Antworten
Seite 42 von 49 ErsteErste ... 324041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 840 von 976
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Ich habe mir zum Frühstück zur Aufmunterung heute ein Franzbrötchen geholt (statt täglich gesundes Haferflocken Müsli). Hat nichts geholfen. Abgesehen von Einschränkungen im privaten Bereich bin ich einfach beruflich grad sehr traurig.
    Bis hierhin ist ok, oder?

    Musste mein Freund - gleiche Branche - gerade auch. Also verschobenes noch mal verschieben. Das ist besonders gemein weil es einfach auch um Leute geht, die gezeigt werden sollen, die eben nicht noch so Professoren Gehalt bekommen oder ihre Schäfchen im Trockenen haben.

    Glücklicherweise ist er aber ein 1 Mann Unternehmen. Er hat noch ne Honorarkraft für die hat er aber tatsächlich gerade richtig viel zu tun und kann aus Fördergeldern seinen Job sichern. Was um so toller ist, weil der Kerl Studi ist, bisher den größten Teil seines Lebensunterhalts in nem Kino verdient hat und als nicht EU Bürger auch die ganzen scheiss Förderungen nicht kriegen kann.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich komme persoenlich noch ganz gut klar, das liegt aber auch an den Regelungen hier, wo ich lebe und an der Tatsache, dass Freund und Mitbewohner ganz viel abfangen koennen, darueber bin ich sehr sehr froh...

    Am meisten Sorgen mache ich mir aber um meinen Freund, der gerade auf Jobsuche ist und davon auch abhaengt, ob er hier in Europa bleiben kann. Er kann zwar ein Uebergangsvisum fuer zwei Jahre bekommen, hat aber kein Anspruch auf Sozialhilfe. Dass er die Sprache nicht spricht, mancht es natuerlich nicht einfacher. Wobei es hier auf English vermutlich sehr viel einfacher ist, als in Deutschland. Zusammenzieh-Plaene sehe ich aber auch erstmal schwarz, weil er finanziell nicht gut aufgestellt ist.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich muss jammern, bin fast am heulen....die letzten Wochen waren mit den 3 Kindern sehr anstrengend. Bin die ganze Zeit daheim mit ihnen. Der Große emanzipiert sich gerade ein wenig und die 2 Kleinen sind eben sehr "lebendig". Nun war seit 2 Monaten abgesprochen, dass meine Eltern die 3 Enkelkinder für 3-4 Tage einmal zu sich nehmen, damit wir die Wohnung renovieren können. Neue Möbel und Farbe stehen im Keller bereit. Alle haben sich gefreut. Mein Mann und ich hätten ENDLICH einmal ein wenig mehr quality time gehabt und ich vllt auch ein wenig Zeit für mich. Meine Eltern haben heute abgesagt. Sie wollen ihre bürgerlichen Pflichten nachgehen und sich nicht anstecken. Kann ich ja auch verstehen, aber wir leben sehr isoliert und das wissen sie. Das Risiko hat sich nur an den Fallzahlen verändert. Wir kommen nicht einmal aus einem Risikogebiet. Aber ich verstehe sie....Trotzdem bin ich jetzt fix und fertig und am Heulen.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich darf echt nicht an Weihnachten denken, oder hier in den Thread dazu kucken. Eigentlich halte ich mich bisher ganz gut, finde ich, aber dann ist es auch bei mir vorbei mit der Fassung.
    Mein Freund meinte gestern, dass wir uns einfach (!) zwei Wochen vor Weihnachten selber isolieren können, und dann mit gutem Gewissen unsere Eltern besuchen und stundenlang in geschlossenen Räumen zusammen sitzen. Und das könnten wir wirklich, denn so wie's aussieht haben wir dazu jede Menge Zeit. Meine Aufträge zumindest sind für November gerade auf 0 runter gegangen (und damit nochmal herzliche Grüße aus der Veranstaltungsbranche, ja es stimmt: wir sind komplett am Arsch), und ich sehe da bis Ende des Jahres auch nicht mehr viel auf mich zukommen.
    i expect to find him laughing

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    gewitter, das klingt toll und muntert mich grad spontan auf. also, dass es auch so gehen kann!

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    konfusemuse
    Ich verstehe dich sehr gut. Da hat man ein bißchen Hoffnung auf ein klein wenig Entspannung (ich meine, was sind 3-4 Tage nach diesen vielen langen Wochen und Monaten), und dann ist alles dahin für wer weiß wie lange.

    Wir haben sowas für die Winterferien mit den Großeltern abgesprochen, lustigerweise auch, um Sachen in der Wohnung zu machen Völlig unsicher, ob das stattfinden wird. Und bis dahin wird schon wieder sehr viel Winter vergangen sein.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    gewitter, das klingt toll und muntert mich grad spontan auf. also, dass es auch so gehen kann!
    Ehrlicherweise muss man sagen: er hat einfach auch KundInnen, die halt statt der Südsee Reise ihr Haus renoviert haben und jetzt feststellen, dass da dringend was an die Wand muss. Und davon gar nicht sooo wenige.
    Das hat aber wahrscheinlich auch damit zu tun, dass er ein sehr enges Verhältnis zu seinen KundInnen hat. (Da gabs echt welche, die angerufen haben und sowas wie ‘Du, welcher deiner KünstlerInnen ist gerade richtig blank? Ja, ich hab XXX Geld, gib mir was von dem. Jaja, wenn’s mir gefallen würde wäre nett, sonst stifte ich es halt.’ Das ist super cool.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    tut mir leid, dass ihr heute auch so ein scheiß-corona-scheiß-tag habt das scheint heute in der Luft zu liegen.

    meine Eltern haben mir Schokolade zum Geburtstag geschickt, die könnte ich heute gut gebrauchen (das Paket steht bei der post), aber ich wollte das eigentlich nicht vor dem Geburtstag öffnen

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Wir haben ja auch "nur" wieder unseren Urlaub abgesagt bzw abgesagt bekommen aber mich macht das langsam, ebenfalls als recht stabilen Menschen schätzungsweise, echt fertig. Ich schwanke ständig zwischen "ich übertreibe", "die anderen sind zu locker", "ist nur Urlaub", "verdammt wit waren dieses Jahr nicht einmal weg, die eigenen 4 Wände kotzen mich langsam an", "ich darf nicht jammern, anderen geht es schlechter", "was ist wenn wir uns anstecken oder das baby" und es nervt. Es ist so ein brainfuck.
    neu.gierig.toll.kühn

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich hab tatsächlich mein Diplom um NOCH ein Semester verschoben. Weil ich dieses Semester keine Ausstellung machen dürfte, sondern nur ne online Präsentation. Und nein, das geht nicht. Fuck it.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    -bitte nicht zitieren-

    Puh, ja.. ich muss auch mal jammern heute. Dabei ist eigentlich was das "schlimmste" dass ich schon so vereinsamt bin, dass sich für mich eigentlich gar nichts ändert. ich habe ein erhöhtes Risiko und hab nach dem Shut Down sehr lange gebraucht um mich wieder in die Welt zu wagen. Als es soweit war, kam die zweite Welle und ich bereue es sehr mein Sozialkontaktekonto nicht wieder aufgeladen zu haben... das liegt leider aber auch daran, dass ich kaum noch Freunde habe, weil die meisten viel lockerer sind als ich und mir das dann doch zu risky war. Irgendwann wurde ich dann gar nicht mehr einladen...

    Zudem hatte ich Anfang des Jahres die grandiose Idee mich selbstständig zu machen und hatte auch erstmal genug Aufträge. Die habe ich alle verloren und bin jetzt seit Mai arbeitslos und erfolglos auf Jobssuche.

    Zudem bin ich aktuell aus meiner Wohnung geflohen, da mein Nachbar gerne Parties Sperrstunden und Shut down Parties feiert und mich das so aggressiv macht. Ich bin jetzt in einer Wohnung einer Verwandten, die im Ausland ist. Die Wohnung ist schön, aber nicht mein Zuhause und ab vom Schuss.

    Irgendwie ist alles so verkackt, dass ich es schon fast wieder lustig finde. Was anderes fällt mir dazu nicht ein. Immerhin habe ich meinen Freund

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mir ist heute auch zum heulen
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Wir haben ja auch "nur" wieder unseren Urlaub abgesagt bzw abgesagt bekommen aber mich macht das langsam, ebenfalls als recht stabilen Menschen schätzungsweise, echt fertig. Ich schwanke ständig zwischen "ich übertreibe", "die anderen sind zu locker", "ist nur Urlaub", "verdammt wit waren dieses Jahr nicht einmal weg, die eigenen 4 Wände kotzen mich langsam an", "ich darf nicht jammern, anderen geht es schlechter", "was ist wenn wir uns anstecken oder das baby" und es nervt. Es ist so ein brainfuck.
    Genau so. Ich beiß mir in den Arsch, dass wir im Sommer nicht weg waren, als gefühlt alle fröhlich reisten. Und Wohnsituation kotzt mich gerade auch an: ich finde für mein Kind Verabredungen mit Kitakindern, die sich eh täglich in der Kita sehen, legitim. Die spielen allein in den Zimmern, ich hab kaum Kontakt zu dem jeweils anderen Kind. Also alles fein. Bis ich gecheckt hab: der Mann hat ja jetzt wieder 100% Homeoffice, ohne dass wir n Büro haben. Das Kinderzimmer ist winzig, Küche auch klein, im großen Wohnzimmer (wo sonst auch gespielt wird) arbeitet er. Ist auf 2 Monitore usw. angewiesen, kann also nicht mobil arbeiten. Ich kann also gar kein anderes Kind hier einladen gerade, sondern verbringe die Nachmittage gezwungenermaßen immer draußen oder auf kleinem Raum mit meinem Kind, oder muss hoffen, dass es zu anderen Leuten mit größeren Wohnungen darf

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich bin auch sehr nah am Wasser gebaut seit gestern Abend. Die Stammbar meiner besten Freundin und mir hat sich gestern auf FB verabschiedet - und zwar für immer, wenn sie am 1.12 nicht ohne größere Auflagen wieder öffnen dürfen. Wir haben beide spontan losgeheult.

    Und meine Albträume sind wieder da, die in Runde 1 nach n paar Wochen losgingen. Diesmal ab der ersten Nacht, i like. Not.

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ja mir ist auch zum heulen.
    ich finde das sehr bedrückend und bin auch nah am
    Wasser gebaut. Und es tut mir so leid was da grad passiert und ich mache mir Sorgen um meine Firma. Arbeiten finde ich heute echt anstrengend

    caly das tut mir leid.
    ich drück ihnen die Daumen

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Die Stammkneipe einer Freundin muss vermutlich auch dicht machen, weil die halt keinen Lieferservice oder ähnliches anbieten können. Ich kenne den Besitzer auch und der ist natürlich am Ende. Es ist echt schlimm.

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    zum kotzen alles! zur zeit habe ich urlaub bis eigentlich 9.11. fahre wie schon in meinem urlaub im august wegen drecks-corona nirgends hin und seit gestern weiß ich, dass ich wohl erstmal bis ende november gänzlich untätig sein werde und die verkackte kurzarbeit wohl wieder losgeht.... das ist echt dermaßen nervig. man hat jetzt 6 monate alles gegeben um total akkurat alle hygiene-standards einzuhalten und zu erfüllen etc und jetzt heißt es "danke fürs einhalten, aber trotzdem seid IHR es, die immer noch schuld an corona seid!!! böse gastronomie, verteufeltes gewerbe!!!" *mistgabelschwing* ... ja fickt euch doch! es ist nicht mehr corona, jetzt ist es prohibition! weil stadtbusse voll mit schulkindern dürfen ja noch weiterhin rumfahren....


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread


  19. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich habe heute auch zu kämpfen. Denke mir dann aber immer, dass es anderen noch schlechter geht und ich mir das Schlechtgehen mir nicht zugestehen darf

    Worüber ich mich halt tatsächlich ärgere ist, dass es sowieso wieder verstärkt diejenigen trifft, die sich an die Regeln halten. Wenn ich so sehe wie sich manche im Bekanntenkreis verhalten und sich null einschränken, nervt es mich. Irgendwie habe ich da immer das Gefühl sie tragen dann dazu bei, dass ich mich noch mehr einschränken muss. Aber jetzt fällt auch noch unser zweiter Urlaub im Jahr aus, da wir den Anfang des Jahres beantragen mussten in den Firmen und Mai und November gewählt hatten.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von SunburntParanoid Beitrag anzeigen
    es ist nicht mehr corona, jetzt ist es prohibition!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •