Antworten
Seite 118 von 274 ErsteErste ... 1868108116117118119120128168218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.360 von 5475
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich finde es faszinierend, wie Deutschland am Versuch, gut zu sein, scheitert. Immerhin halbwegs ehrenhaftes scheitern? Nicht sicher, was man daraus an Erkenntnissen über die Welt an sich ableiten kann

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Ja, weil die Politik der Ärzteschaft offenbar auch primär misstraut, dass die kein Interesse haben, VORDRINGLICH ihre kränksten/gefährdetsten Patientinnen zu impfen, gibt es diese ganzen tollen Regeln und es wird viel weniger geimpft als möglich wäre, super Sache, auch gesamtgesellschaftlich.
    Hier am Land läuft schon ein Pilotprojekt und ja es wurden als erstes die angerufen die mit dem Arzt bekannt sind (natürlich auch die Anforderungen erfüllen aber eben durch Vitamin B noch eher dran)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Weil die EU kein ganz so großes Arschloch ist wie UK
    https://twitter.com/DaveKeating/stat...577761803?s=20
    also ich erwarte, dass in einem Katastrophenfall mit Steuergeldern zunächst mal die eigene Bevölkerung versorgt wird und man sich im Anschluss um den Rest der Welt kümmert. Wir haben in der EU mit die älteste Weltbevölkerung und haben deswegen mittlerweile über eine Million Covid Tote.

    Warum im ersten Quartal z.B. mehrere Millionen AZ Dosen von EU nach UK versandt wurden, während AZ nichtmal ansatzweise seine Lieferverträge in der EU erfüllt und sich zeitgleich nichtmal um eine vernünftige Erklärung geschweige denn eine Wiedergutmachung bemüht finde ich nicht erklärbar.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Hier am Land läuft schon ein Pilotprojekt und ja es wurden als erstes die angerufen die mit dem Arzt bekannt sind (natürlich auch die Anforderungen erfüllen aber eben durch Vitamin B noch eher dran)
    Und ist das schlechter, als wenn noch keine dieser Personen geimpft wäre? Zuerst impliziert außerdem, dass die anderen als zweites auch dran kamen. Oder war es dann vorbei?

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Klar ist das Ignorieren von Reihenfolge scheiße. Aber Hauptsache es nimmt jetzt mal Fahrt auf.
    Die Leute, die sich "vordrängeln" haben sicherlich auch eine hohe Schnittmenge mit den Leuten, die eh Hinz und Kunz drin treffen, wenn auch nicht alle zusammen sondern nacheinander. Dann sollen sie es wenigstens halbwegs geschützter tun, und nicht andere anstecken.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    also ich erwarte, dass in einem Katastrophenfall mit Steuergeldern zunächst mal die eigene Bevölkerung versorgt wird und man sich im Anschluss um den Rest der Welt kümmert. Wir haben in der EU mit die älteste Weltbevölkerung und haben deswegen mittlerweile über eine Million Covid Tote.

    Warum im ersten Quartal z.B. mehrere Millionen AZ Dosen von EU nach UK versandt wurden, während AZ nichtmal ansatzweise seine Lieferverträge in der EU erfüllt und sich zeitgleich nichtmal um eine vernünftige Erklärung geschweige denn eine Wiedergutmachung bemüht finde ich nicht erklärbar.
    Danke!

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Klar ist das Ignorieren von Reihenfolge scheiße. Aber Hauptsache es nimmt jetzt mal Fahrt auf.
    !

    Und solange wir hier von 20 Dosen pro Hausarzt reden ist doch eh alles völlig egal. Das ist so lächerlich, da lohnt es sich doch nicht mal, auch nur die Augenbraue zu heben.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Hier am Land läuft schon ein Pilotprojekt und ja es wurden als erstes die angerufen die mit dem Arzt bekannt sind (natürlich auch die Anforderungen erfüllen aber eben durch Vitamin B noch eher dran)
    Naja, aber irgendwo muss man halt anfangen!? Wenn sie die Anforderungen erfüllen, passt's doch!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    also ich erwarte, dass in einem Katastrophenfall mit Steuergeldern zunächst mal die eigene Bevölkerung versorgt wird und man sich im Anschluss um den Rest der Welt kümmert. Wir haben in der EU mit die älteste Weltbevölkerung und haben deswegen mittlerweile über eine Million Covid Tote.

    Warum im ersten Quartal z.B. mehrere Millionen AZ Dosen von EU nach UK versandt wurden, während AZ nichtmal ansatzweise seine Lieferverträge in der EU erfüllt und sich zeitgleich nichtmal um eine vernünftige Erklärung geschweige denn eine Wiedergutmachung bemüht finde ich nicht erklärbar.
    Das erste ist kurzsichtiger nationalistischer Bullshit, das zweite ist eine ungute Konsequenz von kurzsichtigem nationalistischen Bullshit seitens UK. Ein zivilisatorisches Race to the Bottom ist das letzte was wir brauchen. Wie alt die deutsche Bevölkerung ist, ist auch völlig irrelevant in diesem Kontext, es wird ja nicht einmal das verimpft was da ist. Dass die bösen Ausländer den deutschen Rentnern den Impfstoff wegnehmen (wtf) ist also von den tausend anderen Problemen mit dieser Aussage mal abgesehen schon rein sachlich falsch.
    Geändert von moth (20.03.2021 um 12:01 Uhr)

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Und ist das schlechter, als wenn noch keine dieser Personen geimpft wäre? Zuerst impliziert außerdem, dass die anderen als zweites auch dran kamen. Oder war es dann vorbei?
    Hab ich nie gesagt oder. Nur ein weiterer Punkt wieso man es nie richtig fair hinbekommt. Mehr hab ich nicht gesagt 🙄.
    Ich glaube ich hab schon oft genug gesagt dass mir persönlich egal ist wer geimpft wird hauptsache es wird geimpft.
    Und ja dann war Schluss.
    Aber eigentlich hab ich auch keine Lust auf deine aggressive Art einzugehen

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Weil die EU kein ganz so großes Arschloch ist wie UK
    https://twitter.com/DaveKeating/stat...577761803?s=20
    danke, das bringt gut auf den punkt, was ich schon irgendwie gedacht hab, aber nicht sagen konnte. ja, mich nervt auch, wie langsam es vorangeht, aber da stimm ich dir definitiv zu, dass das interne innerdeutsche probleme sind (also wir könnten erstmal das verimpfen, was wir haben). wenn man bedenkt, wieviele länder auf der welt gar keinen zugang haben, finde ich ein faireres verteilen seitens der eu eigentlich ganz nett (und wir werden trotzdem früher geimpft sein, als 75% der restlichen weltbevölkerung). dass AZ seine liefervereinbarung nicht einhält, liegt ja nun an AZ und nicht an der eu (was es nicht unbedingt besser macht, aber ich finde es irgendwie paradox, das der EU vorzuwerfen. also dass sie sich an verträge hält und die anderen nicht).

    mal abgesehen davon muss man auch immer im kopf behalten, dass es unglaublich schnell geht. ich hatte mich da neulich mit einer freundin unterhalten, die in der pharma-industrie in der qualitätssicherung ist und sie meinte, allein dass ein werk einen bestimmten wirkstoff produzieren darf, dauert oft bis zu 1 jahr, weil entsprechend die qualitätssicherung in jedem schritt genau überprüft wird (also 1 jahr nach zulassung, wohlgemerkt, weil man sowas erst macht, wenn die zulassung da ist). dass also die werke jetzt schon so schnell produzieren können, ist extrem beschleunigt. würde mir manchmal wünschen, dass sowas häufiger berichtet würde, um mal aufzuzeigen, dass es durchaus deutlich schneller geht als das im normalfall so wäre.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich glaube der Punkt ist, dass wir halt in den News sehen können, wie es woanders schneller läuft (aus welchen Gründen auch immer), und das ist dann einfach die innere Zielmarke und nicht der „Normalfall“ oder worst case....
    Ja, es ist mega, dass es ein Jahr später schon mehrere Impfstoffe gibt. Aber es ist halt schwer anzusehen, wenn dieses Tempo anderswo auch genutzt wird, und in D gefühlt die gewonnene Zeit jetzt wieder durch Bürokratie und sonstwas verdaddelt wird.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Na ich find das auch verständlich, hab ich ja auch geschrieben. Das System hat eindeutig Probleme. Ich bin auch unzufrieden. In dem zeit-Link sieht man ja auch, dass diverse Bundesländer ihre Reserven gar nicht komplett verimpfen, was ich z.B. Strange finde.

    aber dass andere Länder so schnell sind, liegt eben genau an deren „we First“-Politik. Wenn die mehr abgeben würden, ginge es für alle etwas schneller (deren Vorteil basiert halt auf dem Nachteil anderer, wobei ich Israel da ausnehmen würde, eher in Bezug auf UK und USA). Entsprechend dürfte der Unmut nicht die eu treffen, sondern die anderen (deshalb erwähnte ich ja auch, dass ich es paradox finde, der eu Lieferschwierigkeiten von AZ vorzuwerfen. Der Unmut müsste doch an AZ selbst gehen).

    (insgesamt mach ich mir ehrlich gesagt große Sorgen, was das für die Welt bedeutet. Wir können die wirtschaftsrückschläge eh besser wegstecken als viele andere Länder UND wir haben auch noch Zugang zur Impfung vor dem Großteil der Weltbevölkerung. Es wird die sozialen Gräben enorm auseinanderziehen. Ich muss mich beruflich aktuell häufiger mit klimabedingter inequality auseinandersetzen und ich fürchte, corona wird das Problem um ein Vielfaches potenzieren.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich könnte mich ja über das Tempo freuen, wenn es woanders nicht bedeutend schneller gehen würde. Die USA sagen übrigens, es gäbe kein generelles Exportverbot. Unternehmen, die ihre vertraglichen Ziele übererfüllen, dürfen exportieren. Ob das in der Praxis stimmt, weiss ich natürlich nicht.

    Dass der gelieferte Impfstoff gar nicht komplett geimpft wird, halte ich auch für ein Scheinargument. man hält halt einen Teil zurück, weil ja zwei Impfungen notwendig sind. Logistisch sind mehrere Millionen Impfungen pro Woche möglich hat ja der deutsche Ärzteverband schon klar gestellt.

    Den Artikel fand ich ganz interessant

    Where Europe Went Wrong in Its Vaccine Rollout, and Why - The New York Times

    Wenn ich mir diese Graphik anschaue, macht mich das nicht glücklich (Israel zählt nicht, das ist Pfizer Testland)


  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zumal: wenn wir uns in der ersten Welt alle feini durchimpfen, die Subalternere aber vergessen (aka: drauf scheissen), wird halt auch die Gefahr der Mutationen größer. (Schauen wir mal nach Manaus.)
    Natürlich wünsche ich mir, dass das alles schneller geht. Aber ich finde nicht, dass es ein Problem ist, dass die EU zumindest etwas teilt. Nene, das Problem ist, dass es manche nicht tuen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Zumal: wenn wir uns in der ersten Welt alle feini durchimpfen, die Subalternere aber vergessen (aka: drauf scheissen), wird halt auch die Gefahr der Mutationen größer. (Schauen wir mal nach Manaus.)
    Natürlich wünsche ich mir, dass das alles schneller geht. Aber ich finde nicht, dass es ein Problem ist, dass die EU zumindest etwas teilt. Nene, das Problem ist, dass es manche nicht tuen.
    Genau so. Danke!

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    What? Man kann hier Grafiken einfügen? Hallo von hinterm Mond!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  18. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Zumal: wenn wir uns in der ersten Welt alle feini durchimpfen, die Subalternere aber vergessen (aka: drauf scheissen), wird halt auch die Gefahr der Mutationen größer. (Schauen wir mal nach Manaus.)
    Natürlich wünsche ich mir, dass das alles schneller geht. Aber ich finde nicht, dass es ein Problem ist, dass die EU zumindest etwas teilt. Nene, das Problem ist, dass es manche nicht tuen.
    Ganz genau. da gab es letztens ein gutes Interview mit einem brasilianischen Virologen zu. Fand ich sehr erschreckend.
    Aber das Thema globale Auswirkungen wird ja meist gerne "vergessen"
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  19. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Bei Grafiken/Berichten Ländervergleichen darf man übrigens auch nicht vergessen, dass einige Länder sehr klein sind und andere mit nicht zugelassenen Imofstoffen impfen. Letzteres möchte hier glaube ich auch niemand.
    Ich finde die ganzen Diskussionen, warum es so langsam geht echt so müßig. Es gibt einfach zu wenig Impfstoff. Klar hätte man mehr bestellen sollen/können, aber das ändert doch nichts daran, dass man jetzt nicht mehr herzaubern kann.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    die meisten Länder impfen mit Sinopharm oder Sputnik oder mit beiden Impfstoffen. Irgendwie ist Chile auch an eine große Lieferung Pfizer gekommen.

    Natürlich kann ich das jetzt einfach hinnehmen, dass in den USA jede Altersklasse bereits im Mai geimpft werden kann während wir hier im Dauerlockdown rumhängen und hoffen, dass das bis zum Spätsommer irgendwie klappt. Ich bin aber über diese Situation sehr unzufrieden und glaube auch nicht, dass es so hätte laufen müssen.

    Deutschland hat im Vergleich zu fast allen anderen Ländern unendliche finanzielle Ressourcen und hat in vielen Branchen den Anspruch an der Weltspitze mitzuspielen. Dazu kommt noch, dass vor Corona ein Großteil der weltweiten Impfstoffproduktion in Europa beheimatet war. Dass wir dann nichtmal eine mittelmäßige Impfkampagne auf die Beine gestellt kriegen ärgert mich mindestens so wie dieses stümperhafte Pandemiemanagement, bei dem jeder Bürgermeister und jedes Gesundheitsamt anders entscheidet.

    Mal von den vielen Einzelschicksalen abgesehen ist das Ganze auch noch unfassbar teuer. Deutschland plant für dieses Jahr eine Neuverschuldung von 200+ Milliarden €, und das trotz dieses 750 Milliarden € Aufbaufonds von der EU Kommission, der sich über eigene Schuldtitel finanziert. Da wäre ein paar Milliarden für die Anschubproduktion von Impfstoffen wohl letztes Jahr ganz gut investiertes Geld gewesen.

    Außerdem hab ich dank Dauerlockdown gerade viel Zeit, mich darüber zu ärgern

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •