Antworten
Seite 160 von 245 ErsteErste ... 60110150158159160161162170210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.200 von 4890
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich glaub du kannst dir sehr sehr sicher sein etwas anderes zu bekommen!

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ok, ich bin gespannt Ja, ist für mich.
    Ceci n'est pas la vie.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ist halt die Frage, wie dann in UK die Regeln sind, also ob dort nur Personen mit Wohnsitz dort geimpft werden oder ob man sich als Tourist dort impfen lassen kann? Also würde ich denken; es gibt ja auch Länder wie Serbien, die ganz klar sagen, dass Ausländer dort geimpft werden könnten.
    Ja, war (ist?) in Russland ja auch so. Oft ist es ja verbunden damit, dass man zB. in eine Privatklinik geht und die Behandlung eben selbst zahlen muss. Mh okay.

    Weiß jemand, wie lange die Studien angesetzt sind? Ich habe nur gefunden, dass die jetzt gestartet sind bzw. jetzt nach Kohorten starten.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von maude. Beitrag anzeigen
    Ok, ich bin gespannt Ja, ist für mich.
    Mein mann hatte während des Absetzens von AZ da vor ein paar Wochen einen Termin mit az und das impfzentrum hat ihm ne Mail geschickt, dass er mit biontech geimpft werden kann, wenn er das möchte. Denke du bekommst auch noch ne info.
    neu.gierig.toll.kühn

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von maude. Beitrag anzeigen
    So, ich habe vorgestern dann doch noch einen Termin ergattert, laut Buchungssystem mit AZ. Denkt ihr, das wird auch so durchgezogen? Ich würde es schon nehmen, aber entgegen der STIKO-Empfehlung, hmmm.
    Ich war ursprünglich auch auf AZ gebucht und habe heute biontech erhalten. Da kam auch kurz vorher nochmal eine Mail mit der entsprechenden Aufklärung und Einverständniserklärung.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wenn eine Person Ende 60 sich gerne impfen lassen möchte, aber keinesfalls mit AZ, wie groß sind dann wohl die Chancen, dass das in absehbarer Zeit überhaupt klappen könnte


  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Naja, ist prinzipiell Gruppe 3, wenn die offiziell freigegeben wird (vielleicht in 3-6 Wochen?), gibts zumindest eine Chance darauf, je nachdem, wie viel Impfstoff dann gerade verfügbar ist. Kann halt sein, dass dann länger gewartet werden muss, aber vielleicht klappt es auch schon vor Sommer. (Mein Vater ist genauso.)

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab gestern nochmal die Zahlen rausgesucht. Hier sind die geplanten Liefermengen: https://www.bundesgesundheitsministe...April_2021.pdf. Ohne J&J und Curevac.
    Und hier die Personenzahlen K O R R E K T U R: Corona-Impfung: 7,6 Millionen Menschen im Alter von 70 bis unter 80 Jahren mit hoher Prioritat - Statistisches Bundesamt
    Bei einer Impfbereitschaft von 2/3 sollte das also, wenn nicht großer Mist mit der Verteilung gemacht wird, in Q2 spätestens Anfang Q3 „alle“ über 16 geimpft werden können.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich habe gestern und heute morgen von verschiedenen Leuten gehört, dass (in NRW und SH) aktuell auch Leute spontan (mit AstraZeneca) geimpft werden, die Ü60 sind und einfach auf gut Glück zum Impfzentrum hinfahren. Weil jetzt eben kurzfristig so viele geplante Astra-Zeneca-Impfungen für unter-60-Jährige gecancelt worden sind, dass man gar nicht kurzfristig genug Über-60-Jährige benachrichtigen konnte, um die Impfdosen an andere zu verimpfen. Also wer Eltern Ü60 hat, die könnten versuchen, ob das bei ihnen auch funktioniert.

  10. Urgestein

    User Info Menu


  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern und heute morgen von verschiedenen Leuten gehört, dass (in NRW und SH) aktuell auch Leute spontan (mit AstraZeneca) geimpft werden, die Ü60 sind und einfach auf gut Glück zum Impfzentrum hinfahren. Weil jetzt eben kurzfristig so viele geplante Astra-Zeneca-Impfungen für unter-60-Jährige gecancelt worden sind, dass man gar nicht kurzfristig genug Über-60-Jährige benachrichtigen konnte, um die Impfdosen an andere zu verimpfen. Also wer Eltern Ü60 hat, die könnten versuchen, ob das bei ihnen auch funktioniert.
    Ja,es waren zumindest sehr kurzfristig Termine frei, haben hier fast alle mit Terminen versorgt, um Teil auch in benachbarten kreisen.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Meine Eltern haben jetzt auch über die ü60/AstraZeneca-Aktion Termine für Mittwoch bekommen. Hier im Ort läuft das Impfen über die Kurklinik, sie konnten sich also den Marathon über Hotline bzw. Online-Anmeldung sparen, müssen nicht ins über 30km entfernte Impfzentrum, sondern können bequem zu Fuß gehen. Ich bin soooo erleichtert
    *die beste Bildung erlangt der Mensch auf Reisen*

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Meine Schwiegermutter hatte eben ihren am Samstag vereinbarten Impftermin. Statt AstraZeneca hat sie wegen ihrer CLL (chronische Leukämie Form) spontan doch Biontech bekommen. Die können dort also anscheinend auch wechseln.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Wie wäre das denn wohl, wenn man dann im Sommer Studien vorliegen hat, aber es in Deutschland dann mit der Impfung der Kinder noch dauert, könnte man dann wohl theoretisch nach UK fahren und dort die Kinder impfen lassen? Also keine Ahnung, dann auf eigene Kosten und Risiko? Oder geht das aus irgendwelchen Gründen nicht? Weil bis dahin müssten die ja dann auch mehr als genug Impfstoff haben.
    Entschuldige, aber du hast dich vor nicht mal zwei Wochen furchtbar aufgeregt über „haufenweise 30jährige“, die jetzt als Ehepartner von 79jährigen geimpft werden, bevor sie dran sind, und jetzt überlegst du, wie du mit deinen Privilegien (= du kannst es dir leisten, weil du genug Geld hast) deine Kinder bevorzugen kannst. Ich finde das nicht okay.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Hä. Weder in England noch hier wird es zu dieser Zeit noch Impfstoffmangel geben? Sondern nur unterschiedliche Geschwindigkeiten bei der Zulassung der Impfung für Kinder. Dann sehe ich das Problem wirklich nicht.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Es hört sich nur schon eher nach dem inzwischen üblichen "wenn es mich betrifft, ist es okay" an.
    Wenn "jeder Geimpfte ist ein Fortschritt" gilt, auch wenn es mit Geld erkauft ist, muss das ja auch für Bundeswehr-Angehörige und 30jährige Ehepartner von 79jährigen gelten.


    Oder woher ist nun klar, wie es im Sommer hier oder in UK bezüglich Zulassung und Verfügbarkeit von Impfstoff aussieht?
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Das war eine Spekulation von mir, da sie ja mit dem impfen schon viel weiter sind. Und so habe ich meine Frage auch formuliert, nämlich als lautes Denken, was wäre wenn.
    Sorry, dass ich jetzt nicht alle wenns aufgezählt habe :bym:, wann es für mich eine Option wäre
    - wenn die Studien abgeschlossen sind
    - wenn kein Impfstoffmangel in UK herrscht
    - wenn es in UK aber eine Zulassung gibt und in der EU nicht und die auch nicht absehbar ist
    - usw.
    Und wenn das alles eintrifft, würde ich immer noch abwägen.

    Und meine Aufregung bzgl. der anderen Punkte bezog sich doch auf eine vollkommen andere Ausgangslage. zB jemand aus Gruppe 4 wird von einem netten Chef vorgezogen, obwohl aktuell noch Mangel herrscht und teilweise Ü80 nicht geimpft sind, etc.
    Da muss man sich halt fragen, wer hier wirklich seine Privilegien nutzt?

    Mir vorzuwerfen, dass ich einen Flug nach England und eine Privatimpfung bezahlen kann, wenn jeder eine Impfung haben kann, der will, ist halt irgendwie nur Kaputalismusbashing. Andere können das nicht, ok scheisse, aber das ist halt irgendwie wie „wir spielen nicht mit den Kindern in der Notbetreuung, weil das wäre unfair weil die anderen zuhause sind“. Es soll halt allen gleich schlecht geben oder was?

  18. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zum Thema "wir werden zuviel Impfstoff haben":
    20 Länder der Welt haben sich 75% des Impfstoffs gesichert.
    Ich hoffe sehr, dass sich die EU irgendwann mal ihrer Verantwortung besinnt. Von der deutschen Regierung erwarte ich das ja schon gar nicht mehr.
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen

    Da muss man sich halt fragen, wer hier wirklich seine Privilegien nutzt?

    Mir vorzuwerfen, dass ich einen Flug nach England und eine Privatimpfung bezahlen kann, wenn jeder eine Impfung haben kann, der will, ist halt irgendwie nur Kaputalismusbashing. Andere können das nicht, ok scheisse, aber das ist halt irgendwie wie „wir spielen nicht mit den Kindern in der Notbetreuung, weil das wäre unfair weil die anderen zuhause sind“. Es soll halt allen gleich schlecht geben oder was?
    Natürlich ist die Kritik an Impf-Tourismus Kapitalismusbashing - genau das sollte es ja auch sein.

    Dann sind deine Privilegien also okay, die der anderen aber nicht? Du kannst deine Kinder impfen lassen wo du magst und wie schnell das auch immer geht. Die Kritik bezieht sich eher darauf, dass du sehr textreich anderen die Privilegien vorwirfst, aber selbst welche nutzen möchtest.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Du kannst mit deinem Geld machen, was du willst und in die Notbetreung schicken, wen du willst. Ich sehe nur keine Unterschiede zwischen den Fällen, die du schlimm findest, und denen, die du in Betracht ziehst. Außer dass es um deine Familie geht. Wenn deine Kinder nicht dran sind, du aber Ressourcen, die dir zur Verfügung stehen, benutzt, um sie bevorzugen (ob das Geld ist oder ein älterer Ehepartner, macht da für mich keinen Unterschied) umgehst du genauso die Regeln.

    ich verstehe auch total dass einem die eigenen Kinder und Familie am nächsten ist, aber dann sollte man sich vlt. mit dem Urteil über andere nicht so aus dem Fenster lehnen.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •