Antworten
Seite 171 von 280 ErsteErste ... 71121161169170171172173181221271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.401 bis 3.420 von 5593
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Mein Vater (u70, also Gruppe 3) hat heute einen impftermin für nächste Woche bekommen, mit biontech (in Bayern). Offenbar ist da tatsächlich schon Gruppe 3 dran (geht das vielleicht auch impfzentrumsweise?)! Und er konnte zwischen verschiedenen Terminen (und entsprechend auch AZ und biontech dabei) wählen. Ich freue mich total, dass er uns dann in absehbarer Zukunft endlich wieder besuchen kann

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Toll, narzisse!


    Hier hatten meine Eltern auch heute das Glück geimpft zu werden. Dann können wir sie hoffentlich im Sommer tatsächlich nach über einem Jahr mal wieder sehen.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Trefft ihr eure Eltern konsequent erst 2 Wochen nach der 2. Impfung? Das wären hier nämlich wegen AZ noch 3 Monate, puh. Oder gibt es irgendwo schon Studien, ab wann ein gewisser Impfschutz besteht? Ich habe nur gefunden, dass es nach 22 Tagen 76% sein sollen. Allerdings dass nur 91% der Studienteilnehmer nach der 1. Dosis Antikörper entwickelt haben, und 100% nach der zweiten. Bedeutet das, dass 9% erst nach der 2. Impfung geschützt sind? Irgendwo hieß es aber doch, der Schutz nach der 1. Impfung sei sogar höher als bei Biontech (95%?).

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Mir haben heute auch zwei Menschen erzählt, dass sie ihre Impftermine bekommen haben. Eine Freundin, deren chronische Krankheit zwar bisher nirgends aufgeführt wurde, aber scheinbar doch eine Rolle bei der Priorisierung spielt, sowie eine Bekannte, die sich nicht wirklich erklären kann, wieso sie schon eingeladen wird, sich aber natürlich hüten wird, es zu sehr zu hinterfragen.

    Besonders für die erstgenannte Freundin freut es mich sehr, weil niemand so recht zu wissen scheint, wie Corona mit ihrer Krankheit interagieren würde und was das alles nach sich ziehen könnte, die Unsicherheit war nicht angenehm. Total toll, dass es da bald losgeht.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  5. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Offenbar ist da tatsächlich schon Gruppe 3 dran (geht das vielleicht auch impfzentrumsweise?)!
    Vermutlich.
    Mein Landkreis in Oberbayern schließt am Wochenende Gruppe 1 final ab. Es gibt Samstag eine große Aktion, auch endlich mal zentral und nicht in dem bisherigen Impfzentrum, das sich nutzloserweise an der hintersten Grenze des Landkreises befindet und wir haben hier laut Landrat das "Problem" einer sehr stark vertretenen Gruppe 1, nicht nur ü80, auch ü90, also es ist ja erfreulich, wenn die Leute so alt werden, man musste jetzt intervenieren um aufgrund dieser Umstände mittels Sonderantraggedöns an mehr Impfstoff zu kommen.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Trefft ihr eure Eltern konsequent erst 2 Wochen nach der 2. Impfung? Das wären hier nämlich wegen AZ noch 3 Monate, puh. Oder gibt es irgendwo schon Studien, ab wann ein gewisser Impfschutz besteht? Ich habe nur gefunden, dass es nach 22 Tagen 76% sein sollen. Allerdings dass nur 91% der Studienteilnehmer nach der 1. Dosis Antikörper entwickelt haben, und 100% nach der zweiten. Bedeutet das, dass 9% erst nach der 2. Impfung geschützt sind? Irgendwo hieß es aber doch, der Schutz nach der 1. Impfung sei sogar höher als bei Biontech (95%?).
    Ich hab mir die ganzen Prozente, was du da aufschreibst, nicht genauer angenuckt. Da meine Eltern weit weg wohnen und sie außerdem mit Moderna geimpft wurden, wo die zweite Impfung früher kommt, haben wir beschlossen, sie erst richtig zu besuchen, wenn das durch ist (plus 10 Tage).
    Vorher sehen wir sie wohl einmal kurz, und ein Kind von uns ist schon in den Ferien dort gewesen, das wollten sie sich auch nicht nehmen lassen. Haben halt vorher schön isoliert und so.

    Bei meinen Schwiegereltern wissen wir es noch nicht.
    Now is the winter of our discontent

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Trefft ihr eure Eltern konsequent erst 2 Wochen nach der 2. Impfung? Das wären hier nämlich wegen AZ noch 3 Monate, puh. Oder gibt es irgendwo schon Studien, ab wann ein gewisser Impfschutz besteht? Ich habe nur gefunden, dass es nach 22 Tagen 76% sein sollen. Allerdings dass nur 91% der Studienteilnehmer nach der 1. Dosis Antikörper entwickelt haben, und 100% nach der zweiten. Bedeutet das, dass 9% erst nach der 2. Impfung geschützt sind? Irgendwo hieß es aber doch, der Schutz nach der 1. Impfung sei sogar höher als bei Biontech (95%?).
    Bei meinem Schwiegervater warten wir jetzt tatsächlich noch ab, aber die 2. Impfung ist auch nächste Woche schon (Biontech) und Ostern war die Alternative das das wäre nur eine Woche nach der 1. Impfung gewesen (bei 2 Wochen nach Erstimpfung wären wir vermutlich gefahren, wir haben ihn seit dem Herbst nicht mehr gesehen). Bei AZ hätte ich noch weniger Bedenken wegen der hohen Wirksamkeit nach der Erstimpfung, aber hier stellt sich die Frage nicht, da wir ja mit meinen Eltern in einem Haus wohnen und deshalb ununterbrochen Kontakt haben/hatten.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Trefft ihr eure Eltern konsequent erst 2 Wochen nach der 2. Impfung? Das wären hier nämlich wegen AZ noch 3 Monate, puh.

    Ja... haben sie eh vor nem Jahr das letzte mal gesehen, auf die paar Wochen kommt es nicht mehr an :/

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Efeu, hier wären die Kinder im Januar und Februar gelegentlich bei meinen Eltern, als keine Schule und keine Tagesmutter war und die Kinder komplett isoliert waren.
    Bei AZ ist man nach 4 Wochen zu 94% vor einem schweren Verlauf geschützt, habe ich gelesen. Da zusätzlich beide Kinder nach durchgemachter Infektion selbst Antikörper haben, werden sie ab Mai (4 Wochen nach der 1. Impfung) die Großeltern wieder treffen. Das Risiko scheint mir vertretbar. Bei nicht-immunen Kindern in Betreuung weiß ich nicht so recht, da dann vielleicht zumindest zusätzlich mit Schnelltest.

    Aber ich kenne kaum jemanden, der in der Realität überhaupt den Kontakt zu den Großeltern einschränkt, bei den Nachbarn sind regelmäßig teils mehrmals die Woche überall Großeltern zu Besuch und betreuen die Kinder.
    Wir sind da schon vergleichsweise sehr strikt.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Mein Vater (u70, also Gruppe 3) hat heute einen impftermin für nächste Woche bekommen, mit biontech (in Bayern). Offenbar ist da tatsächlich schon Gruppe 3 dran (geht das vielleicht auch impfzentrumsweise?)! Und er konnte zwischen verschiedenen Terminen (und entsprechend auch AZ und biontech dabei) wählen. Ich freue mich total, dass er uns dann in absehbarer Zukunft endlich wieder besuchen kann
    In Bayern läuft es meinem Eindruck nach regional sehr unterschiedlich, in Oberbayern teils sehr schleppend. Dass es schon Landkreise mit Gruppe 3 gibt, wundert mich, aber ist natürlich toll!

    Bitte nicht zitieren: Mein Vater (Gruppe 2 plus Vorerkrankung) hat jetzt einen Termin, auch im Landkreis meiner Mutter hat man wohl gerade erst mit Gruppe 2 angefangen.
    Zwei Landkreise weiter hingegen wurde mein Freund plus seine ganze Familie (alle Gruppe 2) bereits im Februar erstgeimpft.
    (Übrigens alles Landkreise an der Bundesgrenze, der meines Vaters dürfte mit die meisten Grenzpendler in ganz Bayern haben )

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Bei uns im Landkreis (Bayern) sind auch die ersten aus Gruppe 3 dran.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich bin gerade ein bisschen beeindruckt, es scheint sich echt was zu tun
    kilauea, falls du’s sagen magst, bist du zufällig in MUC?

  13. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Kann man den Impffortschritt der Landkreise irgendwo nachschauen?

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    what/ever bei meiner Mutter war es sehr sehr ähnlich. Ich finde es aber sehr nachvollziehbar, vor Corona kann man sich schützen, vor Nebenwirkungen der Impfung nicht wirklich. Aber muss es wirklich heißen, dass er nichts bekommt? Ich weiß es gibt regionale Unterschiede aber bei meiner Mutter war es ein Anruf um auf AZ Ende Mai (!) Biontech am nächsten Tag zu machen.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    .
    Geändert von sneakers (10.04.2021 um 09:25 Uhr)

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich habe ja auch Leute aus dem Bekanntenkreis, die Gruppe 3 sind und geimpft werden. Meine Mutter ist definitiv in Gruppe 2 und hat noch keine Einladung.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sind die in Gruppe 3 wegen des Alters oder einer Vorerkrankung?

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wegen des Alters. Ich kenne zwei, beide Ü60 ohne Vorerkrankungen. Meine Mutter ist U60 und hat eine Immunkrankheit, die sie in Gruppe 2 sein lässt.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von jackalope Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade ein bisschen beeindruckt, es scheint sich echt was zu tun
    kilauea, falls du’s sagen magst, bist du zufällig in MUC?
    Nee, da ist nur der Zweitwohnsitz. Ich schreib dir ne PN!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Bei AZ ist man nach 4 Wochen zu 94% vor einem schweren Verlauf geschützt, habe ich gelesen. Da zusätzlich beide Kinder nach durchgemachter Infektion selbst Antikörper haben, werden sie ab Mai (4 Wochen nach der 1. Impfung) die Großeltern wieder treffen. Das Risiko scheint mir vertretbar. Bei nicht-immunen Kindern in Betreuung weiß ich nicht so recht, da dann vielleicht zumindest zusätzlich mit Schnelltest.
    Im Moment sind die Kinder ja wegen der Ferien aus der Betreuung und auch nächste Woche ist noch keine Schule. Wir lassen wahrscheinlich den Kleinen auch zuhause. Der Große trifft sich aber draußen mit Freunden. Wie nah sie sich da genau kommen, kann ich nicht kontrollieren.
    Hast du eine Quelle für die 94%?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •