Antworten
Seite 169 von 274 ErsteErste ... 69119159167168169170171179219269 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.361 bis 3.380 von 5475
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Ja - wer das möchte, kann sich nach wir vor damit impfen lassen. Stiko-Empfehlung ist ab 60, aber nach Beratung und auf eigenen Wunsch geht's auch jünger, klar
    Drücke Euch die Daumen In NRW (allerdings nur ü60) wurde das ja sehr gut angenommen

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Nicci*** Beitrag anzeigen
    Hat es hier eigentlich schon eine Schwangere geschafft, eine Impfung zu bekommen? Ich finde das so doof, dass man nur Kontaktpersonen benennen kann. Würde mich lieber selbst impfen lassen.
    Eine Bekannte mit Krebsvorgeschichte wurde nach Einzelfallgenehmigung schwanger geimpft.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  3. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich bekam gerade endlich die Benachrichtigung, dass ich für meinen vorerkrankten Ü70-Papa einen Impftermin für Sonntag machen kann. Ein bisschen hab ich Sorge, dass er es sich noch anders überlegen könnte (weil er AZ bekommen wird und das Mediengerummel darum vermutlich nicht besonders gut einordnen kann), aber jetzt am Telefon klang er einfach nur dankbar. Ich bin so erleichtert, ich muss jetzt erstmal ne Runde heulen 🥲

  4. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Vorhin auf swr.de zu Ba-Wü gelesen:

    "Wegen eines Updates des Buchungssystems für Corona-Impftermine empfiehlt das Stuttgarter Sozialministerium Menschen unter 60 Jahren, einen neuen Vermittlungscode anzufordern. Wer mit einem älteren Code bucht, könnte einen Termin für eine Impfung mit dem Wirkstoff von Astrazeneca erhalten. Der wird aber derzeit in Deutschland nur älteren Menschen empfohlen, nachdem Fällen von Blutgerinnseln infolge von Impfungen mit dem Vakzin bei Jüngeren bekannt geworden waren. "

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Meine Mutter (Ü70) hat heute innerhalb von 2 Stunden 6 E-Mails bezüglich der Vereinbarung von Impfterminen (Bayern) bekommen. Zweimal die Einladung, dass sie jetzt über den angegebenen Link Termine vereinbaren kann und dann gleich noch 4 Erinnerungen. Also ich kümmere mich da ja drum und werde mit ihr zusammen dann passende Termine suchen. Aber wenn sie das alleine machen müsste, wäre sie von der Anzahl der E-Mails wahrscheinlich so überfordert, dass sie gar nix machen würde.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Nicci*** Beitrag anzeigen
    Hat es hier eigentlich schon eine Schwangere geschafft, eine Impfung zu bekommen? Ich finde das so doof, dass man nur Kontaktpersonen benennen kann. Würde mich lieber selbst impfen lassen.
    Mir wurde hier an der Impfhotline gesagt, dass ich mich im Portal als Kontaktperson anmelden und dann (mit Schreiben vom Arzt dass es wegen Risikofaktoren sinnvoll ist) auch als Schwangere impfen lassen kann. Wenn ich einen Termin bekomme, werde ich berichten.

    Eigentlich wäre es natürlich bei jeder Schwangeren sinnvoll Viele Gyns waren auch dafür dass Schwangere generell priorisiert werden, konnten sich aber auch in der Stellungnahme der Fachgesellschaften leider nicht durchsetzen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von TanzElse Beitrag anzeigen
    Komische Frage, aber: wenn ich zwischen erster und zweiter Impfung einen positiven corona test habe, fällt dann die zweite Impfung aus?

    Zögere deswegen gerade ernsthaft erstmals, mich testen zu lassen(habe keinen Verdacht oder symptome) auf dem Formular im impfcenter sollte ich angeben, ob ich im letzten halben jahr eine infektion hatte. Was, wenn da "ja" angekreuzt wird?!
    Das RKI-FAQ sagt folgendes:
    "Tritt nach Verabreichung der 1. Impfstoffdosis eine labordiagnostisch gesicherte SARS-CoV-2-Infektion auf, kann nach Ansicht der STIKO die Verabreichung der 2. Impfstoffdosis ebenfalls erst frühestens 6 Monate nach Genesung bzw. Diagnosestellung erfolgen.
    Wie vor jeder Impfung sollte auch vor der Impfung gegen COVID-19 geprüft werden, ob der Gesundheitszustand der zu impfenden Person eine Impfung erlaubt.
    Die bisher vorliegenden Daten geben insgesamt keine Hinweise darauf, dass die Impfung nach bereits durchgemachter SARS-CoV-2-Infektion problematisch bzw. mit Gefahren verbunden wäre, das gilt für Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit der Impfung. In den Zulassungsstudien der beiden mRNA-Impfstoffe sind auch Teilnehmer:innen eingeschlossen gewesen, die bereits im Vorfeld eine SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht hatten. Die Impfung wurde von diesen Personen nicht schlechter vertragen als von primär seronegativen Studienteilnehmer:innen. Lokale und systemische Reaktionen (siehe "Welche Impfreaktionen und Nebenwirkungen wurden nach einer COVID-19-Impfung beobachtet?") nach den Impfungen waren teilweise sogar weniger stark ausgeprägt. Die Effektivität der Impfung ist nicht unterschiedlich, wenn bereits eine SARS-CoV-2-Infektion vorangegangen ist. Vor diesem Hintergrund besteht keine Notwendigkeit, vor einer COVID-19-Impfung das Vorliegen einer akuten, asymptomatischen oder unerkannt durchgemachten SARS-CoV-2-Infektion labordiagnostisch auszuschließen."

    Also ohne jeglichen Anhaltspunkt für eine Infektion (keine Symptome, keinen Risikokontakt) würde ich mich nicht vorher testen lassen.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Danke. Der Freund konnte sich für das Kontingent registrieren lassen.
    Es ist einfach nur der Wahnsinn, unsere Inzidenzwerte schießen durch die Decke, Landkreis 450, Stadt 570.... könnte man nur noch heulen und sich zuhause einschließen.


  9. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Mir wurde hier an der Impfhotline gesagt, dass ich mich im Portal als Kontaktperson anmelden und dann (mit Schreiben vom Arzt dass es wegen Risikofaktoren sinnvoll ist) auch als Schwangere impfen lassen kann. Wenn ich einen Termin bekomme, werde ich berichten.

    Eigentlich wäre es natürlich bei jeder Schwangeren sinnvoll Viele Gyns waren auch dafür dass Schwangere generell priorisiert werden, konnten sich aber auch in der Stellungnahme der Fachgesellschaften leider nicht durchsetzen.
    Zumindest die erste Hälfte der Schwangerschaft muss man es vielleicht auch gar nicht sagen?

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Hoffe das klappt mit der Impfung, Wai!!!
    Habe gestern zufällig was dazu gelesen und bin aufgrund der Risiken fassungslos, dass das Schwangeren in D so schwer gemacht wird.

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Zumindest die erste Hälfte der Schwangerschaft muss man es vielleicht auch gar nicht sagen?
    Aber dann müsste man ja aus anderem Grund an einen Termin kommen, wenn man nicht Gruppe 2 ist.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Zumindest die erste Hälfte der Schwangerschaft muss man es vielleicht auch gar nicht sagen?
    das ist halt das blöde. eigentlich wäre es super, wenn schwangere sich impfen lassen, dass das auch registriert wird, weil es ja sonst nie daten geben wird. aber wenn die gefahr besteht, abgewiesen zu werden, wird das ja niemand angeben.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    das ist halt das blöde. eigentlich wäre es super, wenn schwangere sich impfen lassen, dass das auch registriert wird, weil es ja sonst nie daten geben wird. aber wenn die gefahr besteht, abgewiesen zu werden, wird das ja niemand angeben.
    Daten wird es ja aber sowieso ausreichend aus anderen Ländern geben, oder? Ich habe mich mit dem Thema nicht näher befasst, aber zumindest Israel und USA impfen ja auch Schwangere.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    .
    Geändert von Sternenkind (09.04.2021 um 14:41 Uhr)

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Daten wird es ja aber sowieso ausreichend aus anderen Ländern geben, oder? Ich habe mich mit dem Thema nicht näher befasst, aber zumindest Israel und USA impfen ja auch Schwangere.
    weiß nicht. ich hatte das jetzt nur öfter bei hebammen gelesen, als ich mich dazu informiert habe. ich glaube, es würde halt auch wesentlich schneller gehen, die notwendige datenlage zu sammeln, wenn wir schwangere (und stillende) impfen würden, wenn diese das wünscht. hier gibt es ja mehrere, die sich impfen lassen wollen und dann verschweigen werden, dass sie noch stillen (mich eingeschlossen). das ist doch total bekloppt. die stiko hat es ja gar nicht verboten, sie empfiehlt es nur nicht. das heißt für mich, dass ich mündig genug sein sollte, diese entscheidung selbst treffen zu können. immerhin dürfte ich ja auch eigenverantwortlich az nehmen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich bin also absolut dafür Schwangere zu impfen! Schade, dass man das hier anders macht und damit dann auch die Kontaktpersonenregelung so ist, dass diese vor Personen mit bestimmten Erkrankungen aus Gruppe 3 dran kommen. Denn wenn es so gefährlich für die Schwangeren ist, dann müssten sie sich ja komplett isolieren, was ja oft gar nicht möglich ist (und wenn Geschwisterkinder in einer Betreuung sind, wird das ja zum totalen Risikofaktor).
    Geändert von Silverbabe (09.04.2021 um 20:41 Uhr)
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Vor allem gibt es doch erste Studien, dass die Impfung auch zu Antikörpern im Kind nach der Geburt führt.

    Zwei zum Preis von einem! Besser kann man den Impfstoff doch gar nicht nutzen!
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    weiß nicht. ich hatte das jetzt nur öfter bei hebammen gelesen, als ich mich dazu informiert habe. ich glaube, es würde halt auch wesentlich schneller gehen, die notwendige datenlage zu sammeln, wenn wir schwangere (und stillende) impfen würden, wenn diese das wünscht. hier gibt es ja mehrere, die sich impfen lassen wollen und dann verschweigen werden, dass sie noch stillen (mich eingeschlossen). das ist doch total bekloppt. die stiko hat es ja gar nicht verboten, sie empfiehlt es nur nicht. das heißt für mich, dass ich mündig genug sein sollte, diese entscheidung selbst treffen zu können. immerhin dürfte ich ja auch eigenverantwortlich az nehmen.
    Ich hab mich stillende impfen lassen und musste ins Kreuzverhör mit zwei Ärzten und (gelogen) versichern, dass ich per sofort abstille und nicht mehr jemals stillen werde. Nächstes Mal schalte ich früher (zweite Impfung) und geb das gar nicht mehr an.
    neu.gierig.toll.kühn

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Ich hab mich stillende impfen lassen und musste ins Kreuzverhör mit zwei Ärzten und (gelogen) versichern, dass ich per sofort abstille und nicht mehr jemals stillen werde. Nächstes Mal schalte ich früher (zweite Impfung) und geb das gar nicht mehr an.
    als ob du das nicht allein entscheiden könntest. ich werde das gar nicht erst angeben, sollte ich noch stillen, sollte ich jemals geimpft werden...
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Habt Ihr das schon mitbekommen?


    Impfstoff von Johnson & Johnson: EMA pruft Zusammenhang mit Thrombose-Fallen

    Wenns am Vektor liegt, war es ja irgendwie zu befürchten, aber trotzdem...

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich flippe ne Runde aus. Meine Eltern hatten heute in NRW AZ-Termin im Impfzentrum. Um 12 ist den Leuten aufgefallen dass in 2h ca 500 Dosen Biontech ablaufen. Es wurde dann Feuerwehr, Verwaltung etc geimpft aber 130 Impfdosen mussten weggeschmissen werden. Meine Eltern waren zu dem Zeitpunkt schon dort und alles war etwas chaotisch und sie haben natürlich AZ bekommen. Ich könnte echt ausflippen. So viel Unfähigkeit.


    Bitte nicht zitieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •