Antworten
Seite 134 von 300 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.680 von 5992
  1. Inaktiver User

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    .
    Geändert von Inaktiver User (16.05.2021 um 23:48 Uhr)

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Wenn in der Impfverordnung von Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen die Rede ist, sind dann alle Pflegestufen gemeint also auch Personen mit der niedrigsten Stufe die noch relativ selbständig sind?
    Bundesland?
    Hier (TH) braucht es gar keine Pflegestufe.

  3. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Schokofondue Beitrag anzeigen
    Normalerweise darf halt nicht jede*r Ärztin/Arzt einfach eine bestimmte psychiatrische Diagnose stellen, sondern muss an eine*n Kolleg*in überweisen bzw. verweisen (geht ohne Überweisung) z.B. eine*n Fachärzt:in für PT oder Psychiater*in oder niedergel. psycholog. Psychotherapeut*in
    und dann sollte die Diagnose immer auf Grundlage bestimmter Kriterien gestellt werden, aber ja die Realität sieht manchmal wohl anders aus .
    Es reicht aber ja sogar wenn der Arzt nur bescheinigt, dass man in Gruppe 2 ist, ohne Diagnose

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Tigerente99 Beitrag anzeigen
    Bundesland?
    Hier (TH) braucht es gar keine Pflegestufe.
    Wobei die ImpfVo doch Bundessache ist? Eigentlich. Und da steht defintiv "pflegebedürftig"

    Aber heisst das in Deinem BL (welches?) können sich alle Angehörigen (also 2 Kontakte) von ü70, ü80 und nach Gruppe 2 Vorerkrankten impfen lassen?
    Geändert von Heyho (29.03.2021 um 20:33 Uhr)

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Es reicht aber ja sogar wenn der Arzt nur bescheinigt, dass man in Gruppe 2 ist, ohne Diagnose
    Ja aber das sollte ja trotzdem nicht einfach so passiern, sondern auf Grundlage von irgendetwas geschehen, sonst ist das mit dem ausnutzen sicher sehr absehbar, aber ja ich weiß auch aus eigener Erfahrung, dass es auch nicht so umgesetzt wird. Hier in der KJP stellen sich auch regelmäßig Kinder vor mit ner ADHS Diagnose von der/dem Kinderärzt:in und wir prüfen die Vordiagnosen dann eh nochmal, aber eigentlich müsste halt zu nem Fach:ärztin/KJP verwiesen werden und keine psychiatrische Diagnose von dem Kinderärzt:in gestellt werden und ich weiß, dass es halt wirklich auch eigentlich nicht erlaubt ist (zurecht).

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Wobei die ImpfVo doch Bundessache ist? Eigentlich. Und da steht defintiv "pflegebedürftig"

    (...)

    Aber heisst das in Deinem BL (welches?) können sich alle Angehörigen (also 2 Kontakte) von ü70, ü80 und nach Gruppe 2 Vorerkrankten impfen lassen?
    Ja. Hier (TH) steht auch "pflegebedürftig", aber in den FAQ steht ausdrücklich, dass dafür keine Pflegestufe notwendig ist:
    Ist der Begriff „Pflegebedürftigkeit“ bei den impfberechtigten engen Kontaktpersonen von einem bestimmten Pflegegrad abhängig?
    Nein, der Begriff der "Pflegebedürftigkeit" ist hier nicht an einen bestimmten Pflegegrad gekoppelt. Die betreffende pflegebedürftige Person muss entweder über 70 Jahre alt sein und/oder bestimmte Erkrankungen bzw. Behinderungen haben.

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Krass!

    Weiss da jemand genaueres für mein Bundesland? In den FAQ finde ich nix

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Krass!

    Weiss da jemand genaueres für mein Bundesland? In den FAQ finde ich nix
    in NRW scheint es strenger zu sein:
    NEU: Seit 22. März 2021 werden Impfungen in der eigenen Häuslichkeit für weitere bettlägerige Personen ermöglicht. Neben den Personen in Pflegegrad 5 sollen fortan auch bettlägerige Personen über 80 Jahre sowie Personen mit Pflegegrad 4 aufsuchend in ihrer Häuslichkeit durch ihren Hausarzt geimpft werden. Betroffene Pflegebedürftige können ihrem Arzt außerdem bis zu zwei Kontaktpersonen (z.B. pflegende Angehörige) benennen, die im Rahmen der aufsuchenden Impfung mitgeimpft werden. Für ein solches Impfangebot wenden Sie sich an Ihre Hausärztin bzw. Ihren Hausarzt!
    Aktuelle Informationen zu Corona fur pflegende Angehorige | Pflegewegweiser NRW
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sagt mal, gibt es hier jemanden, der/ die entweder Arzt/ Ärztin ist oder etwas Ahnung von juristischen Vorgehensweisen hat? Meine Schwester ist schwanger, ihr Mann und ich sind ihre ausgewählten Kontaktpersonen, also impfberechtigt. Ihre Gynäkologin kann/ will unsere Daten aber nicht an die KV weiterleiten, weil sie nicht deren online-Abrechnungssystem benutzt. Meine Schwester hat jetzt schon versucht, die Sache über ihre ehemalige Frauenärztin laufen zu lassen (bei der sie während der ersten Schwangerschaft war), das geht aber wohl nicht.
    Meine Schwester hat am 8. April noch mal einen Termin bei ihrer Gynäkologin (ich glaube, das ist auch nicht der letzte Termin, der ausgerechnete Geburtstermin ist erst am 19.5.). Die Gynäkologin meinte, sie würde versuchen, bis dann das Abrechnungssystem der KV zu installieren. Meine Schwester möchte den Termin noch abwarten und wenn es dann wieder nicht klappt, die Gynäkologin bei der KV "melden", wie sie sagte (sprich: anzeigen), dass sie deren System nicht benutzt (obwohl sie Mitglied bei der KV ist). Seht ihr Handlungsoptionen, die ich noch habe?
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  10. Stranger

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    @moth,
    du hattest ja wegen der Handhabung in RLP gefragt. Vielleicht hilfreich: Meine Eltern (beide Ü70, Ecke Worms/Rheinhessen) haben heute ihren Impftermin für Ende nächster Woche bekommen. Sie hatten sich Mitte März, direkt, als es möglich war, online registriert, erst die Ansage bekommen, dass sie noch etwas warten müssten und irgendwann dann den Termin mitgeteilt bekämen. Hat jetzt offenbar geklappt.
    michn sleht niht anders wan mîn selbes swert

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Yay, das ist ja toll! Und lässt mich hoffen, dass meine Mutter auch bald dran ist

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hatte heute eine Unterhaltung mit ein paar Bekannten. Auf die Frage, ob sie sich denn impfen lassen werden (wären alle schon dran), erklärten mir 2, dass sie ja noch weitere kinder haben wollen und sie sich deswegen nicht impfen lassen werden. Erst wenn die familienplanung abgeschlossen ist wären sie bereit. Habt ihr irgendeinen guten artikel o.ä. Der deutlich macht, dass man sich diesbezüglich keine sorgen machen braucht?

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Sagt mal, gibt es hier jemanden, der/ die entweder Arzt/ Ärztin ist oder etwas Ahnung von juristischen Vorgehensweisen hat? Meine Schwester ist schwanger, ihr Mann und ich sind ihre ausgewählten Kontaktpersonen, also impfberechtigt. Ihre Gynäkologin kann/ will unsere Daten aber nicht an die KV weiterleiten, weil sie nicht deren online-Abrechnungssystem benutzt. Meine Schwester hat jetzt schon versucht, die Sache über ihre ehemalige Frauenärztin laufen zu lassen (bei der sie während der ersten Schwangerschaft war), das geht aber wohl nicht.
    Meine Schwester hat am 8. April noch mal einen Termin bei ihrer Gynäkologin (ich glaube, das ist auch nicht der letzte Termin, der ausgerechnete Geburtstermin ist erst am 19.5.). Die Gynäkologin meinte, sie würde versuchen, bis dann das Abrechnungssystem der KV zu installieren. Meine Schwester möchte den Termin noch abwarten und wenn es dann wieder nicht klappt, die Gynäkologin bei der KV "melden", wie sie sagte (sprich: anzeigen), dass sie deren System nicht benutzt (obwohl sie Mitglied bei der KV ist). Seht ihr Handlungsoptionen, die ich noch habe?
    vergleichbares https://sozialministerium.baden-wuer...Schwangere.pdf für dein bundesland suche. und per hand ausfüllen lassen.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute eine Unterhaltung mit ein paar Bekannten. Auf die Frage, ob sie sich denn impfen lassen werden (wären alle schon dran), erklärten mir 2, dass sie ja noch weitere kinder haben wollen und sie sich deswegen nicht impfen lassen werden. Erst wenn die familienplanung abgeschlossen ist wären sie bereit. Habt ihr irgendeinen guten artikel o.ä. Der deutlich macht, dass man sich diesbezüglich keine sorgen machen braucht?
    Das hier vielleicht? Die Impfung und die Fruchtbarkeit - YouTube

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    vergleichbares https://sozialministerium.baden-wuer...Schwangere.pdf für dein bundesland suche. und per hand ausfüllen lassen.
    Danke für die Antwort... ich lebe in Berlin und hier geht das leider nicht so, dass die Schwangere selbst so etwas ausfüllt. Eine solche Bescheinigung für Schwangere dürfen hier nur Gynäkologen/ Gynäkologinnen ausfüllen, die schicken sie an die kassenärztliche Vereinigung und die kassenärztliche Vereinigung verschickt dann Einladungen zur Impfung.
    Es bleiben also nur die Möglichkeiten, dass 1. die Gynäkologin meiner Schwester es wider Erwarten doch noch hinbekommt, die Daten über das online System an die KV zu schicken, 2. meine Schwester eine andere Gynäkologin/ einen anderen Gynäkologen findet, die/ der bereit ist, sie kurzfristig als schwangere Patientin aufzunehmen (was anscheinend kostenmäßig während eines Quartals kompliziert ist - wobei das Abrechnungsquartal ja bald vorbei sein müsste - ich dachte, das neue Abrechnungsquartal würde am 1.4. beginnen, meine Schwester meinte aber, es würde für Ärzte erst am 1.5. beginnen.) 3. Meine Schwester ihre Frauenärztin (mit der sie sowieso nicht zufrieden ist, weil sie sie selbst an Zuckertests und sogar an den Ultraschall erinnern musste, also sie fühlt sich da nicht in so guten Händen) tatsächlich bei der KV als Person anzeigt, die dort Mitglied ist, aber nicht deren online-Abrechnungssystem benutzt, obwohl sie das müsste. Meine Schwester überlegt, das zu tun, hat aber auch Angst, dann ganz ohne Gynäkologin dazustehen...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ruf doch einfach mal bei der KV Berlin an und frag nach was deren Vorschlag bei diesem Problem wäre.
    Ich bin keine niedergelassene Ärztin, hätte aber Zweifel dass die Gyn irgendein bestimmtes System benutzen MUSS.
    I am as bored as a pacific pistol

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Louja Beitrag anzeigen
    Ruf doch einfach mal bei der KV Berlin an und frag nach was deren Vorschlag bei diesem Problem wäre.
    Ich bin keine niedergelassene Ärztin, hätte aber Zweifel dass die Gyn irgendein bestimmtes System benutzen MUSS.
    Ja, danke. Angerufen habe ich dort schon mehrmals vor ein paar Tagen, aber es geht niemand ans Telefon. Ich habe ihnen jetzt auch noch eine E-Mail geschickt, vllt wird die eher beantwortet.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    deine schwester erzählt auch quatsch. das neue quartal fängt definitiv am 1.4. an. ich habe bei meiner ersten schwangerschaft wechseln müssen und das sind sie ganz normalen quartalszeiten.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    ich konnte mich gestern ganz spontan online zum impfen anmelden und hab jetzt schon die erste dosis (AZ). bis jetzt auch keine Nebenwirkungen, ich bin mal gespannt ob es so bleibt.

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von hating.zebras Beitrag anzeigen
    ich konnte mich gestern ganz spontan online zum impfen anmelden und hab jetzt schon die erste dosis (AZ). bis jetzt auch keine Nebenwirkungen, ich bin mal gespannt ob es so bleibt.
    Wie wird eigentlich in Australien über Astra Zeneca berichtet?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •