Antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 189
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Ins Fitnessstudio oder zu einem Sportkurs würde ich momentan nicht gehen.

    Bin gerade in der s-bahn und stehe jetzt vor der ersten Klasse rum, weil einfach überall sonst Leute sind. Das ist mir echt einfach zu voll. Man merkt, dass die Schule wieder angefangen hat. Geht ja nicht anders, ich hab in den Öffis trotzdem ein komisches Gefühl.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Ich gehe zum Yoga, weil ich sonst wahrscheinlich psychisch zusammen brechen würde bei meiner derzeitigen Lage. Es wird gelüftet, keine Utensilien verliehen, Maske nur auf der Matte abnehmen und es gibt feste Markierungen, wo man seine Matte hin legen darf.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    einfach lassen. Man kann ja auch wunderbar zu Hause n Online-Sportprogramm absolvieren.

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich gehe zum Yoga, weil ich sonst wahrscheinlich psychisch zusammen brechen würde bei meiner derzeitigen Lage. Es wird gelüftet, keine Utensilien verliehen, Maske nur auf der Matte abnehmen und es gibt feste Markierungen, wo man seine Matte hin legen darf.
    Ja, die feste Markierung der Matten verhindert dann das sich die Aerosole in der Luft verteilen!

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Ich war bis jetzt nur beim Yogakurs im Fitnessstudio, allerdings eher wegen Motivationslosigkeit, nicht weil ich mir Sorgen mache.
    War auch völlig okay, der Raum ist riesig, da verteilen sich die paar Leute ganz gut. Es gibt aber keine Teilnehmerbegrenzung. Der Yogakurs ist immer recht leer, aber wenn jetzt dreimal soviel Leute kämen dürften die wohl auch alle rein.
    Man müsste sich eigentlich auch in eine Liste eintragen. Ich hab's beim ersten Mal prompt vergessen, und es hat auch keinen interessiert.
    Theoretisch gilt Maskenpflicht auf den Wegen zwischen Umkleide und Kursraum. Da kam ich mir auch etwas blöd vor, als ich wirklich als einzige mit Maske unterwegs war. (Ich fand's gar nicht so dramatisch, weil man beim Training ja sowieso keine Maske trägt und die paar Meter da meiner Meinung nach nicht den großen Unterschied machen, aber dass da überall Schilder hängen und es dann echt keiner macht hat mich schon gewundert.)
    i expect to find him laughing

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    Ja, die feste Markierung der Matten verhindert dann das sich die Aerosole in der Luft verteilen!
    Lass doch einfach deine feindselige Art an anderen aus und zwar bitte außerhalb von bym.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    Ja, die feste Markierung der Matten verhindert dann das sich die Aerosole in der Luft verteilen!
    Ich habe letztens (auch) diesen Post gemeldet, der gegen dich persönlich ging und auf etwas in der Vergangenheit anspielte, weil persönliche Beleidigungen hier eigentlich nichts zu suchen haben und das gelöscht werden sollte, aber ich kann nicht mehr an mich halten.

    Du bist die absolut dümmste Person, die hier jemals bei bym rum"lief".

    Die Menschen sollen doch bitte mal die ganzen Grundrechtseinschränkungen sehen und dagegen protestieren und endlich protestieren die Leute auch mal in den anderen Ländern gegen diese ganzen Maßnahmen und diese Maßnahmen wie diese komischen Masken und dies und das (anderer Thread) und HIER erklärst du jemandem, wie die Aerosole durch die Luft fliegen zwinker zwonki?!?

    Wie kann man einfach nur so unfassbar dumm sein wie du.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    feindselige Art ... außerhalb von bym.
    Ich hab mich anstecken lassen
    Soll ich's lieber löschen, weil mehr Liebe bei bym?

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Yoga mit Abstand und Fenster würd ich machen, Zumba ohne Fenster nicht.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Ich hab mich anstecken lassen
    Soll ich's lieber löschen, weil mehr Liebe bei bym?
    Nein, du bist ja nicht gemeint und sich gegen Feindseligkeit für andere einzusetzen ist ja auch das Gegenteil von feindselig

    Ich kann diesen dummen Mist und diese Stänkerei um des Stänkerns willen langsam einfach nicht mehr ertragen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich kann diesen dummen Mist und diese Stänkerei um des Stänkerns willen langsam einfach nicht mehr ertragen.
    Jaaahaaaaaa... :heul:

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Ich empfehle in diesem Fall den Ignore-Button. Meine Zeit auf Bym ist dadurch schöner geworden.

    Zum Thema: Ich halte mich nach wie vor so gut wie nicht mit anderen Leuten in Innenräumen ohne Maske auf, bis auf ein paar wohldosierte Ausnahmen. Würde daher keinen Sport drinnen machen. Ich verstehe aber sehr gut, dass es anderen Leuten so wichtig ist, dass man ein gewisses (durch Abstand und Lüften minimiertes) Risiko dafür eingeht. Wenn wir alle nur das machen, was definitiv safe ist, kommen wir wohl nicht psychisch gesund durch den Winter.

  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Zitat Zitat von mrs_november Beitrag anzeigen
    Ich empfehle in diesem Fall den Ignore-Button. Meine Zeit auf Bym ist dadurch schöner geworden.

    Zum Thema: Ich halte mich nach wie vor so gut wie nicht mit anderen Leuten in Innenräumen ohne Maske auf, bis auf ein paar wohldosierte Ausnahmen. Würde daher keinen Sport drinnen machen. Ich verstehe aber sehr gut, dass es anderen Leuten so wichtig ist, dass man ein gewisses (durch Abstand und Lüften minimiertes) Risiko dafür eingeht. Wenn wir alle nur das machen, was definitiv safe ist, kommen wir wohl nicht psychisch gesund durch den Winter.
    Das ist der Punkt. Man muss auch die Psyche berücksichtigen...

  14. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Heißt das dann ihr macht dann eben doch Ausnahmen, die eine Erkrankung/Ansteckung gefährden, damit es euch mit dem was ihr tut psychisch besser geht? Das nenn ich mal Doppelmoral!

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Du meinst genauso, als du unbedingt ins Freibad wolltest?

    Diese Art von Doppelmoral?
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  16. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    der Unterschied ist dann wohl der, dass ich einfach darauf verzichtet habe.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Weil du es eingesehen hast? Wohl eher nicht, du hast doch ausführlich hier rumgestänkert wie sehr deine Grundrechte verletzt werden, weil du nicht ins Freibad durftest.

    Konnte doch hier jeder lesen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Oooh DANKE Admin! Selten hab ich mich so über das Wörtchen gesperrt gefreut.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Same aber der zweitnick ist auch schon angekommen
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Leben in der neuen Normalität: wo schränkt ihr euch noch freiwillig ein?

    Das hab ich schon befürchtet. =/
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •