Antworten
Seite 43 von 49 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 860 von 966
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen

    haja! kann man doch fast meinen, wenn es jetzt nur die "spaß-freizeit-geselligkeits-branchen" trifft und sonst keine...


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    grüße an alle, denen es schlecht geht. ich finde es im moment auch schwer.

    edit - habe meine tipps rausgenommen, ist ja der jammer-thread. wer sie lesen will, pm!
    Geändert von MEERESBEWOHNER (29.10.2020 um 12:47 Uhr)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von SunburntParanoid Beitrag anzeigen
    jetzt heißt es "danke fürs einhalten, aber trotzdem seid IHR es, die immer noch schuld an corona seid!!! böse gastronomie, verteufeltes gewerbe!!!" *mistgabelschwing* ... ja fickt euch doch! es ist nicht mehr corona, jetzt ist es prohibition! weil stadtbusse voll mit schulkindern dürfen ja noch weiterhin rumfahren....
    ja, JA!!
    ich bin weniger traurig, als einfach nur scheisse wütend seit gestern.

    und mir ist bewusst, dass ich in der privilegierten position bin, zumindest keine jobbedingt finanziellen ausfälle zu erfahren durch die maßnahmen - es kotzt mich halt stellvertretend für alle (bekannten und fremden) an, die es jetzt tun.

    morgen nochmal in unsere stammkneipe, just because! (kategorie: dinge die ich in den anderen coronathreads besser nicht schreibe). ich hoffe sie können wenigstens wie im frühjahr wieder getränke to-go anbieten, aber es wird ja auch immer kälter, und dort ist jetzt auf dem platz auch maskenpflicht..bah.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich find's bißchen unschön, dass die Beschränkungen so einseitig sind. Wenn ich es richtig verstehe, gibt es außer lascher Empfehlungen beruflich keinerlei Einschränkungen. Ich könnte jetzt also ein Meeting planen mit um die 30 Leuten, die dann mit Maske auch noch schön kuschlig sitzen dürfen. In Sachen Freizeit sollen sich aber bitte alle zurückhalten. Ganz ehrlich: meine Compliance ist gedanklich bei null. Faktisch lebe ich (gerade ) keine ausschweifenden Partys, aber gedanklich bin ich einfach raus aus der Sache und im totalen egal-Modus angelangt.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    [...] aber gedanklich bin ich einfach raus aus der Sache und im totalen egal-Modus angelangt.
    jap, ich hoffe mein akuter rage-mode schwindet zeitnah, und dass ich dann genau dort ankomme. *ommmmm*
    (besser wird es dann aber auch nicht mehr...)

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Bei uns gibt es trotz Lockdown keine neue Absage bezüglich Homeoffice. Sie überlegen jetzt aber, persönliche Treffen zu reduzieren.
    Nach der Sache mit dem Kollegen (anderer Thread) frage ich mich gerade, ob ich weiter in dem Team arbeiten will. Wir sind nur 3 Leute, 2 verhalten sich da sehr seltsam. Der besagte Kollege hatte mich auch noch gefragt, ob ich nicht ab November auch mal häufiger ins Büro kommen möchte. Da war das mit dem Lockdown schon absehbar.

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mh, ich muss sagen, in meinem Leben ändert sich eigentlich fast nichts. ich habe aber natürlich Mitleid mit allen, deren Existenz jetzt betroffen ist, die das psychisch nicht gut wegstecken whatever.

    Jobmäßig bin ich nicht betroffen. In geschlossene Resturants sind wir eh nicht gegangen und To go ist ja noch möglich. Freunde treffe ich nur reduziert und dann alleine. Fitnessstudio und Sportkurse für die Kinder hatte ich eh gecancelt.

    Ich finde die Maßnahmen zwar teilweise auch nicht durchdacht (welches Ansteckungsrisiko herrscht wirklich bei einer Ausstellung???) und die 10 Personen-Regel finde ich auch schwierig, weil wir eine große Familie haben. Aber für vier Wochen kommen ich ganz gut klar damit und hoffe, dass es dann dafür gegen Weihnachten alles wieder etwas besser wird.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    In den letzten 12 Stunden habe ich mich 2 mal richtig heftig mit meinem Freund gestritten und zwar über so richtige dämliche Scheiße, was offenstichtlich nur daran liegt, dass unsere Nerven blank liegen. Wir streiten sonst nie und wir ziehen übermorgen um und hier ist das RIESENCHAOS, ich kann aber auch nicht super viel packen oder räumen, weil ich im fucking 8. Monat schwanger bin. Und jetzt sitz ich hier wieder allein daheim rum und fühl mich unproduktiv, wie eigentlich seit Monaten und achso ja, 50% unseres Lebensunterhalts hängt übrigens von einem eigentlich sehr erfolgreichen Gastrobetrieb ab, dem nur leider gerade der Saft abgedreht wird. Ich könnte kotzen.
    Ceci n'est pas la vie.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von jewa Beitrag anzeigen
    Mh, ich muss sagen, in meinem Leben ändert sich eigentlich fast nichts. ich habe aber natürlich Mitleid mit allen, deren Existenz jetzt betroffen ist, die das psychisch nicht gut wegstecken whatever.

    Jobmäßig bin ich nicht betroffen. In geschlossene Resturants sind wir eh nicht gegangen und To go ist ja noch möglich. Freunde treffe ich nur reduziert und dann alleine. Fitnessstudio und Sportkurse für die Kinder hatte ich eh gecancelt.

    Ich finde die Maßnahmen zwar teilweise auch nicht durchdacht (welches Ansteckungsrisiko herrscht wirklich bei einer Ausstellung???) und die 10 Personen-Regel finde ich auch schwierig, weil wir eine große Familie haben. Aber für vier Wochen kommen ich ganz gut klar damit und hoffe, dass es dann dafür gegen Weihnachten alles wieder etwas besser wird.
    Das ist doch der Thread zum Auskotzen hier?

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    ABER ECHT
    Ceci n'est pas la vie.

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mich kotzt es mittlerweile auch echt an, dass es keine Regeln für den beruflichen Teil gibt. Zumal ich gestern las, dass immerhin 16% der Ansteckungen, die nachverfolgbar sind, in m-v zb. vom Job stammen. Ich darf privat nicht weiter die 2 Freundinnen treffen, die mich über die letzte Zeit gebracht haben (zumindest nicht mehr zusammen), aber klar, setz dich ins vollbesetzte büro mit lauter kolleg*innen, die man oft deutlich schlechter einschätzen kann.

    für mich ändert sich auch nicht sooo viel (also der private-treffen-Teil eben, weil ich sehr oft die 3. bin bei 2 Familien-Haushalten oder Paaren und das ist schon was, was mich mitnimmt). Aber nur weil sich nix ändert, heißg es ja nicht, dass man nicht irgendwann an so einen breaking Point kommt. Für mich wird HO jeden Tag schwieriger, gerade weil ich es nun schon lange mache. allerdings wird die jobsuche jetzt sicher nochmal deutlich schwieriger und wenn ich bis April nix gefunden habe, bin ich wirklich am arsch.
    Geändert von Schnelmi (29.10.2020 um 14:18 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    In meiner Gastro-Freundesblase herrscht eine solche Wut, so kenne ich die meisten dieser Menschen überhaupt nicht. Aber ich verstehe es total. Und man wurde ja schön animiert, doch bitte in die Sicherheit zu investieren, weil winter is coming und dann muss der Betrieb ja laufen! Also wurden für mittlere 5stellige Summen (man hats ja gerade!) Trennscheiben und Heizstrahler angeschafft. Pünktlich zum ersten Einsatz sind die Betriebe nun aber zu. Die platzen vor Zorn und Verzweiflung. (Gestern lief auf n-tv ein Interview mit einem Betreiber aus Düsseldorf rauf und runter, der sich ebenfalls dazu ausgelassen hat. Falls jemand mal reinschauen will, es läuft sicher immer noch ab und an).

    Und zum Thema "Vorgesetzte und Corona" fang ich gar nicht erst an. Bin heute morgen völlig eskaliert, als mir ein Freund da einen Schwank aus seiner Firma erzählt hat. Aber Hauptsache, wir verbieten die privaten Treffen, Gott sei Dank ist man im beruflichen Kontext nicht infektiös. Erst ab Feierabend!

  13. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Das ist doch alles einfach kacke derzeit
    Formerly known as Katzenschmuser

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    ja, das stößt mir auch immer mehr auf; dass Privatleben nicht mehr oder nur noch online statt zu finden hat, aber arbeiten gehen kann man ja wie eh und je. zum kotzen; jedenfalls da, wo ohne größere probleme home office möglich ist. auch im medizinischen Bereich sehe ich ganz große unterschiede darin, wie das mit dem lüften zb in den Wartezimmern umgesetzt wird. total bitter für die Leute die da arbeiten müssen und die Patienten, die da hingehen müssen
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    ja, das stößt mir auch immer mehr auf; dass Privatleben nicht mehr oder nur noch online statt zu finden hat, aber arbeiten gehen kann man ja wie eh und je. zum kotzen; jedenfalls da, wo ohne größere probleme home office möglich ist.
    Ja :/ich hab so eine Wut auf diese Scheißtypen, die sich monatelang an nix gehalten haben.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    ja, das stößt mir auch immer mehr auf; dass Privatleben nicht mehr oder nur noch online statt zu finden hat, aber arbeiten gehen kann man ja wie eh und je. zum kotzen; jedenfalls da, wo ohne größere probleme home office möglich ist. auch im medizinischen Bereich sehe ich ganz große unterschiede darin, wie das mit dem lüften zb in den Wartezimmern umgesetzt wird. total bitter für die Leute die da arbeiten müssen und die Patienten, die da hingehen müssen
    Und wie! Ich bin dafür, dass jede Firma, die kein Homeoffice ermöglicht auch erst mal genau darlegen muss, warum - statt immer nur zu sagen ‚Ach kommt schon, erlaubt doch den Leuten bitte Homeoffice‘

    Ich hab meinen Zahnarzt gewechselt, nachdem der letztes Mal allen Ernstes ankam und nach der PZR nochmal kurz in meinen Mund schauen wollte und meinte ‚Ach jetzt hab ich keine Maske mehr, naja ich halte dann die Luft eben kurz an.‘ Der hat außerdem ein 3 Wochen altes Baby daheim, na danke. Da wurde ich von der Sprechstundenhilfe auch doof angeredet, als ich einen Termin abgesagt habe weil mein Kind Fieber bekommen hat.
    Bei meinem alten ZA gestern war dagegen alles vorbildlich, der hat schon im Frühjahr auf der Homepage sein Hygienekonzept dargelegt inklusive der genauen Lüftungsanlagen die er hat einbauen lassen usw. Er hat auch die Stühle aus dem Wartezimmer zum Teil in den Eingangsbereich im Treppenhaus verlegt.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Bei uns ging vorhin wieder eine E-Mail rum von wegen, nach Möglichkeit keine externen Besucher, keine Geschäftsreisen und alle, die können, ins Homeoffice.
    Allerdings hat unser Präsident scheinbar nicht wirklich einen Überblick darüber, wer denn überhaupt alles im Homeoffice arbeiten kann. Deshalb könnte es z.B. sein, dass demnächst unsere Azubis dann einfach bezahlt zu Hause Däumchen drehen dürfen, weil niemand ins Büro kommt, der sie ausbilden kann, sie aber auch nicht wirklich alleine von zu Hause arbeiten können und auch nicht mal eben so einen VPN-Zugang kriegen können

    Und da ich ja die Anfragen bzgl. Dienstreisen bearbeite (die jetzt wieder strenger bewertet werden als bisher), habe ich schon keinen Bock, wieder alle Anfragen dazu ablehnen zu dürfen

    Von der privaten Corona-Nervscheiße mal ganz zu schweigen.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  18. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    ...Deshalb könnte es z.B. sein, dass demnächst unsere Azubis dann einfach bezahlt zu Hause Däumchen drehen dürfen, weil niemand ins Büro kommt, der sie ausbilden kann, sie aber auch nicht wirklich alleine von zu Hause arbeiten können und auch nicht mal eben so einen VPN-Zugang kriegen können
    Könnt ihr den Azubis irgendwelche Aufgaben für zu Hause vorbereiten? Wir hatten im Frühjahr für unsere Aufgaben aus Übungsbüchern organisiert. Da waren sie dann mal ganz gut beschäftigt. War dann auch für die Vertiefung von Grundlagenwissen ganz gut. Es gab auch den Modus, dass sie jeden Tag eine bestimmte Anzahl an Aufgaben dem Ausbilder einreichen mussten. Somit waren sie nicht bezahlt zu Hause am Däumchen drehen.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von mauri Beitrag anzeigen
    Könnt ihr den Azubis irgendwelche Aufgaben für zu Hause vorbereiten? Wir hatten im Frühjahr für unsere Aufgaben aus Übungsbüchern organisiert. Da waren sie dann mal ganz gut beschäftigt. War dann auch für die Vertiefung von Grundlagenwissen ganz gut. Es gab auch den Modus, dass sie jeden Tag eine bestimmte Anzahl an Aufgaben dem Ausbilder einreichen mussten. Somit waren sie nicht bezahlt zu Hause am Däumchen drehen.
    ich bin dafür nicht zuständig und weiß deshalb nur das, was meine Kolleginnen (die halt für die Ausbildung zuständig sind) gesagt haben und das war ungefähr das, was ich oben geschrieben habe. Warum genau sie damit rechnen oder ob sie vielleicht überdramatisieren (?), keine Ahnung. Es liegt vermutlich ich auch daran, dass sich die Ausbilder*innen in den jeweiligen Abteilungen (wir sind ja HR) afaik auch nicht immer so ganz zuständig fühlen, vor allem nicht, wenn sie selbst im Homeoffice sind...
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    keine ausschweifenden Partys, aber gedanklich bin ich einfach raus aus der Sache und im totalen egal-Modus angelangt.
    War ich bisher, und jetzt irgendwie im Überpanik-Modus, weil ich echt Panik davor hab wie die nächsten Monate werden, wenn doch ständig Leute krank sind und man dann nicht mehr weiß ob man jetzt nen grippalen Infekt oder Corona hat...

    Vorhin hab ich mit meiner Schwester telefoniert. Sie hat vor zwei Wochen ihr zweites Kind bekommen, und als sie meinte "wenn ich nur wüsste, wann ihr ihn wirklich kennenlernen könnt" hätte ich am liebsten geheult.

    Jobmäßig hätte ich es echt am liebsten, mein Chef würde uns vorgeben, dass wir nicht mehr gemeinsam im Büro sein dürfen. Ich mach eh hauptsächlich Home Office (im November sicher auch wieder verstärkt), aber muss halt trotzdem ab und an ins Büro, und hätte da wirklich am liebsten das Büro allein für mich.
    Geändert von MissBlurry (29.10.2020 um 19:41 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •