Antworten
Seite 25 von 83 ErsteErste ... 1523242526273575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 1654
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    hmm. Nur so mittel-ermutigend.
    Und ich könnte mir vorstellen, dass nach mehr als einem Monat viele nicht mehr zur 2. Spritze gehen...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Grad wegen der zweiten Spritze finde ich die Diskussion grad auch ziemlich gefährlich.
    Bei Mehrfachimpfungen sinkt die Rate an Leuten, die sich wirklich alle Impfungen holen, von Mal zu Mal. Jetzt so laut eine Diskussion darüber zu führen, dass man die zweite ggf schieben kann oder auch weglassen kann oder auch mit andern Impfstoffen mischen kann - ohne dazu Daten zu haben - halte ich für fahrlässig :/
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab keine Ahnung von Impfungen, aber als Wissenschaftlerin würde ich niemals ein Experiment, von dem ich weiß, es klappt zu 95% für ein Experiment abbrechen, dass geschätzt zu 80% klappen auf einer so geringen datenbasis (erst recht nicht, da es hier im Menschen geht). Es gibt doch einen Grund, warum Zulassungsstellen eine bestimmte Datengrundlage brauchen. Jetzt auf genau die datengrundlage zu scheißen und irgendwas zu machen, find ich recht heikel. Ich verstehe die Argumente, aber dass eine solche impfkampagne eben braucht beim Anlaufen, war doch vorhersehbar. Wenn ich überlege, mein Vater würde jetzt geimpft und die 2. würde aufgeschoben werden (ohne die 100%ige Sicherheit, zu welchem Zeitpunkt die 2. Impfung kommt) und er hätte dann nur eine „ja vielleicht 80%“ im Gegensatz zu gesicherten 95% ... ich schätze, so geht es einigen. Und ja, das Argument, dass ein späterer Impftermine die Gefahr birgt, dass es zb. vergessen wird (es werden ja jetzt bewusst genau deshalb immer beide rausgegeben?), finde ich logisch. Ich hoffe, dass das ohne ordentliche datengrundlage nicht in Deutschland kommt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Es ist halt nicht vergleichbar mit anderen Impfungen, weil uns hier gerade die Zeit wegrennt und vielleicht sehr viele Menschen sterben, weil wir zu langsam impfen. Da finde ich so eine Überlegung - die von der Gesellschaft von Immunologie, die ja die ExpertInnen sein sollten, unterstützt wird - nicht unangebracht.

    Insbesondere, das es sehr wahrscheinlich so ist, dass (fast) niemand (Impfversager gibt es wohl immer?), der eine Impfung hatte, an Corona stirbt.
    Geändert von wieauchimmer (11.01.2021 um 21:38 Uhr)
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich finde die Überlegung auch verständlich, ich finde nur eine Entscheidung dafür ohne datenbasis falsch (lediglich auf einer „joa könnte so sein“-Basis, fühlt sich sehr falsch an und die ema sieht das ja scheinbar auch so?). Es weiß doch keiner, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, nach nur einer teilimpfung schwer zu erkranken (weil eben die Datengrundlage schlicht fehlt. Die Wahrscheinlichkeit ist sicher geringer, aber um wieviel geringer weiß doch niemand). Gerade weil jetzt die sehr vulnerablem Gruppen geimpft werden, find ich so ein Experiment schwierig (und aktuell wäre es ein Experiment). Ich wär eher dafür, Produktionsstätten massiv auszuweiten.

    edit: und das mit den resistenzen find ich auch gruselig. Die Vorstellung, dass das Virus dann in nem Jahr resistent ist und es von vorne losgeht, nee lasst mal.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja klar wäre es besser wenn einfach jeder nächsten Monat zwei Impfungen bekommen würde (auch wenn ich persönlich für mich die zweite lieber ein paar Wochen aufschieben würde, um dann sehr wahrscheinlich noch besser geschützt zu sein). Aber die Wahl haben wir ja leider nicht

    Mal gucken wie es in England läuft.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    ich habe gerade ein absolutes impf wtf.

    die impverordnung ist doch auch in allen bundesländern mit der eingruppierung etc. identisch,oder?

    mir schrieb vorhin ein freund
    " bin ich froh, wenn ich endlich die impfung habe, dauert ja nicht mehr lang"
    Ich " naja, glaube ein bisschen wird es schon noch dauern, bist ja weder im medizinischen beruf noch riskiogruppe"
    Er " ich bin aber sehr gut mit einer ärztin befreundet..."

    wtf

    habe dann geschrieben, dass mich das aber sehr wundern würde und das illegal klingt. dann meinte er nur " ach naja, hätte es dir nicht sagen sollen"

    ich verliere echt meinen glauben an die menschheit

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich glaube, ganz identisch sind die Eingruppierungen nicht.
    In Rheinland-Pfalz stehen Hebammenkolleginnen wohl in Gruppe 1, laut Stiko Gruppe 2. Da kann es ja durchaus auch in anderen Berufen unterschiedliche Gewichtungen geben.
    Falls meine Klinik genügend Impfstoff bekommt, sollen auch alle, die wollen, geimpft werden, unabhängig von der Priorität. Ich glaube nicht, dass die da im Detail durchgegeben haben, welche Mitarbeiter*innen welche Gruppierung haben, das wäre ja extrem kompliziert.

    Allerdings klingt das bei deinem Freund ja schon eher nach Trickserei als noch unterschiedlichen offiziellen Vorgaben.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Nachdem der Mann einer Kollegin mit als erstes geimpft werden konnte (Feuerwehr, also wäre sowieso früh dabei gewesen, aber es ging eben noch früher als geplant), weil sonst Impfdosen hätten weggeworfen werden müssen wegen Pflegekräften, die nicht geimpft werden wollten, wundert mich sowas irgendwie nicht
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  10. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Also bevor der Impfstoff verfällt / unbrauchbar wird, soll bitte jeder der grad zur Verfügung steht und geimpft werden will vorgezogen werden, wenn ein anderer aus einer eher eingruppierten Gruppe nicht will.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    puh... er meinte eben noch " wenn die alten nicht wollen?!" hm.
    ich bin echt enttöuscht von ihm & seiner denkweise bzw. auch der ärztin, es klingt ja komplett unter der hand ( er ist übrigens ingenieur, mitte 30 und gesund und wohnt in einer großstadt, dass die da die impfdosen nicht wie geplanteinsetzen können, glaube ich tatsächlich nicht)

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von isilotta Beitrag anzeigen
    Also bevor der Impfstoff verfällt / unbrauchbar wird, soll bitte jeder der grad zur Verfügung steht und geimpft werden will vorgezogen werden, wenn ein anderer aus einer eher eingruppierten Gruppe nicht will.
    Genau. In Berlin musste ja auch schon Impfstoff entsorgt werden, weil der schon aufgezogen war und so zu lange gelagert wurde. Wenn das wieder vorkommt soll der jetzt spontan den Helfern vor Ort gespritzt werden.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Genau. In Berlin musste ja auch schon Impfstoff entsorgt werden, weil der schon aufgezogen war und so zu lange gelagert wurde. Wenn das wieder vorkommt soll der jetzt spontan den Helfern vor Ort gespritzt werden.
    Auf Instagram hab ich in der Story von einem Mitglied des Impfteams gesehen, dass sie das auch so gemacht haben. Ist ja auch total sinnvoll!

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich find das auch sinnvoll. Finde es aber auch an Feuerwehrmännern nicht „verschwendet“. Ich hatte vor kurzem irgendwo eine Geschichte gelesen, dass sich ersthelfer*innen bei einem Autounfall bei den Insassen angesteckt haben. Feuerwehrleute sind ja durchaus häufiger auch Ersthelfer*innen. Wäre doch gut, wenn die geschützt wären (also auch polizist*innenn usw. die haben doch ein deutlich höheres Risiko als ich, auch anzustecken).

    edit: die Geschichte mit dem Freund find ich trotzdem ominös und würde mich auch wundern. Allerdings frag ich mich, was es ihm bringt, eine Ärztin zu kennen, wenn er nicht gewisse Boxen ticken kann? Man kommt doch nicht einfach unter der Hand an einen Termin im impfzentrum. In Berlin kriegt man zb. einen Brief, hier muss man sich online melden (und dabei sicher gewisse Kriterien erfüllen). Also irgendwie frag ich mich, wie er da an einen früheren Termin kommt, auch wenn er eine Ärztin kennt? Oder macht die die Termine?
    Geändert von Schnelmi (12.01.2021 um 00:02 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich bin heut geimpft worden mit dem BionTech Impfstoff und merk keinen Unterschied zu anderen Impfungen bisher.
    Einstichstelle ziept etwas, das war‘s bis jetzt. In meiner Klinik sind seit Freitag sicherlich knapp 400 Mitarbeiter geimpft worden, dass jmd deutliche Probleme/Impfreaktionen bekommen hat, hab ich bislang nicht gehört.
    Interessant war übrigens die Dynamik .... am ersten Tag waren es keine 100, in den beiden folgenden Tagen stieg die Zahl deutlich an und heute am letzten Tag gab‘s schon eine Warteliste und es konnten nicht alle geimpft werden.
    Und ja.... die Impfbereitschaft in der Pflege ist bei weitem geringer als unter der Ärzten und anderen medizinischen Berufsgruppen.
    Remember .... to love means to live!

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich habe auch ein bisschen Einblick in das Impfgeschehen in einer Großstadt und da wurden bei Impfungen in Pflegeheimen bzw. mit Impfstoffen für Pflegeheime auch schon alle möglichen Leute geimpft, für die der Impfstoff nicht gedacht war. Also in den Fällen fand ich es jetzt nicht verwerflich, zb ImpfärztInnen und Feuerwehr.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von dastangram Beitrag anzeigen
    ich habe gerade ein absolutes impf wtf.

    die impverordnung ist doch auch in allen bundesländern mit der eingruppierung etc. identisch,oder?

    mir schrieb vorhin ein freund
    " bin ich froh, wenn ich endlich die impfung habe, dauert ja nicht mehr lang"
    Ich " naja, glaube ein bisschen wird es schon noch dauern, bist ja weder im medizinischen beruf noch riskiogruppe"
    Er " ich bin aber sehr gut mit einer ärztin befreundet..."

    wtf

    habe dann geschrieben, dass mich das aber sehr wundern würde und das illegal klingt. dann meinte er nur " ach naja, hätte es dir nicht sagen sollen"

    ich verliere echt meinen glauben an die menschheit
    In 1 Ampulle sind 5 (6) Dosen drin. Wenn von den angemeldeten jemand ausfällt (krank, Bus verpasst,...) hat man die Wahl: wegschmeissen oder an irgendjemanden verimpfen, weil halt das dann nicht mehr gelagert werden soll.
    Ich sehe das positiv, dass dann die Ärztin eine WA an jemanden rausschickt und den dann impft.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wenn gesagt wird, dass "die Feuerwehr" mit übrig gebliebenen Dosen geimpft wird, dann ist dabei üblicherweise die Rede von Berufsfeuerwehrleuten in einer Großstadt und nicht die Freiwillige Feuerwehr vom Dorf X. Die Berufsfeuerwehr stellt in Großstädten einen Großteil des Rettungsdienstes und ist in Sonderlagen (wenn wir hier anfangen, Zelte für Covid-Patienten auf Sportplätzen aufzubauen) auch in vorderster Front der medizinischen Versorgung dabei. In Schleswig-Holstein fahren Angehörige der Berufsfeuerwehren zudem mehr als die Hälfte der Covid-Intensivverlegungen. Ich finde es selbstverständlich, dass man in Schleswig-Holstein rasch organisiert hat, dass die mobilen Impfteams im Anschluß an die Impfungen auf die Berufsfeuerwehr-Wachen fahren und die übrig gebliebenen Impfungen dort verimpfen, bevor sie verfallen. Im Gegensatz zu Pflegeheimen ist bei der Berufsfeuerwehr so etwas auch stabsmäßig organisiert und man kann sich sicher sein, dass jeder seinen Papierkram da hat.

    Sobald die Berufsfeuerwehren in S-H mit den Rest-Dosen durchgeimpft sind, wird man hier andere Möglichkeiten suchen, auf welche Weise man die Reste, die bei den mobilen Impfteams system-immanent oft übrigbleiben, rasch verimpfen kann. Dialyse-Praxen, Onkologische (Tages-)Kliniken, irgendwelche Orte, bei denen man weiß, dass da Leute kurzfristig erreichbar sind, die grundsätzlich geimpft werden sollten und wollen, und dass da jemand (i.a. Ärztliches) vor Ort ist, der dafür gesorgt hat, dass der Papierkram etc. vorbereitet ist oder wird.

    Der bürokratische Aufwand muß letztendlich im Rahmen gehalten werden, hundertprozentige Gerechtigkeit gibts nicht, und im Zweifel wird sicher auch mal jemand geimpft, der einfach gerade zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist oder ans Telefon geht.
    Geändert von bwlstudent (12.01.2021 um 12:25 Uhr)

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hätte mal eine organisatorische Laien-Frage. Es heißt ja, dass man sich den Impfstoff nicht aussuchen kann. Wie wird das dann organisatorisch gemacht (wenn dann mehrere im Umlauf sind), dass die Impflinge bei der zweiten Impfung den gleichen kriegen?

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich find das auch sinnvoll. Finde es aber auch an Feuerwehrmännern nicht „verschwendet“. Ich hatte vor kurzem irgendwo eine Geschichte gelesen, dass sich ersthelfer*innen bei einem Autounfall bei den Insassen angesteckt haben. Feuerwehrleute sind ja durchaus häufiger auch Ersthelfer*innen. Wäre doch gut, wenn die geschützt wären (also auch polizist*innenn usw. die haben doch ein deutlich höheres Risiko als ich, auch anzustecken).
    Ich fand es btw auch nicht sinnlos, mein Smiley war auf die Pflegekräfte bezogen, die nicht geimpft werden wollen.
    Laut meiner Kollegin war das aber eher ein Sonderfall beim ersten Durchgang. Also die standen da wohl quasi mit Impfstoff für alle Bewohner*innen und das Personal und weil vom Personal einige nicht wollten, haben sie dann rumtelefoniert und alle wichtigeren Leute der Stadt angerufen.
    Mittlerweile gibt es wohl eine Liste, wer sofort zur Verfügung steht, falls wer abspringt und es gibt generell auch listen mit allen Impfwilligen in den Beinen (das war wohl anfangs nicht so).

    EDIT: also das was bwlstudent sagt im Prinzip
    Geändert von Sakamoto (12.01.2021 um 12:50 Uhr)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •