Antworten
Seite 41 von 43 ErsteErste ... 313940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 820 von 843
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Nichts anderes sag ich ja auch. Ich geh nur anders damit um.
    Das ist ja auch ok, aber das heißt ja nicht, dass andere nicht anders damit umgehen dürfen?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich hab auch resigniert. Aber ich verstehe vollkommen, dass man den Lichtblick braucht oder gerne möchte und ich finde, dass man dann auch jammern darf, wenn es nicht klappt. Zumal wir hier im Reisethread sind und reisen vermutlich das liebste Hobby von 90 Prozent der Schreiberinnen hier ist.
    Ich vermisse Reisen auch sehr, ich vermisse es noch mehr, weil Reisen damit verbunden ist meine Mutter zu sehen und ich nicht weiss ob das dieses Jahr überhaupt geht.

    Es entspricht halt nicht meinem Realismus praktisch zu pokern und das dann schlimm zu finden. Für mich ist das so „das hast du doch vorher gewusst“.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch ok, aber das heißt ja nicht, dass andere nicht anders damit umgehen dürfen?
    Habe ich auch niemand abgesprochen glaube ich, nur meine Meinung dazu kund getan. Weil Diskussionsforum und so.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Ich hab jetzt auch einfach gebucht, mit kostenfreier Stornooption (bis 5 Tage vorher). Einen Versuch ist es wert und meiner Meinung nach Glückssache. Kann klappen, muss nicht. Ich freu mich, wenn es funktioniert und weiß aber auch, dass es schief gehen kann.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Habe ich auch niemand abgesprochen glaube ich, nur meine Meinung dazu kund getan. Weil Diskussionsforum und so.
    Na ja dieser Zusatz, dass man dann hier aber bloß nicht jammern darf, ist halt nicht unbedingt nötig gewesen. Es ging ja darum, ob wir das jetzt buchen würden. Da reicht ja auch „nein, würd ich nicht, weil ...“ und gut (denn genau weil sie unsicher war, wollte sie ja Meinungen hören. Da hatte sie noch gar nicht geschrieben, dass sie jetzt definitiv bucht). Das ist ja auch das, was Efeu stört, oder?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Wir haben uns gegen eine Buchung entschieden, weil uns selbst 5 Tage vorher nicht an Stornozeit ausreichen würde. Wir haben letztes Jahr gesehen, WIE kurzfristig sich die Lage ändern kann (hatten von Ostern auf Herbst umgebucht und mussten dann auch im Herbst sehr kurzfristig absagen, weil die Lage uns zu unsicher war). Den Stress gebe ich mir nicht noch mal. Wir wollten wirklich gerne locker damit umgehen. Aber wir haben uns dann doch das Hirn zermartert und abgewogen. Wenn man sich erst vorfreut, würde man es ja dann schon gerne auch realisieren. Zumindest geht es mir so. Sehenden Auges möchte ich so nicht buchen. Mir geht das aber auch sehr ab und kann total verstehen, dass man gerade jetzt irgendwas schönes braucht, auf das man sich freuen kann.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Na ja dieser Zusatz, dass man dann hier aber bloß nicht jammern darf, ist halt nicht unbedingt nötig gewesen. Es ging ja darum, ob wir das jetzt buchen würden. Da reicht ja auch „nein, würd ich nicht, weil ...“ und gut (denn genau weil sie unsicher war, wollte sie ja Meinungen hören. Da hatte sie noch gar nicht geschrieben, dass sie jetzt definitiv bucht). Das ist ja auch das, was Efeu stört, oder?
    Ja genau. Das hat für mich etwas wertendes, was ja meinetwegen für SY seine Berechtigung hat, aber halt das eigene Mindset den anderen überstülpt.
    Ich hab ne hohe Resilenz und natürlich wäre ich traurig, aber die Welt würde auch nicht untergehen. Wir haben letztes Jahr auch mehrere Urlaube abgesagt. Trotzdem möchte ich, wenn ich dann traurig bin, auch „jammern“ dürfen. Und hey, es geht um ein einsames Ferienhaus in DK, nicht um eine Kreuzfahrt mit Anspruch an xyz. Allein das jetzt zu vergleichen ist doch absurd. Ich finde schon, dass man realistischerweise hoffen kann, im Sommer in ein einsames Ferienhaus in Europa fahren zu können (mit dem eigenen Auto). Könnte ich bis 5 Tage vorher stornieren, würde ich sofort buchen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    X
    Geändert von hellogoodbye (22.03.2021 um 14:28 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Ich würde halt jetzt nur stornierbare Ferienwohnungen o.ä. buchen, und dann schauen, wie sich die Lage entwickelt. Flugreise würde ich nicht machen.

    Mein Freund fliegt evtl. im Mai in die Heimat, wird aber erst kurzfristig buchen und hat die Zeit für Quarantäne eingeplant.

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Wir buchen auch nichts, hätten aber den Wunsch, dass wir im August hier mal raus kommen. Und ich möchte unbedingt Freunde sehen, die ich jetzt fast 1 Jahr nicht besuchen konnte, wegen dem ganzen Mist. Ich vermisse das Reisen (und sei es nur für ein Wochenende zu Freunden).

  11. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Wir haben uns aus lauter Frust ein Ferienhaus an der Nordsee gebucht. 2 Wochen Ende Juni. Man darf bis 1 Tag vor Anreise kostenfrei stornieren, von daher ist es zumindest finanziell safe. Wir brauchen dringend was zum Vorfreuen und hoffen einfach, dass es klappt.
    I wish I could sleep!
    But my ADHD kicks in and well basically, one sheep, two sheep, cow, turtle, duck, Old Mac Donald had a farm...Heeeey Macarena!

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Hat sich jemand von euch schon mit Reiserücktrittsversicherungen und Corona beschäftigt?
    Welche könnt ihr empfehlen?

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Hat sich jemand von euch schon mit Reiserücktrittsversicherungen und Corona beschäftigt?
    Welche könnt ihr empfehlen?
    meines Wissens decken die Pandemien idR nicht ab

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Hat sich jemand von euch schon mit Reiserücktrittsversicherungen und Corona beschäftigt?
    Welche könnt ihr empfehlen?
    Soweit ich weiß, ist die Hanse-Merkur eine der besseren, was Corona angeht bzw. haben die ein Zusatzpaket, welches einige Corona-Eventualitäten mit einschließt..

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Also, zu buchen OHNE Stornooption und dann hinterher zu "jammern", dass das Geld weg ist, fände ich auch ziemlich nervig. Zu "jammern", weil's grundsätzlich nicht klappt ist ja nochmal was anderes und betrifft doch eh jeden auf die ein oder andere Weise ...

    Ich buche kaum längerfristig, von daher werde ich das auch dieses Jahr nicht machen und spontan schauen!

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Blickt eigentlich noch jemand durch bei den Regelungen?

    Ich habe eine Ferienwohnung im Saarland reserviert (mit Storno-Option) Anfang Juni.

    Sind aktuell touristische Übernachtungen erlaubt? Ich denke nicht, oder?

    Wie schätzt ihr die Chancen, dass das im Juni geht? Urlaub lieber in den Juli schieben?

    Ich mag doch nur mal ein paar Tage weg von der Dauerbaustelle hinterm Schlafzimmerfenster, etwas wandern und meinen durchgeimpften Onkel besuchen.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    es gibt ein paar Modellregionen, in denen touristische Übernachtungen wieder erlaubt sind.
    GEnerell geht es aber noch nicht.

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Ich habe im Oktober auch für Anfang Juni im selben Bundesland in dem ich wohne eine Baumhaus FeWo gebucht.
    RLP.
    ob da wohl was gehen wird?

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    ich lasse mich gerade überraschen, wie die konzepte in den modellregionen wirklich umgesetzt werden, da wir im mai auf einer der inseln ein ferienhaus gemietet haben.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Wir haben unseren Juni Urlaub schon vorsorglich in den September geschoben in der Hoffnung dann schon geimpft zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •