Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 201 bis 213 von 213
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Wir hatten in RLP auch Buffet, obwohl es einen Aushang gab, dass laut Verordnung Buffet nicht angeboten werden darf

    In S-H gab es Frühstück am Tisch, das war ok, aber man konnten halt nicht wirklich selbst wählen, da schön eine Auswahl auf dem Tisch stand
    Steine sind ok!

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    In Bulgarien haben wir das frühstück aufs zimmer gebracht bekommen. Nach wunsch, was wir haben wollten. Das war insofern sehr toll, als dass wir sonst ständig das frühstück verschlafen. Jetzt konnten wir uns einen zeitpunkt für den nächsten tag aussuchen, im bademantel frühstücken und gegebenenfalls hinterher auch wieder weiterschlafen
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona



    bei uns war positiver nebeneffekt, dass die essenszeiten ausgeweitet wurden, damit sich alles entzerrt. d.h. es gab frühstücksbuffet bis kurz vor mittag, ein traum.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Frühstück aufs Zimmer nach Wahl fände ich auch toll Fertig zusammengestellt wäre gar nichts für mich, da kann ich dann wahrscheinlich ungefähr 10 Prozent von essen...erinnert mich dann direkt ans verhungern auf der Wochenbettstation

    Aber ich bin froh dass wir eine Ferienwohnung haben. Als Zwischenstopp allerdings jeweils eine Nacht Hotel, ich habe was ausgesucht wo man draußen frühstücken kann und hoffe dass man aber mit Maske sich selber was holen kann.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Also, ich bin in der Lockdown-Zeit Auto gefahren und selbst dort waren die Toiletten auf! Tankstellen und Toiletten waren immer auf!
    Äh nee, die sind wohl wieder auf, aber ich hab mir das bestimmt nicht eingebildet!

    Geschlossene Autobahn-Toiletten: Die Boschung am Rastplatz Ruraue wird zum Not-Klo

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Griechenland scheint ja jetzt doch etwas kompliziert zu sein mit diesen Registrierungen. Ich überlege, im Juli oder August für ein paar Tage nach Paris zu fliegen. Würdet ihr das machen? Ist momentan zufällig jemand von euch dort?
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Naja, bei mir war alles auf. Bin 700 km durch Deutschland gefahren, allerdings in einer anderen Ecke.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von maaike Beitrag anzeigen
    Äh nee, die sind wohl wieder auf, aber ich hab mir das bestimmt nicht eingebildet!

    Geschlossene Autobahn-Toiletten: Die Boschung am Rastplatz Ruraue wird zum Not-Klo
    Ich war auch zu Lockdown-Zeiten auf einem Rastplatz-Klo. War so ein Sanifair-Ding im Tankstellenshop, das zu der Zeit dann sogar kostenlos war. Ich glaube, das wurde nicht sehr einheitlich gehandhabt.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Haha, in einem meiner Lieblingscafés in Berlin ist die Toilette immer noch nicht zugänglich. Das ist natürlich auch ziemlich geschickt, weil damit auch die Verweildauer der Leute sich automatisch reduziert...

    (Sorry, etwas OT)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von catherine197 Beitrag anzeigen


    bei uns war positiver nebeneffekt, dass die essenszeiten ausgeweitet wurden, damit sich alles entzerrt. d.h. es gab frühstücksbuffet bis kurz vor mittag, ein traum.
    boah, das ist wirklich super!

    die normalen frühstückszeiten in hotels auch..nur bis 10:30, oder, noch schlimmer, bis 10:00 - was soll denn das im urlaub?!

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Haha, in einem meiner Lieblingscafés in Berlin ist die Toilette immer noch nicht zugänglich. Das ist natürlich auch ziemlich geschickt, weil damit auch die Verweildauer der Leute sich automatisch reduziert...

    (Sorry, etwas OT)
    hier gibts auch ein cafe, dessen Toiletten geschlossen sind. das hab ich natürlich erst gecheckt, als ich dringend auf Klo musste zum gluck wohne ich direkt um die ecke. ich hätte sonst auch noch nen Kaffee bei denen getrunken, aber so war das dann unentspannt

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    oder, noch schlimmer, bis 10:00 - was soll denn das im urlaub?!
    Das denk ich mir auch manchmal.

    Der Hochgenuss war das Hotel, in dem ich als Kind mit meinen Eltern am Meer war. Da gab's morgens ganz normales Frühstücksbuffet bis 10 oder so und danach ging's fast nahtlos über in ein Mittagsbuffet, das aber im Preis fürs Frühstück noch mit drin war. Das war SO lecker! (Leider hat das Hotel jetzt Pächter, die das anders handhaben. Es ist verhältnismäßig günstiger geworden, aber dafür ist es auch nicht mehr so luxuriös.)
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Griechenland scheint ja jetzt doch etwas kompliziert zu sein mit diesen Registrierungen. Ich überlege, im Juli oder August für ein paar Tage nach Paris zu fliegen. Würdet ihr das machen? Ist momentan zufällig jemand von euch dort?
    Tourismus in Griechenland;
    Urlaub in Zeiten von Covid-19 | Telepolis
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •