*innen (die zwangsläufig vor Ort sein müssen) infizieren. Im schlimmsten Fall müsste sonst die Produktion unterbrochen werden (und der Firma würde jede Menge Geld entgehen). Ich gehe deshalb davon aus, dass ich bis auf weiteres zuhause arbeiten muss/soll/darf.


  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Bei vielen großen Firmen (ich weiß es von SAP) ist bis Ende des Jahres(!) Home Office angesagt; die angebrachten Gründe würden mich auch interessieren.
    bei uns wird immer sehr kurzfristig entschieden, wie es weitergeht, aber wir haben z.B. Großraumbüros. Wenn da einer krank wird, kann die ganze Abteilung ausfallen.
    Deswegen ist der aktuelle Stand Home-Office für in erster Linie für Risikogruppen, Eltern, Kollegen die längere Anfahrt per ÖPNV haben und ansonsten ca. 50% Präsenzbesetzung.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Hier genau so, aber nur mit 30 %.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    gibts denn bei Euch einen speziellen Grund warum das HO so lange gehen soll?
    Ist das denn so ungewöhnlich? In meiner Bubble arbeiten bisher alle mit Bürojobs weiterhin im home office - die ersten sollen zu September ins Office zurück, beim Rest ist ‚bis auf Weiteres‘ HO angeordnet, wobei alle frühestens mit Ende 2020/ Anfang 2021 rechnen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich kenne niemanden mehr, der noch komplett im home office ist.
    Die meisten müssen jetzt ein oder zwei Tage wieder ins Büro. Manche auch schon komplett.

    Ich hab schon viele Veranstaltungen mit Gruppen im Rahmen der Arbeit.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Jetzt hatte es sich gerade halbwegs eingegroovt mit Kindergarten und Büro vs. Homeoffice und so, jetzt haben mein Kind und ich einen leichten Sommerschnupfen und hocken nun jetzt wohl wieder erstmal zusammen zuhause
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich finds grad richtig zum kotzen. Muss ne fette Nachzahlung machen...Nebenjob ist wegen Corona flöten und auch sonst ist hier nichts in Sicht, womit ich grad nebenher noch Geld verdienen kann.
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Hatschibuh, scheiße. Kannst du die Nachzahlung evtl. abstottern, mit Verweis auf die Coronasituation?
    Mich fucked es gerade so ab, dass es vermutlich noch super lange sehr riskant für die Risikogruppe sein wird. Ich habe meine Mutter vor Corona regelmäßig gesehen, sie wohnt ein Stück weg und hat dann bei uns übernachtet. Seit Corona haben wir uns nun 2x draußen für ein, zwei Stunden gesehen. Sie vermisst ihr Enkelkind, wir vermissen sie, aber ich hab keine Ahnung, wie das im Herbst und Winter werden soll, ohne sie zu gefährend. Und ich würd sie so gern mal wieder umarmen. Ach man.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Bei vielen großen Firmen (ich weiß es von SAP) ist bis Ende des Jahres(!) Home Office angesagt; die angebrachten Gründe würden mich auch interessieren.
    Ich kann dir unsere Gründe nennen (auch riesige Firma). Wir haben Standorte in Ländern wie Indien, Thailand, wo nicht sichergestellt werden kann, dass vor Ort alles umgesetzt werden kann, damit alle MA sicher sind. Die müssen also im HO bleiben, was oft Hotel bedeutet, da auch zuhause nicht immer alles geht.

    Damit es eine einheitliche Regelung gibt, bleiben wir eben in Deutschland auch zuhaus bis zur Impfung, bis alle Kollegen sicher wieder ins Büro können.

    Homeoffice ist aber ja freiwillig, d.h. alle die uns Büro wollen, dürfen natürlich. Dafür sind wir auch eingerichtet. Aber es sind nur wenige, die das in Anspruch nehmen werden. Bisher sind noch alle Zuhause, aber wir holen nach und nach die zurück, denen HO nicht zusagt.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich weiß nicht, ob das hier in den Thread passt?!:

    Ich glaube, unter Corona sind meine sozialphobischen Tendenzen wieder zurückgekommen. An die ganzen Videomeetings hatte ich mich ja irgendwie gewöhnt und das machte mir gar nichts aus. Aber richtiger Kontakt mit Menschen fällt mir jetzt schwerer als vorher. Ich fühle mich zurückgeworfen. In den letzten Jahren habe ich mich da echt gut dran 'gewöhnt' mit Menschen zu sein und auch smalltalk und andere Gespräche. Eigentlich liebe ich soziale Interaktionen (wenn ich mich wohlfühle) und dann stürze ich mich auch richtig in die Kontakte rein und hab auch kein Problem damit, meinen Mund aufzumachen. Und jetzt bin ich plötzlich aus der Übung, will am liebsten nur allein sein, aber will auch nicht einsam sein.
    Ist ein Teufelskreis. Und ich will halt nicht in die Angst reinrutschen. Das wird wahrscheinlich ein Stück harte Arbeit werden... aber ich hoffe, es wird wieder besser.
    Life imitates Art.





  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    @sommerkind: Das passt sogar sehr gut hier rein, finde ich.
    Hast Du denn die Möglichkeit, soziale Interaktion, nunja, im Alltag mehr zu üben? Beim Einkaufen, bei Arztbesuchen u.ä.? Dass Du quasi nicht "den Anschluss" verlierst und wieder in dem Fortschritt zurückgeworfen wirst.
    Bei mir beschränkt sich diese Unsicherheit bei Interaktionen derzeit auf den beruflichen Kontext, speziell Kollegen und Chefin. Jeder arbeitet derzeit für sich, es gibt keine Teambesprechung, Supervision, Fallbesprechung usw. Und ich war überrascht über meine neue (wenn auch geringe) Unsicherheit, als doch mal Kollegen zu mir ins Büro kamen. Ich fühlte mich, als wäre ich aus der Übung.
    Schon schräg, wie facettenreich die Auswirkungen des Virus sind...
    Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht.

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Ist das denn so ungewöhnlich? In meiner Bubble arbeiten bisher alle mit Bürojobs weiterhin im home office - die ersten sollen zu September ins Office zurück, beim Rest ist ‚bis auf Weiteres‘ HO angeordnet, wobei alle frühestens mit Ende 2020/ Anfang 2021 rechnen.
    Krass. Ich kenne aktuell niemanden, der noch dauerhaft im HO ist. Seit kurz nach Ostern schon nicht mehr, also seit die Schulen wieder tageweise geöffnet waren und die Kitanotbetreuung massiv geöffnet wurde.

    Zeigte sich auch dadurch, dass am Schluss 40+ Kinder (von 60)in der Notbetreuung waren.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Hier ist natürlich genau 2 Tage vor den Sommerferien ein Coronafall in der Schule aufgetreten.

    Da diverse andere Eltern im fleischverarbeitenden Betrieb arbeiten, der seit gestern irgendwie rund 20 Fälle hat und jetzt alle Mitarbeiter testet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass an unserer Schule recht viele Jugendliche mit dem Virus in Kontakt gekommen sind und es in den Gruppen verbreitet haben.
    Die betroffenen Lehrerinnen sollen bitte ihre Urlaubspläne noch mal überdenken und sich 14 Tage in freiwillige Isolation begeben.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Biblio, müssen bei euch nicht automatisch die Lehrerinnen in Quarantäne, die mit dem betroffenen Kind/Jugendlichem zu tun hatten? Oder meinst du damit die, die welche unterrichtet haben, deren Eltern auch da arbeiten?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich sollte jetzt vor meinem Zelt sitzen und Festivalabend 1 von x genießen. Kann es nicht mal zuhause nachspielen weil ich kein eigenes Zelt besitze, mich nicht alleine betrinke und den Nachbarn die Musik in entsprechender Lautstärke nicht zumuten möchte. Jetzt bin ich beleidigt und meine Lieblingsmenschen haben ähnliche Laune, es ist zum heulen.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Kaffeetante, ja das ist wahrscheinlich die einzige Lösung: so oft es geht 'üben'. Deine Situation mit den Kollegen, ja das kann ich mir gut vorstellen. Aber ich vermute, ein weiteres Zurückziehen macht es nur schlimmer. Vielleicht kann ich mir ja auch erstmal ein bisschen Quality time mit mir selbst gönnen und dann trotzdem weiter sozial sein so gut es geht.

    Und ja, das ist schon schräg.
    Wobei, wahrscheinlich geht es dann anderen auch ähnlich? Was zwar schon krass ist, aber auch beruhigend.
    Life imitates Art.





Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •