Antworten
Seite 9 von 41 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 815
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Ja klar, ich glaub auch nicht, dass die ansteckungsgefahr hoch ist. Ich wollte nur mal einen anderen Aspekt aufbringen und dass viele festlandspanier*innen das einfach nicht verständlich finden, dass sie unter strengend Auflagen leben und teilweise nicht reisen dürfen, die Deutschen in ihrem Land aber schon, ist ja auch verständlich. Es hat halt alles 2 Seiten (ich selbst hab den Aspekt, dass Spanien eigentlich gerade immer noch unter deutlich strengeren Auflagen steht, zb. gar nicht im Blick gehabt, bevor er das erzählt hat). Dass das für die tourismusbranche ist (und nicht für die Deutschen), ist schon klar, die sind ja nicht nur da stark betroffen gerade.

    (ich hätte zb. aber mehr bedenken, mich auf dem Flug anzustecken. Die fluggesellschaften wollen ja Flieger zb. weiter voll besetzen und da glaub ich schon, dass die ansteckungsgefahr recht groß ist. Auch wenn man Masken trägt.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Schnelmi, ich hab es so verstanden in den Nachrichten, dass das regional noch unterschiedlich ist. Also nicht alle Regionen in Spanien locken gleich viel, aber da wo Tourismus langsam wieder los geht, gelten die gleichen Regeln für alle.
    Ja das hat er auch gesagt, aber diese maskenregel zb. ist wohl überall so. In Spanien ist es wohl tatsächlich sehr regional. Aber wie gesagt, da war wohl eh alles deutlich strenger und man durfte zb. nicht mal Landkreise verlassen und sowas. Da kann ich schon verstehen, dass Spanier*innen aus Regionen, die jetzt immer noch strenge Auflagen haben, dafür nicht so viel Verständnis haben.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Versteh ich auch, aber das Problem ist ja vom Tourismus unabhängig dann. (und bei uns ja im Grunde auch nicht anders)
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Versteh ich auch, aber das Problem ist ja vom Tourismus unabhängig dann. (und bei uns ja im Grunde auch nicht anders)
    Na ich glaub es ist für die sicher auch nur ein Aufhänger. Ich wollte wie gesagt nur nen anderen Aspekt aufbringen, weshalb man so ne Reise nach Mallorca schwierig finden kann (also unabhängig von der konkreten ansteckungsgefahr).

    ich hätte tatsächlich wie gesagt eher bedenken beim Flug selbst und falls man dann irgendwohin reist, dass es nachher doch wieder ne 2. Welle gibt (was ich natürlich immer noch hoffe, dass es nicht passiert) und man dann festsitzt. Lufthansa wirbt ja jetzt dafür, dass man auf jeden Fall wieder wegkommt. Rückholaktionen selbst vom auswärtigen amt soll es dann ja auch nicht wieder geben. Aber zumindest bei letzterem hätte ich jetzt gerade keine Bedenken, eher irgendwann gen Herbst vermutlich.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Naja, auf der anderen Seite ist es so, dass auf den kanaren schon ewig kein Fall mehr ist und es nie Risikogebiet ansich war (also la Palma) und die sich gleichwohl an die Regelungen vom Festland halten mussten, obwohl das irgebdwie auch bullshit ist. Also ich verstehe schon quch, warum man sich jetzt aufregt, wenn man auf dem Festland wohnt, aber die anderen mussten da auch mit machen. Grundsätzlich sieht man daran ja auch, dass es halt schon auch Sinn macht, so was regionenbezogen und nicht Länder bezogen zur Regeln (wie es scheint macht das Spanien ja jetzt auch).
    neu.gierig.toll.kühn

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Leider ist meine Kollegin "Ballermann-Klientel" und hat auch in den letzten Monaten die Corona-Hygieneregeln eher lax gehandhabt.
    Na ich werd's sehen - eine andere Wahl habe ich ja nicht. Es ist nur leider blöd, da das Büro recht klein ist und ich zur Risikogruppe gehöre. Aber wahrscheinlich mache ich mir da mehr Gedanken, als eigentlich nötig.
    Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    wenn du zur Risikogruppe gehörst, finde ich die Bedenken tatsächlich nicht übertrieben.
    Wäre ein anderer Arbeitsplatz möglich? Auch später in Richtung Herbst/Erkältungszeit?

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Leider nein. Wir sind immer zwei Leute in den Büros und ein Wechsel ist nicht möglich, weil wir quasi auch Stadtteilarbeit leisten.
    Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht.

  9. Stranger

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Wir wären gestern eigentlich aus unserem Griechenland Urlaub zurück gekommen, der aber leider abgesagt wurde. Wolle jetzt versuchen noch etwas an der Küste zu bekommen.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Da geht's halt nicht jur im die dummen deutschen Touristen*innen, die nicht abwarten können, wieder urlaub zu machen (sicher auch) .
    Wie meinst du das? Sind alle dumm, die jetzt im Sommer im Ausland Urlaub machen möchten?

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von Endorfine Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Sind alle dumm, die jetzt im Sommer im Ausland Urlaub machen möchten?
    Das war ironisch gemeint, also so a la "die dummen deutschen müssen min. 2 mal im jahr nach malle"... also dass es halt nicht nur um den Wunsch der Touristen*innen geht, sondern even auch um die Wirtschaft des Landes, da dort viele Menschen ausschließlich vom Tourismus leben. Wie in vielen anderen Regionen ja auch. Also es wird ja nicht nur geöffnet aufgrund des Urlaubswunsches von Menschen, sondern hat auch wirtschaftliche Faktoren.
    neu.gierig.toll.kühn

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Ah ok. Verstehe.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    War jetzt eigentlich schon jemand "seit Corona" in Kroatien oder Slowenien?

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Halb instagram zumindest in Kroatien
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    War jetzt eigentlich schon jemand "seit Corona" in Kroatien oder Slowenien?
    Meine kollegin bis vor einer woche. Erst slowenien, dann kroatien. Sie haben leider einen wassersvhaden, sind daher im moment wieder da, wenn das geregelt ist, soll es wieder nach kroatien gehen.

    Edit: sie sind da mit einem camper unterwegs in der elternzeit.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    War jetzt eigentlich schon jemand "seit Corona" in Kroatien oder Slowenien?
    Nö, nur in Bulgarien :bümm:
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    So, ich hab es im "normalen" Urlaubsthread schon geschrieben: ich bin ab Mitte nächster Woche für ca. eineinhalb Wochen bei meiner Schwester in Frankreich. Hin- und Rückweg jeweils zwei Tage, weil ich mich 1300 km (einfache Strecke) alleine nicht am Stück fahren traue, vor allem bei um die 30 Grad. Aber ich freu mich sehr.
    Mit Flug war mir einfach zu unsicher, selbst die Lufthansa hat zu mir am Telefon gesagt, wenn ich sichergehen will hin und zurück zu kommen soll ich mit dem Auto fahren.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    So, ich hab es im "normalen" Urlaubsthread schon geschrieben: ich bin ab Mitte nächster Woche für ca. eineinhalb Wochen bei meiner Schwester in Frankreich. Hin- und Rückweg jeweils zwei Tage, weil ich mich 1300 km (einfache Strecke) alleine nicht am Stück fahren traue, vor allem bei um die 30 Grad. Aber ich freu mich sehr.
    Mit Flug war mir einfach zu unsicher, selbst die Lufthansa hat zu mir am Telefon gesagt, wenn ich sichergehen will hin und zurück zu kommen soll ich mit dem Auto fahren.
    Echt? Da würde ich mir innerhalb europas überhaupt keine sorgen machen, zumindest nicht, wenn es auch ok ist, ein oder zwei tage später als geplant nach hause zu reisen.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Echt? Da würde ich mir innerhalb europas überhaupt keine sorgen machen, zumindest nicht, wenn es auch ok ist, ein oder zwei tage später als geplant nach hause zu reisen.
    .

    Hatte kurz überlegt, auf FFP3 umzusteigen, werd aber beim normalen MNS zum Fliegen bleiben. Mein Freund musste beruflich FFP2 tragen und seiner Ansicht nach wäre selbst das schon gefühlt unerträglich für mehrere Stunden.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Urlaub trotz/während Corona

    Ich versteh's gut, weil ich keine Lust hätte, mir dann auch noch Gedanken machen zu müssen, ob man wie geplant fliegen kann oder ob man Ersatz braucht oder nen Zug oder sonstwas.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •