Antworten
Seite 24 von 83 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 1654
  1. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Habt ihr die neue UK Impfstrategie mitbekommen?
    Zweit-Impfung wird auf 3 Monate nach der ersten Impfung verschoben, damit so viele wie möglich jetzt schnell die erste Dosis erhalten können, weil sich die neue Variante so schnell verbreitet, obwohl nicht klar ist, wie hoch der Schutz ist, wenn die Grundimmunisierung nicht innerhalb von 2 Wochen abgeschlossen wird... :-/
    Das zeigt ja echt wie schlimm die Lage dort ist und wie verzweifelt man ist

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Drosten fand das keine blöde Strategie in seinen letzten Podcast.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ist halt die Frage, was die Alternative ist (und es ist krass, dass darüber nachgedacht werden muss).
    In der Tagesschau wurde halt die Problematik aufgeworfen, was passiert, wenn eben die 2. Impfung nicht locker flockig ein paar Wochen nach hinten geschoben werden kann, sondern man sich damit resistente Virenstämme ranzieht, so dass es einer neuen Impfung bedarf.
    Ich als Laiin weiß natürlich nicht, wie groß dieses Risiko ist, aber es klingt einigermaßen beängstigend.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    In Deutschland sollte die STIKO diesen Vorschlag prüfen und hat ihn abgelehnt. Ich habe die Begründung nicht gelesen, es ging glaube ich vor allem darum, dass es dazu keine Daten gibt.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    In welchem Thread gab es nochmal Links zur Sicherheit der Impfung? Gerade im Bezug auf "Bei jedem anderen Medikament muss es Langzeitstudien geben, damit es zugelassen wird - für den Impfstoff gibt es aber keine". Ich hab jemandem im Umfeld, der jetzt mehrere Videos gesehen hat, in denen wichtige Leute geimpft werden, aber man sieht, dass keine Nadel oder kein Impfstoff an/in der Spritze ist. Das macht die Person jetzt sehr skeptisch
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Mehrere Videos? Ich kenne eines
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja, er meinte, er hätte erst eines gesehen, in der eine Person geimpft wurde, aber ohne das Impfstoff reingedrückt wurde und dann noch ein zweites, wo mehrere Personen und mehrere "Methoden" des Nicht-Impfens zu sehen waren. Bei dem ersten hat er sich noch nicht so viel gedacht, aber weil es beim zweiten mehrere Personen waren, macht ihn das misstrauisch.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    So entstanden die Bilder einer Spritze ohne Nadel | Faktencheck

    https://www.mimikama.at/aktuelles/israel-mann-ohne-nadel/

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Also bzgl zweite Impfung nach hinten schieben klingt es für mich eigentlich immer so, als wäre das eine gute Idee, der Schutz ist ja nach der ersten schon sehr gut (insb. vor schweren Verläufen!). Die Argumentation von Drosten warum das bzgl Resistenzen nicht beunruhigend ist, fand ich auch schlüssig. Und normalerweise wird der Impfschutz auch besser und vor allem langanhaltender wenn die zweite Impfung später ist...

    Ich finde es eher beunruhigend dass wir das in D nicht machen, weil uns die Zeit davonrennt, insb. wenn sich die ansteckendere Mutante ausbreitet.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich habe auch gelesen, dass man unter normalen Umständen die zweite Impfung eher mit 3 Monaten Abstand geben würde, wir uns das aber bei der aktuellen Lage nicht leisten können, sondern schauen müssen, dass die Risikogruppen möglichst schnell durch sind.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Woher kommen denn die Äußerungen, dass die Impfung nach der ersten Dosis schon so und so wirksam wäre? Das wurde in den Zulassungsstudien doch nicht angeguckt? Ich finde das fahrlässig, die Zeiträume auf gut Glück einfach auszudehnen.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich kenne auch nur die Angabe von Pfizer/Biontech mit der angeblich 54%igen Schutzwirkung nach der ersten Impfung und um die 95% nach der zweiten. Was auch immer "Schutzwirkung" in dem Zusammenhang heißt.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Hast du ne Ahnung. (konkret: offensichtlich keine großen realen Erfahrungen damit)
    Sowohl die Pflegekräfte (ambulant) meiner Oma als auch der Mann meiner Cousine (stationär) haben die Medikamenten in dien Blistern zusammengestellt.
    In dem Hefter, den die ambulante Pflege in der Wohnung meiner Oma liegen hatte, waren Medikation, Erkrankungen (und Änderungen) etc. enthalten.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    In welchem Thread gab es nochmal Links zur Sicherheit der Impfung? Gerade im Bezug auf "Bei jedem anderen Medikament muss es Langzeitstudien geben, damit es zugelassen wird - für den Impfstoff gibt es aber keine".
    https://www.volksverpetzer.de/corona...angzeitfolgen/
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    In welchem Thread gab es nochmal Links zur Sicherheit der Impfung? Gerade im Bezug auf "Bei jedem anderen Medikament muss es Langzeitstudien geben, damit es zugelassen wird - für den Impfstoff gibt es aber keine". Ich hab jemandem im Umfeld, der jetzt mehrere Videos gesehen hat, in denen wichtige Leute geimpft werden, aber man sieht, dass keine Nadel oder kein Impfstoff an/in der Spritze ist. Das macht die Person jetzt sehr skeptisch
    Ich hab hier gesammelt und auch einen neuen Link zu Langzeitfolgen usw. ergänzt, weiß nicht, ob du das gemeint hattest
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    In der Tagesschau wurde halt die Problematik aufgeworfen, was passiert, wenn eben die 2. Impfung nicht locker flockig ein paar Wochen nach hinten geschoben werden kann, sondern man sich damit resistente Virenstämme ranzieht, so dass es einer neuen Impfung bedarf.
    Ich als Laiin weiß natürlich nicht, wie groß dieses Risiko ist, aber es klingt einigermaßen beängstigend.
    Ich fand das auch gruselig. Auch wenn ich es natürlich null einschätzen kann, welche der Expert*innen da nun recht haben. Es wäre deutlich beruhigender, wenn die Fachleute sich einigermaßen einig wären und nicht das jeweils andere Vorgehen für gefährlich halten würden.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Woher kommen denn die Äußerungen, dass die Impfung nach der ersten Dosis schon so und so wirksam wäre? Das wurde in den Zulassungsstudien doch nicht angeguckt? Ich finde das fahrlässig, die Zeiträume auf gut Glück einfach auszudehnen.
    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Ich kenne auch nur die Angabe von Pfizer/Biontech mit der angeblich 54%igen Schutzwirkung nach der ersten Impfung und um die 95% nach der zweiten. Was auch immer "Schutzwirkung" in dem Zusammenhang heißt.
    Ich verlinke dazu mal was, wenn der Artikel online ist. Grob: Die erste Impfung ist nicht gut, wenn man es sich ab Tag 1 anguckt (das waren dann die 54% meine ich). Ist aber ja logisch, dass man nicht ab Tag 1 Immunität hat. Wenn man es sich ab Tag 10 anguckt (die Impfung also Zeit hatte Immunität aufzubauen), sieht es schon ganz anders aus.

    Und jetzt mal so aus der Luft gegriffene Zahlen: Es wäre ja zb besser 20 Millionen Menschen mit 80% Schutz zu haben, als 10 Millionen mit 95% und 10 Millionen mit 0%... Also abgesehen davon, dass es ja zum Einen Schutz vor Infektion und zum anderen Schutz vor schwerem Verlauf gibt.
    Wegen der Mutationen fand ich es schlüssig dass das sowieso immer passieren kann (in England bzw bei der Variante war es ja auch vor der Impfung) und ernsthaft erst durch echten Selektionsdruck relevant wird (wie bspw in Südafrika), den wir hier in D eh längst nicht haben. Also klar, sicher sagen was nachher das beste sein wird kann natürlich niemand.
    Geändert von wieauchimmer (11.01.2021 um 13:17 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    vielleicht als info für diejenigen hier, die zur Risikogruppe zählen:

    es gibt die Möglichkeit, sich je nach Erkrankung/diagnose und dazugehöriger Therapie ein dringlichkeits-attest ausstellen zu lassen, um ggf. (noch) früher geimpft zu werden, wenn nötig.
    wenn man jetzt zb aufgrund der Medikation nicht zu jedem beliebigen Zeitpunkt geimpft werden kann (besonders interessant für die mit autoimmunerkrankungen), sondern dies nur in einem bestimmten Zeitraum passieren kann, dann gibt es solch ein Attest.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •