Antworten
Seite 73 von 141 ErsteErste ... 2363717273747583123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.460 von 2810
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Das hab ich ja versucht zu sagen, bei allem, was du sagst, gebe ich dir recht. bei mir ist es derzeit komplett unnötig, vor Ort zu arbeiten. Fahrrad geht derzeit nicht also fahre ich Bahn. Kommt also oben drauf.

    Aber das kann ich selbst eben nicht beeinflussen und die 10 Personen (fiktives Beispiel) über Weihnachten kommen dann eben noch dazu :/
    klar, also ich lasse privat jetzt auch echt nicht die Sau raus. Aber es wären halt bei vielen Leuten viel mehr eingesparte Kontakte, wenn die Arbeitgeber in die Pflicht genommen würden.
    Und das frustriert mich und vermutlich zahllose andere massiv.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    klar, also ich lasse privat jetzt auch echt nicht die Sau raus. Aber es wären halt bei vielen Leuten viel mehr eingesparte Kontakte, wenn die Arbeitgeber in die Pflicht genommen würden.
    Und das frustriert mich und vermutlich zahllose andere massiv.
    Selbst bei mir wären es schon eine knapp zweistellige Zahl Kontakte pro Woche, die ich einsparen würde, und ich mache momentan überwiegend Home-Office und wir haben abteilungsintern die Regel, dass nie mehr als 5 anwesend sein sollen.
    Wobei ich vermute, dass unsere Abteilung selbst bei einer von der Regierung auferlegten Home-Office-Pflicht mindestens teilweise ausgenommen wäre.

    Was mir bei der Arbeit tatsächlich eher Bauchschmerzen macht, ist, wie viele Techniker von uns ins benachbarte Ausland fahren (müssen, weil sonst mit wirtschaftlichem Schaden für beide Seiten verbunden). Zumal diese Einsätze eigentlich immer genau unter irgendwelche Ausnahmeregelungen fallen. Und unsere Firma ja nicht die einzige ist, die so etwas tut.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Ist das denn mal Thema? Also, das sehen ja wahrscheinlich mehrere so. Wenn schon die allgemeine Verantwortung für Arbeitgeber offenbar keine Rolle spielt, Gefährdung von Arbeitnehmern ist ja nochmal n anderes Thema.
    Bei uns wie gesagt auch ein nachrangiges, aber mit etwas Geschrei gab's dann halt bessere Testmöglichkeiten usw.

    Also, ist natürlich Scheiße, dass es nicht von außen vorgegeben und der AG dann in der Pflicht ist, Lösungen zu finden. Aber wird das je angesprochen? Was sagen die Gewerkschaften?
    aus der Corona-Verordnung für Berlin:SARS-CoV-2-Infektionsschutzmassnahmenverordnung - Berlin.de

    § 6 Schutz- und Hygienekonzept
    (1) Die Verantwortlichen (...) in Betrieben und anderen Einrichtungen, insbesondere Unternehmen, Stiftungen, (...), öffentlich geförderten Einrichtungen, Projekte und Maßnahmen, (...) haben entsprechend der spezifischen Anforderungen des jeweiligen Angebots ein individuelles Schutz- und Hygienekonzept zu erstellen und auf Verlangen der zuständigen Behörde vorzulegen. Die nach Satz 1 Verantwortlichen stellen die Einhaltung der in dem Schutz- und Hygienekonzept festgelegten Schutzmaßnahmen sicher. (...)

    (2) Bei der Erstellung des Schutz- und Hygienekonzepts sind die einschlägigen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zum Infektionsschutz in ihrer jeweiligen Fassung und die Vorgaben der jeweiligen Arbeitsschutzbehörden zu berücksichtigen und die Vorgaben dieser Verordnung sowie der aufgrund von § 27 erlassenen bereichsspezifischen Verordnungen zu beachten. Wesentliche Ziele der zu veranlassenden Schutzmaßnahmen sind die Reduzierung von Kontakten, die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und der maximal für die jeweilige Fläche zugelassenen Personenzahl, die Steuerung des Zutritts und die Vermeidung von Warteschlangen sowie die ausreichende Belüftung im geschlossenen Raum. Ein weiteres wesentliches Ziel der zu veranlassenden Schutzmaßnahmen ist die Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung durch geeignete Maßnahmen. Aushänge zu den Abstands- und Hygieneregeln sind gut sichtbar anzubringen.
    solche Regelungen gibt es in allen Landesverordnungen. Dementsprechend muss man als An entweder mal dezent nach dem Hygienekonzept/Gefährdungsbeurteilung fragen. Oder halt mal der Gewerbeaufsicht mal einen Tipp geben.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Hier sind auch sehr viele Statusbilder im WhatsApp mit Rodelausflügen oder Treffen mit diversen Leuten zu sehen. Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen... Komme mir aber dezent ver***t vor.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich weiß auch von mehreren Bekannten (Familien), die gerade rodeln gehen. Keine Ahnung, ob es da, wo die hinfahren, auch so voll ist. Im Zweifel schon.

    Wir waren heute mit einer befreundeten Familie im ansonsten menschenleeren Wald, natürlich in getrennten Autos hingefahren. Da sind die Kinder eben rumgerannt, das finde ich ok. Ist auch weniger eng als auf nem Spielplatz.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Es gibt (bzw. gab) hier schon ein paar Rodelhänge, die nicht überlaufen waren. Das sind halt eher die „Geheimtipps“ der Einheimischen. Auf den Berg rauf, wo eh alles gesperrt ist, wollen eigentlich nur die Städter

    Wir waren noch nicht dieses Jahr, aber ausschließen möchte ich es auch nicht.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  7. Newbie

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich bin seit März durchgängig im Homeoffice. Mein Freund kann kein Homeoffice machen und nun wurde einer seiner Mitarbeiter kurz vor Weihnachten positiv getestet. Der Typ ist bekennender Maskenverweigerer und wurde nun fristlos entlassen, weil er sich im Betrieb nachweislich nicht an die Hygieneregeln gehalten hat. Dienstag wurde mein Freund positiv getestet. Ich hab so eine entsetzliche Wut.
    Ich habe meinen Freund seit Anfang Dezember nicht mehr gesehen und werde ihn wenn alles gut geht erst Ende Januar wieder treffen können.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Align, was für eine scheiße. Alles Gute für deinen Freund.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    align

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von align Beitrag anzeigen
    Der Typ ist bekennender Maskenverweigerer und wurde nun fristlos entlassen, weil er sich im Betrieb nachweislich nicht an die Hygieneregeln gehalten hat.
    Immerhin geht das! Ich hoffe, das hat rechtlichen Bestand! (also falls der Typ dagegen vorgehen sollte...)

  11. Newbie

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Ich hoffe sehr, dass die Kündigung rechtlich funktioniert.
    Momentan geht es meinem Freund relativ gut, aber sein Husten am Telefon geht mir jedes Mal durch Mark und Bein Ich hab furchtbar Angst, dass er urplötzlich in einen schweren Verlauf rutscht und ich nichts machen kann. Er wohnt 100km von mir entfernt.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    So ein Mist! Alles Gute für euch!
    Ich hoffe auch sehr, dass der Typ keine Chance hat, erfolgreich gegen die Kündigung vorzugehen!

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    wie schrecklich ungerecht
    alles wird aus HACK gemacht

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Zitat Zitat von Feuerfee Beitrag anzeigen
    wie schrecklich ungerecht
    Das war mein erster Gedanke. So ein Idiot.

  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mein Freund merkt derzeit keine Verschlechterung. Sein Mitarbeiter wurde bereits vor einiger Zeit abgemahnt, meinte er vorhin am Telefon, deshalb sollte die Entlassung hoffentlich durchgehen. Es haben sich noch weitere Mitarbeiter angesteckt. Ich bin regelrecht sprachlos vor Wut, aber ich glaube das Gefühl kennen hier viele mittlerweile.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    oh gott alles gute für deinen freund und die anderen mitarbeiter, die sich angesteckt haben. unglaublich :/

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    oh man ist das asozial - hoffe dein freund erholt sich schnell wieder und es trifft sonst auch niemand hart! hoffe, es gibt morgen endlich mal verpflichtendes homeoffice, kenne so viele leute, bei denen es gerne gesehen wird, wenn man vor ort ist, und wo es immer 1-2 kolleg*innen gibt, denen alles irgendwie scheißegal ist
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Die Aussicht, dass wir jetzt wieder wochenlang mit nächtlichem Arbeiten, arbeiten „neben“ Betreuung und Homeschooling und einem depressiv verstimmten Achtjährigen, der mehr als ein paar Sudoku-Blättern braucht, beschäftigt sein werden, hat gerade einen bei mir seltenen Heulkrampf ausgelöst. Ich schaffe das einfach nicht noch einmal.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Mir reichts echt auch. Ich muss mich diese Woche mal informieren wie es mit Notbetreuung für Alleinerziehende ist. Ich bin halt echt immer die, die sich nie abwechseln kann und auf die immer alle Rücksicht nehmen müssen
    Ich frag mich dann manchmal schon wie lange das alle mitmachen. Und wie lange meine Nerven die Doppelbelastung aushalten.
    I will dance
    when I walk away

  20. Newbie

    User Info Menu

    AW: Mir geht es scheiße mit dieser Scheiße - der reine Corona-Jammerthread

    Im produzierenden Gewerbe ist Homeoffice leider nicht möglich, deshalb war mein Freund z. B. im Büro. Wenn Maschinen ausfallen muss jemand vor Ort sein und den Schaden bewerten.

    Ich hab schon im ersten Lockdown erlebt, dass meine Kollegen sehr tolerant und verständnisvoll auf Mitarbeitende mit Kindern reagiert haben. Oft quaken die Kinder ja dazwischen und das hat nie jemand bewertet oder hat blöd reagiert. Was die ganze Sache mit den Kindern anstellt, ist natürlich eine ganz andere Sache und ich kann eure Verzweiflung gut verstehen. Eine Freundin von mir arbeitet in einer Grundschule und sie weiß nicht wie sie ihre 1. Klasse aus der Ferne unterrichten soll.

    Es ist einfach beschissen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •