Antworten
Seite 178 von 279 ErsteErste ... 78128168176177178179180188228278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.541 bis 3.560 von 5576
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Eine ideale Lösung gibts nicht, aber das gilt nicht für Schwangere allein, sondern das gilt für jede Menge andere Menschen auch. Ich kenne eine Menge z.B. übergewichtige Leute, die somit wirklich ein erhöhtes Risiko haben, die aber auch weiter zur Arbeit müssen, noch keinen Impftermin haben etc. pp.

    Tatsache ist ganz einfach, dass es für Schwangere derzeit kein zugelassenes Medikament gibt. Einer der Gründe dafür ist wiederum der besondere Schutz Schwangerer und des ungeborenen Lebens, so dass man mit denen keine Zulassungsstudien macht, sondern andere Menschen vorschickt. In einer Situation wie der derzeitigen geht das dann (ausnahmsweise) leider in gewisser Weise nach hinten los. Da kann aber keiner was dafür.
    In anderen Ländern funktioniert es ja auch, es ist also nicht die Situation das Problem, sondern die Regelung hier.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja. Und wie sollte man denn meine Gynäkologin dafür haftbar machen, dass sie mir schreibt, dass sie mich beraten hat und ich mich nach Risiko-Nutzen-Abwägung für die Impfung entschieden habe? Und wenn der Standpunkt der Stiko ist, dass Schwangeren nach Risiko-Nutzen-Abwägung eine Impfung angeboten werden kann, dürften sich die impfenden ÄrztInnen doch auch darauf berufen können? Abgesehen davon dass negative Folgen der Impfung sehr wahrscheinlich nicht nachweisbar wären und ich mir daher nicht vorstellen kann, wie jemand dafür haften sollte.

    Wirklich schützen kann ich mich halt nur, wenn ich mein Kind jetzt ein halbes Jahr komplett von der Außenwelt abschotte. Und das geht sehr vielen Schwangeren so.
    Dazu kommt, dass zu erwarten ist, dass in absehbarer Zeit die meisten, die wollen, geimpft sind. Das wird für ungeimpfte Bevölkerungsgruppen sehr unschön. Ich finde schon, dass man da irgendwas erwarten kann, um Schwangere zu schützen, das über zwei geimpfte Kontaktpersonen hinausgeht. In anderen Ländern geht es ja anscheinend sogar, dass Schwangere mit Priorität geimpft werden. Das ist dezent frustrierend. Nach aktueller Datenlage ist die Infektion deutlich risikoreicher als die Impfung, aber dafür dass ich man sich infiziert weil man nicht geimpft wurde, können Schwangere wohl niemanden haftbar machen...

    Dass es für Schwangere keine geprüften Medikamente gibt, ist übrigens ganz oft ein Problem. Da sehe ich auch nur bedingt den Schutz von Schwangeren und Ungeborenen als Grund...
    Und an sich ist off Label use von Medikamenten ja auch sonst nun wirklich nichts ungewöhnliches.
    Ist der Impfstoff überhaupt für Schwangere tatsächlich explizit nicht zugelassen, kann man das irgendwo nachlesen?
    Geändert von wieauchimmer (13.04.2021 um 22:34 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    In anderen Ländern funktioniert es ja auch, es ist also nicht die Situation das Problem, sondern die Regelung hier.
    Die Regelungen hier sind zum Teil so überprotektiv dass Sie die Frauen auf eine Art und Weise bevormunden, als könnten Sie schwanger nicht mehr denken und eine aufgeklärte eigene Entscheidung treffen und diese auch bekunden.

    Wo ist das Problem, dass eine Frau sagt: Ok, ihr habt mich aufgeklärt, ist off-Label- ist mir egal, möchte ich trotzdem?
    Oder: Ok, dieses Risiko gehe ich ein?

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich lese auch überall (EMA, PEI, Stiko) nur, dass nach ausführlicher Aufklärung und Risiko-Nutzen-Abwägung geimpft werden kann. Das ist dann doch gar kein off-Label-use!?

    Bei Kindern unter 16 natürlich schon, weil der Impfstoff eben ab 16 zugelassen ist. Aber doch nicht „ab 16 außer Schwangere“. Bei Medikamenten steht auch immer „bei Schwangerschaft nur nach Risiko-Nutzen-Abwägung in Absprache mit einem Arzt“ (o.ä.), mir war bisher nicht bewusst dass es das zum Off-Label-Use macht.

    Man darf ja anscheinend auch unter 60 AZ nehmen wenn man einwilligt, obwohl es da sogar ein belegtes Risiko gibt. Sogar junge Frauen glaube ich
    Geändert von wieauchimmer (13.04.2021 um 22:44 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Du musst halt auch erstmal jemand finden der dich dann impfen will

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja, darum geht es ja.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich sehe das wie bwlstudent und würde es auch nicht machen

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja Sorry dass ich tatsächlich noch den Anspruch oder zumindest die Hoffnung habe, dass ÄrztInnen mich medizinisch nach bestem Wissen und Gewissen beraten und behandeln und dabei mein Wohl (und aktuell das meines ungeborenen Kindes) im Sinn haben, statt mögliche Haftungsprobleme (insb. wenn diese sehr unwahrscheinlich sind).

    Also zum Glück gibt es solche ÄrztInnen ja auch noch.

    (Und am besten wäre natürlich eine allgemeine Regelung, wie zb in Israel, dann müssten das auch nicht irgendwelche ÄrztInnen entscheiden, die bzgl Impfstoffen keine besondere Kompetenzen haben. Bei der Entscheidungsfindung zur Stellungnahme der Fachgesellschaften gab es einige, die sich für eine generelle Empfehlung für und Priorisierung von Schwangeren ausgesprochen haben, sehr schade dass die sich nicht durchgesetzt haben.)
    Geändert von wieauchimmer (13.04.2021 um 23:09 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sorry aber schonmal daran gedacht dass genau das der Grund sein kann?!
    Schonmal daran gedacht wie es der Ärztin oder dem Arzt geht wenn er dir off label ein Medikament verabreicht von dem sich dann später herausstellt dass es doch nicht so toll war das zu tun.

    Ich finde den Anspruch ein Arzt muss das tun was du willst ohne seine persönlichen Empfindungen und dabei auf die angebliche Haftungsangst zu hacken als wäre er nur ein ausführender Roboter echt zu krass

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ist es denn jetzt tatsächlich off Label?

    Wenn ich den Eindruck hätte, dass eine Ärztin mich nicht impfen will, weil sie es medizinisch nicht für sinnvoll hält, fände ich das total ok (wenn auch wahrscheinlich nicht nachvollziehbar).
    bwlstudent meinte explizit, dass es an der Haftungsangst liegt. Und das muss ich als Patientin jetzt toll finden? Ich darf keine medizinische Beratung erwarten?

    Mein Freund macht gerade eine Story über Impfung und Schwangerschaft und Betroffene Frauen bekommen teils einfach ekelhaft unverschämtes bis sexistisches Zeug zu hören. Auch ganz explizit „Ja, ich weiß ja auch von den Risiken der Infektion für Sie, aber für die Impfung bin ich verantwortlich, wenn Sie sich infizieren habe ich damit nichts zu tun.“ Stimmt natürlich, aber ich darf das ethisch fragwürdig finden.
    Geändert von wieauchimmer (13.04.2021 um 23:24 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Das kann man doch nicht verallgemeinern?
    Es wird welche geben denen es nur darum geht anderen nicht
    Und ne Story jetzt als Paradebeispiel zu nennen dass alle Ärzte so denken, also ich weiß nicht..

    Damit bin ich hier auch raus, ist mir zu viel Verallgemeinerung

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich sag doch überhaupt nicht dass alle ÄrztInnen so denken. Es gibt ja zb durchaus auch welche, die Schwangere impfen. Dass es generell zu erwarten ist dass ÄrztInnen das nicht machen, hast DU doch impliziert bis gesagt. Und dass ich Verständnis für die Haftungsangst haben muss, oder habe ich das falsch verstanden?

    Und „ich bin raus, ist mir zu viel Verallgemeinerung“ nachdem du mir vorgeworfen hast, dass ich will dass alle ÄrztInnen wie Roboter nur machen was ich will...äh ja, merkst du vielleicht selbst.

    (Mit „Story“ meint es im Journalismus übrigens ungefähr „Artikel“, nicht eine Einzelfallgeschichte).
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich habe nie gesagt du musst Verständnis für die Haftungsangst haben sondern wenn der Arzt medizinisch und ethisch ablehnt.

    Und ein Artikel besagt nun dass jeder Arzt so denkt?. Aber danke für die bissige Belehrung 🙄
    Wir zwei kommen auf keinen grünen Zweig dafür machst du mir egal welches Thema zu viel egoistisches Drama. Also belassen wir es dabei

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Und ein Artikel besagt nun dass jeder Arzt so denkt?
    Genau, wie seriöser Journalismus halt so funktioniert


    Wir zwei kommen auf keinen grünen Zweig dafür machst du mir egal welches Thema zu viel egoistisches Drama. Also belassen wir es dabei
    Es geht also eh nicht ums Thema sondern du willst nur mal etwas Abneigung ablassen? Super Sache, echt.

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Genau, wie seriöser Journalismus halt so funktioniert



    Es geht also eh nicht ums Thema sondern du willst nur mal etwas Abneigung ablassen? Super Sache, echt.
    So ein Quatsch.
    Ich merke nur dass ich mit ihr nicht diskutieren kann/mag und deswegen raus bin
    Unglaublich

    Und auch toll dass im Nachhinein Beiträge verändert werden

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    In anderen Ländern funktioniert es ja auch, es ist also nicht die Situation das Problem, sondern die Regelung hier.
    Klar ist die Situation das Problem aber eben nicht die Ärzte!

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Ich habe nie gesagt du musst Verständnis für die Haftungsangst haben sondern wenn der Arzt medizinisch und ethisch ablehnt.

    Und ein Artikel besagt nun dass jeder Arzt so denkt?. Aber danke für die bissige Belehrung ��
    Wir zwei kommen auf keinen grünen Zweig dafür machst du mir egal welches Thema zu viel egoistisches Drama. Also belassen wir es dabei
    WTF

    Nein, der Artikel sagt das nicht und ich sage es auch nicht. Keine Ahnung wo du das her hast.
    Ich habe auch nie gesagt, dass eine ÄrztIn die Impfung bei Schwangeren nicht medizinisch oder ethisch ablehnen darf.

    Und mich würde jetzt doch interessieren wo ich sonst noch „egoistisches Drama“ mache. Dass aus deinen Beiträgen vor allem eine Abneigung gegen mich persönlich rauskommt, ist mir auch schon vorher aufgefallen. Lustig auch, dass du dich nach dem Kommentar noch über „bissig“ beschwerst.

    Apropos egoistisch: um mich persönlich geht es mir nicht mal. Ich habe glücklicherweise noch Optionen, wie ich sowieso geimpft werde. Mir geht es ums Prinzip, da ja leider nicht alle Schwangeren und deren Babys dieses Glück haben. Kann man auch Drama nennen, insbesondere wenn man selbst geimpft ist und das Problem nicht hat.
    Geändert von wieauchimmer (13.04.2021 um 23:54 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Unglaublich das jetzt alles so hinzustellen
    Fehlen mir die Worte

    Aber vielleicht editierst du noch bisschen rum

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich habe nur Ergänzungen dazueditiert (und soweit ich weiß auch nur bevor antworten kamen).

    Und was stelle ich jetzt falsch hin?

    Meine verkürzte Empfindung der Ereignisse:
    bwlstudent meinte, er versteht dass ÄrztInnen aus Haftungsgründen nicht impfen wollen.
    Ich sage, dass ich mir erwarte, dass ich medizinisch beraten werde und es ethisch fragwürdig finde, WENN eine ÄrztIn aus hypothetischer Haftungsangst nicht impfen will, obwohl eigentlich klar ist, dass es für die Patientin medizinisch sinnvoll ist.
    Du wirfst mir vor, dass ich will, dass alle ÄrztInnen wie Roboter tun was ich will und denke, dass alle ÄrztInnen ausschließlich ihre Haftung im Sinn haben.
    (Btw gab es ja bisher noch niemanden, der mich nicht impfen wollte, daher habe ich mich auch noch nicht darüber beschwert...)

    Vielleicht war das alles ein riesiges Missverständnis, mir ist nämlich das Problem nicht so richtig klar. Und Drama war es für mich, bevor du hier aufgetaucht bist, auch nicht. Also hier im Thread, das Thema finde ich halt schon ziemlich dramatisch und da bin ich auch emotional involviert.
    Geändert von wieauchimmer (14.04.2021 um 00:17 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    oh je, gewitter. Ich hab das seit Eppstein Barr und habe deswegen auch Angst vor Long Covid.
    Was hast du denn da?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •