Antworten
Seite 295 von 315 ErsteErste ... 195245285293294295296297305 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.881 bis 5.900 von 6295
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wir bekommen diese Woche unsere 2. Impfung als Kreuzimpfung zu Astra mit Biontech. Ich freu mich so, endlich sind wir alle durch!! Andererseits ist ne Freundin mit 1. Impfung gerade an Corona erkrankt .

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    So unpräsentativ hier im Kita-Umfeld habe ich den Eindruck, dass die Impfwilligen schon weitgehend durch sind oder zumindest Termine in Aussicht haben und so einige übrig bleiben, die noch zögern oder sich eher nicht impfen lassen wollen. Ich hab ein bisschen Sorge, was passiert, wenn die Testpflicht weitgehend wegfällt und damit auch die direkten Impfvorteile (nicht schwer an Corona erkranken zu können, scheint für einige nicht so ein gewichtiger Vorteil).

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Stina, das beunruhigt mich auch. Ich hab auch schon mehrfach gehört, dass jemand überlegt, weil man ja wahrscheinlich "auch so bald seine Freiheiten zurück bekommt".
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ja, oder "lohnt es sich überhaupt vor dem Urlaub". Sobald die Reiseregeln noch mehr gelockert werden, ist ja dann auch das Urlaubsargument vollends hinfällig. Schwimmbad war glaube ich auch ein wichtiges Impf-Argument, aber da fällt hier die Testpflicht bald.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Das war neulich im Impfzentrum echt bizarr. Als ich die 15 Minuten nach der Impfung gewartet habe, saßen neben mir zwei ältere Frauen (die einander auch nicht kannten) und haben sich unterhalten:
    "Ich hab ja länger überlegt, ob ich mich impfen lassen soll, aber das ständige Testen muss auch irgendwann ein Ende haben."
    "Stimmt. Ich mache es auch wegen dem Testen... Und in den Urlaub will man ja auch wieder."
    "Ja, auf jeden Fall!"
    [längere Pause]
    "Najaaa, und vor einem schweren Verlauf sind wir dann ja auch geschützt."
    "Ja, das ist auch noch ein Plus. Wenn man keine Luft bekommt, das ist sicher unschön."

    Ich hab mich gefühlt wie im Kabarett

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Das ganze ist wirklich besseres kabarett. Ich habe den eindruck, mittlerweile lassen sich die meisten wegen der damit verbundenen erleichterungen impfen und nicht wegen der krankheit selbst.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sagt mal... Ich habe mich jetzt im Rahmen meiner Impfstudie entblinden lassen. Ich habe (was ich ja auch vorher vermutet hatte) tatsächlich den Impfstoff von Curevac erhalten.
    Allerdings ist der ja noch nicht zugelassen. Es hieß zwar bisher überall, dass das bis Ende Juni geschehen soll, gestern habe ich aber einen Artikel beim Deutschlandfunk gesehen, in dem es hieß, dass für den endgültigen Zulassungsantrag 160 Corona-Fälle im Rahmen der Studie aufgetreten sein müssen und es bisher erst 59 sind. Deshalb kann ich mir kaum vorstellen, dass Juni in irgendeiner Welt noch realistisch ist und wenn ich mir anschaue, wie lange die Studie schon läuft und wie rückläufig aktuell die Infektionslage ist, muss ich ehrlich sagen, dass ich auch mit diesem Jahr nicht mehr rechne. Da die ja jetzt auch schon an einem zweiten Impfstoff forschen, befürchte ich, dass sie diesen ersten am Ende vielleicht einfach "überspringen" und irgendwann den Antrag auf Zulassung ganz zurückziehen...

    Im Rahmen der Entblindung habe ich die Info bekommen, dass es zwar möglich sei, sich auch mit einem anderen Impfstoff impfen zu lassen und auch aus ärztlicher Sicht unbedenklich, das aber bisher nur sehr wenig der Entblindeten gemacht haben.

    Ich überlege wegen der unklaren Zulassungslage, mich doch anderweitig auch impfen zu lassen. Bis einschließlich heute habe ich noch Urlaub, arbeite aber morgen wieder und denke, dass es dann auch Infos geben dürfte zur Impfung im Betrieb bei uns. Die würde mit einem mRNA-Impfstoff gemacht.
    Gleichzeitig gibt es hier in der Umgebung auch immer mal wieder freie Termine für die Impfung mit einem der Vektor-Impfstoffe (wobei ich da Johnson & Johnson vorziehen würde, weil man nur einen Termin braucht).

    Würdet ihr es an meiner Stelle moralisch bedenklich finden, wenn ich mich um einen entsprechenden Termin bemühe? Ich mache mir schon Sorgen, dass ich dann jemandem einen Termin "wegnehme". Andererseits denke ich, dass ich ja auch nicht sicher sein kann, wie wirksam der Impfstoff letztendlich wirklich ist, da noch gar nicht wirklich genügend Daten dazu vorliegen (auch bei den 59 Fällen habe ich jetzt keine Info gefunden, wie viele davon in der Placebogruppe waren). Außerdem sind in meiner Stadt bald 50% mindestens einmal geimpft, es fehlt also auch nicht mehr so furchtbar viel, bis wahrscheinlich die allermeisten eine Impfung erhalten haben, die auch eine möchten. Und ich würde auch ohne Umschweife einen Vektorimpfstoff nehmen, die viele in meinem privaten Umfeld z.B. auf keinen Fall möchten.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Das ganze ist wirklich besseres kabarett. Ich habe den eindruck, mittlerweile lassen sich die meisten wegen der damit verbundenen erleichterungen impfen und nicht wegen der krankheit selbst.
    Ist das nicht völlig egal? Ich freue mich auch auf den Zeitpunkt an dem ich mir f für etwas völlig normales wie das Betreten eines Innenraumes keinen Stab mehr in den Rachen oder noch schlimmer in die Nase schieben lassen muss.

    ich glaube allerdings auch dass die Beschränkungen zumindest für internationalen Tourismus noch sehr lange gelten werden. Die WHO hat als Ziel gesetzt nächsten Sommer 60% der weltweiten Bevölkerung geimpft zu haben. Ich kann mir nicht vorstellen dass man vorher ungehindert reisen kann.

    rein persönlich war das für mich schon eine große Motivation. Natürlich möchte ich auch nicht krank werden oder noch schlimmer andere anstecken, wer will das schon freiwillig?

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Ist das nicht völlig egal? Ich freue mich auch auf den Zeitpunkt an dem ich mir f für etwas völlig normales wie das Betreten eines Innenraumes keinen Stab mehr in den Rachen oder noch schlimmer in die Nase schieben lassen muss.

    ich glaube allerdings auch dass die Beschränkungen zumindest für internationalen Tourismus noch sehr lange gelten werden. Die WHO hat als Ziel gesetzt nächsten Sommer 60% der weltweiten Bevölkerung geimpft zu haben. Ich kann mir nicht vorstellen dass man vorher ungehindert reisen kann.

    rein persönlich war das für mich schon eine große Motivation. Natürlich möchte ich auch nicht krank werden oder noch schlimmer andere anstecken, wer will das schon freiwillig?
    Mir ist es völlig egal, warum sich jemand impfen lässt, oder über was jemand sich nach der Impfung am meisten freut. Aber die Gründe fallen eben jetzt zunehmend weg und wenn es dann nur noch um einen Schnelltest vor/nach der Reise in beliebte Urlaubsländer geht, zieht das für manche einfach nicht mehr genug. Weltreisen machen ja die wenigsten.

    Nicht krank werden/niemand anstecken ist für die erwähnten Leute eben kein aussreichender Grund für die Impfung.

    Es ist auch einfach doofes Timing, dass wir so spät dran sind mit dem Impfstoff, denke die Bereitschaft war bei der Inzidenz vor einigen Wochen noch deutlich höher.

    [Und ich hoffe ja, dass meine Beobachtungen einfach nicht nur zufällig so negativ sind und dass die generelle Impfbereitschaft hoch ist/bleibt.]

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Mir ist es völlig egal, warum sich jemand impfen lässt, oder über was jemand sich nach der Impfung am meisten freut. Aber die Gründe fallen eben jetzt zunehmend weg und wenn es dann nur noch um einen Schnelltest vor/nach der Reise in beliebte Urlaubsländer geht, zieht das für manche einfach nicht mehr genug.
    ja, das befürchte ich auch :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ja, das befürchte ich auch :-/
    Ja aber genau deswegen finde ich es ueberhaupt nicht egal, warum sich jemand impfen laesst. Das sollte mmn auch viel mehr noch thematisiert werden, damit die Leute ganz genau verstehen, dass Impfen keine komfortablere Loesung ist, um Sonntags morgens mit Uschi & Piccoloechen brunchen zu gehen, sondern im Zweifel Leben von Menschen zu schuetzen, die diese Entscheidung gar nicht treffen koennen.

    Die Kommunikation dahingehend macht mir auch Bauchschmerzen, gerade in einer Gesellschaft, in der der Anteil der nicht-Impfwilligen doch recht hoch ist.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Ja aber genau deswegen finde ich es ueberhaupt nicht egal, warum sich jemand impfen laesst.
    Ich finde das auch nicht egal, ich hab nur den Eindruck, der Zug ist dahingehend so ziemlich abgefahren.
    Die Leute haben keine Lust mehr auf Pandemie. Oder irgendwas, was damit zu tun hat.
    Auf "Panikmache" oder auf Inzidenzzahlen.
    Dazu der ganze Hickhack, um überhaupt an nen Impftermin zu kommen...

    Bin mir nicht sicher, wie man die Impfwilligkeit erhöhen kann.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch nicht egal, ich hab nur den Eindruck, der Zug ist dahingehend so ziemlich abgefahren.
    Die Leute haben keine Lust mehr auf Pandemie. Oder irgendwas, was damit zu tun hat.
    Auf "Panikmache" oder auf Inzidenzzahlen.
    Dazu der ganze Hickhack, um überhaupt an nen Impftermin zu kommen...

    Bin mir nicht sicher, wie man die Impfwilligkeit erhöhen kann.
    War auch eher auf Stina bezogen Ich verstehe natuerlich den Gedanken, solange sich jemand Impfen laesst, ist es egal.
    Tja ja, vermutlich hast du leider Recht, die Kommunikation oder Aufklaerung haette vorher stattfinden muessen.

    Weiss jemand, wie hoch die Impfbereitschaft momentan ist?

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    War auch eher auf Stina bezogen Ich verstehe natuerlich den Gedanken, solange sich jemand Impfen laesst, ist es egal.
    Ja, so war es gemeint, hauptsache geimpft. Wer Corona als Erkrankung bisher nicht ernstgenommen hat, wird vermutlich über den Sommer die Meinung dazu auch nicht ändern. Da ist so viel an der Kommunikation bisher schiefgelaufen, ich kann mir nicht vorstellen, dass da ausgerechnet jetzt in gefühlt entspannten Zeiten eine Änderung der Wahrnehmung erfolgt.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich bin bei solchen Gedanken wohl immer noch sehr desillusioniert und geschockt, wie einem immer noch kein Laempchen aufgegangen ist, dass eine Pandemie kein die eigene individuelle Bubble betreffendes Problem ist.
    Impfen genauso.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Gesprächsbeispiel an der Kita: Mutter eines Kitakinds erzählt, dass ihr Vater jetzt geimpft wurde. Direkte Rückfrage: MUSSTE er? Wegen der Arbeit?

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das Unterschätzen der Erkrankung der schlechten Kommunikation geschuldet ist. Im Gegenteil, es ist zwar ne Menge schief gelaufen, aber in der Hinsicht haben doch alle Verantwortlichen von Anfang an versucht, aufzuklären. Das war dann eben Panikmache.

    Ich merke jedenfalls, wie ich immer dünnhäutiger werde, je öfter ich diese Verharmlosungen höre :/
    Geändert von Ally Mc Beal (09.06.2021 um 11:28 Uhr)

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Sakamoto, mach!

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    bwlstudent, weißt du, wie andere europäische Länder, die Astra für unter 60 jährige nicht mehr empfehlen, mit der Zweitimpfung umgehen?
    Österreich gibt ja weiterhin Astra.
    Schweden gibt BNT oder Moderna als zweitimpfung. Auf besonderen wunsch hin, kann man auch AZ bekommen.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das Unterschätzen der Erkrankung der schlechten Kommunikation geschuldet ist. Im Gegenteil, es ist zwar ne Menge schief gelaufen, aber in der Hinsicht haben doch alle Verantwortlichen von Anfang an versucht, aufzuklären. Das war dann eben Panikmache.
    Ja, kann sein.. Ich habe halt den Eindruck, dass bei einigen vor allem hängengeblieben ist, dass es eine Risikogruppe gibt, für die eben ein Risiko besteht - und so lange man zu der nicht gehört, ist es nicht so schlimm. Long Covid erlebe ich zumindest als Gesprächsthema kaum.
    Wie gesagt: Ist alles meine subjektive Einschätzung nach den Kita/Spielplatz Gesprächen der letzten Wochen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •