Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 45 von 45
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von knuddelente Beitrag anzeigen
    sorry, nochmal OT. Ich habe gerade bei der Barmer gelesen, dass die Impfung seit 22.01.2020 als sog. Satzungsleistung übernommen wird (".. als Satzungsleistung auch für gesunde Versicherte bis zum 18. Geburtstag. So sind Ihre Kinder auch dann gut geschützt, wenn sie die Meningokokken B-Impfung nicht als Regelleistung erhalten)
    Bedeutet dass nun, dass die Barmer grundsätzlich zahlt, wenn man impfen lässt?
    Ja hat mein Arzt mir auch diesen Monat erzählt, dass die Barmer dies mit aufgenommen habe in den Katalog,aber als Reiseimpfung. Wollte mich nochmal schlaumachen was genau das heißt, gerade zu Corona Zeiten nehmen sie einem das Reisen ja vllt nicht ab

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Als Reiseimpfung zahlt die Barmer bei Versicherten ab dem 18. Geburtstag, als allgemeine Satzungsleistung auch ohne Reise zahlt sie bis zum 18. Geburtstag.

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ich werde erstmal die Empfehlungen der STIKO abwarten - sobald die Impfung für alle empfohlen wird oder für eine Gruppe, zu der ich gehöre, würde ich mich impfen lassen.
    Ja, vermutlich so

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Danke bwlstudent!

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von unsaid-words Beitrag anzeigen
    ich hab gestern zufällig jemanden kennengelernt, der, laut medien halbwegs erfolgreich, an einem impfstoff forscht und mich kurz mit ihm unterhalten. laut ihm dauert das noch mindestens 1 jahr, bis da etwas spruchreif ist, bis so ein impfstoff massentauglich und für alle verfügbar ist eher 1,5 bis 2 jahre. und bis dahin fließt noch viel wasser den fluss runter, so dass ich mich eigentlich nicht mit der frage beschäftige. als eine der ersten personen oder verschskaninchen hätte ich nicht viel lust darauf, mich impfen zu lassen, später, wenn man eventuelle folgen schon ein bisschen abschätzen kann, würde ich das wohl aber schon machen.
    genau, das dauert eh noch sehr lange, bis es einen impfstoff gibt. und bis dann erstmal medizinisches personal und risikopatienten durchgeimpft sind, vergeht auch einige zeit. bis dahin hat man dann vielleicht schon die ersten erfahrungswerte, anhand derer ich darüber nachdenken würde, ob bzw. wann ich mich impfen lasse.
    It is better to keep your mouth closed and let people think you are a fool than to open it and remove all doubt. (Mark Twain)

    Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •