Antworten
Seite 273 von 299 ErsteErste ... 173223263271272273274275283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.441 bis 5.460 von 5968
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Die Impfstoffdiskussion oben finde ich interessant, meine Schwurbelkollegin scheint nämlich im Gegenteil wohl die mRNA-Impfstoffe viel schlimmer zu finden als AstraZeneca? Also zumindest klang es so, als sie mich für meine Teilnahme an der Impfstudie bedauerte, weil ich doch noch so jung sei :')
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Bei uns hieß es, dass Registrierungen ab dem 31.05. vorgenommen werden sollen, weil vorherige Registierungen dazu führen, dass man nicht geimpft wird und die Wartezeit von vorn beginnt.
    wir haben ja dummerweise die erste mail bekommen, bevor das land die info über die drei phasen für stufe 3 veröffentlicht hat. das wurde dann zwar nachgeliefert, aber ob sich alle wieder aus der warteliste gelöscht haben, wage ich zu bezweifeln.
    ich vermute ja, dass bei einem termin im juni nicht auffällt, wann man sich registriert hat

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    ich vermute ja, dass bei einem termin im juni nicht auffällt, wann man sich registriert hat
    Die Frage ist auch, ob das in dem Moment, wo jemand kurz davor ist, geimpft zu werden, noch von Interesse ist.
    Ich hatte bei meiner Chefin vor einiger Zeit angefragt, ob sie mir eine Bescheinigung ausstellt, dass ich aufgrund meiner Tätigkeit fernab der Berufsliste nem höheren Risiko ausgesetzt bin und mich vorsorglich auf die Warteliste gesetzt. Hab ne Absage bekommen und nach der Mail vom Präsidium den Wartelistenplatz wieder storniert, weil mir das dann doch zu heikel ist, auf den Absatz wieder kehrtmachen zu müssen.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    So.

    Meine eigenen Kinder sehe ich durch ihr Alter auch nicht als extrem gefährdet an...
    Ja, aber an Grundschulalter ist das Risiko ggf. schon deutlich höher. Bei Drosten hieß es, dass die aktuelle Schätzung für PIMS 1:1000 ist, das sind bei Durchseuchung richtig viele Kinder die schwer krank werden.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ja, aber an Grundschulalter ist das Risiko ggf. schon deutlich höher. Bei Drosten hieß es, dass die aktuelle Schätzung für PIMS 1:1000 ist, das sind bei Durchseuchung richtig viele Kinder die schwer krank werden.
    Ja, und?

    Meine Kinder sind 1 und 3.

    Die oben genannte Zahl hab ich vor ein paar Seiten selber schon als Beispiel gebracht, dass ein pauschales „Kinder und Jugendliche erkranken so gut wie nie schwer an Covid“ eben zu kurz gedacht ist.

    Es geht mir insgesamt um Kinder und Jugendliche, nicht speziell um meine eigenen.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Ja, und?

    Meine Kinder sind 1 und 3.

    Die oben genannte Zahl hab ich vor ein paar Seiten selber schon als Beispiel gebracht, dass ein pauschales „Kinder und Jugendliche erkranken so gut wie nie schwer an Covid“ eben zu kurz gedacht ist.

    Es geht mir insgesamt um Kinder und Jugendliche, nicht speziell um meine eigenen.
    Das sollte eine Ergänzung sein in Reaktion auf die Aussagen (nicht von dir), dass bei Kindern das Risiko ja gehen 0 gehen würde.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ah, ok!
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ja, aber an Grundschulalter ist das Risiko ggf. schon deutlich höher. Bei Drosten hieß es, dass die aktuelle Schätzung für PIMS 1:1000 ist, das sind bei Durchseuchung richtig viele Kinder die schwer krank werden.
    1:5000 - 1:1000 nannte mal ein Pädiater als Größe vor ein paar Folgen. Drosten spricht in der aktuellen Folge aber von einer Metaanalyse, nach der die Zahlen noch höher lagen (11:7780).


  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ja, aber an Grundschulalter ist das Risiko ggf. schon deutlich höher. Bei Drosten hieß es, dass die aktuelle Schätzung für PIMS 1:1000 ist, das sind bei Durchseuchung richtig viele Kinder die schwer krank werden.
    Was ziemlicher unsinn ist, wenn man sich die daten aus anderen ländern anguckt. (Aus eigenes erfahrung; in den klassen meiner kinder gibt es so gut wie niemanden, der im
    letzten jahr covid gehabt hat (lehrer inklusive). Da ist überhaupt nichts zu kurz gedacht, schon gar nicht wenn man es in relation zu zb scharlach, windpocken oder pfeifferschem drüsenfieber setet, die alle eine höhere komplikationsquote haben als covid. Darum hat sich aber bisher auch kaum jemand beschwert. Warum auch, kinder und jungendliche stecken ja offenbar alles so unglaublich gut weg und solange kein boomer davon betroffen ist, betrifft es auch schlicht niemanden
    Geändert von rhabarber* (14.05.2021 um 20:46 Uhr)
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Glaubt ihr eigentlich, irgendjemand hätte sich auch nur einen millimeter für etwas interessiert, das evtl bei einem von 10000 kindern einen ernsteren verlauf nimmt, wenn china nicht mit totalem lockdown darauf reagiert und anschliessend hunderte ältere italiener gestorben wären? Ich empfinde die pims-debatte sowohl als an den haaren herbeigezogen als auch recht verlogen und ich kenne nicht einen einzigen pediatriker oder arzt anderer spezialität mit eigenen kindern, der da zu einer anderen schlussfolgerung kommt.
    Geändert von rhabarber* (14.05.2021 um 20:58 Uhr)
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Muss ich den Post jetzt verstehen?


    1:1000, das entspricht dem Risiko der Masernenzephalitis und auch wenn PIMS gut behandelbar scheint, lustig ist so ein Krankenhausaufenthalt bestimmt nicht.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Muss ich den Post jetzt verstehen?


    1:1000, das entspricht dem Risiko der Masernenzephalitis und auch wenn PIMS gut behandelbar scheint, lustig ist so ein Krankenhausaufenthalt bestimmt nicht.
    Keine ahnung, ich weiss nicht, ob du noch in tschechien wohnst und wenn ja, wieviele kinder dort covid hatten. In schweden, wo ”gefühlt” alle covid hatten, zumindest an den schulen und hochschulen, ist pims nichts, was ärztekollegen in unruhe versetzen würde. Dass das anderswo anders gesehen und/oder anders gehandhabt werden mag, kann absolut so sein.
    Geändert von rhabarber* (14.05.2021 um 21:28 Uhr)
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Was ziemlicher unsinn ist, wenn man sich die daten aus anderen ländern anguckt. (Aus eigenes erfahrung; in den klassen meiner kinder gibt es so gut wie niemanden, der im
    letzten jahr covid gehabt hat (lehrer inklusive)
    . Da ist überhaupt nichts zu kurz gedacht, schon gar nicht wenn man es in relation zu zb scharlach, windpocken oder pfeifferschem drüsenfieber setet, die alle eine höhere komplikationsquote haben als covid. Darum hat sich aber bisher auch kaum jemand beschwert. Warum auch, kinder und jungendliche stecken ja offenbar alles so unglaublich gut weg und solange kein boomer davon betroffen ist, betrifft es auch schlicht niemanden
    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Keine ahnung, ich weiss nicht, ob du noch in tschechien wohnst und wenn ja, wieviele kinder dort covid hatten. In schweden, wo ”gefühlt” alle covid hatten, zumindest an den schulen und hochschulen, ist pims nichts, was ärztekollegen in unruhe versetzen würde. Dass das anderswo anders gesehen und/oder anders gehandhabt werden mag, kann absolut so sein.
    Widerspricht sich irgendwie für mich.
    Geändert von sunglasses (14.05.2021 um 21:47 Uhr)
    Relax Mum. I already know all the bad words. Darn, bogger and Donald Trump.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich finde für Kinder Long Covid auch ein großes Thema, weiß nicht ab welcher Altersgruppe das in nennenswertem Umfang auftritt.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich finde für Kinder Long Covid auch ein großes Thema, weiß nicht ab welcher Altersgruppe das in nennenswertem Umfang auftritt.
    Das und die Tatsache, dass auch bei mildem / asymptomatischem Verlauf Gefäßschädigungen auftreten können, auch bei Kindern. Spricht für mich ehrlich gesagt schon dafür, dass man auch Kinder versucht zu schützen und nicht nur die paar "Alten" in Italien. Finde den Beitrag oben ehrlich gesagt ziemlich daneben.
    Relax Mum. I already know all the bad words. Darn, bogger and Donald Trump.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Keine ahnung, ich weiss nicht, ob du noch in tschechien wohnst und wenn ja, wieviele kinder dort covid hatten. In schweden, wo ”gefühlt” alle covid hatten, zumindest an den schulen und hochschulen, ist pims nichts, was ärztekollegen in unruhe versetzen würde. Dass das anderswo anders gesehen und/oder anders gehandhabt werden mag, kann absolut so sein.
    Deutschland. Und naja, in Schweden hat‘s ja auch ne Weile gedauert, bis Covid irgendwen in Unruhe versetzt hat...
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr das eigentlich, wenn man auf insta etc seinen Impfstoff offen zeigt bzw mit Hashtags versieht? Also dass man zeigt, dass man geimpft wurde, find ich völlig ok! Ich finde es nur in Anbetracht der aktuellen Diskussionen irgendwie komisch, wirkt auf mich so ein bisschen "Ätsch, ich hab Biontech". Bin ich da zu empfindlich? Bei meinen Eltern hab ich das tatsächlich im Bekanntenkreis so erlebt. Da wird das immer so betont... "ich bin geimpft. Mit BIONTECH". Als wäre es was besseres. Wisst ihr, wie ich das meine?
    https://twitter.com/MWOrdoliberal/st...292536325?s=19
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr das eigentlich, wenn man auf insta etc seinen Impfstoff offen zeigt bzw mit Hashtags versieht? Also dass man zeigt, dass man geimpft wurde, find ich völlig ok! Ich finde es nur in Anbetracht der aktuellen Diskussionen irgendwie komisch, wirkt auf mich so ein bisschen "Ätsch, ich hab Biontech". Bin ich da zu empfindlich? Bei meinen Eltern hab ich das tatsächlich im Bekanntenkreis so erlebt. Da wird das immer so betont... "ich bin geimpft. Mit BIONTECH". Als wäre es was besseres. Wisst ihr, wie ich das meine?
    Ich war sooo glücklich als ich meine erste Impfung mit AZ hatte, weil ich so viele Kontakte habe.
    Eine bekannte: "wieso hast du das gemacht? Wer will schon AstraZeneca?"

    :/

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Krass was ihr vom AZ Bashing erzählt. Hier ist das gar nicht so. Mein therapeutisch-ärtzliches berufl. Umfeld wurde zum Großteil damit geimpft und da hat sich keiner beschwert (unsere Klinik wollte uns eigentlich Ende Jan/Feb mit Biontech impfen, wir wurden dann "erst" im März mit AZ geimpft) und alle waren sehr dankbar, dass es jetzt endlich los geht. Mein privates Umfeld ist einfach nur froh geimpft zu werden und ich kenne tatsächlich niemanden der AZ ablehnt. Viele sind froh jetzt wegen der Aufhebung überhaupt die Chance zu haben zeitnah geimpft werden und meine schwangeren Freundinnen warten sehnsüchtig auf ne Veränderung der Empfehlung, nur eine sagte sie lässt sich nicht schwanger impfen und wartet bis das Kind da ist. Wobei letzteres nichts mit der Impstoffsorte zu tun hat, bei Schwangeren würde man wegen der besseren Datenlage ja eh empfehlen mrna zu verimpfen.
    Geändert von Schokofondue (15.05.2021 um 12:09 Uhr)

  20. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Dachte auch, mein Umfeld sei cool, bis mir ne Freundin eben gesagt hat, sie überlegt Moderna abzulehnen. Wtf.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •