Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 99
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    ich finde die prognose, dass im herbst alles fast wieder normal ist schon sehr, öh, überoptimistisch, aber die zahlen weltweit finde ich echt interessant! ich kann mir denken, dass der nächste winter nochmal hart wird und wir auch 22 noch ein paar mal von städten hören, wo irgendwelche superspreader die ganze stadt/den ganzen landkreis in lockdowns versetzen. also realistisch sehe ich so 23 als erstes jahr, in dem man von "normalität" reden kann. aber wenn der virus echt bis herbst verschwände, würde ich mich auch null beschweren.
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    ich finde die prognose, dass im herbst alles fast wieder normal ist schon sehr, öh, überoptimistisch, aber die zahlen weltweit finde ich echt interessant! ich kann mir denken, dass der nächste winter nochmal hart wird und wir auch 22 noch ein paar mal von städten hören, wo irgendwelche superspreader die ganze stadt/den ganzen landkreis in lockdowns versetzen. also realistisch sehe ich so 23 als erstes jahr, in dem man von "normalität" reden kann. aber wenn der virus echt bis herbst verschwände, würde ich mich auch null beschweren.
    Ja ich kann es mir für hier leider auch null vorstellen, dass im Herbst wieder alles normal sein soll. Ich frage mich, wie lange es dauert, bis die Mutanten das Virus quasi harmlos gemacht haben.
    Und ob und warum das weltweit schon Auswirkungen hat, aber hier noch nicht?

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Ich halte Herbst für sehr realistisch wenn man mal sieht wie effektiv die Impfungen sind.

    Israel Study Says Pfizer Vaccine Is Very Effective in Real-World Use - The New York Times
    Israel hat schon die mutierte Variante, Pfizer/Biontech sind 95% effektiv

    The study, by the Clalit Research Institute, the research arm of Israel’s largest H.M.O. in collaboration with experts from Harvard University and Boston Children’s Hospital, found that the vaccine reduced symptomatic cases by 94 percent a week after the second dose, and reduced severe disease by 92 percent.
    The study appears to be the first large-scale, peer-reviewed examination of the vaccine’s performance in general use. It included more than a million people aged 16 and over, nearly 600,000 of whom had been vaccinated, and an equally large, carefully matched control group of unvaccinated individuals.
    The results reflect those of earlier studies out of Israel, as well as clinical trials showing a 95 percent efficacy rate for the vaccine.

    F.D.A. Analyses Find Johnson & Johnson Vaccine Works Well - The New York Times
    J&J ist ebenfalls effektiver als gedacht gegen die Südafrikanische Variante


    The one-shot coronavirus vaccine made by Johnson & Johnson provides strong protection against severe disease and death from Covid-19, and may reduce the spread of the virus by vaccinated people, according to new analyses posted online by the Food and Drug Administration on Wednesday.
    The vaccine had a 72 percent overall efficacy rate in the United States and 64 percent in South Africa, where a highly contagious variant emerged in the fall and is now driving most cases. The efficacy in South Africa was seven percentage points higher than earlier data released by the company.
    The vaccine also showed 86 percent efficacy against severe forms of Covid-19 in the United States, and 82 percent against severe disease in South Africa. That means that a vaccinated person has a far lower risk of being hospitalized or dying from Covid-19.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Ich halte Herbst für sehr realistisch wenn man mal sieht wie effektiv die Impfungen sind.
    Ich halte es für realistisch da, wo im großen Stil geimpft werden kann. Hier in Deutschland aber nicht
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Na irgendwann geht es auch hier los. In Q2 rechnet die Regierung mit 60 Millionen Dosen alleine mit den jetzt zugelassenen Herstellern, in Q3 mit 120 Millionen. Das sollte selbst wenn es zu Verzögerungen kommt für alle reichen. Schließlich braucht man bei J&J nur eine Impfung und für die 14 Millionen Kinder gibt es ja noch keine Impfung. Außerdem will und muss sich ja gar nicht jeder impfen lassen, es werden wohl 70% reichen. Ich bin sehr zuversichtlich für den Herbst 🙂

    Genaue Daten wieviel Prozent wir brauchen werden wird es dann schon aus Israel und England geben

    Modellierung von Impfszenarien: Mit so viel Impfstoff rechnet die Regierung - ZDFheute
    Mit so viel Impfstoff rechnet die Bundesregierung - ZDFheute

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    im impf-thread hat jemand den zeit-link fürs impfen verlinkt und wenn die impfstoffe tatsächlich alle kommen, die da aktuell in der entwicklung sind, wird es schon deutlich schneller werden. glaube schon, dass bis ende des jahres alle geimpft werden können, die es wollen. ich sehe eher das problem, dass so viele leute sich nicht impfen lassen werden und dadurch u.u. die intensivstationen nicht so stark entlastet werden, wie gehofft.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Zitat Zitat von sneakers Beitrag anzeigen
    Die Zahl der Neuinfektionen weltweit sinkt.
    Person der Woche: Hans Kluge: Ist das der Anfang vom Ende der Pandemie? - n-tv.de

    Weiß nicht ob das schon irgendwo Thema war, aber ich fand es ist mal wieder Zeit für "good news"
    Das liest sich auf alle Fälle sehr erfreulich.


  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Edit: ihr seid eh schon beim Thema

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Ich freue mich gerade: Eine Freundin von mir, die eine Schwerbehinderung hat und u.a. sehr verminderte Lungenfunktion, ist, nachdem sie erst in der Einteilung der Risikogruppen für die Impfungen komplett ignoriert wurde, nun von der Ethikkomission angeschrieben worden. Nach Attesten usw. hat sie nun in Kürze den 1. Impftermin

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Ich war heute den ersten Tage nach meiner Infektion vor 6 Wochen wieder arbeiten. Ich hatte so angst dass ich es nicht 8h mit Ffp2 Maske und aktiv sein aushalte.
    Aber es war so toll, ich wurde so lieb begrüßt und unsere zuständige Physio hat mich mittags als meine Lunge etwas dicht gemacht hat so super wieder hinbekommen und mir Übungen für zuhause gezeigt. Jetzt habe ich wieder etwas Hoffnung aktiv eine Verbesserung bewirken zu können

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Ah, super, la nuit!


    Mein Vater ist heute geimpft worden, die Schwiegereltern haben Corona schon glimpflich hinter sich gebracht und haben derzeit genügend Antikörper – Unsere Kinder haben also demnächst wieder alle Großeltern. Ich freu mich so.


  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ah, super, la nuit!


    Mein Vater ist heute geimpft worden, die Schwiegereltern haben Corona schon glimpflich hinter sich gebracht und haben derzeit genügend Antikörper – Unsere Kinder haben also demnächst wieder alle Großeltern. Ich freu mich so.
    kurz OT: wieviel sind den genügend Antikörper?
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Keine Ahnung, ich kann nur nachplappern, was ihnen gesagt wurde.
    Tut mir leid, falls die Formulierung irgendwie falsch war, ich kenne mich da nicht aus.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Oh so einen positive Nachrichten Thread brauche ich gerade für die Seelenhygiene.
    Musste schon gestern Twitter löschen, weil mich die ganzen (leider schlüssig klingenden) Endzeitszenarien über alle Maßen deprimieren.

    Meine Mutter wurde heute morgen geimpft, meine Oma hat einen Termin für Ostern und mein Vater ist in Gruppe 2 hochgestuft worden. Ich hoffe, dass hier bald wieder ein bisschen Sicherheit herrscht.
    Geändert von Bibliophilia (20.03.2021 um 10:10 Uhr)

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ich kann nur nachplappern, was ihnen gesagt wurde.
    Tut mir leid, falls die Formulierung irgendwie falsch war, ich kenne mich da nicht aus.
    Ich hab gefragt, weil mein Titer gemessen wurde, aber ich nirgendwo Infos drüber gefunden habe.
    Aber ich schau nochmal, ob ich etwas finde!
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Mein Antikörpertiter (IgG) wurde nach Infektion 2x bestimmt, einmal nach 5 und einmal nach 7 Wochen und er war grenzwertig: 0,95 (Einheit Ratio).
    Der Referenzbereich wird angegeben mit <0,8: negativ, 0,8-1,1 grenzwertig, >1,1 positiv.

    Auf dem Befund müsste eigentlich ein Referenzbereich vermerkt sein, das hängt ja von den Einheiten ab, in denen gemessen wird.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Unser Kanzler ist nach wie vor „von einer Rückkehr zur Normalität bis zum Sommer überzeugt“ - den Optimismus teile ich zwar nicht, aber ich werte es mal als positives Zeichen, dass es ev. bis Ende des Jahres gelingen könnte. Kommt natürlich auch darauf an, was man unter Normalität versteht.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Meine impfkritische und total panische Schwiegermutter hat heute ihre 1. Impfung bekommen! Ich freue mich so sehr, da ich befürchtet habe, dass sie diesen Termin auch absagt. Aber sie hat es gemacht 🎉

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Meine Mutter wurde letzte Woche auch geimpft. Sie geht, außer Zahnarzt, NIE zum Arzt und ist der Meinung: "was von alleine kommt, geht auch von alleine." Najaaaa.. Zum Glück hat ihr Freund sie mitgeschleppt (er konnte schon geimpft werden), von alleine hätte sie sich nicht gekümmert.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hier nur positive Corona-News

    Edit: Hat sich erledigt.

    Und Glückwunsch zu den geimpften Angehörigen! Ich bin auch sehr froh dass wir schon drei von vier geimpfte Großeltern haben. Und meine Geschwister sind aus verschiedenen Gründen ebenfalls schon geimpft
    Geändert von wieauchimmer (20.03.2021 um 23:31 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •