Antworten
Seite 48 von 50 ErsteErste ... 384647484950 LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 960 von 985
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher das Gegenteil. Also dass die Leute sich nächsten Sommer voll die Kante geben (sollte es bis dahin wieder halbwegs sicher sein). Freunde, Familie, Partys, ausgehen...
    Wenn das alles nächsten Sommer wieder geht, wäre ich einfach nur froh.

    Am Montag war ich bei einer etwas über sechzigjährigen Bekannten und sie meinte, dass sie schätzt, dass es noch 2-3 Jahre so weitergeht. Also nicht immer gleich, sondern dass es Phasen der Öffnung geben wird und Phasen, in denen wieder ganz viel runtergefahren wird. Sie ist eine sehr gechillte Person, hat aber viel Lebenserfahrung und, ganz ehrlich, sie hat nicht Unrecht, es kann noch so lange dauern...

    Ich habe jetzt einen Termin gemacht bei der jewish agency und werde die israelische Staatsangehörigkeit beantragen. Ganz ehrlich, zwei bis drei Jahre nicht mehr in Jerusalem sein zu können und bei den Freunden dort, nur weil es mir an der Staatsbürgerschaft mangelt, das wäre schon sehr arg.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Nichtmal mehr Leute, die ich für Freunde halte, wollen sich persönlich treffen
    Ich meine einzeln und meintetwegen draußen.
    Es gibt statt dessen Verabredungen zum telefonieren. Ja, ist auch nett, aber soll das jetzt wieder über Monate so gehen, dass ich gar niemanden "richtig" treffen kann?
    Na toll, jetzt habe ich gerade zufällig herausgefunden, dass die Person, die mit gesagt hat, drinnen treffen wäre ihr gerade nichts und deswegen lieber telefonieren will, sich mit der ganzen Familie mit einer anderen Familie drinnen zum Essen trifft

    Ich verstehe jeden, der gerade persönliche Kontakte vermeiden will, aber das tut gerade doch sehr weh.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Whassup Ich kann sehr gut verstehen, dass dich das sehr traurig macht
    K

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Der traurigste SMS Wechsel der letzten Zeit:

    - Hallo! R und ich wollen am Dienstag amerikanischen Abend machen. Mit mac n cheese und ami Pizza mit Käse im Rand und Popcorn und Bier und Captain america und Wahlberichterstattung auf Beamer. Vielleicht hast du und dein Haushalt Lust dabei zu sein?

    - Ach das ist aber eine schöne Idee! Ich bin gerne dabei, aber mein Haushalt scheint zu alt für Unternehmungen unter der Woche zu sein. 🤷*♀️ wenn ihr dann lieber einen größeren Haushalt einladen wollt versteh ich das natürlich





    (Natürlich blieb die Einladung dennoch, obwohl ihre MitbewohnerInnen nicht mitkamen.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Na toll, jetzt habe ich gerade zufällig herausgefunden, dass die Person, die mit gesagt hat, drinnen treffen wäre ihr gerade nichts und deswegen lieber telefonieren will, sich mit der ganzen Familie mit einer anderen Familie drinnen zum Essen trifft

    Ich verstehe jeden, der gerade persönliche Kontakte vermeiden will, aber das tut gerade doch sehr weh.
    Das ist so ein Elefant im Raum... die vielen Leute, die sich gerade aus Angst abkapseln (neben den vielen Leuten, die seit März aus Einsamkeit Selbstmord begangen haben, denjenigen, die ihren Job verloren haben)... es tut mir super Leid, dass das passiert ist, whassup.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Oh Whassup, wie scheiße, ich versteh dich voll gut

    Ich bin ja aus meiner alten Stadt weggezogen und hab letztens zwei Freundinnen gefragt, ob ich (von meinen Eltern aus kommend) den > 1 h Umweg zu ihnen machen soll, damit wir uns mal wieder sehen und zusammen spazieren gehen könnten und das wurde dann auch aus Corona-Angst abgelehnt. Die beiden sehen sich ständig und haben ein sehr großes Umfeld, ich hab (außer alle paar Wochen mal meine Kernfamilie) 0 in-Person Sozialkontakte, das hat mich auch echt getroffen.
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    irgendwie hab ich schon auch den eindruck, dass das für manche ne willkommene ausrede ist.
    da, wo es einem passt, hat man angst vor corona. (zb bei abend-verabredungen. tagsüber kann man sich aber mit hinz und kunz treffen.)
    sowas nervt mich.

  8. Fresher

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Oh Whassup, wie scheiße, ich versteh dich voll gut

    Ich bin ja aus meiner alten Stadt weggezogen und hab letztens zwei Freundinnen gefragt, ob ich (von meinen Eltern aus kommend) den > 1 h Umweg zu ihnen machen soll, damit wir uns mal wieder sehen und zusammen spazieren gehen könnten und das wurde dann auch aus Corona-Angst abgelehnt. Die beiden sehen sich ständig und haben ein sehr großes Umfeld, ich hab (außer alle paar Wochen mal meine Kernfamilie) 0 in-Person Sozialkontakte, das hat mich auch echt getroffen.
    Hey, wie geht es dir damit? Das heißt ja seit März quasi null Sozialkontakte?!

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Hey, wie geht es dir damit? Das heißt ja seit März quasi null Sozialkontakte?!
    Danke für die Nachfrage! Meistens gehts einigermaßen, mein Standardmodus ist zuhause gammeln, von daher kann ich das ganz gut. Ich hab davor aber immer (sehr gerne) in WGs gewohnt und der Schritt von WG + Freunde + ArbeitskollegInnen zu alleine wohnen + keinerlei Freunde im Umkreis + Home-Office ist schon hart und belastet mich auch echt oft, gerade jetzt weil Advent für mich immer so ein super soziales Ding war (zusammen backen, Weihnachtsfilme gucken, Glühwein trinken usw). Und ich musste mich die letzten Jahre sehr motivieren mehr rauszugehen und ich glaub das hab ich völlig verlernt und da jetzt echt Schiss, dass ich aus dem Verkriech-Modus nichtmehr rauskomm.
    Ich hab bisher seit dem Frühjahr schon so 2-3 mal Freunde besucht bzw. hatte Besuch (übers WE dann) und fahr sonst halt eigentlich öfter als geplant zu meinen Eltern und bleib da dank Home-Office dann auch immer mind. übers lange WE, aber in der neuen Heimat ist es schon einsam as fuck
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich find es voll zum Kotzen, dass für Weihnachten so ein extrawurst trarara gemacht wird. Für Menschen, die keine große Familie haben zum Weihnachten feiern ist das sehr schmerzhaft. Für die, sind die Weihnachtstage eh schon die einsamsten, weil so viele bei der Familie sind. Und die können, dann noch nicht mal vorher nachher mit Freunden feiern, weil dann die Regelungen nicht gelten und/oder alle in Quarantäne sind. Es wird hier wieder von nur der klassischen Familie ausgegangen. Womit ich jetzt nicht sagen möchte, dass sie Situation für Familien leicht ist.

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    also ich hatte gestern gelesen, dass die regeln für treffen mit Familien UND freund*innen gelten. hier in s-h sollen die regeln zb. nicht verschärft werden, sondern die 10er-regel bleibt bestehen (im privaten gibts keine Beschränkung auf haushalte). das sind exakt die regeln, die auch für weihnachten gelten sollen, also könnte man sich in dem rahmen genauso mit freund*innen vorher treffen. dementsprechend würde ich mal auf das Bundesland warten und schauen.

    (verstehe, dass einen das nervt. für mich ist die Zusammenkunft mit meiner Kernfamilie sehr wichtig und ich freue mich, dass das erlaubt wird. ich finde das in dem rahmen, also auf 10 Personen beschränkt, eigentlich völlig in Ordnung. meine Kernfamilie ist eh in dem rahmen.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich finde es halt schon seit Wochen in der Kommunikation so ätzend "so wir reißen uns alle zusammen jetzt, damit wir alle toll Weihnachten feiern können". das trifft halt einfach nicht auf alle zu. Für viele Menschen ist Weihnachten das einsamste was es gibt im Jahr.

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Aber welche Kommunikation wäre dir denn lieber? Ich glaube, dass dadurch einfach versucht wird, mit dem "Argument" noch ein paar Leute zu vernünftigem Verhalten zu bringen. :/

    Aber dass einen das treffen kann, verstehe ich total, das gilt aber m E auch für den Overkill an Weihnachtszeit ist Familienzeit in der Werbung, im Internet etc
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Ich finde es halt schon seit Wochen in der Kommunikation so ätzend "so wir reißen uns alle zusammen jetzt, damit wir alle toll Weihnachten feiern können". das trifft halt einfach nicht auf alle zu. Für viele Menschen ist Weihnachten das einsamste was es gibt im Jahr.
    ja, das verstehe ich. aber ich gebe ally recht, das ist mit Sicherheit ein Zugeständnis an viele Leute, die weihnachten die regeln vermutlich eh brechen würden und es wird gehofft, dass sie sich dann eher zusammenreißen und statt "dann erst recht richtig fett" vielleicht eher gemäßigt feiern. ich glaube schon, und das merke ich bei mir selbst, dass man mehr und mehr Corona-müde wird (auch wenn man weiß, dass das alles seinen sinn hat) und für mich ist weihnachten mit der Familie (also Kernfamilie, Onkels, Tanten usw. kamen eh nie, Großeltern gibts nicht mehr) tatsächlich gerade ein Lichtblick (und ich vermute, da bin ich nicht die einzige).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Naja aber was denn sonst?
    Keine Ahnung, ich bin in der glücklichen Lage, dass mir Weihnachten einfach egal ist. Ich hätte meine Eltern gern gesehen, hätte dafür aber ca 9 Stunden Zug fahren müssen. Meine Mama macht gerade wieder eine Chemo durch, es ist also völlig klar: das lass ich mal bleiben. Ich werd allein zu Hause sein und die Katze streicheln. Ich find das ganz hübsch. Also ja: ich bin für dieses Situation der glückliche Idealfall.

    Aber es IST halt einfach so, das Weihnachten in unserer Gesellschaft extrem wichtig ist und natürlich insbesondere in diesem Jahr noch mal speziell aufgeladen ist. Und natürlich ist eine Pandemie eine Situation, in der es total schwierig ist, auf Lebensentwürfe, die nicht dem Durchschnitt entsprechen, einzugehen. Das ist erstmal einfach der Sache an sich geschuldet. Und Weihnachten verbieten? Ja nun... wäre rein epidemiologisch vielleicht gar keine dumme Idee. Aber nicht tragbar. Dann drehen wirklich alle durch. (Das Primat der Wirtschaft, will ich da noch nicht mal in die Waagschale werfen, aber klar, macht Weihnachten noch wichtiger.)

    Und um Weihnachten nur zu einem kalkulierbaren Risiko und nicht zu nem völligen Desaster zu machen (ob das klappt? Not sure), muss man natürlich die Werte JETZT drücken.

    Was wäre die Alternative?

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Und um Weihnachten nur zu einem kalkulierbaren Risiko und nicht zu nem völligen Desaster zu machen (ob das klappt? Not sure), muss man natürlich die Werte JETZT drücken.

    Was wäre die Alternative?
    ja genau, ich glaube, dieses kalkulierbare Risiko ist genau das ding und deswegen wird jetzt über klare regeln geredet (also gemäßigt erlauben ist besser, als komplett verbieten).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ja.
    Weil an sich, also wenn man das ganze einfach nur mit nem gefühllosen Algorithmus betrachtete, dann müsste man Weihnachten WIRKLICH verbieten. Das ist ja einfach superspreading galore.

    Geht halt nicht.

    Ich hab aber echt Angst vor den Wochen danach.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich werd ganz Weihnachten hindurch arbeiten. Bin sehr gespannt, was da dieses Jahr abgeht. Aber ich fürchte durchaus, dass es dieses Jahr noch schlimmer wird als in normalen Jahren. Auch wenn man sich das eigentlich nicht vorstellen kann, da Weihnachten im Gesundheitswesen sowieso schon absolut unerträglich ist und man das Gefühl hat, schlimmer als es eh schon immer ist kann es gar nicht werden. Wir werden sehen.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    ich gehe auch stark davon aus, dass die zahlen danach ordentlich in die höhe schnellen und rechne fest mit nem härteren lockdown im Januar. die Beschränkung auf 10 find ich schon in Ordnung, aber wenn dann natürlich trotzdem nacheinander alle Tanten, Onkels, Omas, Opas und Schulfreund*innen besucht werden, wird das ganze sicher gut verteilt. immerhin kann ich dann meine Eltern nochmal zu weihnachten sehen, bevor ich sie dann sicher wieder ne weile nicht sehen werde.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    .
    Geändert von apieceofcake (26.11.2020 um 09:18 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •