Antworten
Seite 14 von 23 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 445
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Hat eigentlich jemand eine Erklärung, wieso sowas die Leute immer mehr anhebt?
    Wieso Rothschilds und nicht Quandts?

    Mir ist nicht so ganz klar, wieso man sich Aluhut-Quatsch sucht, wenn es doch so viel echte Ungerechtigkeit und Skandale gibt.

    Wieso mit Chemtrails beschäftigen, aber nicht mit CumEx?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Soweit ich verstehe, unterstützt das die Meinung, dass Bill Gates durch die Unterstützung der WHO seinen Einfluss nutzt, um seine Zwangsimpfungen durchzuführen und uns seine Chips zu implantieren 🤷*♀️

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wieso Rothschilds und nicht Quandts?
    Also das lässt sich ja wahrscheinlich einfach damit beantworten, dass Rothschilds Juden sind
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    YouTube

    Exakt wie Carolin Kebekus fühl ich mich manchmal.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Ohja, sehr treffend

    Warum wird Mai eigentlich als lächerliche Quelle dargestellt von Schwurblern? Weiß das jemand? Ist sie wie Mimikama auch gekauft? 🙄

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zitat Zitat von Lesen Beitrag anzeigen
    Warum wird Mai eigentlich als lächerliche Quelle dargestellt von Schwurblern? Weiß das jemand? Ist sie wie Mimikama auch gekauft? 
    Sie arbeitet für die öffentlich-rechtlichen und damit SYSTEMMEDIEN
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Achso, natürlich

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Äh und sie ist eine FRAU!!!! Wenn die einen Kittel anzieht dann bitte nur zum putzen!!!! Außerdem ist sie doch sicher Chinesin (kein Witz, so gelesen) und somit entweder wahlweise Schuld am gezielten Ausbruch des Virus (also falls es den wirklich gibt) oder halt von der chinesischen Regierung kontrolliert um hier Panik zu verbreiten.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zum Kotzen.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Für alle die sich mit "das sind doch nicht so viele Tote" rumschlagen müssen, die NY Times hat eindrucksvoll dargestellt, was 100.000 Menschen bedeutet.

    Remembering the 100,000 Lives Lost to Coronavirus in America - The New York Times
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Das ist in der Tat sehr eindrucksvoll
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Gestern das erste Mal auch mit einer Verschwörungstheorie konfrontiert worden: da war ein Mann, der starb an einem Herzinfarkt und dann kam die Polizei und wollte die Frau zwingen zu unterschreiben, das er am Corona Virus gestorben ist. Ich war einfach zu sprachlos um dazu was zu sagen. Das geht doch gar nicht?! Zum Tod eines Menschen wird doch von sovielen verschiedenen Menschen dokumentiert, das man da überhaupt nichts erfinden kann? Und was soll das bringen, das er an Corona gestorben sein soll?
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Seit wann unterschreibt man denn als Angehöriger die Todesursache...?
    Auf was die alles kommen...
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Seit wann unterschreibt man denn als Angehöriger die Todesursache...?
    Wenn man mit dem Tod was zu tun hat, ist das jedenfalls keine schlechte Idee!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Gestern das erste Mal auch mit einer Verschwörungstheorie konfrontiert worden: da war ein Mann, der starb an einem Herzinfarkt und dann kam die Polizei und wollte die Frau zwingen zu unterschreiben, das er am Corona Virus gestorben ist. Ich war einfach zu sprachlos um dazu was zu sagen. Das geht doch gar nicht?! Zum Tod eines Menschen wird doch von sovielen verschiedenen Menschen dokumentiert, das man da überhaupt nichts erfinden kann? Und was soll das bringen, das er an Corona gestorben sein soll?
    Haha, die gleiche Geschichte hab ich gestern auch gehört. Allerdings noch mit dem Zusatz, dass der/die Angehörige dann nachgefragt hat und von der Ärztin die Antwort bekam "Ihnen kann es doch egal sein, mir auch, aber der Regierung ist es nicht egal."
    Weißte Bescheid:

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Verschworungsmythen: Ein Fall fur den Verfassungsschutz? | tagesschau.de

    Ich hoffe die werden bald aktiv, so viele Gewaltandrohungen wie zum Beispiel der Hildmann von sich gibt und dabei mit Waffe posiert ...

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Unsere tolle tolle Kinderärztin hat dieses Buch im Wartezimmer
    Corona Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergrunde. Zwischen Panikmache und Wissenschaft: welche Massnahmen sind im Kampf gegen Virus und COVID-19 sinnvoll?: Daten, Fakten, Hintergrunde: Amazon.de: Bhakdi, Sucharit, Reiss, Karina: Bucher

    Oh man, wir sind eigentlich so zufrieden und sie machte echt einen vernünftigen Eindruck!
    Wir haben gleich beim ersten Termin ein Merkblatt bekommen auf dem sie beschreibt, warum Impfungen wichtig sind, unsere Tochter hat sie mit Influenza Symptomen im März auch direkt auf Corona testen lassen und sie hat die absolut penibelsten Hygienemaßnahmen aller Ärzt*innen bei denen ich in letzter Zeit war, inklusive Ausgabe von OP-Masken an alle Eltern beim Betreten der Praxis als es noch hieß, dass die Wirksamkeit von Masken fraglich ist.
    Oh man!

  18. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Prof. Bhakti ist nicht vernünftig?

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Unsere tolle tolle Kinderärztin hat dieses Buch im Wartezimmer
    Corona Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergrunde. Zwischen Panikmache und Wissenschaft: welche Massnahmen sind im Kampf gegen Virus und COVID-19 sinnvoll?: Daten, Fakten, Hintergrunde: Amazon.de: Bhakdi, Sucharit, Reiss, Karina: Bucher

    Oh man, wir sind eigentlich so zufrieden und sie machte echt einen vernünftigen Eindruck!
    Wir haben gleich beim ersten Termin ein Merkblatt bekommen auf dem sie beschreibt, warum Impfungen wichtig sind, unsere Tochter hat sie mit Influenza Symptomen im März auch direkt auf Corona testen lassen und sie hat die absolut penibelsten Hygienemaßnahmen aller Ärzt*innen bei denen ich in letzter Zeit war, inklusive Ausgabe von OP-Masken an alle Eltern beim Betreten der Praxis als es noch hieß, dass die Wirksamkeit von Masken fraglich ist.
    Oh man!
    Sicher, dass die Ärztin davon weiß, dass es dort liegt?
    Ich würde mal direkt bei ihr nachfragen, ganz sachlich.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Umgang mit (Corona-) Verschwörungstheorien

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    Prof. Bhakti ist nicht vernünftig?
    nein. Haben wir hier auch schon mehrfach geklärt.

    und ich würde auch mal nachhaken. Klingt doch eigentlich gar nicht so, als würde das Virus unterschätzen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •