Antworten
Seite 301 von 315 ErsteErste ... 201251291299300301302303311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.001 bis 6.020 von 6285
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Mein Mann hat einen für 2 Euro in der Apotheke gekauft, ja.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich musste beim Hausarzt nichts dafür bezahlen.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Das kleine Mäh Beitrag anzeigen
    Wenn die Impfungen nur von den Ärzt*innen übertragen werden könnten, die die Impfungen gemacht haben, wäre das aber schwierig!

    Meine ersten Impfungen wurden vor 38 Jahren vom Kinderarzt eingetragen, der praktiziert bestimmt nicht mehr bzw. weiß ich nicht mal, ob der noch lebt. Teilweise kann man auch die Stempel gar nicht mehr lesen bei mir.
    Ich weiß sogar, dass min. eine Ärztin schon mal nicht mehr die Praxis betreibt ich will jetzt auch nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, aber ich hab tatsächlich noch keine*n ärzt*in erlebt, der/die fremde Impfungen übertragen hat. Es sei denn sie bestimmen den Titer oder sowas. Deshalb Schlepp ich eben immer beide impfausweise mit, weil es ja doch manchmal wichtig ist zu wissen, welche Impfungen als Kinder man bekommen hat.

    ich hab meinen gelben damals umsonst bekommen bei der tropenärztin. Aber da waren impfausweise auch noch nicht so beliebt

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab meinen beim Arzt auch umsonst bekommen.
    Aber die haben wahrscheinlich gerade genug um die Ohren und bestellen nicht laufend nach.
    Und im Impfzentrum gibt es offenbar auch keinen Vorrat, zumindest hier.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich weiß sogar, dass min. eine Ärztin schon mal nicht mehr die Praxis betreibt ich will jetzt auch nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, aber ich hab tatsächlich noch keine*n ärzt*in erlebt, der/die fremde Impfungen übertragen hat. Es sei denn sie bestimmen den Titer oder sowas. Deshalb Schlepp ich eben immer beide impfausweise mit, weil es ja doch manchmal wichtig ist zu wissen, welche Impfungen als Kinder man bekommen hat.

    ich hab meinen gelben damals umsonst bekommen bei der tropenärztin. Aber da waren impfausweise auch noch nicht so beliebt
    Die Seite impfen-info.de sagt dazu: „Nach Infektionsschutzgesetz (IfSG § 22, Neufassung vom 1. März 2020) darf jeder Arzt und jede Ärztin Eintragungen aus alten Impfausweisen oder Impfbescheinigungen in einen aktuellen Ausweis übertragen bzw. erfolgte Impfungen nachtragen.“

    Die Ärztin bei der Impfstelle meinte noch, ich müsste den alten Impfpass dann an den neuen heften, wenn ich das übertragen lasse.

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ich hab den alten weißen (von dem ich dachte, ihn verloren zu haben - der dann aber wieder aufgetaucht ist) einfach in den gelben reingeheftet… Ohne das zu hinterfragen, von wegen ungültig oder so. Hat aber noch kein Arzt kommentiert.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    das mit dem reinheften find ich eine gute idee. leider geht das bei den ddr-impfausweisen nicht, weil die so feste deckel haben (die könnte man natürlich abmachen, aber da hab ich glaub ich angst, dass erstmal alles auseinander fliegt). könnte entsprechend eher den gelben da reinheften, aber nachher ist der dann nicht mehr so gültig. hmm.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Wann nach AZ muss denn die zweite zwingend erfolgen? Was würde passieren, wenn man die zweite Dosis erst nach 14 Wochen gibt? Evtl. sogar als mRNA?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Bembelsche Beitrag anzeigen
    Ich musste beim Hausarzt nichts dafür bezahlen.
    ist hier auch so gewesen; als ich zur ersten Impfung da war (und mit mir noch viele andere da saßen), haben die Arzthelferinnen die Pässe verschenkt a la "wer will noch?"
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Wann nach AZ muss denn die zweite zwingend erfolgen? Was würde passieren, wenn man die zweite Dosis erst nach 14 Wochen gibt? Evtl. sogar als mRNA?
    offizielle ansage ist ja nach max. 12 Wochen,es gehen aber auch laut meiner Ärztin 14 Wochen. wenn man jetzt zb zum Zeitpunkt der Impfung krank/erkältet ist, dann muss man das ja auch mal verschieben.
    meiner Mutter wurde nach 7-8 Wochen das zweite mal mit AZ geimpft; das ist natürlich früh. aber sie wollte es wegen eines Urlaubs und war sich der geringeren Schutzwirkung bewusst
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von das hotel Beitrag anzeigen
    Ich hab auch erst für die Corona-Impfung meinen roten mit Hammer und Sichel durch einen modernen gelben ersetzen lassen.
    Hahaha Ich nicht. Bin übrigens nicht mal in der DDR, sondern 1991 geboren und hab den trotzdem. Bin allerdings auch gebürtige Uckermärkerin, da gabs die gelben Ausweise 1,5 Jahre nach der Wiedervereinigung offenbar immer noch nicht. Sorgt aber regelmäßig für Belustigung und Verwunderung. Bei mir stehen alle neueren Impfungen, auch die für Corona, btw unter "Zurückgestellte Impfungen", da hat mich mal eine Schwester zusammengeschissen (als ob ich was dafür könnte). Bin mal gespannt, was das bei der nächsten Auslandsreise wird bzw. wenn ich den digitalen Impfpass bekommen möchte :')
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Bei uns gibt es jetzt Impftermine auf Arbeit. Mit Biontech. Die Impfung wird im Abstand von 3 Wochen durchgeführt. Ist das jetzt Standard?
    Ich überlege, ob es Politik ist, damit dann ab August alle wieder im Büro sein können.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Hier ist das im Impfzentrum jetzt auch so.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es jetzt Impftermine auf Arbeit. Mit Biontech. Die Impfung wird im Abstand von 3 Wochen durchgeführt. Ist das jetzt Standard?
    Ich überlege, ob es Politik ist, damit dann ab August alle wieder im Büro sein können.

    hier wird das mit der delta-variante begründet.

  15. Junior Member

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es jetzt Impftermine auf Arbeit. Mit Biontech. Die Impfung wird im Abstand von 3 Wochen durchgeführt. Ist das jetzt Standard?
    Ich überlege, ob es Politik ist, damit dann ab August alle wieder im Büro sein können.
    In den Impfzentren hier wurde im Januar und Februar nach 3 Wochen die Zweitimpfung verabreicht. Dann wurde auf 5 Wochen umgestellt, damit die Erstimpfungen schneller erfolgen und es mehr geimpfte gibt. Da jetzt wieder mehr Biontech Lieferungen kommen, wird ab Juli wieder auf 3 Wochen Abstand umgestellt.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    hier wird das mit der delta-variante begründet.
    Ist wahrscheinlich auch sinnvoll.
    Habe ich jetzt von Freunden auch gehört, bei Impfung vom Hausarzt.
    Mein Freund hat diese Woche die erste Impfung bekommen, über den Arbeitgeber, ich muss ihn nochmal fragen, wann die 2. geplant ist.

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Meine 2. Impfung ist nach vier Wochen, so stand es auch im Aufklärungsbogen. Ich hab nicht nachgefragt, weil dort stand "Die 2.Impfung muss nach spätestens 6 Wochen erfolgen", daher dachte ich eben alles zwischen 4 und 6 Wochen sei im Rahmen. An die Delta-Variante hab ich gar nicht gedacht.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    Ah ok. Im Prinzip hätte ich mich nicht als Wahlhelferin melden müssen Ich hatte 5 Wochen zwischen beiden Terminen.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    ich hab 5 wochen zwischen den terminen (und ich glaub, das ist auch sonst noch standard in den impfzentren). sind bei 3 wochen denn die wirksamkeiten so gegeben?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: würdet ihr euch eigentlich gleich impfen lassen,

    In der Aufklärung steht 3-6 Wochen, die Ü80 haben auch 3 Wochen bekommen im Februar.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •