Antworten
Seite 121 von 299 ErsteErste ... 2171111119120121122123131171221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.401 bis 2.420 von 5969
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Meine Familie ist mittlerweile fast durchgeimpft, inklusive uns. Wir hatten Bilderbuchimpfreaktionen. Einen Tag ging es uns gar nicht gut, aber lieber mal einen Tag leiden, als ewig tot ;-). Ich bin sooo froh!

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Aber dann gehörst du doch anscheinend zu den priorisierten Berufsgruppen und kannst dich doch ohne schlechtes Gewissen impfen lassen
    Naja dann würds mich ja nicht überraschen? Also ja, meine grobe Branche ist priorisiert, aber ich bin ja die totale Home-Office-Nutzerin (und quasi alle Leute bei uns im Büro), das kann man jetzt nicht so richtig mit PolizistInnen oder so vergleichen, die ein Vielfaches meines Risikos haben. Und ich freu mich da riesig drüber weils für mich persönlich toll ist, aber ich finde man darf da schon auch mal kritsch draufgucken und überlegen, ob das jetzt berechtigt ist oder eher erfolgreiche Lobbyarbeit
    One thought that calms me is that, no matter which self-care routine I choose,
    all the things I was worrying about before will still be there when I'm done.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich werde so neidisch, wenn ich das lese

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Chipsie, welche Branche ist das denn?

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Ich werde so neidisch, wenn ich das lese
    Danke, das beruhigt mich etwas. Ich fühle mich dum deshalb und bin auch komplett einverstanden, Gruppe 4 zu sein, aber ich bin trotzdem einfach neidisch. Wird wohl besser, wenn zumindest meine Eltern irgendwann beide geimpft sind.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja!

    NRW macht vielleicht endlich mehr Tempo. Wenn ich lese, dass manche Impfzentren schon vor 2 Wochen drum gebeten haben andere Menschen impfen zu können, weil sie nicht ausgelastet sind, aber es schlicht verboten wurde, kriege ich echt Schnappatmung.

    Corona-Impfgruppe 2 in NRW: Mehr Flexibilitat und mehr Tempo - waz.de

    Edit: hier noch einer mit Paywall: Impfungen fur U70-Jahrige: NRW will Reihenfolge lockern - waz.de
    „Auch im Impfzentrum Essen hieß es am Dienstag, man könne sofort anfangen mit der Impfung auch der unter 80-Jährigen, wenn es dafür das Okay der NRW-Landesregierung gäbe. „Wir sind derzeit nicht an der Kapazitätsgrenze“, sagte Zentrums-Leiter Dr. Stefan Steinmetz, Leiter des Impfzentrums Essen. Diese liegt bei etwa 2000 Impfungen pro Tag. Der Impfstoffmangel trifft aber alle Impfzentren.
    Die Stadt Duisburg erklärte, sie habe in einem Schreiben an NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) schon vor 14 Tagen auf offene Termine hingewiesen und vorgeschlagen, die nächste Altersgruppe zu impfen. „Sofern es das Land erlaubt, würden wir natürlich gerne alle Menschen in Duisburg impfen“, hieß es dort am Dienstag.“
    Geändert von Efeu (24.03.2021 um 20:42 Uhr)

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Danke, das beruhigt mich etwas. Ich fühle mich dum deshalb und bin auch komplett einverstanden, Gruppe 4 zu sein, aber ich bin trotzdem einfach neidisch. Wird wohl besser, wenn zumindest meine Eltern irgendwann beide geimpft sind.
    Ja. Bei mir geht es auch noch mehr um meine Eltern/Schwiegereltern als um mich.

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Naja dann würds mich ja nicht überraschen? Also ja, meine grobe Branche ist priorisiert, aber ich bin ja die totale Home-Office-Nutzerin (und quasi alle Leute bei uns im Büro), das kann man jetzt nicht so richtig mit PolizistInnen oder so vergleichen, die ein Vielfaches meines Risikos haben. Und ich freu mich da riesig drüber weils für mich persönlich toll ist, aber ich finde man darf da schon auch mal kritsch draufgucken und überlegen, ob das jetzt berechtigt ist oder eher erfolgreiche Lobbyarbeit
    Ah ok, sorry dann habe ich Dich falsch verstanden.

    Also quasi so als würde ein Polizist (der an sich ja priorisiert ist) aus irgendwelchen Gründen nur Akten im Homeoffice wälzen und dürfte sich jetzt nur deswegen impfen lassen, weil er eben Polizist ist.

    Schwierig, aber auch komisch, dass so pauschaliert wird. Eigentlich hieß es ja zb auch nur Polizisten mit viel Kontakt, auf Demos etc

    (Das mit der Polizei jetzt nur als Beispiel)

  9. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Moth, das ist zumindest auch der Stand meiner Verwandtschaft, sie konnten auch ab glaub ich 8.3. registrieren, und jetzt können sie nur noch warten...
    And all I want to do is ride bikes with you
    And stay up late and watch cartoons

  10. Stranger

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Also ehrlich gesagt ist das mit der Priorisierung leider oft tatsächlich nur eine Farce. Hier in unserem Impfzentrum wird überhaupt nichts an Angaben überprüft, d.h. man kann als gesunder 30-jähriger anklicken, dass man Kontaktperson einer pflegebedürftigen Person oder Schwangeren ist (prinzipiell auch alles andere, ich musste als Ärztin auch null Nachweis vorlegen, aber da sind die Hemmungen etwas zu faken wahrscheinlich doch höher) und steigt damit in Gruppe 2 auf und bekommt völlig problemlos einen Impftermin (so tatsächlich in meinem Umfeld mehrfach stattgefunden)
    Es ist romantischer eine große Liebe zu verlieren als sie zu behalten

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Moth es bringt dir wahrscheinlich gar nichts, aber meine 73 jährige nachbarin wurde vor 2 wochen in rlp geimpft. Ging wohl sehr problemlos.

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Meine Familie ist mittlerweile fast durchgeimpft, inklusive uns. Wir hatten Bilderbuchimpfreaktionen. Einen Tag ging es uns gar nicht gut, aber lieber mal einen Tag leiden, als ewig tot ;-). Ich bin sooo froh!
    Herzlichen Glückwunsch.

    Was waren denn die Reaktionen? War da auch was dabei, wo man eindeutig sagen kann, dass es nicht psychosomatisch ein könnte?

  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Catra Beitrag anzeigen
    Also ehrlich gesagt ist das mit der Priorisierung leider oft tatsächlich nur eine Farce. Hier in unserem Impfzentrum wird überhaupt nichts an Angaben überprüft, d.h. man kann als gesunder 30-jähriger anklicken, dass man Kontaktperson einer pflegebedürftigen Person oder Schwangeren ist (prinzipiell auch alles andere, ich musste als Ärztin auch null Nachweis vorlegen, aber da sind die Hemmungen etwas zu faken wahrscheinlich doch höher) und steigt damit in Gruppe 2 auf und bekommt völlig problemlos einen Impftermin (so tatsächlich in meinem Umfeld mehrfach stattgefunden)
    Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich eben in solchen Ausnahmesituationen.

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wie ist das eigentlich: Zählt der Impftermin für den Arbeitgeber wie ein Arztbesuch? Also dass man da eine frei für bekommt?

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Chipsie, welche Branche ist das denn?
    So ganz grob schon Medizinbranche (also hat der Vergleich zu Polizei in der Steuerfahndung oder so gut gepasst).

    Und hier wurden die abgesagten AZ-Termine jetzt wohl endlich neu vergeben, juhu, dann ist meine Mutter als Erzieherin endlich dran
    One thought that calms me is that, no matter which self-care routine I choose,
    all the things I was worrying about before will still be there when I'm done.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab noch nie gehört, dass man für einen Arzttermin frei kriegt? Wenn das so wäre, hätte ich bisher sehr viel falsch gemacht.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sind Beschäftigte nicht akut krank, müssen sie versuchen, ihre Arztbesuche außerhalb ihrer Arbeitszeit zu legen. Nur wenn der Arzt keinen anderen Termin vergeben kann oder will, muss der Arbeitgeber die Dauer des Arztbesuchs während der Arbeitszeit bezahlen.

    „Vergütung für die aus Anlass eines Arztbesuches ausgefallene Arbeitszeit kann der Arbeitnehmer nur verlangen, wenn der Arztbesuch notwendig war.“

    Eine Notwendigkeit ist üblicherweise in folgenden drei Fällen gegeben:

    1. Die medizinische Notwendigkeit

    Starke Zahnschmerzen, hohes Fieber oder ein Unfall: Macht der körperliche Zustand des Arbeitnehmers einen zeitnahen Arztbesuch unumgänglich, hat der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter bezahlt freizustellen.

    2. Die zeitliche Notwendigkeit

    Auch bei Untersuchungen, die an bestimmte Uhrzeiten geknüpft sind, haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine bezahlte Freistellung. Dies kann beispielsweise eine morgendliche Blutabnahme sein, zu welcher der Patient nüchtern sein muss.

    3. Die terminliche Notwendigkeit

    Vergibt die vom Arbeitnehmer ausgewählte Arztpraxis grundsätzlich keine Termine außerhalb der Arbeitszeiten, hat der Arbeitnehmer ebenfalls einen Anspruch auf bezahlte Freistellung. Auch dann, wenn für die Behandlung keine besondere Dringlichkeit besteht. Das Verlangen seitens des Arbeitgebers, einen anderen Arzt aufzusuchen, der Termine außerhalb der Arbeitszeit anbietet, ist nicht rechtmäßig (vgl.: BAG 29.02.1984, Az.: 5 AZR 92/82).

    Grundsätzlich gilt: Arbeitnehmer müssen sich aufgrund ihrer aus dem Arbeitsvertrag hervorgehenden Rücksichtnahmepflichten darum bemühen, den Schaden – also den Arbeitsausfall – für ihren Arbeitgeber möglichst gering zu halten. Sie sind dazu verpflichtet, sich um einen Termin außerhalb oder am Rande der Arbeitszeiten zu bemühen. Erst, wenn diese Bemühungen nachweisbar scheitern, haben Arbeitnehmer unter Umständen Anspruch auf eine bezahlte Freistellung.

    Wobei ich mich frage, wie der Arbeitgeber das mit der Dringlichkeit und der Unmöglichkeit eines anderen Termins nachprüfen will.

    Und ich frage mich, was mit Krankenhausterminen ist. Wenn irgendwas abgeklärt werden muß und dafür mehrere diagnostische Sachen laufen, dann kann das locker den ganzen Vormittag in Anspruch nehmen.
    Geändert von LaCerise (24.03.2021 um 21:42 Uhr)

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich kenne es nur dass man in der Schwangerschaft während der Arbeitszeit Termine wahrnehmen darf.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Sind Beschäftigte nicht akut krank, müssen sie versuchen, ihre Arztbesuche außerhalb ihrer Arbeitszeit zu legen. Nur wenn der Arzt keinen anderen Termin vergeben kann oder will, muss der Arbeitgeber die Dauer des Arztbesuchs während der Arbeitszeit bezahlen.
    So ist es bei mir auch.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    vielen dank für die informationen, bwl-student!
    Will you show me something that nobody else has seen?
    Smoke it, drink
    Here comes the flood
    Anything to thin the blood
    These corrosives do their magic slowly and sweet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •