Antworten
Seite 218 von 301 ErsteErste ... 118168208216217218219220228268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.341 bis 4.360 von 6010
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    vor allen dingen wird es erst mal nur biontech geben für kinder.
    Für Kleinkinder aber doch nicht gerade demnächst?
    (AZ an kleine Kinder zu verimpfen fände ich aufgrund der Risiken (Thrombosen, nicht ausgeschlossene gentoxität und karzigonität) in Kombination mit dem geringen Risiko bei Erkrankung auch fahrlässig. Ich hätte AZ genommen wenn es nichts anderes gegeben hätte (wobei schwanger schon sehr ungern), aber meinen Kindern hätte ich es definitiv nicht gegeben. Aber auch ein Grund, warum Ü60 AZ bekommen sollten, da sind einfach alle Risiken viel geringer.)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Für Kleinkinder aber doch nicht gerade demnächst
    ja, klar. aber so weit ich das mitbekommen habe, ist biontech auch da der aussichtsreichste kandidat, oder? dann finde ich es halt noch unsolidarischer, wenn millionen, oder lass es "nur" ein paar tausend sein, ü60 der meinung sind, sie bestehen auf biontech, statt einfach den eben so für sie guten impfstoff nehmen, weil isso, dann werden auch moths kinder erst später geimpft.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Was so ein Hausarzt jetzt an Biontech bekommt, ist wirklich wenig. Es nützt auch nichts, mehr zu bestellen, da kommen dann trotzdem nur 32 Dosen pro Woche oder weniger. Während noch 100 Dosen AZ lagern. Und ja, da auf alle Bedenken der ü60-Gruppe hinsichtlich AZ einzugehen, dafür fehlt die Zeit. Wer nicht will, da kommt eben jemand anderes zum Zug. Das ist im Rahmen der Entscheidung die wenigen Dosen Biontech dann eher unter anderem an die vorerkrankte 30jährige Erzieherin aus der Kita zu geben.
    Natürlich hoffen wir alle, dass sich das Thema in absehbarer Zeit erledigt durch ausreichend Impfstoff.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ja na gut, vielleicht waren meine Begrifflichkeit etwas dramatisch. Aber wieso alles auf die Alten? Ich kenne soooo viele junge gesunde Leute im Homeoffice mit Impfung. Wieso juckt das niemanden?.
    Ich frag mich ernsthaft, was du für ein Umfeld hast?
    Ich kenn original niemanden ohne Prio, der bereits geimpft ist.


    Ich habe heute meinen Impftermin bekommen und werde übernächste Woche geimpft, war sehr überrascht, dass es jetzt so schnell und unproblematisch ging. Wurde übrigens nicht gefragt, ob ich Moderna oder Biontech möchte...
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Unsere Ärztin sagte heute wohl, dass sie die nächste Zeit Mühe haben werden, nennenswert Erstimpfungen durchzuführen, weil so wenig kommt (Biontech), und sie erstmal die Zweitimpfungen abdecken müssen. Steht so auch in der Presse… super. Nicht.

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Ich frag mich ernsthaft, was du für ein Umfeld hast?
    Ich kenn original niemanden ohne Prio, der bereits geimpft ist.
    Ich auch nicht
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    An der Stadt kann‘s nicht liegen...

    Hast du einen Termin bekommen, Ally?
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  8. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Ich frag mich ernsthaft, was du für ein Umfeld hast?
    Ich kenn original niemanden ohne Prio, der bereits geimpft ist.
    bitte nicht zitieren
    Geändert von moth (03.05.2021 um 22:40 Uhr)

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    ich kenne, abseits von denen mit offizieller und in den fällen auch sehr nachvollziehbarer prio, auch nur zwei leute, die schon erstgeimpft sind. eine von den beiden hat durch sehr glücklichen zufall eine am ende des tages in einer praxis übriggebliebene dosis kurzfristig nehmen können. die dosis hätte ansonsten sehr wahrscheinlich ungenutzt weggekippt werden müssen, sie hat einen, zum glück zumindest erstgeimpften, partner, der hochrisikopatient ist, auf die zweite dosis aber noch eine weile warten muss, und vorerkrankungen, die wahrscheinlich auch (zu recht) mit einem schweregrad hätten (re)diagnostiziert hätten können, der sie in prio 2 gebracht hätte. die andere hat, auf eigenes risiko, astra genommen.

    und ich kenne viele, die gute verbindungen in den medizinischen bereich haben, die sie bestimmt ausnutzen könnten, wenn sie es wollten und der kontakt willig wäre. das ist aber für mich eine ganz andere diskussionsebene als wenn die offizielle regelung schon fragwürdig ist. ebenso würde ich leute, die auf eigenes risiko nun astra nehmen, anders werten.
    Geändert von Chisa (03.05.2021 um 22:22 Uhr)

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Moth.
    Ok, ich wage zu behaupten, dass mein Umfeld wesentlich durchschnittlicher ist...
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    btw würde ich auch nicht davon ausgehen, dass therapeut:innen oder (fach)ärzt:innen auf breiter flur jemand völlig unbelecktem oder tatsächlich nur leicht betroffenen eine schwere depression o.ä. bescheinigen, nur damit die person eine, nebenbei auch nicht so super einfach in einen normalen alltag zu integrierende und für gewöhnlich einen erheblichen leidensdruck voraussetzende, analyse von der kasse bezahlt bekommt. sicher gibt es grenzfälle und behandler:innen, die in solchen eher zur schwereren diagnose tendieren, auch um die bewilligung unkomplizierter zu gestalten.

    auf der anderen seite gibt es genug menschen, denen man als nicht in professioneller eigenschaft mit dem genauen fall befasste fachperson die schwere des zustands nicht unbedingt anmerkt. selbst wenn man in dem bereich persönlich nicht komplett unerfahren ist.

    also, mag ja sein, dass es solche fälle gibt. ausschließen kann man das natürlich nie. und das fänd ich dann mindestens genauso scheiße wie leute, die anderen den früheren impftermin wegnehmen, weil sie sich mit mrna besser fühlen. aber das wäre ggf. doch nochmal eine andere diskussionsebene als die der offiziellen regelung, meinst du nicht?

    und ich hatte auch nicht den eindruck, dass es bislang an kritik für unrechtmäßige impfvordrängler gemangelt hat.
    Geändert von Chisa (03.05.2021 um 22:40 Uhr)

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich raff vor allem gar nicht, was das Erschleichen einer Psychoanalyse mit der Impfthematik zu tun hat? Haben dieselben Leute sich auch die Impfung erschlichen?
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  13. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    [...]

    Klar ist es ein anderes Thema, aber diese relative Beliebigkeit erzeugt halt nicht das Gefühl, dass das System fair ist und wenn man den Eindruck hat, finde ich es auch irgendwie logisch (aber nicht richtig!), dass man versucht, für sich selbst das beste rauszuholen. Letztendlich sind alle ihrem Gewissen verpflichtet und man muss hoffen, dass das halbwegs funktioniert und die meisten Menschen sich okay verhalten. Ich lese in den letzten Tagen bei Twitter sehr viel darüber, wie schlimm und egozentrisch "die alten Menschen" doch sind und dass alle, die nicht AZ wollen, als allerletzte geimpft werden sollen. Und das von Menschen, die sonst nie auf die Idee kämen, alle Angehörige einer Gruppe pauschal zu verurteilen. Ich finde das echt schlimm und werde wohl den Kontakt zu einem eigentlich guten Freund abbrechen weil ich nicht damit klarkomme, mit welchen Worten und wie pauschal er "die Alten" verdammt.
    Geändert von moth (03.05.2021 um 23:13 Uhr)

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Ich raff vor allem gar nicht, was das Erschleichen einer Psychoanalyse mit der Impfthematik zu tun hat? Haben dieselben Leute sich auch die Impfung erschlichen?
    Psychoanalyse ist aufwändig und teuer -> muss wohlbegründet sein -> braucht schwere Diagnose -> Psychotherapeut*in stellt Diagnose, mit der der Antrag durchgeht -> Patient*in steht mit dramatisierter psychischer Erkrankung bei der Krankenkasse -> bekommt einen Impfcode für Gruppe 2

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab für meine Analyse jetzt keine sehr aufwändige Begründung gebraucht. Also zumindest keine, die sich irgendwie in der Priorität bemerkbar machen würde.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    moth, merkst du gar nicht, dass du das Gleiche machst, wie die Leute bei Twitter, von denen du schreibst?

    Bei dir sind alle 20-Jährigen Partymacher. So ganz pauschal.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich weiß nicht so richtig was ich von diesem Berliner Einladungssystem halten soll. Ich finde es zumindest gut wenn sehr Gefährdete so die Impfung automatisch angeboten bekommen, aber klingt teilweise etwas skurril. Sind vielleicht Einzelfälle, wenn es insgesamt gut funktioniert ist es sicher sinnvoller als in BaWü zb. Ich dachte eigentlich das hessische System wäre gut (jeder in der Gruppe kann sich registrieren und bekommt einen Termin zugewiesen), aber jetzt habe ich doch öfter von Risikopersonen gehört, die sich einfach gar nicht kümmern solang ihnen keiner den Termin auf dem Silbertablett bringt (und damit meine ich jetzt keine 85jährigen)...

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Unsere Ärztin sagte heute wohl, dass sie die nächste Zeit Mühe haben werden, nennenswert Erstimpfungen durchzuführen, weil so wenig kommt (Biontech), und sie erstmal die Zweitimpfungen abdecken müssen. Steht so auch in der Presse… super. Nicht.
    Wer bekommt denn die ganzen BionTech Dosen, ich dachte die Impfzentren haben jetzt weniger weil soviel an die niedergelassenen Arztinnen geht...
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Bei dir sind alle 20-Jährigen Partymacher. So ganz pauschal.
    Ganz sicher nicht

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wai:
    Bremen lädt auch ein. Und nach allem, was ich so mitbekomme, läuft es ganz gut. 30% der BremerInnen sind geimpft (wahrscheinlich mehr, Praxisimpfungen werden erst zur Abrechnung protokolliert). Und sicher gibt es da auch die ein oder andere zweifelhafte Geschichte, aber es geht zügig voran und wahnsinnig viel Quatsch scheinen die hier nicht zu machen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Wer bekommt denn die ganzen BionTech Dosen, ich dachte die Impfzentren haben jetzt weniger weil soviel an die niedergelassenen Arztinnen geht...
    Ist es nicht so, dass Prio 2/3 jetzt auch über die Impfzentren gehen soll statt oder zumindest parallel zu den Hausärzte? Evtl. auch nur in NRW. Das würde es ja erklären.

    Edit: Hört sich so an: Corona-Impfung NRW: Priorisierungsgruppe 3 soll noch im Mai Impfangebot bekomen- Personen uber 60, chronisch Kranke, besondere Berufsgruppen
    Geändert von Efeu (03.05.2021 um 23:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •